• Aleppo-Busse kommen vors Brandenburger Tor
Aleppo-Busse kommen vors Brandenburger Tor

Sie erinnern an die Busse in der Stadt Aleppo, hinter denen sich Bewohner vor Heckenschützen in Sicherheit gebracht hatten. Es besteht aus drei senkrecht aufgerichteten Schrott-Bussen. Berliner Herbstsalons" des Gorki-Theaters mit Ausstellungen im Palais am Festungsgraben, Kronprinzenpalais und im Gorki-Theater. Die Dresdner Kulturbürgermeisterin...

Weiterlesen

  • Höhn erklärt Rücktritt als Bundesgeschäftsführer der Linken
Höhn erklärt Rücktritt als Bundesgeschäftsführer der Linken

Das Amt soll kommissarisch der frühere Berliner Wirtschaftssenator Harald Wolf übernehmen, wie die Parteichefs Katja Kipping und Bernd Riexinger hinzufügten. Zentraler Grund sollen Differenzen mit den beiden Vorsitzenden sein. Höhns Rückzug ist trotzdem der vermeidbarer Verlust für eine Partei, die derzeit ohne Sinn und Verstand agiert.

Weiterlesen

  • Zu Tode misshandelt: Überraschende Wende im Fall von
Zu Tode misshandelt: Überraschende Wende im Fall von "Schwer verliebt"-Kandidatin Sarah"

Da die Schuldfähigkeit in dem Prozess nicht beachtet wurde, "obwohl eine solche nahe lag", wird der Fall jetzt neu aufgerollt. Es müsse geprüft werden, ob der 52-Jährige überhaupt schuldfähig sei. "Eine Wahnerkrankung schließt Unrechtseinsicht zwar nicht generell, bei einem akuten Schub aber in aller Regel aus", so der Bundesgerichtshof in seinem...

Weiterlesen

  • Tour um die halbe Welt | Die unglaubliche Reise eines geprellten Taxifahrers
Tour um die halbe Welt | Die unglaubliche Reise eines geprellten Taxifahrers

Von dort soll er nach Nizza (Frankreich) und weiter über Brüssel (Brüssel) nach London (England) gefahren sein. Auch diese Strecke ist bereits durchaus ungewöhnlich lang, aber es sollte noch viel kurioser werden. Weil der Mann behauptete, das Geld auf einer Bank in Mexiko zu haben, flogen Taxler und Fahrgast gemeinsam nach Mexiko. Der um sein G...

Weiterlesen

  • Ehemaliger Facebook-Investor warnt vor dem sozialen Netzwerk
Ehemaliger Facebook-Investor warnt vor dem sozialen Netzwerk

Es hemme die Produktivität der Menschen und "nur Gott weiß, was es mit den Gehirnen unserer Kinder macht", sagte er. Seine Rolle bei Facebook wird auch in dem Film "The Social Network" thematisiert, den Parker in der Vergangenheit allerdings als "ein komplett fiktionales Werk" abgekanzelt hatte.

Weiterlesen

  • Fast drei Viertel der Bayern wollen Seehofer-Rücktritt
Fast drei Viertel der Bayern wollen Seehofer-Rücktritt

Diese Umfrage ist eine krachende Watschn für den bayerischen Ministerpräsidenten! ► Nach einer am Freitag veröffentlichten Forsa-Umfrage unterstützen 72 Prozent der Befragten entsprechende Rückzugs-Forderungen. Komplett in Ungnade scheint der Parteichef dennoch nicht gefallen zu sein . Dem "RTL/n-tv-Trendbarometer" zufolge sind 57 Prozent alle...

Weiterlesen

  • Polizei untersagt Kurden-Demonstration in Dortmund
Polizei untersagt Kurden-Demonstration in Dortmund

Ein Bus, der auf dem Weg zum Friedensplatz war, wurde auf der Bornstraße gestoppt und dort festgehalten. Auf dem Bus befanden sich deutlich sichtbare Plakate mit dem Konterfei von Abdullah Öcalan, Führer der als terroristische Vereinigung eingestuften Arbeiterpartei Kurdistans, kurz PKK.

