• Zweijähriges Mädchen getötet - Vater ist auf der Flucht
Zweijähriges Mädchen getötet - Vater ist auf der Flucht

Im Ortsteil Neuwiedenthal bot sich den Ermittlern eine schreckliche Szenerie. Laut "Bild" soll dem Kind die Kehle aufgeschnitten worden sein. Rettungskräfte konnten vor Ort laut Feuerwehr nur den Tod des Kindes feststellen. In der Nacht standen Polizisten mit schweren Waffen um das Haus. Mitarbeiter der Spurensicherung suchten den Tatort in einem...

Weiterlesen

  • ÖVP will Koalitionsgespräche mit FPÖ starten
ÖVP will Koalitionsgespräche mit FPÖ starten

Es gebe viele inhaltliche Überschneidungen und vor allem einen gemeinsamen Veränderungswillen, sagte der 31-Jährige. Kurz hatte seit vergangenen Freitag mit den vier im neuen Parlament vertretenen anderen Parteien Sondierungsgespräche geführt.

Weiterlesen

  • Polizei sucht Zeugen Wilde Schießerei am Dammtor-Bahnhof
Polizei sucht Zeugen Wilde Schießerei am Dammtor-Bahnhof

Die Personen entfernten sich dann in unterschiedliche Richtungen. Der Schütze soll anschließend mit der Waffe ein Auto beschädigt haben. Trotz einer Sofortfahndung mit zehn Streifenwagen konnte die Polizei keiner der an der Auseinandersetzung beteiligten Personen auffinden.

Weiterlesen

  • Zweijähriges Mädchen in Hamburg getötet
Zweijähriges Mädchen in Hamburg getötet

Außerdem soll die Polizei mit Spürhunden den Weg abgesucht haben. Rettungskräfte konnten vor Ort laut Feuerwehr nur den Tod des Kindes feststellen. Aktuell gibt es keine Anhaltspunkte, wo sich der Gesuchte befinden könnte. Die Mutter steht unter Schock, soll später weiter vernommen werden, wurde aber erstmal in ein Krankenhaus gebracht. Mitarbeiter...

Weiterlesen

  • Gabriel: Schäuble trägt Verantwortung für den
Gabriel: Schäuble trägt Verantwortung für den "Scherbenhaufen" Europa

Das sagte Gabriel in einem im Interview mit den Zeitungen des Redaktionsnetzwerkes Deutschland ( RND ). Wörtlich sagte Gabriel dem "RedaktionsNetzwerk Deutschland": "In Europa ist es Schäuble gelungen, nahezu alle EU-Mitgliedsstaaten gegen Deutschland aufzubringen.

Weiterlesen

  • Staats- und Parteichef Xi bekommt mehr Macht
Staats- und Parteichef Xi bekommt mehr Macht

Sollte auch sein Name in die Statuten aufgenommen werden, würde Xi Jinping auf eine Stufe mit Staatsgründer Mao Tsetung erhoben. Sein "Gedankengut" sieht die absolute Führungsrolle der Partei über Gesellschaft und Wirtschaft vor. Auch wird erwartet, dass sie das neue Politbüro und dessen Ständigen Ausschuss als engster Führungszirkel um Xi billigen...

Weiterlesen

  • Millionen Kinder nicht in der Schule
Millionen Kinder nicht in der Schule

Damit habe der Anteil an jungen Menschen, die keine Schuldbildung erfahren, in den letzten Jahren stagniert. Die Hilfsorganisation Oxfam spricht von einem "Skandal". In dem Unesco-Bericht heißt es auch, dass die Schul-Abschlussraten weiterhin niedrig seien. Dem Bericht zufolge wurde zudem nur in 66 Prozent der Länder Geschlechtergerechtigkeit in ...

