• Trump fordert strengere Einwanderungsgesetze nach Anschlagsversuch
Trump fordert strengere Einwanderungsgesetze nach Anschlagsversuch

New Yorks demokratischer Bürgermeister Bill de Blasio wies Trumps Forderungen zurück. Trump verlangte mehr Personal für die Einwanderungsbehörden sowie möglichst harte Strafen für Terrorverdächtige, " bis hin zur Todesstrafe ". Laut Medienberichten soll er aus Bangladesch stammen und als Taxifahrer gearbeitet haben. Dies berichtet die Zeitung ...

Weiterlesen

  • EU-Asylpolitik: Kommission und Abgeordnete attackieren Tusk
EU-Asylpolitik: Kommission und Abgeordnete attackieren Tusk

Deutschland zählt nicht zu ihnen. Dass Tusk seine Finger auf die Wunden der EU-Flüchtlingspolitik legte, wird zwar offen kritisiert. Seit Flüchtlinge Richtung Europa drängen, debattieren Ost und West in der EU über die Umverteilung der Geflüchteten.

Weiterlesen

  • Schnee und Eis behindern Verkehr
Schnee und Eis behindern Verkehr

Bis zum Nachmittag wurden am Frankfurter Flughafen 267 Flüge gestrichen. Hunderte Verbindungen hatten Verspätung. Eine Sprecherin bezeichnete die Situation als "dramatisch", selbst auf den geräumten Bahnen seien wegen des anhaltenden Schneefalls nicht die vorgeschriebenen Bremswerte erreicht worden.

Weiterlesen

  • Toter bei Lawinenabgang in Serfaus
Toter bei Lawinenabgang in Serfaus

Lawinen ließen sich daher schon durch geringe Zusatzbelastung, also einen einzelnen Wintersportler auslösen, berichtete der Lawinenwarndienst. Er war von dem 150 Meter langen und 70 Meter breiten Schneebrett zur Gänze verschüttet worden. Er und der Dritte der Gruppe wurden an Ort und Stelle versorgt, ein Kriseninterventionsteam wurde angefordert. D...

Weiterlesen

  • Keine Böller am Kölner Dom an Silvester
Keine Böller am Kölner Dom an Silvester

Vor allem auf dem Bahnhofsvorplatz wolle man verhindern, dass sich größere Gruppen bildeten. Mehr Videokameras und bessere Beleuchtungsanlagen sollen zusätzlich für Sicherheit sorgen. Kölns parteilose Oberbürgermeisterin Henriette Reker bezeichnete dies als ein "einmaliges, unrühmliches Ereignis". Bereits zum Jahreswechsel 2016/17 verschärfte die P...

Weiterlesen

  • Schockvideo: 26-Jähriger stürzt bei Rooftopping in den Tod
Schockvideo: 26-Jähriger stürzt bei Rooftopping in den Tod

Das berichten mehrere chinesische Medien übereinstimmend. Ein gefährliches Hobby, welches dem 26-jährigen Chinesen Wu Yongning nun zum Verhängnis wurde. Der Stunt des Kletter-Künstlers war Teil des Wettbewerbs. "Er brauchte das Geld für die Hochzeit und für Medikamente seiner kranken Mutter", wird sein Stiefonkel von der China Morning Post zitier...

Weiterlesen

  • A67 nach tödlichem Unfall gesperrt
A67 nach tödlichem Unfall gesperrt

Der Stau hatte sich gegen 10.00 Uhr aufgrund eines vorhergehenden Verkehrsunfalls zwischen den Anschlussstellen Gernsheim und Pfungstadt mit mehreren beteiligten Fahrzeugen gebildet. Wegen Rettungs- und Bergungsarbeiten ist die A67 zurzeit in Fahrtrichtung Nord voll gesperrt. Zudem ist auch die Gegenfahrbahn teilweise durch Rettungsfahrzeuge bloc...

Weiterlesen

  • Opferbeauftragter Beck versteht den Ärger der Angehörigen
Opferbeauftragter Beck versteht den Ärger der Angehörigen

Der Bericht ist unter dem Eindruck vieler Gespräche mit Betroffenen entstanden, Beck leitet darin acht Verbesserungsvorschläge ab. Er könne nachvollziehen, dass die Angehörigen der Opfer die staatliche Anerkennung vermisst haben. Auch die pauschalen Leistungen nach dem Opferentschädigungsgesetz wie etwa die Bestattungskostenpauschale in Höhe von 1....