Weiterlesen

  • Nationales Investitionsprogramm: Länder wollen 50 Milliarden für radikale Verkehrswende
Nationales Investitionsprogramm: Länder wollen 50 Milliarden für radikale Verkehrswende

Hamburg hat derzeit den Vorsitz der Konferenz. Demnach soll der Bund in einem Zeitraum von zehn Jahren fünf Milliarden Euro jährlich zahlen. Nach dem Willen der Verkehrsminister werden mit dem Geld unter anderem öffentliche Fuhrparks auf schadstoffarme Fahrzeuge umgestellt und Bahnstrecken elektrifiziert.

Weiterlesen

  • Soldatinnen sollen auf Übungsplatz missbraucht worden sein
Soldatinnen sollen auf Übungsplatz missbraucht worden sein

Alle drei seien alkoholisiert gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Feldjäger hätten den Mann um 0.35 Uhr festgenommen, so Oberstaatsanwalt Axel Bieler zur Deutschen Presse-Agentur. Es bestehe kein dringender Tatverdacht. "Die Ermittlungen werden fortgesetzt", hieß es jedoch. Beim Bundesverteidigungsministerium in Berlin ist der Vorfall bekannt.

Weiterlesen

  • Chef Michael Garvens nach Vorwürfen beurlaubt
Chef Michael Garvens nach Vorwürfen beurlaubt

Das ist das Ergebnis einer Sondersitzung, wie der Flughafen am Abend mitteilte. Das berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger". Die Hinweise auf mögliche Verfehlungen der Geschäftsführung sollen dem Vernehmen nach aus dem Unternehmen kommen. Die beiden Geschäftsführer des Flughafens haben sich ebenfalls mit einem Brief an den Aufsichtsrat gewandt und di...

Weiterlesen

  • Frankreich: Auto fährt in Menschengruppe - drei Verletzte
Frankreich: Auto fährt in Menschengruppe - drei Verletzte

In der französischen Gemeinde Blagnac in der Nähe von Toulouse hat ein Mann sein Auto absichtlich in eine Gruppe Studenten vor einer Schule gesteuert. Bei dem Fahrer handele es sich um einen 28-Jährigen, der der Polizei wegen kleinerer Delikte - vornehmlich Drogen - bekannt sei. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch unklar.

Weiterlesen

  • Schwimmlehrer aus Mittelbaden könnte hunderte Kinder missbraucht haben
Schwimmlehrer aus Mittelbaden könnte hunderte Kinder missbraucht haben

In seiner Wohnung wurde belastendes Videomaterial gefunden. Der Mann war Freiberufler und hat an mehreren Schwimmschwulen Unterricht gegeben. Es habe mehrere Anzeigen von Eltern gegeben, nachdem er mehrere Kinder sexuell missbraucht haben soll - danach wurde er von der Polizei festgenommen.

Weiterlesen

  • Raubkopien im Internet: Behörden schalten Download-Portal ab
Raubkopien im Internet: Behörden schalten Download-Portal ab

In diesem Zusammenhang wurden mehr als 40 Wohnungen von mutmaßlichen Verantwortlichen für das Portal am 8. und 9. November in 13 Bundesländern durchsucht. Hier haben die Staatsanwaltschaften vor Ort die Ermittlungen übernommen. Die Standorte der ServerEiner der Server des Portals stand den Angaben zufolge in den Niederlanden, weitere in Frankreic...

Weiterlesen

  • London: Brexit-Datum steht fest
London: Brexit-Datum steht fest

May hat derzeit mit Zerfallserscheinungen in ihrem Kabinett zu kämpfen. Weitere Minister sind in Bedrängnis. May regiert mit einer hauchdünnen Mehrheit von nur sieben Mandaten und steht von mehreren Seiten unter Druck. Deutschland kommt der Brexit teuer zu stehen. Davon müsste Deutschland als größter Nettozahler bei unveränderten Rahmenbedingu...

Weiterlesen

  • Steinmeier: Berlin und Paris für Europa in der Verantwortung
Steinmeier: Berlin und Paris für Europa in der Verantwortung

Die beiden Spitzenpolitiker machten sich anschließend auf den Weg ins Elsass im Osten Frankreichs, um am Hartmannsweilerkopf das erste deutsch-französische Museum zum Ersten Weltkrieg einzuweihen. Macron sagte, er glaube, "dass wir beide das Gefühl teilen, dass diese Neugründung notwendig und dringend ist, und dass das kommende Jahr in dieser Hinsi...

