• Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten im türkischen Konya besuchen
Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten im türkischen Konya besuchen

Man habe über "derzeitige Belastungen der deutsch-türkischen Beziehungen" gesprochen, teilte ein Sprecher der Bundesregierung lediglich mit. Die türkische Regierung hat keine Einwände gegen einen Besuch deutscher Bundestagsabgeordneter beim Nato-Stützpunkt Konya.

Weiterlesen

  • Cavusoglu: Entscheidung über Abzug aus Incirlik liegt bei Deutschen
Cavusoglu: Entscheidung über Abzug aus Incirlik liegt bei Deutschen

Als Reaktion auf das Besuchsverbot erwägt die Bundesregierung einen Abzug deutscher Soldaten aus Incirlik. "Das ist eine integrierte Entscheidung". "Es kann am Ende nicht so gehen, dass wir uns gegenseitig unter Druck setzen", sagte Gabriel. Ohne die deutschen Soldaten wären diese nicht einsatzfähig.

Weiterlesen

  • Trump legt mit Kritik an Deutschland nach
Trump legt mit Kritik an Deutschland nach

Und sie wiederholte dies in aller Deutlichkeit am Montag. Berlin . Die kritischen Äußerungen von Kanzlerin Angela Merkel zu den transatlantischen Beziehungen stoßen in den USA auf ein geteiltes Echo. Die Gemeinschaft müsse etwa in der Migrationspolitik besser werden. Die Grundunsicherheit blieb also. Dafür, dass die sonst so zurückhaltende...

Weiterlesen

  • Trump weist Berichte über Russland-Kanal zurück — Via Twitter
Trump weist Berichte über Russland-Kanal zurück — Via Twitter

Dieser habe mit Sergej Kisljak demnach im Dezember diskutiert, einen Kommunikationskanal zwischen dem Übergangsteam des gewählten Präsidenten Donald Trump und dem Kreml herzustellen, berichtete die " Washington Post " am Freitag. Wegen seiner Geschäftsbeziehungen ist der Immobilienexperte Vorwürfen von Interessenkonflikten ausgesetzt . Kushner...

Weiterlesen

  • Anschlag von Manchester: Was war in dem blauen Koffer?
Anschlag von Manchester: Was war in dem blauen Koffer?

Schon Monate bevor der Attentäter 22 zum Großteil junge Menschen in den Tod riss war der britische Geheimdienst von seinem US-Pendant darüber informiert worden, dass Abedi Teil einer nordafrikanischen IS-Zelle mit Stützpunkt im Nordwesten Englands sei.

Weiterlesen

  • Bären verletzen sich an Honigglas
Bären verletzen sich an Honigglas

Nachdem die Tiere das Behältnis geknackt hatten, verletzten sie sich an den Glasscherben. Unklar sei, ob die Bären auch Splitter verschluckten. Neben Mutterbärin Luna und Bär Benny sind das die beiden im Januar 2016 geborenen Bärenkinder Luserl und Ralu.

Weiterlesen

  • Trump schlägt nach Merkel-Kritik zurück
Trump schlägt nach Merkel-Kritik zurück

Sie erklärte: "Wir Europäer müssen unser Schicksal wirklich in die eigene Hand nehmen. Und das will ich gerne mit Ihnen, meine Damen und Herren". Bundeskanzlerin Angela Merkel beschwor nach ihrer Rückkehr den Zusammenhalt Europas. Lediglich die für Polizei und Geheimdienste Verantwortlichen, Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der Präs...

Weiterlesen

  • Deutschland bäumt sich gegen Trump auf
Deutschland bäumt sich gegen Trump auf

Doch diese Erzählung von Gemeinsamkeit ist in den vergangenen Tagen massiv ins Wanken geraten, denn auf seiner ersten Auslandsreise hat Obamas Nachfolger Donald Trump allen gerade noch einmal nachdrücklich klargemacht, dass das, was bisher war, so nicht mehr gilt.

