• Donald Trump US-Präsident spielt Anschuldigungen gegen Roy Moore herunter
Donald Trump US-Präsident spielt Anschuldigungen gegen Roy Moore herunter

Das nationale Organisationsgremium der Republikaner entzog Moore seine Unterstützung. Moore selbst zieht allerdings auch gegen diese Republikaner zu Felde, die er als Establishment bezeichnet. Eine der Frauen, Leigh Corfman, sagte dem Sender NBC: " Wenn überhaupt, dann ist es jetzt weniger, weil ich nicht arbeite". Darunter ist eine damals 14-Jähri...

Weiterlesen

  • AfD-Politiker lebt plötzlich neben Holocaust-Denkmal
AfD-Politiker lebt plötzlich neben Holocaust-Denkmal

Ob Björn Höcke das Mahnmal schon bemerkt hat, ist nicht bekannt. Aus Protest gegen eine umstrittene Rede Höckes in Dresden über den Massenmord an den europäischen Juden stellten ZPS-Aktivisten am Mittwochmorgen 24 Betonstelen in Sichtweite von Höckes Haus auf.

Weiterlesen

  • Bei Messerstecherei schwer verletzt
Bei Messerstecherei schwer verletzt

Die Schlägerei ereignete sich nach Angaben der Polizei auf der Straße neben dem Wohnheim für Flüchtlinge. Ein 17-jähriger und ein 19-jähriger Mann waren in Streit geraten. Der 17-jährige wurde von den Sanitätern mit einer stark blutenden Wunde vor seinem Zimmer angetroffen. Der 17-Jährige wurde festgenommen. Kriminaltechniker sicherten in der g...

Weiterlesen

  • Kilo Kokain unter Bananen versteckt
Kilo Kokain unter Bananen versteckt

Anfang November wurden bei einer Obst- und Gemüsegroßhandlung aus dem Landkreis Heilbronn 225 Kilogramm Kokain in einer Bananenlieferung aus Ecuador sichergestellt. Wie das LKA weiterhin mitteilt, kommt es immer wieder zu derartigen Rauschgiftfunden, wobei eine der Methoden des Einfuhrschmuggels das Verstecken der Rauschgiftpakete in Bananenliefe...

Weiterlesen

  • Schüsse auf Ladenbesitzer in Gelsenkirchen - Täter flüchtig
Schüsse auf Ladenbesitzer in Gelsenkirchen - Täter flüchtig

Eine Mordkommission ermittelt nun. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, betraten gegen 12 Uhr zwei bislang unbekannte Männer den Laden an der Ückendorfer Straße. Erster Täter: etwa 30 Jahre alt, schlank, südländisch, schwarzes, nach hinten gegeltes Haar, schwarze, kurze Jacke und dunkle Schuhe. Zur Tatzeit hatte er einen Rucksack der Marke "East ...

Weiterlesen

  • Angeklagter gesteht Mord an Carolin G
Angeklagter gesteht Mord an Carolin G

Er wisse, es sei "unverzeihbar, was ich getan habe". Dem Rumänen werden Mord und besonders schwere Vergewaltigung zur Last gelegt, wie Oberstaatsanwalt Tomas Orschitt sagte. Die Polizei hatte den Mann nach langen und umfangreichen Ermittlungen im Juni festgenommen. Im Freiburger Prozess sollte am Nachmittag noch der Kriminalpolizist vernommen...

Weiterlesen

  • Früherer Serben-Kommandeur Ratko Mladic wegen Völkermordes schuldig gesprochen
Früherer Serben-Kommandeur Ratko Mladic wegen Völkermordes schuldig gesprochen

Dafür droht ihm eine lebenslange Haftstrafe. Mladic war 2011 verhaftet und dem UN-Kriegsverbrechertribunal übergeben worden. Die Anklage listete Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen in insgesamt elf Fällen auf.

Weiterlesen

  • Vermisstes U-Boot: Flugzeug soll Wärmefleck im Atlantik entdeckt haben
Vermisstes U-Boot: Flugzeug soll Wärmefleck im Atlantik entdeckt haben

Ein Mini-U-Boot ist demnach nun zu dem Punkt 300 Kilometer östlich des patagonischen Hafens Puerto Madryn entsandt worden. Das Verteidigungsministerium bestätigte die Berichte zunächst nicht. Der Kontakt mit dem U-Boot war am 15. November abgerissen. An Bord gibt es Sauerstoffreserven, die unter Wasser sieben Tage lang ausreichen - vorausgesetzt ...

