• Prozess um BVB-Anschlag Angeklagter schweigt zum Auftakt
Prozess um BVB-Anschlag Angeklagter schweigt zum Auftakt

Auf der Fahrt vom Teamhotel zur Champions-League-Partie gegen AS Monaco waren in einer Hecke am Straßenrand drei Sprengsätze explodiert. Der mittlere entfaltete nicht seine voll Detonationskraft. Das Dortmunder Landgericht hat für den Prozess zunächst noch 18 Verhandlungstage bis zum 28. März vorgesehen. Acht Monate nach dem Bombenanschlag auf di...

Weiterlesen

  • Das Gesicht einer geschundenen Kindheit
Das Gesicht einer geschundenen Kindheit

Die Aufnahme des in Jerusalem geborenen Fotografen Muhammed Muheisen entstand nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks in einem Vorort von Mafraq in Jordanien. Kevin Frayer (Kanada) zeigt die Verzweiflung eines Jungen in einem Flüchtlingslager in Cox's Bazar (Bangladesch), der auf einen Lastwagen mit Hilfsgütern klettert.

Weiterlesen

  • Raúl Castro geht in Rente
Raúl Castro geht in Rente

April den Staatsrat zu wählen, der wiederum den Nachfolger für Castro bestimmen wird. Castro hatte 2006 die Amtsgeschäfte von seinem inzwischen verstorbenen älteren Bruder Fidel Castro übernommen. Alle Prognosen gehen davon aus, dass der aktuelle Erste Vizepräsident, Miguel Díaz-Canel, ein 57-jähriger Ingenieur, Staatschef Raúl Castro nachfolgen ...

Weiterlesen

  • Katalonien: Separatisten könnten Mehrheit verteidigen
Katalonien: Separatisten könnten Mehrheit verteidigen

Beobachter gehen bei der Neuwahl des Regionalparlaments in Katalonien von einer Rekordwahlbeteiligung aus. Vor zwei Jahren war im Zuge des damals schon aufgeflammten Unabhängigkeitskonflikts schon eine sehr hohe Wahlbeteiligung von mehr als 77 Prozent registriert worden.

Weiterlesen

  • Jugendlicher klettert auf Kesselwagon und stirbt
Jugendlicher klettert auf Kesselwagon und stirbt

Dabei kam er mit der Oberleitung in Berührung, wo15.000 Volt auf den Teenager eingewirkt haben sollen. Duisburg . Ein 15-Jähriger hat beim Herumklettern auf einem abgestellten Zugwaggon in Duisburg einen Stromschlag erlitten, der ihn das Leben gekostet hat.

Weiterlesen

  • Kongress verabschiedet Trumps Steuerreform
Kongress verabschiedet Trumps Steuerreform

Roosevelt mit massiven Staatsausgaben aus dem Tal der Weltwirtschaftskrise holte. Neben ihm sitzen Außenminister Rex Tillerson (links) und Verteidigungsminister James Mattis. Dazu wird die Körperschaftssteuer für Unternehmen von derzeit 35 auf 21 Prozent gesenkt, der Spitzensatz der Einkommensteuer von 39,6 auf 37 Prozent reduziert und der Grundfre...

Weiterlesen

  • Autofahrer fährt in Australien in Menschenmenge
Autofahrer fährt in Australien in Menschenmenge

Ein Kind im Vorschulalter habe schwere Kopfverletzungen erlitten, berichteten Rettungsdienste. Der Mann war am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr in einem weißen Geländewagen mit Absicht in Fußgänger in der Innenstadt nahe dem Bahnhof Flinders Street gefahren, wie die Polizei kurz nach dem Vorfall mitgeteilt hatte.

Weiterlesen

  • Seilbahn der Superlative zur Zugspitze eingeweiht
Seilbahn der Superlative zur Zugspitze eingeweiht

Um 11 Uhr soll die bodentief verglaste Kabine Festgäste auf Deutschlands höchsten Berg bringen. Davor gab es den kirchlichen Segen von Münchens Erzbischof, Kardinal Reinhard Marx, und der evangelischen Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler.