Weiterlesen

  • Drama in britischem Zoo: Tiger tötet Tierpflegerin
Drama in britischem Zoo: Tiger tötet Tierpflegerin

Zeugen berichteten von lauten verzweifelten Schreien, während andere Zoo-Mitarbeiter versuchten, den Tiger mit Fleischstücken von der Tierpflegerin abzulenken. Ein befreundeter Naturfotograf sagte über das Opfer: "Rosa war nicht nur eine Tierpflegerin im Zoo von Hamerton - sie war der Hamerton-Zoo". Der Tierpark war am späten Vormittag geräumt wo...

Weiterlesen

  • Truppen- Streit mit Türkei droht sich auszuwachsen
Truppen- Streit mit Türkei droht sich auszuwachsen

Von Incirlik aus unterstützen Soldaten unter anderem mit Aufklärungsflügen die Koalition gegen die Extremistenmiliz "Islamischer Staat" in Syrien und im Irak. Die Bundesregierung hat schon mehrfach gedroht, die deutschen Soldaten aus Incirlik abzuziehen. "Den Amerikanern ist auch klar, welche schwerwiegenden Konsequenzen es auch für den Kampf gegen...

Weiterlesen

  • Berlin/Istanbul: Mord an Deutsch-Türkin Hatun Sürücü: Freispruch für Brüder
Berlin/Istanbul: Mord an Deutsch-Türkin Hatun Sürücü: Freispruch für Brüder

Im Fall der 2005 ermordeten Deutsch-Türkin Hatun Sürücü aus Berlin sind in der Türkei zwei ihrer Brüder in allen Anklagepunkten freigesprochen worden. Das Urteil hob der Bundesgerichtshof im August 2007 auf, der Prozess gegen die beiden älteren Brüder sollte neu aufgerollt werden. Im Jahr 2016 begann in Istanbul der Prozess gegen die beiden...

Weiterlesen

  • International | Trump schürt Konflikte mit Europäern - Kritik an Deutschland
International | Trump schürt Konflikte mit Europäern - Kritik an Deutschland

Brüssel Präsident Donald Trump besucht heute Brüssel . US-Präsident Donald Trump hat seine Forderung nach höheren Verteidigungsausgaben der europäischen Nato-Mitglieder deutlich bekräftigt. Bleibt, drittens, Trumps Lieblingsprojekt jenseits der amerikanischen Grenzen: der Kampf gegen den islamistischen Terror. Bundeskanzlerin Merkel hielt...

Weiterlesen

  • Hat Trump geheimes Wissen an die Russen verraten?
Hat Trump geheimes Wissen an die Russen verraten?

Washington (Reuters) - US-Präsident Donald Trump hat seine umstrittene Weitergabe von Informationen an Russland gegen einen Sturm der Empörung auch aus den Reihen der Republikaner verteidigt. Der " Washington Post " zufolge sprach Trump über Versuche des IS, in Flugzeugen Laptops als Waffen einzusetzen. Die von den USA angeführte Anti-IS-Koali...

Weiterlesen

  • Krankenkassen: Behandlungsfehler leicht zurückgegangen
Krankenkassen: Behandlungsfehler leicht zurückgegangen

Das teilte der Medizinische Dienst der Krankenversicherung in Berlin mit. Danach wurden gut 15 000 fachärztliche Gutachten zu vermuteten Behandlungsfehlern erstellt. Die wäre ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Sicherheitskultur. Die Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Ärztekammern prüften im vergangenen Jahr mehr als 1...

Weiterlesen

  • Frankreich: Kerber trifft bei French Open auf Makarowa - Schwere Lose
Frankreich: Kerber trifft bei French Open auf Makarowa - Schwere Lose

Die deutschen Tennis-Herren um Alexander Zverev stehen bei den French Open vor schwierigen Aufgaben, aber auch für die Weltranglisten-Erste Angelique Kerber dürfte der Auftakt knifflig werden. Der Sieger und die Siegerin des zweiten Grand-Slam-Turniers des Jahres kassieren ein Preisgeld von jeweils 2,1 Millionen Euro. Die Fed-Cup-Teamchefin, ...

