• In Berlin läuft seit dem frühen Morgen eine Razzia gegen Islamisten!
In Berlin läuft seit dem frühen Morgen eine Razzia gegen Islamisten!

Zwölf Menschen starben, etwa 70 weitere wurden verletzt. Amri wurde einige Tage später auf der Flucht von italienischen Polizisten erschossen. Es gehe nicht um eine aktuelle Gefahr, sagte de Maizière. Zwei der Beschuldigten stehen im Verdacht, im November vorigen Jahres von Berlin über Istanbul in die vom IS kontrollierten Gebiete im Nahen Osten ...

Weiterlesen

  • Flüchtlinge vor Libyen aus Seenot gerettet
Flüchtlinge vor Libyen aus Seenot gerettet

Die Fregatte "Mecklenburg-Vorpommern" nahm am Mittwochnachmittag vor der libyschen Küste die Insassen eines überladenen Schlauchboots an Bord, wie die Bundeswehr am Donnerstag mitteilte. Ein Anadolu-Korrespondent sagte dem Sender CNN Türk, die Menschen seien nicht verletzt. Zur Nationalität der Geretteten gab es zunächst keine Angaben.

Weiterlesen

  • Parlament erzwingt mehr Einfluss auf Brexit-Abkommen
Parlament erzwingt mehr Einfluss auf Brexit-Abkommen

Das Europaparlament erhöhte am Mittwoch den Druck auf die britische Regierung: In einer Entschließung forderte es London auf, die bisherigen Zusagen "voll einzuhalten". Dabei geht es um die Handelsbeziehungen zwischen der EU und Großbritanniens nach dem Brexit im März 2019. Gleichzeitig sollen damit alle EU-Vorschriften in nationales Recht übertr...

Weiterlesen

  • Gewalt, Drogen, Alkohol: An dieser Saarbrücker Schule geht die Angst um
Gewalt, Drogen, Alkohol: An dieser Saarbrücker Schule geht die Angst um

Saarbrücken . Saarbrücker Lehrer haben einen Notruf an ihre Landesregierung geschickt: Sie berichten von schwersten Beleidigungen, Gewalt, Drogen- und Alkoholmissbrauch an ihrer Schule. Pfefferspray wurde vor dem Lehrerzimmer versprüht, ein Klassenbuch verbrannt, ein Handy als Schlagwerkzeug benutzt. In zwei Monaten setzten Schüler laut des Beric...

Weiterlesen

  • Mit 2,8 Promille: Mann verursacht tödlichen Unfall auf Weihnachtsfeier
Mit 2,8 Promille: Mann verursacht tödlichen Unfall auf Weihnachtsfeier

Ein 41-jähriger, der zum gleichen Zeitpunkt die Treppe nach oben laufen wollte, blieb stehen, um dem Betrunkenen Platz zu machen. Dieser war nach der Weihnachtsfeier so betrunken, dass er beim Verlassen der Gaststätte auf der Treppe ausrutschte und mehrere Stufen nach unten schlitterte.

Weiterlesen

  • Putin will als unabhängiger Kandidat erneut antreten
Putin will als unabhängiger Kandidat erneut antreten

Er hoffe dabei auf breite Unterstützung der politischen Parteien wie der russischen Gesellschaft, sagte Putin bei der Jahrespressekonferenz. Als unabhängiger Kandidat muss er vor der Wahl im März 2018 insgesamt 300 000 Unterschriften sammeln, um zugelassen zu werden.

Weiterlesen

  • Dieser Vater soll seine zwölfjährige Tochter geschwängert haben
Dieser Vater soll seine zwölfjährige Tochter geschwängert haben

Sie gebar ein missgebildetes Baby, das nur fünf Tage später starb. Durch den Inzest kam es zu massiven Fehlbildungen und Gendefekten . "Sie wussten, dass Sie der Vater sind", so die Staatsanwältin Cornelia Heiner. "Meine Tochter sagte mir, dass Papa geschlafen hat und sie sei neugierig gewesen", sagt die Frau des Angeklagten. Die inzwischen 13 J...