Weiterlesen

  • Fußgängerin an Zebrastreifen von Auto erfasst - schwer verletzt
Fußgängerin an Zebrastreifen von Auto erfasst - schwer verletzt

Gegen 19.05 Uhr fuhr ein Autofahrer (50) auf der Gütersloher Straße aus Richtung Kaunitz kommend in Richtung Schlossstraße. Der Autofahrer hielt an, um dem Mädchen das Überqueren zu ermöglichen. Die Frau wurde von dem Auto erfasst, zu Boden geworfen und dann auch noch im Bereich der Beine vom linken Hinterrad des Fahrzeugs überrollt, teilt die Po...

Weiterlesen

  • Autohaus empfiehlt syrischem Bewerber Rückkehr in Heimat
Autohaus empfiehlt syrischem Bewerber Rückkehr in Heimat

Seitdem hat er an seinen Sprachkenntnissen gearbeitet, inzwischen das fortgeschrittene B1-Level erreicht. Genauso fassungslos wie der 26-Jährige ist auch der Chef des Autohauses, Carsten Budde. Seine Bewerbung sei auch gut vorbereitet und mit dem Arbeitsamt in Bonn abgestimmt gewesen. Der Geschäftsführer will das Thema weiter offensiv angehen.

Weiterlesen

  • Weniger freiwillige Ausreisen von Flüchtlingen in Bayern
Weniger freiwillige Ausreisen von Flüchtlingen in Bayern

Denn die Bundesregierung wird in diesem Jahr ihr Ziel verfehlen, deutlich mehr ausreisepflichtige Migranten in ihre Heimatländer zurückzubringen. Im Vorjahreszeitraum waren es mit 50.759 noch fast doppelt so viele. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte 2016 eine "nationale Kraftanstrengung zur Rückführung derer, die abgelehnt wurden", angekündigt. ...

Weiterlesen

  • Fähre mit 251 Menschen an Bord kentert
Fähre mit 251 Menschen an Bord kentert

Bei einem Schiffsunglück im Osten der Philippinen sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. 88 weitere würden noch vermisst, während 166 von Fischern, Schiffen der Küstenwache und der Marine gerettet worden seien. Eine mit 251 Menschen besetzte Fähre kenterte vor der Ost-Küste des Landes. Nach etwa zwei Stunden seien jedoch starker Wind u...

Weiterlesen

  • Verschollenes U-Boot nach über 100 Jahren entdeckt
Verschollenes U-Boot nach über 100 Jahren entdeckt

Die 13. hat mehr Glück. Das älteste Rätsel der australischen Marine ist gelöst: Ein seit über 100 Jahren verschollenes australisches U-Boot ist vor der Küste Papua-Neuguineas gefunden worden. Der australische Staat will nun nach Nachfahren der damaligen Crewmitglieder suchen. Es war einen Monat nach Kriegsausbruch im Jahr 1914 mit 35 Mann Besatz...

Weiterlesen

  • Südkorea gibt Warnschüsse an der Grenze ab
Südkorea gibt Warnschüsse an der Grenze ab

Es ist die vierte erfolgreiche Flucht eines nordkoreanischen Soldaten in diesem Jahr. Zum Zeitpunkt der Flucht am Morgen herrschte dichter Nebel. Rund fünf Wochen zuvor hatte sich ein Soldat aus Nordkorea unter dramatischen Umständen über den Grenzort Panmunjom abgesetzt.

Weiterlesen

  • Auto rast in Menschenmenge Polizei in Melbourne geht von vorsätzlicher Tat aus
Auto rast in Menschenmenge Polizei in Melbourne geht von vorsätzlicher Tat aus

Der 32-Jährige sei der Polizei wegen Drogenproblemen bekannt, sagte Polizeichef Shane Patton. Der Mann sei mit Absicht in die Fußgänger in der Innenstadt nahe dem Bahnhof Flinders Street gefahren, sein Motiv sei aber noch unklar, sagte ein Polizeisprecher.