Weiterlesen

  • Bahn will Störungen auf ICE-Strecke schnell beheben
Bahn will Störungen auf ICE-Strecke schnell beheben

Die neue Strecke macht der Bahn damit wiederholt Probleme. Hier bereitet insbesondere beim ICE-1 auch das moderne Zugsteuerungs- und sicherungssystem ETCS (European Train Control System) Probleme. Bis zum frühen Nachmittag seien dort aber "alle Sprinter-Verbindungen ohne größere Verspätungen gefahren" worden, teilte der Konzern mit. Auch die Schn...

Weiterlesen

  • Diätenerhöhung: Eine Frechheit von Union, SPD und FDP
Diätenerhöhung: Eine Frechheit von Union, SPD und FDP

Kritiker stören sich jedoch auch an diesem Automatismus nach der allgemeinen Lohnentwicklung. ►Montag-Nacht dann die Kehrtwende! Und das werden eben nicht CDU/CSU, SPD , FDP und Grüne sein. Gestiegen sind die Diäten seit 2013 von 8252 auf 9542 Euro brutto im Monat. Das neu gewählte Parlament muss die Automatik bis spätestens drei Monate nach d...

Weiterlesen

  • Gebaut in Bremen | Ariane Rakete bringt vier Navi-Satelliten ins All
Gebaut in Bremen | Ariane Rakete bringt vier Navi-Satelliten ins All

Nur vier Stunden nach dem erfolgreichen Start waren die Satelliten auf einer Umlaufbahn von rund 23 000 Kilometern über der Erde platziert. Mit dem milliardenschweren Prestigeprojekt Galileo will Europa unabhängig vom amerikanischen GPS werden.

Weiterlesen

  • Kretschmer (CDU) zum sächsischen Ministerpräsidenten gewählt
Kretschmer (CDU) zum sächsischen Ministerpräsidenten gewählt

Als Grund hatte Tillich angegeben, sein Amt "in jüngere Hände" geben zu wollen. Tillich hatte am 18. Oktober wegen der Wahlschlappe seiner Partei bei der Bundestagswahl seinen Rückzug angekündigt. Kretschmer war am Wochenende bereits zum neuen CDU-Landesvorsitzenden gewählt worden. Bei seiner Wahl im Landtag erhielt der 42-Jährige 69 von 122 mögl...

Weiterlesen

  • Die Top Google-Suchbegriffe 2017 in MV AKTUALISIERT
Die Top Google-Suchbegriffe 2017 in MV AKTUALISIERT

Dschungelcamp-Teilnehmerin). Millionen Menschen nutzen täglich die Suchmaschine Google . "WM Auslosung" ist der Google-Suchbegriff des Jahres in Deutschland. Bei den "Was-Fragen", die Nutzer ihrem Smartphone diktieren oder in die Suche eingeben, fragten deutsche Nutzer am meisten: "Was ist der G20-Gipfel?" ( Platz 6 ) und "Was ist Opposition?"...

Weiterlesen

  • Maduro will Opposition von Präsidentschaftswahl ausschließen
Maduro will Opposition von Präsidentschaftswahl ausschließen

Dies sei ein "Kriterium der Verfassungsgebenden Versammlung", sagte Maduro. "Wenn sie keine Wahlen wollen, was machen sie?" Die Opposition regierte bislang in 76 Städten. Es wurden 335 Bürgermeister und der Gouverneur des Bundesstaates Zulía neu gewählt. Grund waren Zweifel in einem fairen und transparenten Wahlsystem - sie hatten schon bei den vor...

Weiterlesen

  • Verhandeln im Schatten des Protektionismus — WTO
Verhandeln im Schatten des Protektionismus — WTO

Der in Aussicht gestellte Abschluss der Freihandelsverhandlungen zwischen der EU und dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur würde dagegen nach Ansicht Machnigs ein positives Zeichen für den Welthandel setzen. Viele selbst ernannte Entwicklungsländer genossen Vorteile im Rahmen der WTO-Regelungen. "Das ist eine Frage, die man stellen muss". Die ...