Weiterlesen

  • Van der Bellen will Justiz- und Innenministerium nicht bei einer Partei
Van der Bellen will Justiz- und Innenministerium nicht bei einer Partei

Am Samstag sollen laut Plan dann die Parteigremien informiert werden, wie auch die Tageszeitung "Die Presse" berichtet. Suchen will man Verbündete zur Erreichung eines endgültigen Abbruchs der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zugunsten eines europäisch-türkischen Nachbarschaftskonzeptes.

Weiterlesen

  • Tote bei schwerem Unfall im Gotthard-Tunnel
Tote bei schwerem Unfall im Gotthard-Tunnel

Am Tunnel entstand Sachschaden. Um die Mittagszeit gab es vor den Tunnelportalen keine Staus, wie die Polizeisprecherin sagte. Warum das schwarze Fahrzeug von der Fahrbahn abkam, war zunächst unklar. Parallel verläuft der Gotthard-Eisenbahntunnel. Unter Berufung auf die Polizei meldet der Sender SRF , bei der Kollison eines Lkw mit einem Auto s...

Weiterlesen

  • Rohingya in einem Monat getötet
Rohingya in einem Monat getötet

Seit dem 25. August flohen nach UN-Angaben mehr als 640.000 Angehörige der muslimischen Minderheit aus Myanmars Bundesstaat Rakhine vor Gewalt durch Soldaten und Mobs in das Nachbarland. Die Rohingya werden in Myanmar seit langem unterdrückt, seit Ende August geht die Armee besonders grausam gegen sie vor. Insgesamt starben im fraglichen Zeitra...

Weiterlesen

  • Israel greift Hamas-Einrichtungen an
Israel greift Hamas-Einrichtungen an

Die Armee erklärte, man habe militärische Einrichtungen der radikalislamischen Hamas beschossen. Die Einrichtungen seien für Übungen und als Waffenlager genutzt worden. Dezember wurden 15 Raketen aus dem Palästinensergebiet auf Israel abgefeuert. Die Raketenangriffe haben seit der Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump, Jerusalem als Haupts...

Weiterlesen

  • Keller (Grüne): Tusk spaltet, anstatt Kompromisse zu suchen
Keller (Grüne): Tusk spaltet, anstatt Kompromisse zu suchen

Er bezeichnete die Umverteilung von Asylsuchenden in der EU als wirkungslos und schrieb, Lösungen in der Migrationspolitik könnten nur die Einzelstaaten selbst finden, nicht aber die EU. "Wir finden, dass das eine gesamteuropäische Aufgabe ist", sagte ein Regierungsvertreter in Berlin. Solidarität sei ein "zentraler Baustein" der EU. Die Rolle von ...

Weiterlesen

  • Islamisten-Razzia in Berlin: Mehrere Wohnungen durchsucht
Islamisten-Razzia in Berlin: Mehrere Wohnungen durchsucht

Hintergrund sind Ermittlungen gegen mutmaßliche Gefährder und Islamisten. Eine Sprecherin sagte dem Blatt: "Die Durchsuchungen erfolgen auf Antrag und in Zusammenarbeit mit der Generalstaatsanwaltschaft". Dabei stellten die Ermittler mehrere Pistolen, mehrere Gewehre sowie 20 bis 30 Kisten Munition verschiedenen Kalibers sicher, teilten Polizei und...

Weiterlesen

  • Initialen Chirurg hinterlässt seine Signatur auf transplantierter Leber
Initialen Chirurg hinterlässt seine Signatur auf transplantierter Leber

Ein Chirurg hat seine Initialen in einen Patienten genäht (Symbolbild). Der 53-Jährige bekannte sich am Mittwoch vor einem Gericht in Birmingham der Körperverletzung schuldig. Das Vorgehen des Arztes habe einiges an Fähigkeiten und Konzentration erfordert. Der Angeklagte habe nicht nur einmal gehandelt, sondern seine Tat wiederholt.

