• A44 bei Kassel bleibt nach Baustellenunfall gesperrt
A44 bei Kassel bleibt nach Baustellenunfall gesperrt

Unter der A44 wird eine Unterführung für Straßenbahn, Rad- und Gehweg abgerissen und ersetzt. Während der Abrissarbeiten ist ein Betonstück auf eine Stützkonstruktion der Autobahn gestürzt. Da die Stabilität der Autobahn nicht gewährleistet ist, untersuche derzeit ein Statiker den Schaden. Vor Freitag werde die Autobahn auf keinen Fall freigegeben.

Weiterlesen

  • Schalke geht kurz vor der Pause in Führung
Schalke geht kurz vor der Pause in Führung

Die Kölner versuchten es im zweiten Spiel nach der Trennung von Peter Stöger mit einer Kontertaktik - es reichte nicht zum vierten Saisonpunkt. Robert Lewandowski brach schließlich den Bann und verwertete eine Kopfballvorlage von Thomas Müller zu seinem 15.

Weiterlesen

  • Deutschland und Frankreich wollen bis März Euro-Reformvorschläge ausarbeiten
Deutschland und Frankreich wollen bis März Euro-Reformvorschläge ausarbeiten

Es gebe in der Euro-Zone "Einigkeit darüber", dass solche Reformen nötig seien. Für die Reform der Währungsunion haben Macron und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bereits eine Reihe von Vorschläge unterbreitet. "Wir sind uns einig, dass unsere Finanzminister sich in den kommenden sechs Monaten auf Bereiche konzentrieren sollen, in dene...

Weiterlesen

  • Israels Luftwaffe bombardiert nach Raketenangriffen erneut Gaza
Israels Luftwaffe bombardiert nach Raketenangriffen erneut Gaza

Aus dem von der Hamas kontrollierten Gazastreifen wurden Raketen auf Israel abgefeuert, das israelische Militär griff daraufhin mindestens zehn Ziele im Gazastreifen an. Die Einrichtungen seien stark beschädigt worden, umliegende Gebäude seien dagegen kaum betroffen. Grund für die Abriegelung ist, dass in der Nacht erneut Raketen aus dem Palästinen...

Weiterlesen

  • Im Jemen USA werfen Iran Verletzung von UN-Resolutionen vor
Im Jemen USA werfen Iran Verletzung von UN-Resolutionen vor

Es handelt sich um geborgene Raketenteile, die von Huthi-Rebellen vom Jemen aus auf Saudi-Arabien abgeschossen wurden. Die mit Saudi-Arabien verbündeten Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) riefen die internationale Gemeinschaft auf, mit größter Kraft gegen die Bedrohung vorzugehen, die der Iran darstelle.

Weiterlesen

  • Penis in Hantelscheibe eingeklemmt: Keine Folgen
Penis in Hantelscheibe eingeklemmt: Keine Folgen

Nach Angaben der Leitenden Oberstaatsanwältin konnten der oder die Täter nicht ermittelt werden. Zuvor hatte der Südwestrundfunk (SWR) darüber berichtet. Es folgte ein dreistündiger Einsatz mit Schleifer, Vibrationssäge und einem hydraulischen Rettungsgerät. Die Identität des Geschädigten sei der Staatsanwaltschaft nicht bekannt, heißt es von der...

Weiterlesen

  • EU-Gipfel erlaubt Beginn der zweiten Phase bei Brexit-Gesprächen
EU-Gipfel erlaubt Beginn der zweiten Phase bei Brexit-Gesprächen

Dabei spaltet die durch ein Schreiben von EU-Ratspräsident Donald Tusk vor zwei Tagen aufgebrachte Migrationsdebatte die Staaten, während beim Brexit eine deutlich positivere Stimmung herrscht und die 27 Staaten in Brüssel Einigkeit gegenüber Großbritannien zeigten.

Weiterlesen

  • Russlands Ex-Minister Uljukajew muss acht Jahre ins Straflager
Russlands Ex-Minister Uljukajew muss acht Jahre ins Straflager

Gegen ihn wurde Anklage erhoben. Das Gericht befand Uljukajew für schuldig, vom Chef des Ölkonzerns Rosneft , Igor Setschin, zwei Millionen US-Dollar verlangt zu haben. Setschin überreichte ihm einen Präsentkorb mit Wurst und eine schwere Tasche, in der Uljukajew nach eigener Aussage Weinflaschen vermutete. Es verstoße nicht gegen das Gesetz, ni...

