"Most Wanted"-Verbrecher Österreichs im Kosovo gefasst"

Der Kosovare verletzte im Jahr 2009 in Währing einen Polizisten mit einem Messer lebensgefährlich. Hime Lufaj steht unter Verdacht 2006 einen versuchten Raubüberfall mit absichtlich schwerer Körperverletzung durch einen Messerstich in einem Lokal im 17.

Weiterlesen

  • Bruder von Manchester-Attentäter plante Anschlag auf deutschen UN-Gesandten
Bruder von Manchester-Attentäter plante Anschlag auf deutschen UN-Gesandten

Anschließend machte Abedi sich auf den Weg zum Tatort, der Manchester Arena. Hashim Abedi wollte offenbar auch einen Anschlag verüben. Bei dem Anschlag nach einem Popkonzert riss der Attentäter 22 Menschen mit in den Tod. Es gab aber keine Festnahmen. Der britische Inlandsgeheimdienst MI5 untersucht Medienberichten zufolge unterdessen möglich...

Weiterlesen

  • Gabriel fordert Widerstand Europas gegen Trump
Gabriel fordert Widerstand Europas gegen Trump

Nach den kritischen Worten der Kanzlerin versicherte die deutsche Bundesregierung, die deutsch-amerikanischen Beziehungen seien "ein fester Pfeiler unserer Außen- und Sicherheitspolitik". Bei einer Wahlkampfveranstaltung von CDU und CSU in München hatte sie am Sonntag die Europäer dazu aufgerufen, ihr "Schicksal" selbst in die Hand zu nehmen.

Weiterlesen

  • Musikfestival
Musikfestival "Rock im Park" 2017 verschärft Sicherheitsmaßnahmen

Das bedeutet, dass die Besucher auch keine Getränke mehr mit in den Festivalbereich nehmen dürfen. " Rock im Park " findet vom 2. bis 4. Juni in Nürnberg statt, unter anderem treten die Bands Metallica, Rammstein, System of a Down und Die Toten Hosen auf.

Weiterlesen

  • Großbritannien: Oberster Terror-Ermittler rechnet mit weiteren Festnahmen
Großbritannien: Oberster Terror-Ermittler rechnet mit weiteren Festnahmen

Die Zeitung beruft sich auf Diplomatenkreise. Der UN-Sonderbeauftragte für Libyen , der Deutsche Martin Kobler . In Shoreham-by-Sea in Sussex im Süden Englands sei ein 23-Jähriger festgenommen worden, teilte die Polizei am Montagmorgen via Twitter mit.

Weiterlesen

  • Kushner wollte geheimen Draht nach Russland
Kushner wollte geheimen Draht nach Russland

Nun richtet der US-Präsident laut Berichten eine Art Krisenstab ein, um sich gegen die Anschuldigungen zu verteidigen. Ziel sei es, der nicht abreißenden Serie schädlicher Enthüllungen im Zusammenhang mit Kontakten seines Wahlkampflagers zu Russland in Zukunft aggressiver und nachdrücklicher entgegenzutreten.

Weiterlesen

  • Umfrage: SPD verliert weiter - FDP auf Sieben-Jahres-Hoch
Umfrage: SPD verliert weiter - FDP auf Sieben-Jahres-Hoch

Damit liegt SPD nun 13 Punkte hinter der Union, die bei 38 Prozent verharrt.ie FDP erreicht mit acht Prozent (plus 1 Zähler im Vergleich zur Vorwoche) ihren höchsten Wert im "Sonntagstrend" seit sieben Jahren. 52 Prozent würden für Angela Merkel stimmen. Anfang Februar hatte Martin Schulz noch mit 46 Prozent vor Angela Merkel mit 40 Prozent geleg...

Weiterlesen

  • Ermittlungen in Manchester kommen voran
Ermittlungen in Manchester kommen voran

Nach BBC-Informationen stoppte die Polizei wegen der Indiskretionen die Weitergabe ihrer Erkenntnisse zu dem Anschlag an die US-Behörden, wie sie unter Partnerländern eigentlich üblich ist. Sie betonte, die militärischen Kräfte stünden dabei unter dem Kommando der Polizei. Abedi hatte demnach auch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verh...