Weiterlesen

  • Tote bei Brand in Südkorea - in Sauna
Tote bei Brand in Südkorea - in Sauna "eingeschlossen"

Viele der Getöteten hätten sich in einem öffentlichen Bad mit Sauna im zweiten und dritten Stockwerk des Gebäudes befunden, was ihnen die Flucht vor den Flammen erschwert habe, hieß es. Ministerpräsident Lee Nak-yon begab sich umgehend in das Ministerium für Inneres und Sicherheit und forderte von den Beamten größte Anstrengungen für die schnelle R...

Weiterlesen

  • Trump droht UNO-Staaten mit Finanz-Kürzungen
Trump droht UNO-Staaten mit Finanz-Kürzungen

Auf Dringen der arabischen und muslimischen Staaten sollen die Vertreter der 193 UN-Mitglieder über eine Resolution abstimmen, in der die USA aufgerufen wird, die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt zu widerrufen. "Die Welt ist größer als fünf" hatte der türkische Staatspräsident Erdogan jüngst erneut erklärt, als er damit den UN-Sich...

Weiterlesen

  • May Vizepremier wegen Belästigungsvorwürfen zurückgetreten
May Vizepremier wegen Belästigungsvorwürfen zurückgetreten

Der britische Politiker Damian Green (61) hat sein Amt als "First Secretary of State" niedergelegt. Zudem hatten ihn ein Ex-Polizisten beschuldigt, auf einem seiner Computer pornografisches Material abgespeichert zu haben. Greens politische Karriere begann Anfang der 90er Jahre unter dem ehemaligen Premierminister John Major. Seit 1997 sitzt er...

Weiterlesen

  • SPD und Union: GroKo-Parteien treffen sich ein letztes Mal vor Weihnachten
SPD und Union: GroKo-Parteien treffen sich ein letztes Mal vor Weihnachten

Jänner auf einem Sonderparteitag die Ergebnisse bewerten und über den Einstieg in Koalitionsgespräche entscheiden. Seit der Bundestagswahl am 24. September sind bereits mehr als drei Monate vergangen. Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung habe im kleinen Kreis die Prognose ausgegeben, es werde eine vorgezogene Neuwahl geben ohne eine ern...

Weiterlesen

  • Mann erwischt Ehefrau beim Sex mit einem 15-Jährigen
Mann erwischt Ehefrau beim Sex mit einem 15-Jährigen

Sie soll seit mehr als einem Jahr eine Affäre mit einem minderjährigen Schüler gehabt haben. Doch eines Tages wurden sie von Nicoles Mann erwischt und die ihre verbotene Affäre flog auf. Wie die Regionalzeitung für Oregon "The News-Review" am Montag berichtete, wurde die Frau am vergangenen Freitag in ihrem Haus festgenommen und des Missbrauchs...

Weiterlesen

  • Terrorverdächtiger in Karlsruhe festgenommen
Terrorverdächtiger in Karlsruhe festgenommen

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler habe W. erwogen , mit einem Fahrzeug einen Anschlag auf die Stände des Christkindlesmarkt rund um die Eisfläche auf dem Karlsruher Schlossplatz zu begehen. In der Folge soll er bis zu seiner Ausreise im Sommer 2015 bewaffnet mit einem Maschinengewehr "PK" an mindestens dreißig Gefechten gegen die afghanisc...

Weiterlesen

  • Polizei zieht Sportwagen von Tim Wiese aus dem Verkehr
Polizei zieht Sportwagen von Tim Wiese aus dem Verkehr

Der Lamborghini Aventador des 36-Jährigen wurde sichergestellt, weil die 740 PS starke Nobelkarosse die Dezibel-Grenzwerte deutlich überschritten hatte.

Weiterlesen

  • Trump: 'Wunderschöne Steuersenkungen zu Weihnachten'
Trump: 'Wunderschöne Steuersenkungen zu Weihnachten'

US-Präsident Donald Trump sieht in der nun beschlossenen Steuerreform "Raketentreibstoff" für die US-Wirtschaft. In der zweiten Kongresskammer stimmten die Senatoren am frühen Mittwoch (Ortszeit) mit einer Mehrheit von 51 zu 48 für die Maßnahme - alle Republikaner votierten dafür, alle Demokraten dagegen.