Weiterlesen

  • Bäderkönig Josef Wund offenbar bei Flugzeugabsturz getötet
Bäderkönig Josef Wund offenbar bei Flugzeugabsturz getötet

Bald rollen die Bagger. Das bestätigte der Vorstand der gleichnamigen Stiftung, Christoph Palm, am Freitag. Die Baugenehmigung sei erteilt und das Projekt in der finalen Phase. "Die Ermittlungen sind erst einmal ins Stocken geraten", sagte ein Polizeisprecher. "Inzwischen sind die Maßnahmen aber wieder angelaufen". Der Unternehmer hatte gerade de...

Weiterlesen

  • Amri inspizierte mehrere Anschlagsziele
Amri inspizierte mehrere Anschlagsziele

Bei der Großrazzia vollstreckten rund 130 Beamte am Donnerstag neun Durchsuchungsbeschlüsse. Richtet sich eine Durchsuchung in Berlin jetzt gegen Islamisten aus dem Umfeld Amris? Den Strafverfolgungsbehörden zufolge hält sich das Trio vermutlich nach wie vor dort auf.

Weiterlesen

  • Cessna Drei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs in Baden-Württemberg
Cessna Drei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs in Baden-Württemberg

Der Wind habe stark geweht und es habe geschneit. Auch die Ermittlungen an der Unglücksstelle laufen nach Angaben der Polizei wieder - so seien etwa Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung vor Ort. "Wir gehen davon aus, dass es sich um die Insassen handelt". Bereits am Abend hatten die Einsatzkräfte den Unglücksort in der Nähe des Wald...

Weiterlesen

  • Steinmeier verurteilt Antisemitismus in Deutschland
Steinmeier verurteilt Antisemitismus in Deutschland

Der Antisemitismus in Deutschland ist nach Ansicht von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier noch nicht überwunden. Wer in Deutschland israelische Fahnen in Brand setze, zeige nicht nur einen unerträglichen Hass auf Israel, "sondern der versteht nicht oder respektiert nicht, was es heißt, deutsch zu sein".

Weiterlesen

  • EU könnte Verfahren gegen Polen einleiten
EU könnte Verfahren gegen Polen einleiten

Ein Rechtsstaatsverfahren gegen einen Mitgliedsstaat wäre eine Premiere in der EU. Im Streit um die polnische Justizreform droht Polen ein Verfahren der EU. Beantragt die Kommission das Verfahren, müssten die Mitgliedsstaaten zunächst mit Vier-Fünftel-Mehrheit entscheiden, dass ein klares Risiko einer solchen schwerwiegenden Verletzung besteht.

Weiterlesen

  • Israelischer Botschafter in Berlin will Verbrennen von Flaggen verbieten lassen
Israelischer Botschafter in Berlin will Verbrennen von Flaggen verbieten lassen

Auch bei den meisten Verbündeten der Vereinigten Staaten stieß er auf Ablehnung. Ungarn hatte aber eine gemeinsame Stellungnahme bisher verhindert. Israels Botschafter Jeremy Issacharoff hat in der Jerusalem-Frage Kritik an der Haltung von Bundeskanzlerin Angela Merkel geübt.

Weiterlesen

  • Putin bestreitet Unterdrückung der Opposition in Russland
Putin bestreitet Unterdrückung der Opposition in Russland

Putin hatte Anfang Dezember bekannt gegeben, dass er zu den nächsten russischen Präsidentschaftswahlen wieder als Kandidat antreten wird. Da bedankt sich die Redakteurin des Portals "Talentierte Kinder" freudestrahlend bei Putin, dass er bei seiner Pressekonferenz 2014 die Schaffung des Portals "Talentierte Kinder" befürwortete.