Weiterlesen

  • Kommission: 753 Millionen Euro weniger für ARD und ZDF bis 2020
Kommission: 753 Millionen Euro weniger für ARD und ZDF bis 2020

Die Finanzgespräche zwischen den Sendern und Ländern mit der Kommission finden am Dienstag in Mainz statt. Deutschlands öffentlich-rechtliche Sender ARD, ZDF und Deutschlandradio werden in der Beitragsperiode von 2017 bis 2020 einen Überschuss von 549,7 Millionen Euro erwirtschaften und brauchen daher weniger Geld, als die Sender angegeben haben....

Weiterlesen

  • Niederlage im Parlament: May fährt geschwächt nach Brüssel
Niederlage im Parlament: May fährt geschwächt nach Brüssel

Bei einer Abstimmung am Mittwochabend im britischen Parlament sicherten sich die Abgeordneten gegen den Willen der Regierung das Recht, über ein Brexit-Abkommen abstimmen zu dürfen. Das könnte bedeuten, dass sie weiter von ihrer harten Brexit-Linie abrücken muss. Der Änderungsantrag wurde mit 309 Stimmen angenommen, nur 305 Abgeordnete stimmten mit...

Weiterlesen

  • 18-Jähriger wird an Bahnübergang von Lok erfasst und stirbt
18-Jähriger wird an Bahnübergang von Lok erfasst und stirbt

Am Mittwochabend um 17:20 Uhr passierte es in Grevenbroich-Kapellen: Ein junger Mann (18) überquerte den Bahnübergang trotz geschlossener Schranke. Er wurde von einer einzeln fahrenden Lokomotive erfasst.

Weiterlesen

  • Beck fordert mehr Unterstützung für Berliner Terroropfer
Beck fordert mehr Unterstützung für Berliner Terroropfer

In einem offenen Brief werfen sie der Kanzlerin Untätigkeit vor. Der Beauftragte der Bundesregierung für die Opfer des Anschlags in Berlin vor einem Jahr, der SPD-Politiker Beck, zeigt Verständnis für die Kritik der Hinterbliebenen an der Bundesregierung.

Weiterlesen

  • Umfrage: CSU und Grüne legen in Bayern zu
Umfrage: CSU und Grüne legen in Bayern zu

Mit 12 Prozent hätten sie nun im Vergleich zum Vormonat 2 Prozentpunkte dazugewinnen können. Alle anderen Parteien verlieren. Die SPD müsste mit 15 Prozent 2 Prozentpunkte abgeben, die AfD (12 Prozent), die FDP und die Freien Wähler (7 Prozent) jeweils einen Prozentpunkt.

Weiterlesen

  • Chanukka-Leuchter am Brandenburger Tor wird entzündet
Chanukka-Leuchter am Brandenburger Tor wird entzündet

Hintergrundinformation: Das achttägige jüdische Lichterfest Chanukka erinnert an die Neuweihe des Tempels in Jerusalem im Jahr 165 vor der christlichen Zeitrechnung. Der neue Botschafter des Staates Israel, Jeremy Issacharoff, entzündete am Mittwochabend zu traditioneller Musik drei Kerzen am Chanukka-Leuchter im Museum.

Weiterlesen

  • Schlappe für May: Parlament erwirkt Veto-Recht zum Brexit
Schlappe für May: Parlament erwirkt Veto-Recht zum Brexit

London - Das britische Parlament hat sich gegen den Willen der Regierung von Premierministerin Theresa May ein Veto-Recht über das Brexit-Abkommen gesichert. Gleichzeitig können Tausende EU-Vorschriften aus allen Lebensbereichen in nationales Recht übertragen werden, damit am Tag des Austritts kein Chaos entsteht.

Weiterlesen

  • Koalitionsgespräche in Deutschland: Union für Sondierung
Koalitionsgespräche in Deutschland: Union für Sondierung

Berlin . Kurz vor dem ersten Treffen der Spitzen von Union und SPD über eine Regierungsbildung haben sich beide Seiten am frühen Abend zu getrennten Vorbesprechungen getroffen. Die Ausgangslage ist klar, jedenfalls bei der Union: Merkel und Seehofer streben eine große Koalition an, so deutlich, dass zum Beispiel CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn ...