Weiterlesen

  • Müllwagen kippt auf Auto - Familie ausgelöscht! | Anklage gegen Fahrer (54)
Müllwagen kippt auf Auto - Familie ausgelöscht! | Anklage gegen Fahrer (54)

August in Nagold beim Abbiegen auf das Auto einer fünfköpfigen Familie gestürzt. Fahrerin Virginia F. († 25), ihre Tochter Anjana († 2), Söhnchen Monti († 2 Wochen), Schwester Juliana († 17) und Lebensgefährte Jeremy N († 22) waren sofort tot.

Weiterlesen

  • US-Militärmaschine stürzt vor Japan ins Meer
US-Militärmaschine stürzt vor Japan ins Meer

Dem Verteidigungsministerium sei allerdings nicht bekannt, ob die acht geborgenen Menschen noch lebten. Nach Angaben der 7. US-Flotte sei die verunglückte Maschine auf dem Weg zum Flugzeugträger USS Ronald Reagan gewesen, der sich momentan in der Region aufhält.

Weiterlesen

  • US-geführtes Kommando: Nordkoreanischer Soldat hat Südkoreas Grenze verletzt
US-geführtes Kommando: Nordkoreanischer Soldat hat Südkoreas Grenze verletzt

Der geflohene nordkoreanische Soldat war von seinen Verfolgern durch Schüsse schwer verletzt worden. Das UNC veröffentlichte diese Aufnahmen einer Überwachungskamera, die nach seinen Angaben die Flucht im Grenzort Panmunjom zeigen. Das UNC habe "ein Treffen beantragt, um unsere Untersuchung (des Vorfalls) zu besprechen sowie Maßnahmen, um solche Ve...

Weiterlesen

  • David Cassidy mit 67 Jahren gestorben
David Cassidy mit 67 Jahren gestorben

Sein Titel "I Think I Love You" war 1971 die meistverkaufte amerikanische Platte. Das berichteten US-Medien unter Berufung auf die Sprecherin des Sängers, Jo-Ann Geffen. David Cassidy zog sich anschließend aus dem Rampenlicht zurück. Nach ersten kleineren Rollen wurde er 1970 für "Die Partridge Familie" engagiert, als singender Mädchenschwarm Keit...

Weiterlesen

  • Lindner: Neuer Anlauf für Jamaika macht keinen Sinn
Lindner: Neuer Anlauf für Jamaika macht keinen Sinn

Beispielhaft sei eine Szene am letzten Abend der Sondierungen gewesen. Merkel habe einen bereits gefundenen Kompromiss zwischen Union und FDP den Grünen zuliebe aufgelöst, behauptet Lindner. "Das war symptomatisch für die Sondierungen". Was ist jetzt der beste Weg zu einer stabilen Regierung? Ein neuer Anlauf im Jamaika-Format macht in Lindners A...

Weiterlesen

  • Kölner Stadt-Anzeiger: Festgenommene Syrer sollen Anschlag auf Essener Einkaufszentrum geplant haben
Kölner Stadt-Anzeiger: Festgenommene Syrer sollen Anschlag auf Essener Einkaufszentrum geplant haben

Die Männer wurden vorläufig festgenommen, mindestens zwei von ihnen in Kassel. In den vier Städten durchsuchten die Fahnder mehrere Wohnungen. In der offiziellen Stellungnahme der Generalstaatsanwaltschaft ist nur von einem geplanten Anschlag "mit Waffen oder Sprengstoff auf ein öffentliches Ziel in Deutschland " die Rede.

Weiterlesen

  • Zwei Autofahrer bei Unfall schwer verletzt
Zwei Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Der Peugeot-Fahrer hingegen erlitt schwere Verletzungen. Auch der Mercedes-Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn musste kurzzeitig für die Landung eines Rettungshubschraubers voll gesperrt werden. Der Verkehr staute sich auf drei Kilometer ab dem Bad Homburger Kreuz. Um 14.00 Uhr war die Unfallstelle komplett geräumt und die Stau...