Weiterlesen

  • Russland-Sanktionen schaden deutscher Wirtschaft
Russland-Sanktionen schaden deutscher Wirtschaft

Davon entfielen 61 Prozent auf russische Unternehmen. Sie wurden im Laufe des Jahres 2014 nach dem Abschuss eines Zivilflugzeugs in der Ostukraine weiter verschärft. Nach den Berechnungen des Kieler Instituts fallen die deutschen Exporte im Durchschnitt um rund 727 Millionen US-Dollar oder 618 Millionen Euro pro Monat niedriger aus als im Szenario ...

Weiterlesen

  • Schulbus kollidiert mit Zug in Südfrankreich
Schulbus kollidiert mit Zug in Südfrankreich

Der Premierminister, Edouard Philippe und Verkehrsministerin Elisabeth Borne befinden nach Angaben des Radiosenders auf dem Weg zu der Unglücksstelle. Eine Sprecherin der französischen Eisenbahngesellschaft SNCF sagte, der Zug sei mit etwa 80 Stundenkilometern unterwegs gewesen. "Wir hatten den Eindruck, dass der Zug entgleist und sich auf die Seit...

Weiterlesen

  • EU verlängert Sanktionen gegen Russland
EU verlängert Sanktionen gegen Russland

Brüssel . Die europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden wegen unzureichender Fortschritte im Friedensprozess für die Ukraine abermals um sechs Monate verlängert. Deutschland und Frankreich verhandelten im Auftrag der EU mit der Ukraine und Russland über eine Lösung des Konflikts. Sie gelten nun bis zum 31. Juli 2018.

Weiterlesen

  • Razzien gegen Islamisten in Berlin - Ermittlungen gegen vermutliche
Razzien gegen Islamisten in Berlin - Ermittlungen gegen vermutliche "IS"-Mitglieder"

Wie die Zeitungen "B.Z." und " Bild " online berichten, soll sich die Aktion gegen Verdächtige aus dem Umfeld des Attentäters vom Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri, richten. Dabei stellten die Ermittler mehrere Pistolen, mehrere Gewehre sowie 20 bis 30 Kisten Munition verschiedenen Kalibers sicher, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Weiterlesen

  • Gottesdienst für Opfer des Grenfell-Hochhausbrandes
Gottesdienst für Opfer des Grenfell-Hochhausbrandes

Vor Ort, wo ein gemeinsamer Neuanfang am nötigsten wäre, ist davon nichts zu spüren. Die Zahlen schwanken, aber deutlich mehr als 100 Menschen wohnen noch immer in Interimsunterkünften oder Hotelzimmern. Zu Dutzenden haben sich arabische Scheichs und russische Oligarchen ihre Immobilien gesichert, vielerorts stehen Häuser leer. Das von einem defe...

Weiterlesen

  • EU-Parlament verleiht Venezuelas Opposition Sacharow-Preis
EU-Parlament verleiht Venezuelas Opposition Sacharow-Preis

Er zeichne auch die rund 350 politischen Gefangenen in Venezuela aus sowie die 157 Menschen, die bei Protestkundgebungen gegen die linksnationale Regierung unter Präsident Nicolás Maduro getötet worden seien. Sie kritisieren die Entscheidung, für die Auszeichnung hatten sich im Europaparlament vor allem die Konservativen starkgemacht. In nur fü...

Weiterlesen

  • Statistisches Bundesamt: Öffentliche Bildungsausgaben stiegen 2016 auf 128 Milliarden Euro
Statistisches Bundesamt: Öffentliche Bildungsausgaben stiegen 2016 auf 128 Milliarden Euro

Damit gaben sie 4,4 Milliarden Euro (3,5 Prozent) mehr dafür aus als 2015, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die durchschnittlichen öffentlichen Bildungsausgaben pro Kopf lagen im Jahr 2016 bei 1 600 Euro. Bei den Flächenländern liegt Hessen (1495 Euro) vorn, dicht gefolgt von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen (jeweils ...

Weiterlesen

  • EU erteil Netanjahus Jerusalem-Forderung eine Absage
EU erteil Netanjahus Jerusalem-Forderung eine Absage

Zugleich wies Netanjahu die Äußerungen des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan scharf zurück, der Israel zuvor als "Terrorstaat" und Land der "Kindermörder" bezeichnet hatte: "Ich bin es nicht gewohnt Morallektionen von einem Anführer zu erhalten, der kurdische Dörfer in seinem Land bombardiert, der Journalisten einsperrt, der den Terrori...