Weiterlesen

  • Nach
Nach "blauem Häkchen" für Rechtsextremen: Twitter verifiziert vorerst keine Profile mehr

Sprich: Der blaue Haken ist zumindest missverständlich. Das Unternehmen hat auch mitgeteilt, dass die Verifizierung von Anfang an zur Identifizierung der Stimme und der Persönlichkeit des jeweiligen Nutzers bestimmt gewesen sei und in letzter Zeit auch als Indiz für die "Wichtigkeit" des jeweiligen Accounts gedient habe.

Weiterlesen

  • Mordanklage gegen Hamburger Supermarkt-Messerstecher
Mordanklage gegen Hamburger Supermarkt-Messerstecher

Mehr als drei Monate nach der Messerattacke in einem Hamburger Supermarkt hat die Bundesanwaltschaft einen 26-Jährigen wegen Mordes und versuchten Mordes angeklagt. Deshalb handele es sich um "eine staatsschutzspezifische Tat von besonderer Bedeutung". Auch Deutschland sei aus seiner Sicht dafür mitverantwortlich gewesen.

Weiterlesen

  • Milliarden mehr für EU-Haushalt - Brexit-Hammer für Deutschland
Milliarden mehr für EU-Haushalt - Brexit-Hammer für Deutschland

Dies entspreche einer Steigerung des jährlichen Beitrags um 16 Prozent. Damit verändere sich die Lastenverteilung zwischen den übrig bleibenden 27 EU-Staaten, hieß es in dem Bericht . Die britische Premierminister May bekräftigte, es bleibe beim vereinbarten EU-Austritt am 29. März 2019 um null Uhr Mitteleuropäischer Zeit. Erst wenn die EU off...

Weiterlesen

  • Outgoing Lebanese PM meets Saudi king in Riyadh
Outgoing Lebanese PM meets Saudi king in Riyadh

His surprise withdrawal from a government that also includes Lebanese Shia movement Hezbollah risked plunging the already fragile country deeper into turmoil. A member of Hezbollah's central committee, Sheikh Nabil Kawouk, accused Riyadh of being behind Hariri's resignation, saying in a speech reported by Lebanon's al-Jadeed television: "God pr...

Weiterlesen

  • Sea-Watch beschuldigt libysche Küstenwache
Sea-Watch beschuldigt libysche Küstenwache

Daraufhin brach Panik aus und die Küstenwache fuhr mit erheblicher Geschwindigkeit los, während noch Menschen außen am Boot hingen und mitgezogen wurden. Zu Details könne sie aber nicht sagen. Das Unglück ereignete sich, nachdem sich die Flüchtlingskrise im Mittelmeer in der vergangenen Woche ein weiteres Mal zugespitzt hatte.

Weiterlesen

  • DEB-Team fiebert Deutschland-Cup entgegen:
DEB-Team fiebert Deutschland-Cup entgegen: "Sehr guter Test"

Bundestrainer Marco Sturm hält große Stücke von "Woody", wie er auf der Pressekonferenz sagte: "Er hat mich in der Liga überzeugt, dazu schießt er wichtige Tore". Das müssen sie zum Teil auch tun. Ob Holzmann letztlich bei Olympia dabei ist, wird sich Mitte Januar zeigen: Dann muss Sturm seinen aus 22 Feldspielern und drei Torhütern bestehenden Kad...

Weiterlesen

  • Großbritannien will 29.03.2019 als Brexit-Datum in Gesetz verankern
Großbritannien will 29.03.2019 als Brexit-Datum in Gesetz verankern

Die Briten hatten sich in einer Volksabstimmung im Juni vergangenen Jahres mehrheitlich für den Austritt aus der Europäischen Union ausgesprochen. Großbritanniens Regierung wird den genauen Austrittstermin in einem Zusatzartikel zum Austrittsgesetz verankern, wie die Zeitung "The Guardian" unter Berufung auf eine Erklärung des britischen Brexit...

Weiterlesen

  • Kein offizielles Treffen zwischen Putin und Trump
Kein offizielles Treffen zwischen Putin und Trump

Dort findet ein Gipfeltreffen der asiatisch-pazifischen Staatengruppe Apec statt. "Es gibt noch keine Klarheit". Sanders sagte nun aber: "Was ein Treffen mit Putin angeht: Es gab niemals eine Bestätigung dafür". US-Außenminister Rex Tillerson hatte allerdings schon am Donnerstag gesagt, die Frage sei, ob es überhaupt "genügend Substanz" für ein s...