Weiterlesen

  • Merkel: USA sind kein verlässlicher Partner mehr
Merkel: USA sind kein verlässlicher Partner mehr

Davon zeigt sich Angela Merkel überzeugt. "Und dies wird von einer breitgefächerten Allianz, vom Papst bis hin zu Unternehmenslenkern weltweit, unterstützt". Sie habe sich vom "Atlantismus" distanziert, "für den Deutschland in der ganzen Nachkriegszeit stand". Sie wiederholte ihre Äußerung, nach der die Zeiten, in denen man sich auf andere ve...

Weiterlesen

  • FBI untersucht Jared Kushners Russland-Verbindungen
FBI untersucht Jared Kushners Russland-Verbindungen

Die abhörsichere Kommunikationsvorrichtung hätte in einer russischen Vertretung in den USA eingerichtet werden sollen, berichtete die Zeitung unter Berufung auf durchgesickerte US-Geheimdienstinformationen. März dürfe weiterhin nicht in Kraft treten. "Zeit, das Trump-Kushner-Syndikat zu zerschlagen", schreibt ein Twitterer. Wegen seiner Geschäftsbe...

Weiterlesen

  • FBI nimmt Trump-Schwiegersohn Kushner ins Visier
FBI nimmt Trump-Schwiegersohn Kushner ins Visier

Die Behörde soll klären, ob es 2016 vor der US-Wahl Absprachen zwischen Russland und Trumps Wahlkampfteam gegeben hat. Der Fernsehsender NBC berichtete gestern, Kushner verfüge nach Einschätzung der US-Bundespolizei über "wichtige Informationen, die die Ermittlungen betreffen".

Weiterlesen

  • Der Geduldsfaden reißt: Beschluss zu Incirlik-Abzug kommt
Der Geduldsfaden reißt: Beschluss zu Incirlik-Abzug kommt

Im Streit über Besuche von Bundestagsabgeordneten werde vielmehr noch ein letzter diplomatischer Anlauf zur Verständigung mit Ankara unternommen, wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel " berichtet. Man bemühe sich weiter um Annäherung. "Die Bundesregierung lässt sich seit Monaten von Erdogan auf der Nase rumtanzen", sagte Linken-Fraktionschef Die...

Weiterlesen

  • Merkel und Schulz einig: Europa muss auf eigenen Beinen stehen
Merkel und Schulz einig: Europa muss auf eigenen Beinen stehen

Dabei wird sie immer mehr eine eigene Größe. Doch in ihrer Rede grenzte sie sich deutlich von Donald Trump ab, sprach über das Verhältnis zur US-Regierung und forderte einen Neustart für Europa. Einige Hinweise gibt es bereits. Vor allem geht es um die Frage eines höheren Wehretats, ein in Deutschland hochstrittiges Thema. Europa müsse mehr au...

Weiterlesen

  • Merkel und Schulz einig: EU muss auf eigenen Beinen stehen
Merkel und Schulz einig: EU muss auf eigenen Beinen stehen

Also Europa . Merkels gar nicht neue, jetzt aber um so drängendere Botschaft ist eben: Europa muss sein Schicksal selbst in die Hand nehmen. Ob Merkels Sätze eine Zäsur in den Beziehungen mit den USA bedeuten, hängt von den Folgen ab, die diese Entwicklung hat.

Weiterlesen

  • Facebook entschuldigt sich: Herkules darf unten ohne bleiben
Facebook entschuldigt sich: Herkules darf unten ohne bleiben

Seit rund 300 Jahren zeigt der Kasseler Herkules seinen nackten Po. Anhand antiker Exponate wird die kunsthistorische Einordnung des Herkules ebenso beleuchtet wie der griechische Mythos, ohne den es den Kasseler Koloss nicht geben würde.

Weiterlesen

  • Israel-Besuch: Netanjahu bekräftigt Willen zum Frieden
Israel-Besuch: Netanjahu bekräftigt Willen zum Frieden

Es fällt einem zwar schwer, ausgerechnet Trump, der mit den Saudis Waffengeschäfte über 350 Milliarden Dollar angebahnt hat, die Rolle eines Friedensstifters abzunehmen, aber die knallharte Interessenpolitik, die damit einhergeht, bringt zumindest frischen Wind in die erstarrten Verhältnisse im israelisch-palästinensischen Konflikt.