Weiterlesen

  • Gasversorgung nach Explosion beeinträchtigt - Notstand in Italien
Gasversorgung nach Explosion beeinträchtigt - Notstand in Italien

In diesem Zusammenhang sind bei uns ernste Probleme mit Gaslieferungen entstanden, vor allem auf der Strecke, wo Lieferungen aus Russland eingehen. Italien erklärte den Notstand bei der Energieversorgung. Der explodierte Hub liegt in Niederösterreich. Auf dem rund 16 Hektar großen Gelände des Gas-Terminals an der österreichisch-slowakischen G...

Weiterlesen

  • Blowjob-Video bringt Sängerin in den Knast
Blowjob-Video bringt Sängerin in den Knast

Sie leckt an einem Apfel, nimmt genüsslich eine Banane in den Mund. Der Richter sah es als erwiesen an, dass Shyma mit dem Video "zur Unzucht angestiftet" habe. Erst vor wenigen Wochen war die Fernsehmoderatorin Doaa Salah zu drei Jahren im Gefängnis verurteilt worden, weil sie in ihrer Sendung über außereheliche Schwangerschaften gesprochen hatte.

Weiterlesen

  • UBS-Vermögensverwaltung künftig von Martin Blessing geführt - Jürg Zeltner geht
UBS-Vermögensverwaltung künftig von Martin Blessing geführt - Jürg Zeltner geht

Die Änderungen finden alle auf Anfang 2018 statt, wobei die Konzernleitung ab dann nur noch aus 11 statt bisher 12 Personen bestehen wird. Der 50-jährige Zeltner hatte seine Karriere bei der UBS 1984 mit einer Banklehre beim damaligen Schweizerischen Bankverein begonnen.

Weiterlesen

  • Erste Bilder aus der Wurfbox! Zoo Gelsenkirchen freut sich über Eis-Bärchen
Erste Bilder aus der Wurfbox! Zoo Gelsenkirchen freut sich über Eis-Bärchen

Das Jungtier ist der erste kräftige Nachwuchs von Lara und Eisbär Bill. Vater ist Eisbär Bill, zehn Jahre alt. Zwei Babys sind allerdings nach wenigen Tagen gestorben. Auch vertraute Pfleger gehen deshalb nicht in die Nähe der Wurfbox, die Überwachung erfolgt nur per Video. Gelsenkirchen - Spektakulärer Nachwuchs im Zoo Gelsenkirchen .

Weiterlesen

  • US-Politiker nach Sex-Vorwürfen tot gefunden
US-Politiker nach Sex-Vorwürfen tot gefunden

Johnson wies die Vorwürfe zurück und lehnte einen Rücktritt ab. Johnsons Leiche wurde in der Nähe einer Brücke in der Stadt River Bottoms gefunden. In einem Abschiedsgruß auf Facebook beteuerte Johnsen, dass "alle Anschuldigungen gegen ihn falsch seien und nur Gott die Wahrheit kenne".

Weiterlesen

  • Anklage gegen mutmaßliche Mitglieder der Rockergruppe Osmanen Germania BC
Anklage gegen mutmaßliche Mitglieder der Rockergruppe Osmanen Germania BC

Drei der Beschuldigten gehörten zur weltweit höchsten Führungsebene der Organisation. Bei einer Razzia unter Leitung des Landeskriminalamts Baden-Wrüttemberg waren am 27. Demnach soll der damalige Vorsitzende des regierungsnahen Vereins "Union der Europäisch-Türkischen Demokraten" ("UETD"), Yilmaz Ilkay Arin, im April 2016 den früheren Osmanen-Ch...

Weiterlesen

  • Flüchtlingspolitik: Amnesty International attackiert EU scharf
Flüchtlingspolitik: Amnesty International attackiert EU scharf

Europäische Regierungen unterstützten demnach aktiv ein System der Misshandlung und Ausbeutung von Flüchtlingen und Migranten durch die libysche Küstenwache, die Behörden der international anerkannten Regierung von Fajes al-Sarradsch in Tripolis sowie durch Schlepper.

Weiterlesen