• Berlin Bundestagsabgeordnete sagen Türkei-Reise nach Druck aus Ankara ab
Berlin Bundestagsabgeordnete sagen Türkei-Reise nach Druck aus Ankara ab

Eigentlich wollte die Delegation von Donnerstag bis Sonntag nach Ankara, Diyarbakir und Istanbul reisen, zu Gesprächen über das jüngste Verfassungsreferendum und dessen Folgen, die innenpolitischen Entwicklungen in der Türkei und deren Beziehungen zur EU.

Weiterlesen

  • Schweden neuer Eishockey-Weltmeister- Kanada entthront
Schweden neuer Eishockey-Weltmeister- Kanada entthront

Vor 17.363 Zuschauern in der nicht ausverkauften Arena schoss Nicklas Bäckström Schweden im dritten Anlauf nach 2003 und 2004 zum ersten WM-Endspielsieg gegen Kanada , das nach den Triumphen 2015 und 2016 den Titel-Hattrick damit verpassten.

Weiterlesen

  • Nordrhein-Westfalen: CDU und FDP in NRW vereinbaren erstes Sondierungsgespräch
Nordrhein-Westfalen: CDU und FDP in NRW vereinbaren erstes Sondierungsgespräch

Seine Partei sei bereit, Gespräche über eine Koalition " hart, aber herzlich " zu führen, sagt er, stellt aber auch klar: "Wir müssen nicht regieren". Und ein Weiteres lässt sich sagen: Zwar hat sich die Parteienlandschaft diversifiziert: Grüne und Linkspartei sind darin mittlerweile feste Größen, und die AfD schickt sich an, eine solche zu werden.

Weiterlesen

  • IS reklamiert Anschlag von Manchester für sich
IS reklamiert Anschlag von Manchester für sich

Der Rathauschef von Nizza, Christian Estrosi , erklärte in der Nacht auf Dienstag: "Solidarität mit den Einwohnern von #Manchester". Der zuständige Ortsbischof John Arnold der Diözese Salford betonte am Dienstag auf Twitter, die Katholiken Manchesters würden einhellig den Anschlag im Stadion verurteilen, für die es keine Rechtfertigung geben kön...

Weiterlesen

  • Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt
Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Der Wahlkampf wurde unterbrochen. Den Rettungskräften zufolge waren unter den Verletzten zwölf Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren. Die britische Premierministerin May sprach von einem feigen, widerwärtigen Anschlag, der unschuldige Kinder und Jugendliche getroffen habe.

Weiterlesen

  • Trump eckt mit saloppem Gästebuch-Eintrag in Yad Vashem an
Trump eckt mit saloppem Gästebuch-Eintrag in Yad Vashem an

Kritiker stellten die Frage, ob vor allem die Formulierung "großartig" angesichts des Holocausts angemessen war. Obama schrieb damals: "Ich bin Yad Vashem dankbar und allen, die für diese besondere Einrichtung verantwortlich sind". Seine Widmung sorgt in Israel für Stirnrunzeln und teils heftige Kritik. Die demokratischen Politiker fanden jedoch ...

Weiterlesen

  • Attentäter Abedi:
Attentäter Abedi: "Er war immer freundlich"

Stunden zuvor war an der Adresse der Abedis im Manchester-Bezirk Fallowfield eine kontrollierte Explosion durchgeführt worden, seither stellen Forensiker die Räumlichkeiten auf der Suche nach Spuren auf den Kopf. In der Moschee der Gemeinschaft war sein Vater, der Abu Ismail genannt wird, bekannt. Die britische Innenministerin Amber Rudd sprach v...

Weiterlesen

  • Großbritannien hebt Terrorwarnstufe auf höchstes Niveau an - neuer Anschlag befürchtet
Großbritannien hebt Terrorwarnstufe auf höchstes Niveau an - neuer Anschlag befürchtet

Es war kurz nach 21.30 Uhr, als die Bombe hochging. Viele der 59 Verletzten in Manchester sind May zufolge schwer verletzt und schweben teils noch in Lebensgefahr, darunter Kinder und Jugendliche. Es sind genau die Nachrichten und Menschen, die wir in Situationen wie diesen brauchen. Anwohner boten zudem Schlafplätze und Taxifahrer kostenlose...