Weiterlesen

  • Öffentliche Schulden im dritten Quartal um 2,9 Prozent niedriger
Öffentliche Schulden im dritten Quartal um 2,9 Prozent niedriger

Das Bundesland stand Ende September bei Banken und anderen privaten Unternehmen mit 40,238 Milliarden Euro in der Kreide. Verglichen wurde dabei die Schuldenhöhe am Ende des Dritten Quartals 2017 mit der Ende des Dritten Quartals 2016. Im Jahresvergleich war dies ein Rückgang von 13,3 Prozent. Die Länder waren zum Ende des dritten Quartals mit 59...

Weiterlesen

  • Siebenjährige bittet den Weihnachtsmann um Essen
Siebenjährige bittet den Weihnachtsmann um Essen

Es mache sie "unglaublich traurig", so etwas von ihren Schülern zu lesen. "Ich hatte keine Ahnung, dass die Familie so eine schwere Zeit hat". "Sie kam immer mit einem Lächeln in die Schule". Daraufhin organisierte die Schule eine Spendenaktion. Mittlerweile sind über 900 Decken zusammengekommen. [.] Vielen Dank und viel Segen. "Frohe Weihnachten u...

Weiterlesen

  • Wegen Abstimmung über Steuerreform US-Vizepräsident Pence verschiebt Reise nach Israel
Wegen Abstimmung über Steuerreform US-Vizepräsident Pence verschiebt Reise nach Israel

Hintergrund sei die Abstimmung über die Steuerreform im Kongress, bei der im Falle eines Patts seine Stimme notwendig sei. Bevor er das Gesetz unterzeichnen kann, muss allerdings das Repräsentantenhaus noch einmal darüber abstimmen. Allerdings profitieren die Reichen entgegen den Erklärungen von Präsident Donald Trump deutlich stärker als die Ärmer...

Weiterlesen

  • Anhänger löst sich auf linkem Fahrstreifen - Unfall auf A2
Anhänger löst sich auf linkem Fahrstreifen - Unfall auf A2

Fünf Autos mussten abgeschleppt werden. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Sperrung der Fahrbahn dauerte bis 7 Uhr an. Der Verkehr staute sich auf eine Länge von bis zu zehn Kilometern. Mit leeren Batterien sind etwa 20 wartende Autos nach einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Recklinghausen liegengeblieben. Dies führte wieder z...

Weiterlesen

  • Mann randaliert mit Messer: SEK-Einsatz in Coburg
Mann randaliert mit Messer: SEK-Einsatz in Coburg

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat die Wohnung gestürmt und konnte den 22-Jährigen festnehmen. Der 22 Jahre alte Randalierer sowie ein 45-jähriges Familienmitglied erlitten leichte Verletzungen, berichtet die Polizei.

Weiterlesen

  • Autobahn zeitweise gesperrt Zwei Menschen sterben bei schwerem Unfall auf A3
Autobahn zeitweise gesperrt Zwei Menschen sterben bei schwerem Unfall auf A3

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind auf der Autobahn 3 bei Montabaur (Rheinland-Pfalz) in der Nacht zum Dienstag zwei Menschen getötet worden. Der Fahrer des Lastwagens wurde leicht verletzt.

Weiterlesen

  • Brexit-Übergangsphase soll nicht über 2020 andauern — EU-Kommission
Brexit-Übergangsphase soll nicht über 2020 andauern — EU-Kommission

Dezember 2020 an. Die Übergangsphase sei "nützlich", sagte EU-Verhandlungsführer Barnier am Mittwoch vor Journalisten. Einige Vorgaben werden der Regierung in London kaum gefallen. Eine Fraktion plädiert für einen konsequenten Austritt aus der EU , damit Großbritannien ungeachtet eventueller Handelsbarrikaden die Regulierungen der EU umgehen k...

Weiterlesen