• EU will längere Grenzkontrollen im Schengenraum zulassen
EU will längere Grenzkontrollen im Schengenraum zulassen

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise Mitte 2015 hatten mehrere EU-Länder wieder temporäre Grenzkontrollen eingeführt. Künftig sollten Kontrollen aus Sicherheitsgründen statt aktuell sechs Monate für zunächst bis zu einem Jahr möglich sein, schlug die Behörde vor.

Weiterlesen

  • Taucher bergen Leiche aus Kanal
Taucher bergen Leiche aus Kanal

Die Kanalstrecke war zeitweise für mehrere Stunden gesperrt. Zunächst konnte im Wasser nichts ungewöhnliches festgestellt werden, teilte die Feuerwehr Herne, die mit 38 Einsatzkräften vor Ort war, am Dienstagmorgen mit. Für den Fahrer, dessen Alter von der Polizei Bochum mit 50 bis 60 Jahren angegeben wird, kam allerdings jede Hilfe zu spät. Eine O...

Weiterlesen

  • Otto Warmbiers Eltern werfen Nordkorea Folter vor
Otto Warmbiers Eltern werfen Nordkorea Folter vor

Ihr Sohn, der in Nordkorea festgehalten worden war, kehrte blind und taub zurück. Warmbier war Anfang 2016 während eines Aufenthalts in Nordkorea von den Behörden verhaftet worden, weil er ein Propaganda-Plakat aus einem Hotel gestohlen haben soll.

Weiterlesen

  • Wolfgang Schäuble soll Bundestagspräsident werden
Wolfgang Schäuble soll Bundestagspräsident werden

Zuvor hatte bereits der deutsche EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger Schäuble als neuen Bundestagspräsidenten ins Spiel gebracht. "Und Wolfgang Schäuble ist eine herausragende Persönlichkeiten und ein herausragender Parlamentarier". Schäuble selbst hat sich bislang nicht geäußert. Schäuble wird die erste Sitzung des neuen Bundestags deshalb v...

Weiterlesen

  • Raser fährt mit Kleinkind im Auto 100 km/h zu schnell
Raser fährt mit Kleinkind im Auto 100 km/h zu schnell

Wie die Kölner Polizei mitteilte, wurde am Sonntag ein 20-jähriger Mercedes-Fahrer mit 213 Stundenkilometer auf der A 4 nahe Köln-Klettenberg bei einer Kontrolle aus dem Verkehr gezogen. Die Autobahnpolizei fertigte eine Anzeige wegen Ordnungswidrigkeit gegen den 20-Jährigen an und ließ ihn erst weiterfahren, nachdem ihm ein Bekannter einen ordnung...

Weiterlesen

  • Fünf Verletzte an Bahnübergang: 250 Passagiere betroffen
Fünf Verletzte an Bahnübergang: 250 Passagiere betroffen

Bei dem Zusammenstoß wurden 18 Personen verletzt. Wegen der Rettungsarbeiten wurde der Zugverkehr zwischen Augsburg und Schongau unterbrochen. Der 63-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, mit dem Rettungshubschrauber wurde er in das Murnauer Unfallklinikum geflogen.

Weiterlesen

  • Union erhält die meisten Stimmen
Union erhält die meisten Stimmen

Vor der Wahl hat Merkel stets erklärt, sie strebe eine volle Amtszeit über volle vier Jahre bis 2021 an. Merkel wollte sich auch deswegen noch nicht endgültig von der Option einer Regierung mit der SPD verabschieden. Bis 14 Uhr lag die Wahlbeteiligung schon bei 41,1 Prozent. "Genau das mache ich seit 16 Monaten, seitdem ich Verantwortung als Bu...

Weiterlesen

  • Mehrheit in Berlin für Offenhaltung von Tegel
Mehrheit in Berlin für Offenhaltung von Tegel

Das endgültige Ergebnis soll in der Nacht vorliegen. Beim Berliner Volksentscheid über die Zukunft des Flughafens Tegel zeichnet sich nach der Auszählung von mehr als der Hälfte der Wahlbezirke eine Mehrheit für einen Weiterbetrieb des Airports ab.

Weiterlesen

  • Riesiges Munitionsdepot in der Ukraine steht in Flammen
Riesiges Munitionsdepot in der Ukraine steht in Flammen

Nach Darstellung der Regierung ist der Brand inzwischen unter Kontrolle gebracht worden. Daraufhin seien zahlreiche Artillerie-Granaten explodiert. Außerdem wurden eine Hauptstraße sowie die Zugstrecke nach Kiew gesperrt, berichtet die russische Agentur Tass unter Berufung auf die örtliche Polizei.

Weiterlesen

  • Mann prügelt mit Hammer auf 24 Autos ein und zückt Messer
Mann prügelt mit Hammer auf 24 Autos ein und zückt Messer

Die Fahrzeuge wurden dabei zum Teil schwer beschädigt. Der Deutsche hatte aber keine Lust auf eine Belehrung, zückte stattdessen ein Messer und bedrohte damit die Beamten.