Weiterlesen

  • Polizei fahndet mit Foto nach diesem Vergewaltiger
Polizei fahndet mit Foto nach diesem Vergewaltiger

Die Frau sei ortskundig gewesen, obwohl sie nicht in Bremen lebte, so die Polizei . Wo genau die Beiden langgegangen sind, versucht die Polizei, noch herauszufinden. Schlanke Figur, ca. 185 cm groß, Mitte 20 Jahre alt, dunkelblonde bis braune kurze Haare, bekleidet mit einer Jeanshose, schwarzen Lederjacke und einer auffälligen Halskette.

Weiterlesen

  • Zweiter Tag des BUWOG-Prozesses:
Zweiter Tag des BUWOG-Prozesses: "Geld war für Grasser nie eine Triebfeder"

Nach der Aufnahme der Personalien der 14 Angeklagten - der 15. Angeklagte, Ex-RLB-OÖ-Chef Ludwig Scharinger ist laut Gerichtsgutachten verhandlungsunfähig - wurden die Schöffen vereidigt. Die Sitzordnung sei in Ordnung, Oberster Gerichtshof und Straflandesgericht hätten sich für den Richtersenat unter Hoheneckers Führung ausgesprochen, wurde von de...

Weiterlesen

  • Jan Böhmermann Erdogan-Anhänger sollen Abreibung geplant haben
Jan Böhmermann Erdogan-Anhänger sollen Abreibung geplant haben

Der ZDF-Moderator war kurz nach der Ausstrahlung der Ausgabe seines Magazins untergetaucht. Es wäre ein weiterer unfassbarer Akt in der Schmähgedicht-Affäre um Jan Böhmermann . Böhmermann musste sich schließlich verstecken und bekam Polizeischutz. Bagci sitzt derzeit wegen anderer Tatvorwürfe in Untersuchungshaft. Der AKP-Abgeordnete Metin Külün...

Weiterlesen

  • Airbus-Pilot zeichnet einen Weihnachtsbaum aufs Radar
Airbus-Pilot zeichnet einen Weihnachtsbaum aufs Radar

Dank Twitter wurde die ungewöhnliche Aktion rasch bekannt. Der Airbus A380, der in Hamburg gestartet ist, flog dabei über zum Beispiel Bielefeld, Köln und Frankfurt, bis runter nach Stuttgart und von da aus über Bayreuth, Erfurt, Harz und Brunswick zurück in die Hansestadt.

Weiterlesen

  • Auch die Niederländer klagen gegen Deutschland
Auch die Niederländer klagen gegen Deutschland

Der Schritt kommt nicht unerwartet. Österreich hatte im Oktober Klage gegen die deutsche Maut eingereicht. Bereits im Oktober hatte Den Haag angekündigt, eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof zu prüfen. Die Regierung rechnet vor allem mit negativen Folgen für die Grenzregionen und hohen Kosten für Autofahrer. Das niederländische Verkehrsmin...

Weiterlesen

  • Immunität von AfD-Abgeordneten aufgehoben
Immunität von AfD-Abgeordneten aufgehoben

Das Parlament hob am Mittwoch die Immunität des rheinland-pfälzischen Abgeordneten Sebastian Münzenmaier und des nordrhein-westfälischen Spitzenkandidaten Martin Renner auf. Er wird dem äußersten rechten Flügel der Partei zugerechnet. Bei Veranstaltungen im Bundestagswahlkampf hatte er mehrfach gesagt, er sei "ein friedlicher Fußballfan" und habe s...

Weiterlesen

  • Kiffen auf Polizei-Kosten: Bayerische Beamte zahlen für eigenen Fehler
Kiffen auf Polizei-Kosten: Bayerische Beamte zahlen für eigenen Fehler

Die Beamten griffen hart durch und zerstörten den Joint des Mannes und das obwohl er ein Rezept vom Arzt dafür hatte und es ihnen sogar zeigte. Bayern zählt zu den Bundesländern mit dem strengsten Umgang mit Cannabis - umso erstaunlicher, dass die Polizei im Freistaat jetzt einem Mann Geld für einen Joint gegeben hat! Der deutsche Hanfverband z...

Weiterlesen