• Er überlebte schwer verletzt Münchner (24) von zwei S-Bahnen überrollt
Er überlebte schwer verletzt Münchner (24) von zwei S-Bahnen überrollt

München - Wahnsinn! Ein Münchner (24) wurde am Wochenende von zwei S-Bahnen überfahren - und überlebte wie durch ein Wunder! Erst danach wurde er von Reisenden entdeckt. Den Ermittlungen nach wurde der Mann dann von zwei Richtung Flughafen fahrenden S-Bahnen erfasst und überrollt. Die von der Staatsanwaltschaft angeordnete Blutuntersuchung ergab e...

Weiterlesen

  • Britische Marine verfolgt russische Kriegsschiffe
Britische Marine verfolgt russische Kriegsschiffe

Albans" mit 190 Seeleuten an Bord habe am ersten Weihnachtsfeiertag die russische Fregatte "Admiral Gorschkow" durch "Gebiete von nationalem Interesse" eskortiert. Das Verhältnis zwischen Russland und Grossbritannien ist seit Jahren stark angespannt. Derzeit untersucht eine britische Parlamentskommission Vorwürfe über russische Cyberattacken währen...

Weiterlesen

  • Femen-Aktivistin versucht Jesus zu stehlen
Femen-Aktivistin versucht Jesus zu stehlen

Vor ihrer Festnahme gelang es der Frau noch, deutlich die Aufschriften #metoo und "Assaulted by church (Angegriffen durch die Kirche) auf ihrem nackten Oberkörper zu zeigen". Sie stürmte das Podest mit der Krippe vor dem Petersdom mit dem Ruf "Gott ist eine Frau". Femen veröffentlichte auf ihrer Homepage den Namen der Frau: Alisa Vinogradova und be...

Weiterlesen

  • Wohnung in Marzahn in Flammen - ein Kind schwer verletzt
Wohnung in Marzahn in Flammen - ein Kind schwer verletzt

Die Mieter der Wohnung eines Hochhauses in der Sella-Hasse-Straße hatten gegen 5.30 Uhr die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie einen Brand im Wohnzimmer bemerkt hatten. Reanimationsversuche verliefen erfolglos. Die vier anderen Familienmitglieder kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus. ►Das Feuer war am Dienstagmorgen unter ...

Weiterlesen

  • Weihnachtsüberraschung auf Grundstück - sieben Meter tiefes Loch
Weihnachtsüberraschung auf Grundstück - sieben Meter tiefes Loch

Grund dafür ist ein ehemaliger Bergbau, der unter dem Grundstück verläuft. Dort stand er am ersten Weihnachtsfeiertag vor einem sieben Meter tiefen Loch mit zwei Meter Durchmesser. Personen oder Gegenstände wurden nicht gefährdet. Von dem Krater geht nach Einschätzung der Experten des Landesbergamtes für angrenzende Grundstücke keine Gefahr aus.

Weiterlesen

  • Wetterdienst erwartet Sturmböen im Bergland
Wetterdienst erwartet Sturmböen im Bergland

Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süd bis Südwest. An der Nordsee gibt es Böen bis Sturmstärke. Die Luft kühlt auf +4 Grad am unteren Main und -3 Grad im südlichen Alpenvorland, in den Alpen auf Werte um -5 Grad ab. Nur in höheren Lagen des Berglandes gibt es Frost. In Franken und in der Oberpfalz weht der Südwestwind mit BÖEN 60, in exponierte...

Weiterlesen

  • Tropensturm
Tropensturm "Tembin" verschont Vietnam und verliert Kraft

Die Behörden seien darauf vorbereitet, rund eine Million Vietnamesen in Sicherheit zu bringen. Rund 62'000 Fischer-Boote sollten zudem nicht aufs Meer fahren. Nach Verlassen der Philippinen nahm der Sturm am Sonntag nach Angaben von Meteorologen wieder an Stärke zu. "Tembin" war am Wochenende über den Süden der Philippinen gezogen und hinterließ do...