Weiterlesen

  • Die ungewöhnliche Körpersprache des Ehepaars Trump
Die ungewöhnliche Körpersprache des Ehepaars Trump

In den Hauptrollen: Donald und Melania Trump . Nun gibt es neuen Diskussionsstoff für alle Trumpologen. Das Verhalten der Frauen sei in sozialen Netzwerken sehr positiv aufgenommen worden, berichtete die israelische Zeitung "Haaretz". Bei der Ankunft in Rom, der dritten Station auf der Auslandsreise des US-Präsidenten, fuhr sich Melania lieber...

Weiterlesen

  • Manchester: Zwei weitere Festnahmen nach Anschlag
Manchester: Zwei weitere Festnahmen nach Anschlag

Mehrere Besucher des Popkonzerts von Teenie-Star Ariana Grande , an dessen Ende ein mutmaßlich islamistischer Selbstmordattentäter am späten Montagabend eine Bombe gezündet hatte, werden noch vermisst. "So viele junge Menschen sind von bösartigen Verlierern ermordet worden", sagte Trump bei seinem Besuch in Bethlehem. Die 23-jährige Sängerin selbs...

Weiterlesen

  • Russlandkontakte im Trump-Wahlkampf — Ex-CIA-Chef
Russlandkontakte im Trump-Wahlkampf — Ex-CIA-Chef

Dass Trump sich mutmaßlich in FBI-Ermittlungen einmische, sei ein "verstörender Vorwurf", sagte der höchste Demokrat im Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses, Adam Schiff. Doch seine Stellungnahme verschiebt sich auf unbestimmte Zeit, wie der Vorsitzende des Gremiums, Jason Chaffetz, auf Twitter mitteilte. Inzwischen beschäftigt sich mit...

Weiterlesen

  • Tote nach Terroranschlag in Manchester
Tote nach Terroranschlag in Manchester

Auch viele Musiker-Kollegen von Ariana sind erschüttert, denn das Schicksal von Konzert-Fans geht ihnen natürlich besonders nahe. Ungereimtheiten in den IS-Angaben liessen Zweifel aufkommen, ob die sunnitischen Fanatiker vom so genannten Islamischen Staat wirklich verantwortlich sind.

Weiterlesen

  • Medien: Attentäter identifiziert - In Manchester geboren
Medien: Attentäter identifiziert - In Manchester geboren

Die Polizei geht von einem Selbstmordanschlag aus. Hubschrauber kreisen in der Luft, blaues Blinklicht blitzt, und der Lärm von Einsatzhörnern ist ohrenbetäubend. Nach dem Unglück boten viele über den Hashtag #roominmanchester spontan Unterkünfte für Opfer an. Es war der schwerste Anschlag in Großbritannien seit Juli 2005.

Weiterlesen

  • Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester
Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Er riss mindestens 22 Menschen mit in den Tod, 59 wurden zum Teil lebensgefährlich verletzt. Für Dienstag hat die britische Regierung einem Sky-Bericht zufolge eine Krisensitzung angesetzt. Juni geplante Parlamentswahl aus. Der aus Manchester stammende frühere Oasis-Sänger Liam Gallagher (44, "Wonderwall") sprach den Anschlagsopfern und ihr...

Weiterlesen

  • Nach Anschlag in Manchester: Stars trauern auf Twitter
Nach Anschlag in Manchester: Stars trauern auf Twitter

Er kam dabei ums Leben. Innenminister Thomas de Maizière gab bekannt: "Der fürchterliche Anschlag von Manchester erfüllt mich mit tiefer Trauer". Kein Krieg mehr , keine unschuldigen Leben, die ausgelöscht werden... Einige Eltern suchten auch am Dienstag noch verzweifelt nach ihren Kindern . Der Angriff in Manchester war der folgenreich...