Weiterlesen

"KoKo" statt "GroKo"? SPD prüft neues Modell

Andere Fragen blieben offen, sie würden später im Bundestag ausverhandelt. Ein Sprecher betonte, das sei einer von mehreren denkbaren Wegen. Die Idee einer Kooperationskoalition ("KoKo") stammt von der Parteilinken. "Mit 53,5 Prozent ist diese Koalition tatsächlich nicht mehr wirklich groß und könnte sich deshalb MiKo (Mini GroKo) oder VerKo (Ver...

Weiterlesen

  • Säureaustritt bei Agrana in Oberösterreich mit 40 Verletzten
Säureaustritt bei Agrana in Oberösterreich mit 40 Verletzten

Ein Schwerverletzter wurde mit dem Hubschrauber ins Linzer AKH geflogen. Medienberichten zufolge gab es auch eine Explosion, die Polizei nannte zum Unfallhergang aber noch keine Details. So berichtet das Medium weiterhin, dass vermutet wird, dass Chlorgas und auch Salzsäure ausgetreten sind. Bei der Firma Agrana handelt es sich um einen Stärkeherst...

Weiterlesen

  • Durchsuchungen wegen Verdachts auf Bestechung im Senegal
Durchsuchungen wegen Verdachts auf Bestechung im Senegal

Eine Sprecherin bestätigte jetzt, dass mehr als 100 Ermittler bereits gestern insgesamt zehn Objekte durchsucht haben. Anlass der Razzia waren Ermittlungen der Frankfurter Staatsanwaltschaft: Acht Beschuldigten, darunter fünf Fraport-Mitarbeitern, wird vorgeworfen, einen senegalesische Politiker bestochen haben.

Weiterlesen

  • Tödlicher Unfall im Gotthard ++ Tunnel gesperrt ++ mehrere Verletzte
Tödlicher Unfall im Gotthard ++ Tunnel gesperrt ++ mehrere Verletzte

Bei einer Kollision mit einem Pkw sollen zwei Menschen getötet und mehrere verletzt worden sein. Zwei Personen sind demnach bei dem Unfall ums Leben gekommen, mehrere Personen wurden verletzt. Der Tunnel ist gesperrt. Es wird empfohlen, die Gotthardroute zu meiden und auf die A13 via San Bernardino auszuweichen. Vor beiden Tunnelportalen bildeten...

Weiterlesen

  • Kretschmer ist neuer Ministerpräsident von Sachsen
Kretschmer ist neuer Ministerpräsident von Sachsen

Jetzt ist mit Michael Kretschmer jemand zu seinem Nachfolger gewählt worden, der sein Direktmandat im Wahlkreis Görlitz an die AfD verlor. Bei der Bundestagswahl im September war seine Partei in Sachsen nicht mehr stärkste Kraft geworden: Die CDU lag dort mit 26,9 Prozent hinter der der AfD, die in dem Bundesland 27,0 Prozent erreicht hatte.

Weiterlesen

  • Jerusalem als Hauptstadt Palästinas erklären
Jerusalem als Hauptstadt Palästinas erklären

Die Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump , Jerusalem als israelische Hauptstadt anzuerkennen, verstoße gegen internationales Recht, sagte Abbas beim Sondergipfel der Organisation für Islamische Kooperation in Istanbul. Die OIC ist ein Zusammenschluss von 57 Staaten und versteht sich als "die kollektive Stimme der muslimischen Welt". Es...

Weiterlesen

  • Weitere Proteste von Palästinensern gegen Trump-Entscheidung [1:33]
Weitere Proteste von Palästinensern gegen Trump-Entscheidung [1:33]

Im Ostteil von Jerusalem protestierten etwa ein Dutzend Demonstranten vor dem US-Konsulat. Der 24-jährige Attentäter aus dem Westjordanland wurde festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Zu der Demonstration vor der US-Botschaft in Rom kamen am Samstag auch mehrere Amerikaner. Zehntausende Menschen gingen in muslimischen Ländern auf die Straß...

Weiterlesen

  • Spitzen von Union und SPD reden über GroKo und KoKo
Spitzen von Union und SPD reden über GroKo und KoKo

KoKo bedeutet in dem nach einer Regierung fahndenden Berlin vielmehr: "Kooperations-Koalition". Gut zweieinhalb Monate nach der Bundestagswahl gibt es heute ein erstes Spitzengespräch von CDU, CSU und SPD . Ablehnend äußerten sich unter anderem die stellvertretende CDU-Vorsitzende Klöckner und CSU-Chef Seehofer. Als letzte Option, wenn sich ...