Weiterlesen

  • Gabriel für neue Form der Kooperation mit Türkei und Ukraine
Gabriel für neue Form der Kooperation mit Türkei und Ukraine

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) plädiert für eine neue Form der Zusammenarbeit mit der Türkei und auch der Ukraine - nach Vorbild eines möglichen Brexit-Vertrags. Mit Blick auf Ankara fügte der Minister hinzu, es gebe in der Türkei den Willen, das Verhältnis zu Europa zu verbessern. Allerdings bleibe die große Sorge um den "Welt"-Korrespondent...

Weiterlesen

  • Wasserschaden an der Deutschen Oper
Wasserschaden an der Deutschen Oper

Für die Vorstellungen bis Silvester werde der Vorverkauf jedoch vorerst ausgesetzt, hieß es. Am Montag waren Techniker vor Ort, um sich ein Bild von der Lage zu machen: Die Beleuchtungs- und Kommunikationsanlagen haben Schaden genommen, die Dekoration blieb glücklicherweise verschont, so die Sprecherin der Deutschen Oper am Montagnachmittag gegen...

Weiterlesen

  • Femen-Aktivistin klettert in Weihnachtskrippe im Vatikan
Femen-Aktivistin klettert in Weihnachtskrippe im Vatikan

Mehrere Polizisten rangen sie nieder, nahmen ihr das Jesuskind wieder ab und verhüllten die Barbusige mit einem schwarzen Mantel. Sie wurde zusammen mit einer anderen Frau aus der Ukraine festgenommen, wie die italienische Polizei am Montagabend mitteilte.

Weiterlesen

  • Frau bei Streit im Bergischen Land getötet
Frau bei Streit im Bergischen Land getötet

Der Notarzt konnte bei ihr nur noch den Tod feststellen. Ermittlungen ergaben, dass in der Nacht zu Montag ein Streit mit einem Bekannten in der Wohnung der Frau eskalierte . Die Spur führte die eingesetzte Mordkommission zu einem 29-Jährigen, der wenig später in Waldbröl festgenommen wurde. Die Polizei nahm bereits einen Mann (29) fest.

Weiterlesen

  • Tunesien stoppt alle Emirates-Flüge
Tunesien stoppt alle Emirates-Flüge

Eine Sprecherin des tunesischen Präsidentenbüros teilte dem Radiosender Schams FM mit, dass Behörden in den VAE sie über eine mögliche Bedrohung unterrichtet hätten. Seit der tunesischen Revolution im Jahr 2011 haben sich die Beziehungen zwischen Tunesien und den Vereinigten Arabischen Emiraten deutlich verschlechtert.

Weiterlesen

  • Bonn: Verdächtige Päckchen - Polizei räumt Weihnachtsmarkt
Bonn: Verdächtige Päckchen - Polizei räumt Weihnachtsmarkt

Doch was aussah wie Sprengstoff-Päckchen, entpuppte sich offenbar als Drogenfund. Laut Bericht des "Bonner Generalanzeigers" seien daraufhin Spezialkräfte in das Stadtzentrum entsandt und die Päckchen mittels eines Roboters geborgen worden.

Weiterlesen

  • Mann soll drei Monate altes Baby in Laufenburg getötet haben
Mann soll drei Monate altes Baby in Laufenburg getötet haben

Ein erst drei Monate altes Baby ist am ersten Weihnachtsfeiertag im badischen Laufenburg getötet worden. Der 36-jährige mutmassliche Täter rief kurz nach 11 Uhr bei der Polizei an. Der Mann gab laut Polizei an, mit der Betreuung des Säuglings überfordert gewesen zu sein. Ob er der Vater des Kindes ist, ist noch nicht geklärt. Die Staatsanwalt...

Weiterlesen

  • Unbekannter zündet Hund in Kempten an
Unbekannter zündet Hund in Kempten an

Der Fußgänger nahm zwar noch die Verfolgung auf, verlor den Mann aber schließlich aus den Augen. Der Passant ging anschließend wieder zum Feuer zurück und realisierte erst jetzt, was der Mann in Brand gesteckt hatte. "Zudem hatte er auffällige Rastalocken, welche nach oben gebunden waren". Bei dem benutzten Fahrrad handelt es sich um ein dunkles ...