Weiterlesen

  • Erneuter Raketentest Japan droht mit
Erneuter Raketentest Japan droht mit "gezielte Maßnahmen"

Premierminister Shinzo Aber kündigte laut Medienberichten an, Tokio und Washington würden "konkrete Schritte" unternehmen, um Nordkorea Einhalt zu gebieten. Seine Regierung brauche "politischen Spielraum", sagte er dem Sender CBS News. Nordkorea ist militärisch hochgerüstet und arbeitet am Ausbau seiner Raketen- und Atomwaffenprogramme.

Weiterlesen

  • Bundeskanzlerin: Merkel zweifelt nach G7-Krise an Verlässlichkeit der USA
Bundeskanzlerin: Merkel zweifelt nach G7-Krise an Verlässlichkeit der USA

Da war die Physikerin noch jung, eine recht brave DDR-Bürgerin und hinter einer Mauer eingesperrt. Ihr Traum wurde viel früher wahr. Sollte Trump zum Beispiel die Nato wirklich als überflüssig betrachten und auch so behandeln, hätte dies gravierende Konsequenzen für Europa, nicht nur für Deutschland.

Weiterlesen

  • 15-Jährige nach Sprung in den Eisbach verschwunden
15-Jährige nach Sprung in den Eisbach verschwunden

Das Mädchen, das nach Angaben der Polizei zuletzt in Begleitung von Freunden am Montagnachmittag beim Einstieg zur Surferwelle am Eisbach gesehen wurde, war gegen 18 Uhr vermisst gemeldet worden. Zwei Stunden später wurde ihre Leiche entdeckt. Zeitweise wurde per Hubschrauber nach dem Mädchen gesucht; zudem waren Taucher im Einsatz. Unter Surfern...

Weiterlesen

  • Kerber aus Paris abgereist - Zum Nachdenken nach Hause
Kerber aus Paris abgereist - Zum Nachdenken nach Hause

Ein Wechsel im Trainerstab sei eine Möglichkeit, so die deutsche Tennis-Legende: "Nichts gegen Torben, aber es ist keine Schande, sich auf dem Markt umzuschauen". Paris . Wie geht es weiter mit Angelique Kerber? Weltranglistenerste scheitert in Paris schon in Runde eins. Die 28-Jährige verlor in ihrem Auftaktspiel gegen Madison Brengle aus de...

Weiterlesen

  • Die wichtigsten Spieler des Europa-League-Finals
Die wichtigsten Spieler des Europa-League-Finals

Die Spieler von ManUnited haben ihren Triumph mit bewegenden Worten den Opfern des Terroranschlags in der englischen Stadt gewidmet. Hier geht es zum Spielbericht . Mourinho gab nach dem 2:0-(1:0)-Erfolg an, er würde den Pokal nur allzu gerne für die Leben der Opfer eintauschen. Die zweite Hälfte: Begann gleich mit der Vorentscheidung.

Weiterlesen

  • Smartphones können Kinder laut Studie krank machen
Smartphones können Kinder laut Studie krank machen

Ein nennenswerter Teil von ihnen gab an, Probleme zu haben, die eigene Internetnutzung selbstbestimmt zu kontrollieren. Smartphones haben nichts in Kinderhänden verloren, warnt die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler . Das sind die Risiken, die jede Person direkt betreffen. Was macht es mit dem sozialen Gefüge eines Freundeskreises, einer Kl...

Weiterlesen

  • Parlament: Grüne werfen Luxemburg Schädigung anderer EU-Staaten durch Steuertricks vor
Parlament: Grüne werfen Luxemburg Schädigung anderer EU-Staaten durch Steuertricks vor

Es ist nicht das erste Mal, dass Juncker von seiner Vergangenheit eingeholt wird, berichtete die Süddeutsche Zeitung am Montagnachmittag: Auch die Lux-Leaks setzten ihn einst politisch unter Druck. Die Grünen halten Juncker vor, nichts dagegen unternommen zu haben. Noch günstiger wurde es für Steuervermeider freilich, wenn sie sich eines Kontos auß...