Weiterlesen

  • Nordkorea feuert erneut ballistische Rakete ab Dritter Start in diesem Monat
Nordkorea feuert erneut ballistische Rakete ab Dritter Start in diesem Monat

US-Präsident Donald Trump warnte gar, auch militärische Optionen lägen auf dem Tisch. Nach einem Flug von etwa 450 Kilometern war die Rakete ins Japanische Meer (Ostmeer) gestürzt. Seit der Amtsübernahme des neuen südkoreanischen Präsidenten am 10. Mai hat Nordkorea drei ballistische Raketen gestartet . Seine Regierung brauche "politischen Spi...

Weiterlesen

  • Kim feuert Kurzstrecken-Rakete in Richtung Japan
Kim feuert Kurzstrecken-Rakete in Richtung Japan

Bei dem Test wurde laut Südkoreas Militär nahe Wonsan eine Kurzstreckenrakete abgefeuert. Sie sei etwa 450 Kilometer weit geflogen. Der Abschuss einer modifizierten Scud-Kurzstreckenrakete am Montag war nur der jüngste Raketentest in einer ganzen Serie über die vergangenen Monate.

Weiterlesen

  • Merkel: 'Europa muss sich international einmischen'
Merkel: 'Europa muss sich international einmischen'

Doch unproblematisch sind die Beziehungen zu den asiatischen Riesen längst nicht. Auf deutscher Seite werden neben der Kanzlerin voraussichtlich das Auswärtige Amt, das Wirtschafts-, das Bildungs-, das Entwicklungs- sowie Umweltministerium bei den Beratungen vertreten sein.

Weiterlesen

  • International: Möglicher Incirlik-Abzug wird Streitthema in der Koalition
International: Möglicher Incirlik-Abzug wird Streitthema in der Koalition

BerlinDer Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Michael Grosse-Brömer (CDU), will beim Streit um einen Abzug deutscher Soldaten aus dem türkischen Incirlik nichts überstürzen. "Diese ewige Eierei gegenüber Erdogan - jetzt auch in der Frage Incirlik - ist unverantwortlich", sagte er der "Schweriner Volkszeitung". Nach Angaben von Gene...

Weiterlesen

  • Hohe Beteiligung bei Präsidentenwahl im Iran
Hohe Beteiligung bei Präsidentenwahl im Iran

Der iranische Präsident Hassan Rohani . Ruhanis Hauptrivale war Ebrahim Raeissi, der Spitzenkandidat des erzkonservativen Klerus. Den anderen beiden Bewerben werden keine Chancen eingeräumt. Da sich Irans geistliches Oberhaupt Ayatollah Ali Chamenei eindeutig dahinter gestellt hat, stellte er das Abkommen selbst aber nicht infrage. Sie verunglim...

Weiterlesen

  • Viele Tote bei mutmaßlichem IS-Bombenanschlag in Bagdad
Viele Tote bei mutmaßlichem IS-Bombenanschlag in Bagdad

Bagdad - Bei einem zweiten Autobombenanschlag innerhalb weniger Stunden sind in der irakischen Hauptstadt Bagdad mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen . Einige Verletzte lagen auf der Straße, andere stützten sich verletzt auf den Bänken vor der Eisdiele ab. Ein kleines Mädchen läuft wie betäubt durch die Gegend.

Weiterlesen

  • Keine Einigung über Abgeordneten-Besuche -
Keine Einigung über Abgeordneten-Besuche - "Dann gehen wir da raus"

Hoffnung auf ein Einlenken der türkischen Regierung hat kaum jemand im Kanzleramt. Der SPD reißt im Incirlik-Streit der Geduldsfaden mit der Union: Die SPD-Bundestagsfraktion will in ihrer Sitzung an diesem Dienstag einen Beschluss zu einem Abzug der deutschen Soldaten vom türkischen Nato-Standort fassen.

Weiterlesen

  • Pflegekassen betrogen: Betrugsverdacht gegen 230 ambulante Pflegedienste
Pflegekassen betrogen: Betrugsverdacht gegen 230 ambulante Pflegedienste

Das gehe aus dem Abschlussbericht der Sonderermittlungsgruppe von Bundeskriminalamt ( BKA ) und Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen hervor, berichten die Tageszeitung " Die Welt " und der Bayerische Rundfunk unter Berufung auf das ihnen vorliegende Dokument.