Weiterlesen

  • Papst fordert in Christmette Nächstenliebe und Gastfreundschaft für Flüchtlinge
Papst fordert in Christmette Nächstenliebe und Gastfreundschaft für Flüchtlinge

Das Oberhaupt der Katholischen Kirche sagte, man sehe die Wege von Millionen Menschen, die aus ihrem Land vertrieben würden. "In vielen anderen Fällen hat dieser Aufbruch nur einen Namen: Überleben". Später am Abend begeht Franziskus den zweiten Teil des traditionellen Weihnachtsprogramms: die Christmette. In Bethlehem kritisierte Erzbischof Pier...

Weiterlesen

  • Fahrerflucht! Vier Verletzte bei Unfall in Pfungstadt
Fahrerflucht! Vier Verletzte bei Unfall in Pfungstadt

Heiligabend, 15.30 Uhr: Auf der L3303 zwischen Pfungstadt und Seeheim überholte in Höhe des Schützenhauses ein schwarzer VW in einer Linkskurve. Der Fahrer eines entgegenkommenden Fahrzeugs wich aus, geriet auf den Grünstreifen, kam ins Schleudern und stieß mit einem Kleinbus zusammen.

Weiterlesen

  • Das ist das eingewickelte Mordopfer vom Wedding
Das ist das eingewickelte Mordopfer vom Wedding

Mit der Veröffentlichung des Fotos erhoffen sich die Ermittler Hinweise zu der Getöteten, die zum Zeitpunkt des Todes dunkle statt blonde Haare hatte. Wer kann Angaben zu ihren Aufenthaltsorten machen? ►Wer hat mit ihr Kontakt gehabt, mit ihr gesprochen? Darin scheint etwas Großes eingewickelt zu sein.

Weiterlesen

  • Russische Wahlkommission lehnt Registrierung von Nawalny ab
Russische Wahlkommission lehnt Registrierung von Nawalny ab

Wegen einer Verurteilung hätte er nur mit einer Sondergenehmigung antreten dürfen. Tausende Anhänger demonstrierten gestern für seine Kandidatur. Diese Nachricht wurde am 25.12.2017 im Programm Deutschlandfunk gesendet. Für seine Nominierung stimmten am Sonntag mehrere tausend Bürger in 20 russischen Städten. Nawalny drohte damit, falls er nicht ...

Weiterlesen

  • Guatemala folgt Trump und kündigt Botschaftsverlegung nach Jerusalem an
Guatemala folgt Trump und kündigt Botschaftsverlegung nach Jerusalem an

Guatemala hat laut seinem Staatschef Jimmy Morales angekündigt, seine Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen. Die UN-Vollversammlung hatte am Donnerstag mit großer Mehrheit die Jerusalem-Entscheidung von US-Präsident Donald Trump verurteilt.

Weiterlesen

  • Obduktion durchgeführt - 71 jähriger in Beelen starb durch stumpfe Gewalt
Obduktion durchgeführt - 71 jähriger in Beelen starb durch stumpfe Gewalt

Das ergab eine Obduktion der Leiche. "Als die Polizisten die Wohnung betraten, saß der Mann tot in seinem Rollstuhl", erklärte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt in Münster laut Mitteilung. "Die Mordkommission geht deshalb jedem Hinweis nach, der sich auf Auffälligkeiten im Umfeld des Verstorbenen in der Zeit von Freitag bis Heiligabend bezieht".

Weiterlesen

  • Bus fuhr in Moskau in Menschenmenge: Mindestens fünf Tote
Bus fuhr in Moskau in Menschenmenge: Mindestens fünf Tote

Der Fahrer sei festgenommen worden. Moskau Ein Bus ist in Moskau erst in eine Menschenmenge und dann die Treppe zu einer Unterführung hinabgefahren. Schauplatz des Vorfalls ist eine Hauptstraße im Westen der russischen Hauptstadt, an der ein viel besuchtes Einkaufszentrum und eine U-Bahn-Station liegen.

Weiterlesen

  • Massiver Felssturz in Vals schneidet 80 Personen von Außenwelt ab
Massiver Felssturz in Vals schneidet 80 Personen von Außenwelt ab

Dutzende Personen wurden im Tal eingeschlossen. Die Evakuierungen wurden um 20:39 Uhr abgeschlossen. Nach derzeitigem Stand waren davon zwölf Häuser und 36 Personen betroffen. Auf Bildern ist zu sehen, dass die Geröllmassen genau zwischen zwei Siedlungen niedergingen. Es ist ein kleines Weihnachtswunder, dass bei einem Erdrutsch an Heiligabend in...