Weiterlesen

  • 54-Jähriger bei Schusswechsel mit der Polizei in Hessen getötet
54-Jähriger bei Schusswechsel mit der Polizei in Hessen getötet

Es waren Nachbarn, die am späten Montagabend gegen 22.30 Uhr in Alsfeld (Vogelsberg) die Polizei alarmierten: Sie hatten aus einem Wohnhaus Schüsse gehört. Kurz nach Mitternacht eröffnete der Mann das Feuer auf die Beamten, beim anschließenden Schusswechsel wurde er getötet. Weitere Einzelheiten waren am Dienstagmorgen nicht bekannt.

Weiterlesen

  • Mann bei Schusswechsel mit Polizei getötet
Mann bei Schusswechsel mit Polizei getötet

Versuche, mit dem Mann zu reden, scheiterten nach Angaben der Polizei. Der 54-jährige Mann soll das Feuer auf die Beamten eröffnet haben. Beim anschließenden Schusswechsel wurde er getötet. In Alsfeld in Osthessen hat die Polizei am späten Abend einen mutmaßlichen Angreifer erschossen. Auskünfte behält sich am heutigen Dienstag (24.10.) die Staatsa...

Weiterlesen

  • Zweijährige in Hamburg getötet
Zweijährige in Hamburg getötet

Ein zweijähriges Mädchen ist in Hamburg in einem Mehrfamilienhaus mit durchgeschnittener Kehle gefunden worden. Die Polizisten konnten dann in der Wohnung nur noch den Tod des Mädchens feststellen. Augenzeugen berichteten, dass Fahnder mit einem Phantombild nach dem Mann suchten. Außerdem soll die Polizei Spürhunde eingesetzt haben. Die Polizei...

Weiterlesen

  • Millionen Euro Hilfen für Rohingya-Flüchtlinge zugesagt
Millionen Euro Hilfen für Rohingya-Flüchtlinge zugesagt

Der Konflikt zwischen der mehrheitlich buddhistischen Bevölkerung und der muslimischen Minderheit in Myanmar war Ende August eskaliert, als Rohingya-Rebellen Soldaten und Polizisten angriffen und dutzende Sicherheitskräfte töteten. Myanmar müsse die Rückkehr der Rohingya zulassen. EU sagt weitere 30 Mio. Nach Angaben des für humanitäre Hilfe zust...

Weiterlesen

  • Zweifel an Robustheit von Österreichs Pensionssystem
Zweifel an Robustheit von Österreichs Pensionssystem

Dabei wurden neben den staatlichen Rentensystemen und der betrieblichen Altersversorgung auch private Anlagen und Vorsorgemaßnahmen berücksichtigt. Der Index würde weder die Angemessenheit noch die Nachhaltigkeit von Pensionen messen, sondern im Wesentlichen die Bedeutung von Kapitaldeckung in den Systemen.

Weiterlesen

  • Polizei schritt ein Kinder wollten Hundewelpen verkaufen - im Trolley transportiert
Polizei schritt ein Kinder wollten Hundewelpen verkaufen - im Trolley transportiert

Den Welpen transportierten sie in einem bunten Trolley. Ein Zwölfjähriger erklärte den Beamten, dass sie den Hund aus dem Urlaub mitgebracht hätten und ihn nun verkaufen wollten. Die Polizei nahm den Hund an sich und brachte ihn ins Tierheim . Dort wird er zunächst bleiben, bis geklärt ist wem er eigentlich gehört und ob es dazu noch Verstöße nac...

Weiterlesen

  • Kompromiss zur Reform der
Kompromiss zur Reform der "Entsenderichtlinie"

Nach monatelangem Streit um eine Reform der Entsenderichtlinie erzielten die EU-Sozialminister gestern bei ihrem Treffen in Luxemburg spät Nachts doch noch einen Durchbruch. Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände hält die bisherigen Regeln indes für gut und sieht keinen Reformbedarf. Sie pochen auf offene Arbeitsmärkte.

Weiterlesen

  • Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin

Die BBC berichtet unter Berufung auf eine Polizeimitteilung, die Polizei habe daraufhin das Feuer eröffnet, es aber wieder eingestellt, als sie bemerkt habe, dass es sich um Touristen handelte. Seit einigen Wochen ist die Lage aber angespannt, weil die Polizei hart gegen Drogenbanden vorgeht. Polizei und Soldaten versuchen mit Razzien und Kampfei...