Weiterlesen

  • EU will kostenlose Hotspots an bis zu 8.000 Orten
EU will kostenlose Hotspots an bis zu 8.000 Orten

Während in der Cottbuser Innenstadt gerade die dort verfügbaren WLAN-Hotspots ausgeschaltet werden sollen , um so "die Ballung von Gruppen zu entzerren", engagieren sich der Europäische Rat und das Europäische Parlament aktuell für den Aufbau eines EU-weiten Hotspot-Angebotes.

Weiterlesen

  • May will Brexit notfalls auch ohne
May will Brexit notfalls auch ohne "Deal"

London - Ein starker Führungsstil bei den Tories, soziale Gerechtigkeit bei Labour: Gut eine Woche vor den Parlamentswahlen in Grossbritannien haben sich die Vorsitzenden der beiden grossen Parteien in Fernsehinterviews positioniert. Kritik aus dem Publikum bekam May auch für die von den Konservativen geplanten Einschnitte bei Sozialleistungen. An...

Weiterlesen

  • Trump-Schwiegersohn Kushner vor Geheimdienstausschuss
Trump-Schwiegersohn Kushner vor Geheimdienstausschuss

Die Schlinge um Jared Kushner in der Russland-Affäre scheint sich zuzuziehen: Die " Washington Post " berichtet von einem geheimen Kommunikationskanal, den der Trump-Schwiegersohn nach Moskau aufbauen wollte. Trump bezeichnet die Vorwürfe als "Hexenjagd" und bestreitet Absprachen mit Moskau vor seinem Amtsantritt. Kushner hatte sein Treffen mit...

Weiterlesen

  • Trump will Personal im Weißen Haus aufstocken
Trump will Personal im Weißen Haus aufstocken

Damit habe Kushner die Kontakte vor Abhöraktionen der amerikanischen Geheimdienste schützen wollen. Kushner sprach demnach während eines Treffens mit dem russischen Botschafter im Dezember über das Thema. "Ich bin der Meinung, dass viele Leaks, die aus dem Weißen Haus kommen, fabrizierte Lügen sind, die von den Fake-News-Medien erfunden werden", sc...

Weiterlesen

  • Panamas Ex-Diktator Noriega im Alter von 83 Jahren gestorben
Panamas Ex-Diktator Noriega im Alter von 83 Jahren gestorben

Als junger Mann besuchte er eine Militärakademie in Peru. Noriega wurde 1983 Kommandant der Nationalgarde und ließ zivile Präsidenten seiner Wahl ernennen und wieder absetzen. Frankreich überstellte ihn schließlich 2011 an Panama. Seitdem verbüßte Noriega eine Freiheitsstrafe wegen des sogenannten Massakers von Albrook. Zudem soll Noriega für den...

Weiterlesen

  • Merkel will Europa nach G7-Pleite stärken
Merkel will Europa nach G7-Pleite stärken

Für Merkel ergibt sich daraus die Konsequenz: Europa muss in Zukunft mehr schultern. Und deshalb kann ich nur sagen: " Wir Europäer müssen unser Schicksal wirklich in unsere eigene Hand nehmen ". Vor allem, wenn die "Einen" die Vereinigten Staaten von Amerika sind. Der demokratische US-Abgeordnete Adam Schiff bedauerte ein Ende der besonderen...

Weiterlesen

  • Trump fordert islamische Staaten auf: Vertreibt die Terroristen!
Trump fordert islamische Staaten auf: Vertreibt die Terroristen!

Lächelnd, wenn auch etwas unsicher, wiegte sich Donald Trump zum Rhythmus der Trommeln und der Gesänge. Und First Lady Melania Trump verzichtete wie dort schon zuvor Michelle Obama auf ein Kopftuch. Der US-Präsident kündigte an, "bald" nach Ägypten reisen zu wollen. Er versicherte, dass die USA eine ganze Reihe von Maßnahmen ergreifen würden,...

Weiterlesen