Weiterlesen

  • Wildschwein rast an Heiligabend durch Mehrfamilienhaus
Wildschwein rast an Heiligabend durch Mehrfamilienhaus

Einsatzkräfte und Tierarzt versuchten, das Tier einzufangen. "Gefangen im Zugangsbereich des Hochhauses verlor das verängstigte Tier völlig die Orientierung", so die Polizei.

Weiterlesen

  • Auf A7 von Auto mitgeschleift: 17-Jährige in Lebensgefahr
Auf A7 von Auto mitgeschleift: 17-Jährige in Lebensgefahr

Beide Wagen gerieten ins Schleudern. Bad Grönenbach. Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist an Heiligabend im Unterallgäu eine junge Frau lebensgefährlich verletzt worden. Das Fahrzeug wurde in die Mittelleitplanke geschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Unfallgutachter ...

Weiterlesen

  • Panne in den Alpen: Skifahrer sitzen in Seilbahn fest
Panne in den Alpen: Skifahrer sitzen in Seilbahn fest

Dieser liess sich dann ins Innere der Kabine gleiten und seilte die Fahrgäste ab. Verletzte gab es bei dem Zwischenfall in der Nähe von Grenoble nicht. Wie es zu der Panne kam, ist noch unklar. Die Seilbahn erreicht eine Höhe von über 2.200 Metern. Über die Weihnachtstage sind viele Urlauber in den französischen Skigebieten unterwegs, die Winters...

Weiterlesen

  • Botschaftsverlegung nach Jerusalem: Guatemala folgt Trump
Botschaftsverlegung nach Jerusalem: Guatemala folgt Trump

Bereits Anfang Dezember hatte US-Präsident Donald Trump mit der jahrzehntelangen Linie früherer Regierungen gebrochen und Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt. Guatemala hatte zusammen mit den USA, Israel und sechs kleinen Staaten gegen die nicht bindende Resolution der Vollversammlung gestimmt. "Es lebe die Freundschaft zwischen Guatemala un...

Weiterlesen

  • Bund der Steuerzahler: Die Schuldenuhr läuft 2018 rückwärts!
Bund der Steuerzahler: Die Schuldenuhr läuft 2018 rückwärts!

Mit seiner öffentlichen Schuldenuhr behält der Steuerzahlerbund sowohl die Schulden pro Kopf als auch die deutsche Gesamtverschuldung genau im Blick. Die derzeit positive Entwicklung bedeute aber keine Entwarnung. "In Anbetracht der vollen Kassen reicht es nicht, die Schwarze Null wie ein Mantra vor sich herzutragen und nur nach Lust und Laune zu...

Weiterlesen

  • Perus Ex-Präsident Fujimori begnadigt - Proteste in Lima
Perus Ex-Präsident Fujimori begnadigt - Proteste in Lima

Menschenrechtsorganisationen kritisierten die Entscheidung von Präsident Pedro Pablo Kuczynski. Der 79-jährige Fujimori gilt als schwer herzkrank und wurde am Samstag in eine Klinik gebracht. Trotz der Konflikte mit ihrem Bruder wegen der gescheiterten Absetzung begrüßte auch Keiko Fujimori die Entscheidung. In Peru hat Fujimoris Begnadigung Pr...

Weiterlesen

  • Evakuierung nach Felssturz in Vals: 80 Menschen von Außenwelt abgeschnitten
Evakuierung nach Felssturz in Vals: 80 Menschen von Außenwelt abgeschnitten

Einsatzbesprechung in Vals mit Landesgeologen, Polizei und Bürgermeister. Die Landesstraße L230 wurde auf einer Länge von etwa 150 Metern rund 30 bis 40 Meter hoch von Felsbrocken verschüttet. Bisher habe es in dem Gebiet aber keine Probleme mit größeren Felsstürzen gegeben, hieß es. Aufgrund der Sperre sind derzeit 70 bis 80 Personen abgeschnitt...

Weiterlesen