Weiterlesen

  • Orbán erklärt Ost-Mitteleuropa zur
Orbán erklärt Ost-Mitteleuropa zur "migrantenfreien Zone"

In einer Rede hat er Ost-Mitteleuropa nun zur "migrantenfreien Zone" erklärt und unterstellt der EU, dass diese sich bei Migratiosfragen beeinflussen lasse. Die vier Länder lehnen EU-Quoten zur Verteilung von Asylbewerbern ab. Zeitgleich läuft in Ungarn eine Kampagne gegen den Investoren mit ungarischen Wurzeln.

Weiterlesen

  • Jamaika: Grüne wollen Debatte über zweiten Vizekanzler
Jamaika: Grüne wollen Debatte über zweiten Vizekanzler

Wenn es um die Aufteilung der Positionen gehe, sei die Vizekanzlerschaft zentral. Die Koordinierung müsse aber auf Augenhöhe stattfinden. Es gehe darum, dass es eine vernünftige Koordination bei drei Partnern geben müsse. Das Thema hatten Äußerungen von Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner in der " Bild "-Zeitung (Montag) aufgebracht, die a...

Weiterlesen

  • Sexuelle Belästigung auch im EU-Parlament
Sexuelle Belästigung auch im EU-Parlament

Ein Sprecher des EU-Parlaments sagte, dass dem zuständigen Beschwerdeausschuss bislang noch keine Belästigungsvorwürfe angezeigt worden seien. Das EU-Parlament beschloss am Montagnachmittag in Straßburg eine Dringlichkeitsdebatte zu den Belästigungsvorwürfen.

Weiterlesen

  • SPD-Fraktionsspitze für Oppermann als Bundestagsvize
SPD-Fraktionsspitze für Oppermann als Bundestagsvize

Der Fraktionsvorstand habe den Abgeordneten am Montag in geheimer Abstimmung mit 23 Ja- und fünf Nein-Stimmen bei einer Enthaltung Oppermann vorgeschlagen, verlautete aus Fraktionskreisen.

Weiterlesen

  • Angriff in der Dortmunder Nordstadt: Smartphone-Hülle schützt Wachmann
Angriff in der Dortmunder Nordstadt: Smartphone-Hülle schützt Wachmann

Der Mann trug das Gerät bei einem Kontrollgang auf einer Baustelle in der Brusttasche seiner Jacke, als er von einem Unbekannten attackiert wurde und dieser ihm einen spitzen Gegenstand in die Brust rammte. Erst später erkannte der Wachmann, wie viel Glück er hatte. Der spitze Gegenstand durchtrennte das Gewebe seiner Jacke, aber nicht die Schale s...

Weiterlesen

  • Vater sperrte Sherin (3) aus - jetzt fand die Polizei ihre Leiche
Vater sperrte Sherin (3) aus - jetzt fand die Polizei ihre Leiche

Offenbar gibt es keinen Grund, daran zu zweifeln, dass es sich bei der Leiche um Sherin handelt. Nach Informationen der " Washington Post " befand sich der kleine Körper in einem Kanal, nur etwa eineinhalb Kilometer vom Elternhaus des Mädchens entfernt.

Weiterlesen

  • Maskierte überfallen Bäckerei: Drei Festnahmen
Maskierte überfallen Bäckerei: Drei Festnahmen

Zunächst gelang ihnen die Flucht. Wenig später startete die Polizei eine Großfahndung im Umkreis, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz gekommen sein soll.

Weiterlesen

  • Schäuble wird von der AfD keine Stimme bekommen
Schäuble wird von der AfD keine Stimme bekommen

Die AfD will geschlossen gegen Schäuble stimmen - unter anderem wegen seiner Eurorettungspolitik. Bei der Wahl des Parlamentspräsidiums wollen Politiker aller anderen Fraktionen am Dienstag den AfD-Kandidaten Albrecht Glaser für einen der sechs Stellvertreterposten durchfallen lassen.