Weiterlesen

"Kritische Phase" - Zehntausende fliehen vor brodelndem Vulkan auf Bali

Der Mount Agung ist mit 3030 Metern der höchste Berg der Insel. Mehrere Staaten, darunter Australien und Singapur, haben vor Reisen auf die Insel gewarnt. In den offiziellen Reisehinweisen heißt es: "Reisenden in den betroffenen Gebieten wird empfohlen, die lokalen Medien zu verfolgen und den Anweisungen lokaler Behörden Folge zu leisten".

Weiterlesen

  • Feuerwehrmann bei Großeinsatz in Chieming verletzt
Feuerwehrmann bei Großeinsatz in Chieming verletzt

Im rückwärtigen Teil des Gebäudes, der vermutlich ein Stall war, brannte zuerst der Dachstuhl. Nachdem die Feuerwehren am Abend das Feuer unter Kontrolle gebracht hatten, blieb die Feuerwehr Chieming noch bis zum Morgen an der Einsatzstelle.

Weiterlesen

  • Endlich: Twitter erlaubt jetzt mehr als 140 Zeichen
Endlich: Twitter erlaubt jetzt mehr als 140 Zeichen

Die Änderung wolle das Social-Media-Unternehmen vorerst jedoch nur "mit einer kleinen Gruppe" von Nutzern testen, "bevor wir die Entscheidung treffen, sie für alle verfügbar zu machen". Twitter-Chef Jack Dorsey hatte vor zwei Wochen betont, dass die Plattform grundsätzlich auf kurze Beiträge ausgerichtet bleiben solle. Da Twitter möchte, dass wirkl...

Weiterlesen

  • A40 zwischen Mülheim und Essen wird tagelang gesperrt
A40 zwischen Mülheim und Essen wird tagelang gesperrt

Den Angaben zufolge soll die Maßnahme schnell erfolgen, da sonst weitere Schäden wegen Frost drohen. Los geht es ab 22 Uhr, wieder befahrbar ist die Autobahn erst am Montag, 9. November, 22 Uhr, bis 6. November, 5 Uhr. Euro.Bei der Vollsperrung in Fahrtrichtung Dortmund wird der Fernverkehr über die A3 und die A42 umgeleitet.

Weiterlesen

  • Nicolás Maduro confirmó para mañana un nuevo encuentro con la oposición
Nicolás Maduro confirmó para mañana un nuevo encuentro con la oposición

Explicó que "el Gobierno asumió unos compromisos para la reunión de mañana que hasta el momento no ha cumplido y que espera que en los próximos días lo haga". "Para que las cosas salgan bien tenemos que comenzar bien el proceso". "Hemos presentado la mejor disposición por parte de la MUD en construir un acuerdo que sea duradero, que sea permanent...

Weiterlesen

  • Türkei verlängert Mandat für Militäreinsätze in Irak und Syrien
Türkei verlängert Mandat für Militäreinsätze in Irak und Syrien

Ministerpräsident Binali Yildirim hatte zuvor gesagt, dass ein türkischer Militäreinsatz "natürlich" eine Option als Reaktion auf das Kurdenvotum sei.

Weiterlesen

  • Seehofer hält an Gemeinschaft mit CDU fest
Seehofer hält an Gemeinschaft mit CDU fest

Finanzminister Markus Söder bekräftigte die Obergrenze für Flüchtlinge als entscheidende Koalitionsbedingung. Im Hinblick auf die Landtagswahl im kommenden Jahr betonte er, dass Seehofer nicht mehr der bestmögliche Ministerpräsidenten-Kandidat sei.

Weiterlesen

  • Puerto Rico is in 'deep trouble'
Puerto Rico is in 'deep trouble'

Sykes is a specialized volunteer trained to respond to both domestic and global disasters. "We promise that we will soon announce how you can help, what supplies are needed and where to drop off". a massive exodus to the [mainland] United States ". Trump lamented that a hurricane had hit the "dead center" of the island, where "infrastructu...

Weiterlesen

  • König unterschreibt Dekret | Saudi Arabien erlaubt Frauen das Autofahren
König unterschreibt Dekret | Saudi Arabien erlaubt Frauen das Autofahren

Die Erneuerung soll im Juni nächsten Jahres in Kraft treten. Riad (nex) - Wie die staatliche Nachrichtenagentur unter Berufung auf ein Dekret am Dienstag mitteilte, dürfen Frauen in Saudi Arabien künftig Auto fahren. In Saudi-Arabien gelten für Frauen strenge Beschränkungen. Erst am vergangenen Wochenende war Frauen erstmals Zutritt zu einem Sp...

Weiterlesen

  • Mann wollte Bub (11) am Schulweg in Auto zerren
Mann wollte Bub (11) am Schulweg in Auto zerren

Der lässt kurz los - diesen Moment nutzt der Bub und läuft davon. Dort verständigten Lehrer die Polizei. Doch der 11-Jährige schlug mit seinen Händen wild um sich. "Der Bub war sich ganz sicher, dass die Buchstaben S-L-O auf dem Kennzeichen standen". Ihm sei kein derartiger Vorfall im Ort bekannt. Aus Polizeikreisen hieß es, dass schon weitere Ze...

