• Texas: Kinder sterben nach Stunden in überhitztem Auto
Texas: Kinder sterben nach Stunden in überhitztem Auto

Weil die 19-Jährige in der Vorwoche mit Freunden feiern wollte, aber offenbar niemanden fand bzw. bezahlen konnte, der sich derweil um die Töchter kümmern konnte, nahm die junge Frau sie kurzerhand mit zu der Party. Als es ihnen immer noch nicht besser ging, brachte sie sie dann schließlich doch in die Klinik. Aus Angst vor der Polizei wollte sie i...

Weiterlesen

  • Konflikte | Merkel ruft in Katar-Krise zu Umsicht auf
Konflikte | Merkel ruft in Katar-Krise zu Umsicht auf

Im Konflikt um Katar warnt die Bundesregierung vor den Folgen einer gestörten Machtbalance in der Golfregion. Saudi-Arabien und seine Verbündeten Ägypten, Bahrain und die Vereinigten Arabischen Emirate hatten die Blockade zu Wochenbeginn überraschend verhängt.

Weiterlesen

  • US-Außenminister fordert Golfstaaten auf, die Katar-Blockade zu beenden
US-Außenminister fordert Golfstaaten auf, die Katar-Blockade zu beenden

Auch kuwaitische und saudische Staatsbürger, die manchmal sogar den Herrscherfamilien nahestehen, finanzieren Terrorgruppen, wenn sie das auch nicht in offizieller Funktion tun. "Die aktuelle Entwicklung ist nur ein weiterer trauriger Beleg dafür, dass Katar als Austragungsort für eine Fußball-WM denkbar ungeeignet ist", sagte die Grünen-Politikeri...

Weiterlesen

  • Tennis: Nadal stoppte Siegeslauf von Thiem im Paris-Halbfinale
Tennis: Nadal stoppte Siegeslauf von Thiem im Paris-Halbfinale

Der Paris-Champion von 2015 rang in einem hochklassigen Halbfinale den Weltranglisten-Ersten Andy Murray aus Schottland nach 4:34 Stunden mit 6:7 (6:8), 6:3, 5:7, 7:6 (7:3), 6:1 nieder. Die gebürtige Tschechoslowakin hatte in Wimbledon zwischen 1978 und 1990 insgesamt neunmal triumphiert. Allerdings wartet auf dem Weg zu "La Décima" in Stan Wa...

Weiterlesen

  • Polizist schießt bei Notre-Dame auf Angreifer Schüsse in Paris
Polizist schießt bei Notre-Dame auf Angreifer Schüsse in Paris

Der Angreifer von Paris hatte sich von hinten der Polizeipatrouille genähert und auf einen der drei Beamten eingeschlagen. Ermittlern zufolge bekannte sich der Mann zur Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS ). Die Menschen sollten das Gebiet meiden, teilte die Polizei mit . Das Areal wurde weiträumig abgesperrt. Die Anti-Terror-Experten der ...

Weiterlesen

  • Krise am Golf: Katar und seine Gegner zeigen sich unversöhnlich
Krise am Golf: Katar und seine Gegner zeigen sich unversöhnlich

Das Golf-Emirat Katar bekommt die Folgen des Boykotts seiner Nachbarstaaten zu spüren: Am Dienstag trat das von Saudi-Arabien und mehreren anderen Staaten verhängte Flugverbot für katarische Flugzeuge in Kraft. In Katar befindet sich der größte US-Militärstützpunkt in der arabischen Welt. Über 10'000 Soldaten sind auf der Luftwaffenbasis al-Udei...

Weiterlesen

  • Britische Konservative und DUP grundsätzlich einig
Britische Konservative und DUP grundsätzlich einig

Sie kann damit an der Spitze einer Minderheitsregierung amtieren. Die Konservativen um May können nach dem Sitzverlust bei den Neuwahlen nur mit Untersützung der DUP regieren. "Ich unterstütze Theresa May", erklärte er. Timothy war vorgeworfen worden, maßgeblich hinter dem umstrittenen Vorhaben zu stehen, ältere Menschen für einen Großteil ihrer ...

Weiterlesen

  • Deutscher Abschiebeflug nach Afghanistan wegen Anschlags verschoben
Deutscher Abschiebeflug nach Afghanistan wegen Anschlags verschoben

Bisher hat Deutschland in fünf Sammelflügen 106 abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan abgeschoben. Darauf haben sich Bundesaußenminister Sigmar Gabriel ( SPD ) und Bundesinnenminister Thomas De Maiziere ( CDU ) für die Bundesregierung geeinigt.