Weiterlesen

  • Juristin mischte Chefin Abführmittel ins Wasser - Haftstrafe
Juristin mischte Chefin Abführmittel ins Wasser - Haftstrafe

Das entschied ein Gericht in Prag der Agentur CTK zufolge. Erst als auf Verdacht hin eine versteckte Kamera im Büro installiert wurde, kam die Tat ans Licht: Aufnahmen zeigten den Angaben zufolge, wie ihre Kollegin eine große Dosis Abführmittel ins Trinkglas mischte - und mit einem Kugelschreiber umrührte.

Weiterlesen

  • ROUNDUP 2: Deutsche Wirtschaft pocht auf weitere Reformen in Indien
ROUNDUP 2: Deutsche Wirtschaft pocht auf weitere Reformen in Indien

Eine gute Gelegenheit, die festgefahrenen Bemühungen um ein Freihandelsabkommen zwischen Indien und der EU wieder in Gang zu bekommen. An diesem Dienstag trifft sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin mit dem indischen Premierminister Narendra Modi im Rahmen der Deutsch-Indischen Regierungskonsultationen, die seit dem 2011 alle zwei ...

Weiterlesen

  • Abedi-Brüder offenbar Mitglieder des IS LIBYEN/MANCHESTER
Abedi-Brüder offenbar Mitglieder des IS LIBYEN/MANCHESTER

Auch der Focus berichtete, Abedi sei nicht in internationalen Fahndungssystemen erfasst gewesen. Er habe auch auf keiner Beobachtungsliste gestanden, mit denen Reisebewegungen verdächtiger Islamisten erfasst werden. Das berichtete Innenministerin Amber Rudd am Mittwoch dem Nachrichtensender Sky News . Großbritannien rief die höchste Terrorwarnst...

Weiterlesen

  • MI5 wurde angeblich vor Salman Abedi gewarnt
MI5 wurde angeblich vor Salman Abedi gewarnt

Erstmals veröffentlichte die Polizei Fotos des Attentäters von Manchester kurz vor seinem Anschlag auf Besucher eines Pop-Konzerts. Als einen der letzten Orte habe Abedi vor dem Anschlag eine Wohnung im Zentrum von Manchester aufgesucht, erkläte die Polizei.

Weiterlesen

  • Trump spricht über Comey-Entlassung und Russland-Ermittlungen
Trump spricht über Comey-Entlassung und Russland-Ermittlungen

Im Interview setzte Trump auf Emotionen und bezeichnete Comey einen Aufschneider und Angeber, der das FBI in Aufruhr gebracht habe - bereits seit über einem Jahr gebe es seinetwegen beim FBI ein großes durcheinander, so Trump. Auch Vizepräsident Mike Pence stellte den Ablauf noch am Mittwoch so dar, als habe Trump seinen Beschluss erst gefä...

Weiterlesen

  • Explosionen bei Festnahme in Manchester
Explosionen bei Festnahme in Manchester

Der jüngere Bruder Hashim Abedi soll einer Jihadistengruppe angehören. Hashim Abedi war einen Tag nach dem Anschlag seines Bruders Salman in Manchester in der libyschen Hauptstadt Tripolis festgenommen worden. Die Polizei fragt, wer Angaben dazu machen könnte, was Abedi zwischen dem 18. Mai, als er nach Großbritannien zurückgekommen war, und de...

Weiterlesen

  • SPD-Generalsekretärin Barley: Merkel kneift vor Trump
SPD-Generalsekretärin Barley: Merkel kneift vor Trump

Haltung zeige sich beim direkten Aufeinandertreffen, bei großen Gipfeln oder der Nato. "Und genau da knickt Merkel vor Trump ein". Nach dem Gipfel äußerte sich Merkel auf einer Wahlkampfveranstaltung der CSU. "Sie hätte beim Irak-Krieg damals mitgemacht". Berlin - Für ihrer Rede im Truderinger Bierzelt hat Angela Merkel (CDU) international viel A...

Weiterlesen