Weiterlesen

  • Kuriositäten zur Wahl Partei-Hochburgen, beste Direktkandidaten, engste Duelle
Kuriositäten zur Wahl Partei-Hochburgen, beste Direktkandidaten, engste Duelle

Im Wahlkreis 60 in Brandenburg/Havel gewann Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann ( CDU ) mit 31,8 Prozent der Erststimmen gewinnen, Generalstaatsanwalt Erardo Rautenberg ( SPD ) käme mit 25,1 Prozent auf Platz 2. Welche Rolle spielt der Bildungsgrad? Wer sind die AfD-Wähler? . "Und deshalb habe ich vor, um jeden einzelnen dieser Wähler , ...

Weiterlesen

  • Lizenz-Verlust: Tennis-Legende Stich ätzt gegen DTB
Lizenz-Verlust: Tennis-Legende Stich ätzt gegen DTB

Michael Stich soll nur noch im kommenden Jahr für die Organisation des traditionellen Hamburger Tennisturniers am Rothenbaum verantwortlich sein. "Deshalb ist man von den Socken, dass es nicht gereicht haben soll", sagt auch HSE-Geschäftsführer Detlef Hammer .

Weiterlesen

  • China erhöht den Druck auf Nordkorea
China erhöht den Druck auf Nordkorea

Zudem soll ein Einfuhrverbot auf die in Nordkorea produzierte Kleidung verhängt werden. Mit der Ankündigung setzt Peking Sanktionen der Vereinten Nationen um. PekingChina hat eine Beschränkung von Öl-Lieferungen an Nordkorea angekündigt. Deshalb lehnt Peking bisher ein komplettes Ölembargo, das die USA ins Spiel gebracht haben, ab.

Weiterlesen

  • Venezuela acusó a EE.UU. ante la ONU de ejercer
Venezuela acusó a EE.UU. ante la ONU de ejercer "terrorismo psicológico"

Luego agregó que las restricciones permanecerán en vigor hasta que los gobiernos de las naciones afectadas "Atiendan de manera satisfactoria las identificadas ineptitudes". En ese sentido, Arreaza rechazó la posición del Gobierno de Estados Unidos de pretender retirarse del Tratado de París, "que si bien no es un panacea, es un paso al frente...

Weiterlesen

  • Banküberfall im Kremstal in Oberösterreich
Banküberfall im Kremstal in Oberösterreich

Sofort wurde eine Alarmfahndung mit Hubschrauber und Suchhunden eingeleitet. Er wird als 30 bis 35 Jahre alt und zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß beschrieben.

Weiterlesen

  • Mann mit
Mann mit "Loch im Schritt" masturbiert vor junger Frau im Zug

Die verständigte Bundespolizei leitete sofort eine Nahbereichsfahndung ein, die wie auch die Videoauswertung jedoch negativ ausfiel. Er saß in einer Vierer-Sitzgruppe gegenüber einer 23-jährigen Düsseldorferin, als er seinen Penis herausholte und mit dem Onanieren begann.

Weiterlesen

  • Kreise: Merkel und Seehofer wollen Kauder als Fraktionschef
Kreise: Merkel und Seehofer wollen Kauder als Fraktionschef

Der CDU-Politiker erhielt bei der Abstimmung am Dienstag in Berlin allerdings überraschend viele Gegenstimmen. Kauder ist bereits seit 2005 Vorsitzender der Unionsfraktion. Die CDU/CSU-Fraktion hatte zuvor wieder eine Fraktionsgemeinschaft für diese Legislaturperiode beschlossen. Dobrindt kündigte eine selbstbewusste Rolle der Landesgruppe an.

Weiterlesen

  • Dobrindt hält zu Seehofer:
Dobrindt hält zu Seehofer: "Es gibt keine Personaldebatte"

Dobrindt ist der Nachfolger von Gerda Hasselfeldt , die die Sitzung der Landesgruppe noch in dieser Funktion eröffnet hatte. Nach schweren Einbußen bei der Bundestagswahl am Sonntag ist die Landesgruppe der CSU als Teil der Unionsfraktion von zuvor 56 auf 46 Abgeordnete geschrumpft.

Weiterlesen

  • IS-Prediger Abu Walaa vor Gericht
IS-Prediger Abu Walaa vor Gericht

Und dies nicht grundlos: Laut Gericht gibt es Anschlagsdrohungen ebenso wie den Aufruf im Internet zur Befreiung eines Angeklagten. Wie furchteinflößende Terrordrahtzieher wirken die fünf aber nicht. Alle fünf Männer wurden im vergangenen November in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen festgenommen . Die Angeklagten von Celle müssen mit zehn J...

Weiterlesen

  • Drei Männer brechen aus Psychiatrie aus
Drei Männer brechen aus Psychiatrie aus

Jedoch äußerte ein Therapeut den Verdacht, dass die Männer möglicherweise "kriminelle Handlungen begehen, um an Suchtmittel zu kommen". Die Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos - trotz des Einsatzes zahlreicher Streifenwagen sowie von Spürhunden und eines Hubschraubers.

Weiterlesen