Weiterlesen

  • Wolf reißt nach 100 Jahren wieder Schafe im Südwesten
Wolf reißt nach 100 Jahren wieder Schafe im Südwesten

Jetzt wollen die Wissenschaftler mit weiteren Analysen herausfinden, woher genau der Wolf kam. Zu diesem Ergebnis ist das Senckenberg-Instituts für Wildtiergenetik gekommen. Es bitte sich beispielsweise ein Elektrozaun an. Der Minister wies darauf hin, dass der geschädigte Schafhalter über den Ausgleichsfonds Wolf entschädigt werden kann, nachdem...

Weiterlesen

  • Beim Wandern verirrt: Paar tötet sich selbst - um nicht zu verdursten
Beim Wandern verirrt: Paar tötet sich selbst - um nicht zu verdursten

Der Joshua-Tree-Nationalpark ist eine Wüstenlandschaft zwischen der Mojave-und der Colorado-Wüste und liegt 209 Kilometer entfernt von Los Angeles. Ihre Unterkunft meldete die 20- und 22-Jährigen am nächsten Tag bei den örtlichen Behörden als vermisst, eine neuntägige Suche begann.

Weiterlesen

  • Vater rettet Tochter bei Hai-Angriff in Australien
Vater rettet Tochter bei Hai-Angriff in Australien

Ihr Vater befand sich mit seinen beiden anderen Kindern in einem Boot neben ihr. Der Weiße Hai hinterließ in dem Boot des Teenagers Zahnabdrücke. Er habe einen markerschütternden Schrei gehört, sagte Williams, und da seien "überall Flossen und weißes Wasser" gewesen.

Weiterlesen

  • Braunschweig: 18-Jähriger löst Verfolgungsjagd mit 21 Polizeiwagen aus
Braunschweig: 18-Jähriger löst Verfolgungsjagd mit 21 Polizeiwagen aus

Dabei wurden etliche Verkehrsteilnehmer gefährdet und nur mit Glück Unfälle vermieden. Der Mann wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen. Eine Zivilstreife hatte zuvor den Fahrer am Braunschweiger Hauptbahnhof kontrollieren wollen, wo er einen Parkplatz mit quietschenden Reifen verliess.

Weiterlesen

  • Drama bei Moskauer Sender | Mann sticht auf Radio-Moderatorin ein
Drama bei Moskauer Sender | Mann sticht auf Radio-Moderatorin ein

Die 32-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und operiert. Der Mann habe die Moderatorin mit einem Messer am Hals verletzt, teilte Chefredakteur Alexej Wenediktow am Montag mit. Medienberichten zufolge handelt es sich bei dem Täter um keinen russischen Staatsbürger. Laut Ermittlern soll der Verdächtige eine "persön...

Weiterlesen

  • Erfolgreiche Fahndung: Vergewaltiger in Bibliothek gefasst
Erfolgreiche Fahndung: Vergewaltiger in Bibliothek gefasst

Durch neue Erkenntnisse hofft die Polizei, wichtige Hinweise zu erlangen, die zur Ergreifung des Mannes führen könnten. Die beiden Taten erfolgten nach Einbruch der Dunkelheit in der Nähe zum öffentlichen Personennahverkehr oder Grünanlagen.

Weiterlesen

  • Was Macron rot werden lässt:
Was Macron rot werden lässt: "First Dog" pinkelt im Elysée-Palast

Wie andere französische Präsidenten vor ihm weiß Emmanuel Macron, wie wichtig es ist, einen fotogenen Hund zu haben. Der 39-Jährige Präsident unterhielt sich gerade mit drei Staatssekretären. Die Hunde von Ex-Präsident Nicolas Sarkozy haben in dessen Amtszeit Schäden in der Höhe von mehreren Tausen Euro angerichtet, weil sie Palastmöbel zerlegt h...

Weiterlesen