Weiterlesen

  • Terrorismus: Terror gegen Teenager: Mindestens 22 Menschen in Manchester getötet
Terrorismus: Terror gegen Teenager: Mindestens 22 Menschen in Manchester getötet

Die Halle selbst bietet Platz für 21.000 Menschen. Zeugen berichteten von einem Knall nach dem letzten Lied Grandes gegen 22.30 Uhr Ortszeit (23.30 Uhr MESZ). Eine Polizistin in einem weißen Overall passiert die Brücke, die die Manchester Arena mit der Victoria Station verbindet. Bei einer Explosion auf einem Popkonzert der Sängerin Ariana Grand...

Weiterlesen

  • Viele Tote bei Terroranschlag auf Popkonzert in Manchester
Viele Tote bei Terroranschlag auf Popkonzert in Manchester

Die Regierung kam am Dienstagvormittag zu einer Krisensitzung zusammen. Identität des Täters: Britische Ermittler haben die Identität des mutmasslichen Selbstmordattentäters geklärt. In Großbritannien wird am 8.Juni gewählt. Der Wahlkampf wurde unterbrochen. Der Anschlag in Manchester hat Bestürzung auf der ganzen Welt ausgelöst.

Weiterlesen

  • Kiel: CDU, FDP und Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen
Kiel: CDU, FDP und Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen

Eine schwarz-gelbe Landesregierung werde im Bundesrat für die Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien als sichere Herkunftsstaaten stimmen, sagten Laschet und Lindner weiter. Das Bündnis ist bei den Grünen in Schleswig-Holstein umstritten. Die bisherige Koalition von SPD , Grünen und SSW hatte bei der Landtagswahl am 7.

Weiterlesen

  • May: Attentäter von Manchester vermutlich identifiziert
May: Attentäter von Manchester vermutlich identifiziert

Die Verletzten werden laut Hopkins in acht Krankenhäusern im Großraum Manchester behandelt. Über dem Gebäude kreisten Hubschrauber. Laut Angaben eines Polizeisprechers hat es sich um einen Anschlag gehandelt. Augenzeugen hatten zuvor gegenüber britischen Medien von einem lauten Knall berichtet. Unter dem Hashtag #Manchestermissing suchen An...

Weiterlesen

  • Das sind die jungen Terroropfer von Manchester
Das sind die jungen Terroropfer von Manchester

Mindestens 59 Menschen wurden verletzt. Der Papst bete für die Angehörigen, Verletzten und Toten, insbesondere für die Kinder und Jugendlichen unter den Opfern. Der Anschlag in Manchester hat Bestürzung auf der ganzen Welt ausgelöst. Die Regierung in Paris kündigte verschärfte Sicherheitsmaßnahmen für Sport- und Kulturveranstaltungen an.

Weiterlesen

  • Trump trifft erstmals Papst Franziskus
Trump trifft erstmals Papst Franziskus

Kurz vor dem Besuch von Trump zeigten sich dennoch beide optimistisch. US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump sind am Dienstagabend in Rom eingetroffen. Teile der römischen Innenstadt werden zeitweise abgeriegelt. Im Anschluss an den Aufenthalt in Rom fliegt Trump weiter nach Brüssel zum Nato-Gipfel und anschließend zurück n...

Weiterlesen

  • Rührung in Israel über Händehalten von Melania und Israels First Lady
Rührung in Israel über Händehalten von Melania und Israels First Lady

Im Netz macht ein Video die Runde, das zumindest Fragen offen lässt: Als US-Präsident Donald Trump in Israel ankam, wurde er mit großem Pomp und Trara empfangen. Schon bei Trumps Amtseinführung sorgte eine Aufnahme für Spekulationen. Währenddessen streckt Donald seine Hand nach hinten zu Melania Trump. Zudem wirkte ein gemeinsamer Tanz beim A...

Weiterlesen

  • Was wir über den Anschlag wissen - und was nicht
Was wir über den Anschlag wissen - und was nicht

Etwa 60 weitere Opfer wurden rund um den Anschlagsort von Helfern versorgt, meldete die Zeitung " Manchester Evening News" unter Berufung auf Rettungskräfte. Die Explosion hatte sich im Foyer der Konzerthalle ereignet, die bis zu 21.000 Besucher fasst. Ariana Grande zeigte sich nach der verheerenden Explosion am Rande ihres Konzerts "am Boden ...