Weiterlesen

  • Lindner bittet Parteibasis nach Abbruch der Jamaika-Sondierungen um Unterstützung
Lindner bittet Parteibasis nach Abbruch der Jamaika-Sondierungen um Unterstützung

Weiter schreibt Lindner, die FDP werde ihre Wählerinnen und Wähler nicht im Stich lassen, in dem sie eine Politik mittrage, von der sie nicht überzeugt sei.

Weiterlesen

  • BG entscheidet auf Entschädigung wegen Unterbringung im falschen Hotel
BG entscheidet auf Entschädigung wegen Unterbringung im falschen Hotel

Weil das gewählte Hotel bei der Ankunft überbucht war, wurde sie zunächst drei Tage lang in einem anderen Hotel untergebracht. Zwar war in dem ursprünglich gewählten Hotel später alles in Ordnung. Der Reisende, dem vertraglich ein bestimmtes Hotel versprochen werde, zahle einen Teil des Reisepreises auch dafür, dass er diese Auswahl nach seinen p...

Weiterlesen

  • Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder in Deutschland festgenommen
Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder in Deutschland festgenommen

Das nordrhein-westfälische Innenministerium teilte mit, dass ein Spezialeinsatzkommando in Essen einen Syrer festgenommen und zwei Wohnungen durchsucht habe. Dabei hätten sie sich als Architekturstudenten ausgegeben, seien aber bereits von den Behörden observiert worden. Wer damals hinter der Drohung stand, ist bis heute unklar.

Weiterlesen

  • Hunderttausende für Funktionäre mit den Tarnnamen
Hunderttausende für Funktionäre mit den Tarnnamen "Benz", "VW" und "Kia"

Die Marketingagentur sicherte sich unter anderem die TV-Rechte an der WM-Qualifikation in Südamerika und der Copa America. Die rechtsprechende Kammer der Ethikkommission verurteilte am Dienstag Richard Lai (Ex-Präsident Guam), Julio Rocha (Ex-Präsident Nicaragua) und Rafael Esquivel (Ex-Präsident Venezuela).

Weiterlesen

  • (Aktualisierung): 35-jähriger KSC-Fan erliegt nach Angriff seinen Verletzungen
(Aktualisierung): 35-jähriger KSC-Fan erliegt nach Angriff seinen Verletzungen

Ein 35-Jähriger Karlsruhe-Fan erlag am Samstagnachmittag nach dem Heimspiel gegen den FSV Zwickau seinen Verletzungen. Das berichtet die Bild . Daraufhin fiel der 35-Jährige mit dem Kopf auf den Boden auf und verletzte sich lebensbedrohlich.

Weiterlesen

  • Zurückgetretener libanesischer Regierungschef Hariri in Kairo angekommen
Zurückgetretener libanesischer Regierungschef Hariri in Kairo angekommen

In dem Gespräch werde es um die jüngsten Entwicklungen im Libanon gehen. Mit Spannung wird nun darauf gewartet, ob Hariri an seinem Rücktritt festhält. Saudi-Arabien wies den Vorwurf zurück. Hariri hatte am Samstag den französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Élyséepalast getroffen. Diplomatische Kreise bestätigten der Deutschen Presse-Agentu...

Weiterlesen

  • Simbabwes Präsident Mugabe erklärt Rücktritt
Simbabwes Präsident Mugabe erklärt Rücktritt

Der Schritt Mugabes kommt überraschend, da sich der 93-Jährige bis zuletzt geweigert hatte, freiwillig auf sein Amt zu verzichten. Er habe einen Brief Mugabes erhalten, in dem dieser seinen Rücktritt mit sofortiger Wirkung mitgeteilt habe, sagte Mudenda vor den Abgeordneten des Parlaments.