Weiterlesen

  • Zwölf Leichtverletzte bei Kollision von Zug und Lastwagen in Walsrode
Zwölf Leichtverletzte bei Kollision von Zug und Lastwagen in Walsrode

Die Schranken am Bahnübergang schlossen, eine krachte auf das Führerhaus. Als sich die Bahnschranken senkten, stieg er aus und lief dem Zug entgegen, um den Zugführer durch Winken zu warnen. Der Sprecher betonte, es sei "großes Glück" gewesen, dass es nur Leichtverletzte gegeben habe. In Warendorf im Münsterland knallte im Januar ein Regionalzug ...

Weiterlesen

  • Hamburger Flughafen kurzzeitig abgeriegelt
Hamburger Flughafen kurzzeitig abgeriegelt

Ein Sprecher der Bundespolizei bestätigte der MOPO auf Nachfrage die Sperrung. Wie ein Sprecher der deutschen Polizei bestätigte, wurde der Helmut-Schmidt-Airport um 20.24 Uhr abgeriegelt und um 21.35 Uhr wieder freigegeben. User berichteten auf Twitter, es sei die Rede von "Eindringlingen" auf dem Rollfeld gewesen. Polizeisprecher Timo Zill sa...

Weiterlesen

  • Jeder Zehnte in Deutschland ist überschuldet
Jeder Zehnte in Deutschland ist überschuldet

Trotz eines guten gesamtwirtschaftlichen Umfeldes, einem stabilen Arbeitsmarkt und guten Konsumwerten, sinkt die Überschuldung der Deutschen nicht; tatsächlich hat sie leicht zugenommen - das ist ein Ergebnis aus dem heute von der Creditreform veröffentlichten "SchuldnerAtlas 2017".

Weiterlesen

  • Oberstes Gericht in Madrid vernimmt sechs Ex-Abgeordnete
Oberstes Gericht in Madrid vernimmt sechs Ex-Abgeordnete

Zwei Stunden lang beantwortete die Politikerin die Fragen der Staatsanwaltschaft, wie aus einer Gerichtsquelle verlautete. Die ehemalige katalanische Parlamentspräsidentin Carme Forcadell hat vorm Obersten Gericht Spaniens das Handeln der spanischen Zentralregierung als legitim anerkannt.

Weiterlesen

  • Fremdenhass in Krefeld: Flüchtlingsfamilie erhält falschen Asylbescheid mit
Fremdenhass in Krefeld: Flüchtlingsfamilie erhält falschen Asylbescheid mit "Hitler-Unterschrift"

Und weiter: "Sollten Sie bis zum oben genannten Datum das Land nicht verlassen haben, so wird gegen Sie Abschiebehaft mit sofortiger Wirkung verhängt". Dieser wird gewährt, so lange weder Flüchtlingsschutz noch Asylberechtigung greifen. Unabhängig vom Schreibfehler ist das BAMF in Abteilungen untergliedert , einen Fachbereich Asylanträge gibt es d...

Weiterlesen

  • FPÖ-Wimmer:
FPÖ-Wimmer: "Warum sollte man Zweifel haben, wem die Krim gehört?"

Ein Besuch, der bei der ÖVP und deren Chef Sebastian Kurz auf wenig Gegenliebe stößt. Jenewein war zuletzt im April 2017, damals noch als Bundesrat, auf dem "Jalta Wirtschaftsforum", Wimmer ebenso. Wie die "Presse" unter Berufung auf russische Medien berichtete, nahmen sie an einer Konferenz teil, die dazu beitragen sollte, die internationale Ane...

Weiterlesen

  • Barmer sieht Versorgungslücke bei Kurzzeitpflege und teilstationärer Pflege
Barmer sieht Versorgungslücke bei Kurzzeitpflege und teilstationärer Pflege

Nachdem Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) die gesetzliche Pflegeversicherung in der vergangenen Legislaturperiode deutlich umgebaut hatte - unter anderem gibt es statt der alten drei Pflegestufen jetzt fünf sogenannte Pflegegrade -, ist die zukünftige Pflegepolitik derzeit ein Thema der Sondierungsgespräche für ein Jamika-Bündnis.

Weiterlesen