Weiterlesen

  • Ermittler bestätigen: Attentäter von Manchester identifiziert - Alle
Ermittler bestätigen: Attentäter von Manchester identifiziert - Alle

Die Tat: Nach Angaben der Polizei brachte ein männlicher Täter einen selbstgebauten Sprengsatz zur Explosion , als die Besucher nach dem Konzert die Halle verließen. Eine weitere Festnahme im Einkaufszentrum Arndale habe mutmaßlich nichts mit dem Anschlag vom Montagabend zu tun, schrieben die Ermittler auf Twitter .

Weiterlesen

  • Trump sieht Frieden in Nahost als Wegbereiter für Region
Trump sieht Frieden in Nahost als Wegbereiter für Region

Zum Abschluss seiner Reise in Nahost hat der US-Präsident dann noch einmal einen ewigen Anspruch der Juden auf das Heilige Land bekräftigt. Zugleich sagte Trump erneut zu, dass er sich für Frieden in Nahost einsetzen werde. Sie fordern bessere Haftbedingungen. Am Dienstag rief die gleiche Organisation zu einem "Tag des Zorns" auf, damit US-Präsid...

Weiterlesen

  • Terror gegen Teenager: 22 Todesopfer bei Anschlag in Manchester
Terror gegen Teenager: 22 Todesopfer bei Anschlag in Manchester

US-Präsident Donald Trump verurteilte die Tat: "So viele junge Menschen sind von bösartigen Verlierern ermordet worden". Die Terrormiliz IS soll wenige Minuten vor dem Anschlag eine Nachricht verbreitet haben, in der es neben der schwarzen Flagge der Organisation hieß: "Ihr habt auf die Bedrohung durch uns vergessen?" Der Mann habe eine sel...

Weiterlesen

  • Eishockey-Nationalteam trifft bei WM 2018 erneut auf Kanada
Eishockey-Nationalteam trifft bei WM 2018 erneut auf Kanada

Deutschland erwischte erneut eine schwere Gruppe und bekommt die Chance zur Revanche gegen Kandada. Wie der Weltverband IIHF bekannt gab, werden sich die beiden Teams bereits in der Gruppenphase im dänischen Herning gegenüberstehen. Zur Gruppe A in Kopenhagen gehören neben den Russen auch Weltmeister Schweden, Tschechien, Schweiz, Weißrussland...

Weiterlesen

  • Manchester-Terror: Mann im Süden der Stadt verhaftet
Manchester-Terror: Mann im Süden der Stadt verhaftet

Wie die Polizei mitteilte, wurde der junge Mann in einem südlichen Viertel der Stadt in Gewahrsam genommen. Das berichtet ein Reuters-Augenzeuge. Am Dienstagmittag ist es laut Polizei in einem Einkaufszentrum in der Innenstadt von Manchester zu einem Zwischenfall gekommen, in dessen Anschluss das nur wenige hundert Meter von der Mancheste...

Weiterlesen

  • Nordrhein-Westfalen - Laschet: Große Übereinstimmung bei CDU und FDP
Nordrhein-Westfalen - Laschet: Große Übereinstimmung bei CDU und FDP

Nach dem überraschenden Wahlerfolg in Nordrhein-Westfalen steht CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet vor einer schwierigen Regierungsbildung. Dahinter folgt die FDP mit 12,6 Prozent. Er gehe davon aus, dass sich die Partei bis zum Sommer neu aufstellen werde, sagte SPD-Fraktionschef Norbert Römer. Er schloss aber auch eine Koalition mit der SPD au...

Weiterlesen

  • Ägypten: Trump trifft arabische Staatschefs in Riad
Ägypten: Trump trifft arabische Staatschefs in Riad

Teheran finanziere Waffen und bilde Terroristen aus. Riad . US-Präsident Donald Trump ist am Sonntag in der saudischen Hauptstadt Riad zu einem Gipfeltreffen mit Führern islamischer Staaten zusammengekommen. Die USA und Saudi-Arabien hatten bereits gestern - dem ersten Tag von Trumps Besuch in Riad - ein gigantisches Waffengeschäft in Hö...

Weiterlesen