Weiterlesen

  • Polizei Köln: Ohne Vorwarnung Rasierklinge über Gesicht gezogen - Lichtbild
Polizei Köln: Ohne Vorwarnung Rasierklinge über Gesicht gezogen - Lichtbild

Wie die Polizei mitteilt, steht der Gesuchte im dringenden Verdacht, im vergangenen September im Kölner Stadtteil Widdersdorf einem Mann mit einer Rasierklinge eine Wunde im Gesicht zugefügt zu haben. Bei einem gewöhnlichen Gespräch blieb es aber nicht. Der 21-Jährige versuchte vergeblich, den Anfeindungen der Männer aus dem Weg zu gehen. Nachdem...

Weiterlesen

  • Gemeinderäte-Wahl: 2,5 Prozent-Klausel verfassungswidrig
Gemeinderäte-Wahl: 2,5 Prozent-Klausel verfassungswidrig

Damit führte Nordrhein-Westfalen als einziges Flächenland wieder eine Sperrklausel bei Kommunalwahlen ein, die in der Landesverfassung verankert wurde. Sie war nach Ansicht von SPD, CDU und Grünen nötig geworden, um die Kommunalvertretungen vor zu vielen Splitterfraktionen zu schützen und arbeitsfähig zu halten.

Weiterlesen

  • Überall mehr Erstklässler - nur im Südwesten nicht
Überall mehr Erstklässler - nur im Südwesten nicht

Bundesweit stieg die Zahl der Erstklässler um 0,6 Prozent. In Hessen stellten Mädchen einen Anteil von 48,7 Prozent. Auch Sachsen-Anhalt hatte mit einem Zuwachs um 2,2 Prozent besonders viele Schulanfänger. Auswirkungen zeigte dies im Schuljahr 2017/2018 vor allem in Baden-Württemberg, wo 12,4% der Kinder ihre Schulausbildung in Integrierten Gesa...

Weiterlesen

  • Anti-Terror-Razzia auch in Kassel
Anti-Terror-Razzia auch in Kassel

Deutschlandweit wurden sechs Männer zwischen 20 und 28 Jahren vorläufig festgenommen. Hinweise auf ein konkretes Ziel gebe es aber noch nicht, so Staatsanwalt Christian Hartwig. Wie der Hessische Rundfunk unter Bezugnahme auf Ermittlerkreise berichtet, soll der Weihnachtsmarkt in Essen ein mögliches öffentliches Ziel der ISIS gewesen sein.

Weiterlesen

  • Haftstrafe für chinesischen Bürgerrechtsanwalt Jiang Tianyong
Haftstrafe für chinesischen Bürgerrechtsanwalt Jiang Tianyong

Der Fall war von deutscher Seite mit besonderer Aufmerksamkeit verfolgt worden. Er hatte beide bei ihren Besuchen über die angespannte Menschenrechtslage in China informiert.

Weiterlesen

  • Erster Teil der neuen Schiersteiner Brücke wird freigegeben
Erster Teil der neuen Schiersteiner Brücke wird freigegeben

Der Verkehr rollt bereits seit Montagfrüh über die neue Schiersteiner Brücke - am (heutigen) Dienstag (9.30 Uhr) soll der Autobahnabschnitt offiziell freigegeben werden. Die Gesamtkosten für das Projekt liegen bei rund 216 Millionen Euro und werden vom Bund getragen. Die Schiersteiner Brücke wird täglich von etwa rund 90 000 Fahrern genutzt.

Weiterlesen

  • Auto fährt frontal in Schulbus
Auto fährt frontal in Schulbus

Der 56-jährige Schulbusfahrer blieb ebenfalls unverletzt. Nach Erkenntnissen der Polizei musste sie vor dem Abbiegen allerdings noch verkehrsbedingt aufgrund des ihr entgegenkommenden Schulbusses anhalten. Nach den Untersuchungen des Notarztes mussten vier der 17 mitfahrenden Schüler ebenfalls vorsorglich zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus....

Weiterlesen

  • IS plante Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Essen!
IS plante Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Essen!

Die Anschlagsplanungen seien noch nicht abgeschlossen gewesen. Aus Ermittlerkreisen erfuhr unsere Redaktion: "Die Vorbereitung der Tat war in einem relativ frühen Stadium". Die Ermittlungen richten sich den Angaben zufolge gegen sechs Syrer im Alter zwischen 20 und 28 Jahren. Essen/Frankfurt am Main. Spezialeinsatzkommandos der NRW-Polizei habe...

Weiterlesen