Weiterlesen

  • US-Außenminister: USA zu Gesprächen mit Nordkorea ohne Vorbedingung bereit
US-Außenminister: USA zu Gesprächen mit Nordkorea ohne Vorbedingung bereit

Die USA hatten bislang erklärt, vor Gesprächen müsse die Führung in Pjöngjang zuerst akzeptieren, dass jede Verhandlung die Aufgabe ihres Atomwaffenarsenals beinhalten müsse . Diese hätten ihm gesagt, dass Nordkorea einen Krieg verhindern wolle - Gesprächsangebote hätten sie nicht gemacht. Wie dies angegangen werde, sei Thema in Gesprächen mit dem ...

Weiterlesen

  • Amtszeit von Nato-Generalsekretär Stoltenberg um zwei Jahre verlängert
Amtszeit von Nato-Generalsekretär Stoltenberg um zwei Jahre verlängert

Die "Alliierten gratulieren dem Generalsekretär und haben volles Vertrauen in sein Vermögen, seine engagierte Arbeit fortzusetzen, mit der er die Anpassung der Nato an die Sicherheits-Herausforderungen des 21. Er übernahm das Amt 2014 von dem Dänen Anders Fogh Rasmussen . Sie war Reaktion auf Russlands Vorgehen im Ukraine-Konflikt und die Annexion...

Weiterlesen

  • Promi-Schneider soll Crystal in der Schwulenszene verkauft haben
Promi-Schneider soll Crystal in der Schwulenszene verkauft haben

Daniel Fendler schneidert für Promis wie Florian Silbereisen, Kati Witt und Helene Fischer. Neben Fendler wanderten auch ein 43-jähriger Bäckermeister aus dem Landkreis Rosenheim und ein 52-jähriger Frührentner aus München in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

  • Franco A. wegen Planung eines Anschlags angeklagt
Franco A. wegen Planung eines Anschlags angeklagt

BERLIN taz | Die Bundesanwaltschaft macht Ernst: Am Dienstagnachmittag gab sie bekannt, Anklage gegen den terrorverdächtigen Bundeswehrsoldaten Franco A. Franco A. war im elsässischen Illkirch stationiert. Am 29. November hob der Bundesgerichtshof den Haftbefehl überraschend auf, weil sich aus dem bisherigen Ermittlungsergebnis der dringende Ta...

Weiterlesen

  • Merkel verurteilt Verbrennung von israelischen Flaggen
Merkel verurteilt Verbrennung von israelischen Flaggen

Auch der Zentralrat der Juden in Deutschland hat sich für Gesetzesänderungen ausgesprochen, um antisemitische Kundgebungen von vornherein untersagen oder im Verlauf schnell auflösen zu können. Vielmehr berge er auch die Gefahr, die bereits sehr instabile Situation im Nahen und Mittleren Osten noch weiter zu schwächen. Der Zentralrat der Juden a...

Weiterlesen

  • Erdogan bezeichnet Israel als
Erdogan bezeichnet Israel als "Land der Kindermörder"

Auch in der politischen Welt werden die Proteste gegen die Anerkennung Jerusalems durch die USA schärfer. Papst Franziskus nannte es "absolut notwendig", den derzeitigen Status von Jerusalem zu erhalten. Proteste von Palästinensern im Gazastreifen und im Westjordanland hatten seit Trumps Entscheidung zu schweren Unruhen geführt. Er sagte ein Tr...

Weiterlesen

  • Peter Stöger neuer Dortmund-Trainer
Peter Stöger neuer Dortmund-Trainer

Spieltag am Vortag gegen Kellerkind Werder Bremen bekannt. "Wir haben am Samstagabend in einem Gespräch mit Peter Bosz entschieden, ihn freizustellen. Der BVB wartet seit acht Bundesligaspielen auf einen Sieg. Die Zusammenarbeit ist zunächst bis 30. Juni 2018 ausgelegt. Neuer Trainer bei Borussia Dortmund: Peter Stöger.

Weiterlesen