Weiterlesen

  • Gaddafi-Sohn nach Medienberichten aus Haft entlassen
Gaddafi-Sohn nach Medienberichten aus Haft entlassen

Gaddafis Sohn war im Jahr 2011 von Kämpfern gefangen genommen worden. Der Internationale Strafgerichtshof will ihm wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit den Prozess machen. 2015 wurde er in einem von den Vereinten Nationen und von Menschenrechtsorganisationen kritisierten Verfahren in Libyen zum Tode verurteilt. Die Auslieferung des Gaddafi-S...

Weiterlesen

  • US-Präsident brandmarkt Katar, US-Außenminister fordert Ende Blockade
US-Präsident brandmarkt Katar, US-Außenminister fordert Ende Blockade

Katars Staatsführung zeigte sich indessen zu Gesprächen mit ihren Widersachern bereit . Trump hingegen hatte seine Unterstützung für das Vorgehen Riads bekräftigt. Während er sich am Dienstag eindeutig auf die Seite Saudi-Arabiens stellte, bot er sich dem Emir von Katar am Mittwoch als Mittler an. Nur wenige Stunden betätigte er sich dann aber ...

Weiterlesen

  • Nach GB-Wahl: Gespräche über Minderheitsregierung erwartet
Nach GB-Wahl: Gespräche über Minderheitsregierung erwartet

Sie will nun mit einer Minderheitsregierung an der Macht bleiben, die von der protestantischen Democratic Unionist Party (DUP ) aus Nordirland unterstützt werden soll. Bei der EU wächst derweil die Ungeduld. Die ersten Brexit-Gesprächen sind für den 19. Juni anberaumt, also bereits für übernächste Woche. "Ob die andere Verhandlungsseite überhaup...

Weiterlesen

  • US-Justizminister will vor Senatsausschuss aussagen
US-Justizminister will vor Senatsausschuss aussagen

Der ehemalige FBI-Direktor Comey vermutet ein drittes Treffen zwischen Justizminister Jeff Sessions und Russlands Botschafter. Der Nachrichtenagentur AP zufolge hat er sich zu einer Aussage am Dienstag bereit erklärt. Vergangene Woche berichtete CNN, Jeff Sessions habe Trump seinen Rücktritt angeboten. Es sei klar, dass die Ermittlungen zur russ...

Weiterlesen

  • Bundeswehr wird aus Incirlik abgezogen
Bundeswehr wird aus Incirlik abgezogen

Frage: Die Bundeswehrsoldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt im türkischen Incirlik sollen von dort abgezogen werden, weil die Türkei das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete nicht aufheben will. Das zeigt auch die Tatsache, dass die Bundeswehr-Soldaten aus dem türkischen Nato-Stützpunkt Konya nicht verlegt werden. Die Truppe in Incirlik...

Weiterlesen

  • Trump sieht Russland-Affäre für sich als abgeschlossen an
Trump sieht Russland-Affäre für sich als abgeschlossen an

Entscheidende Frage: Behinderung der Justiz? Comey hatte Trump zwar der "Lüge" und "Diffamierung" bezichtigt, aber auch bestätigt, dass in der Russland-Affäre nicht gegen den Präsidenten ermittelt werde. Die Vorwürfe des ehemaligen FBI-Chefs Comeys wischt er als Lügen beiseite: "Trotz so vieler falscher Erklärungen und Lügen eine vollständige un...

Weiterlesen

  • Auto verletzt fünf Menschen vor Amsterdamer Hauptbahnhof
Auto verletzt fünf Menschen vor Amsterdamer Hauptbahnhof

Augenzeugenberichte in den sozialen Medien legen nahe, dass es sich nicht um eine terroristische Tat handelte. Nach ersten Informationen gibt es fünf Verletzte. Zwei der Verletzten sind nach Polizeiangaben in ein Krankenhaus gebracht worden. Die genauen Hintergründe sind jedoch weiterhin unklar. Laut der Agentur ANP stand das Auto auf dem Pla...

Weiterlesen

  • Russland-Affäre Donald Trump will unter Eid aussagen
Russland-Affäre Donald Trump will unter Eid aussagen

Der amerikanische Präsident Donald Trump stand am Freitag im Rosengarten vor dem Weissen Haus und holte zum Gegenschlag aus: Nein, er habe den früheren FBI-Chef James Comey nicht zu einem Loyalitätsversprechen gedrängt. Laut Comey sagte ihm der Präsident zu den Flynn-Ermittlungen: "Ich hoffe, Sie sehen einen freien Weg, dies sein zu lassen, von...

Weiterlesen

  • Rex Tillerson fordert Ende der Katar-Blockade
Rex Tillerson fordert Ende der Katar-Blockade

Von dem Konflikt ist nach Angaben des Auswärtigen Amtes eine dreistellige Zahl von Bundesbürgern betroffen. Für Saudi-Arabien und die VAE (und auch dem verbündeten Ägypten ) bot er in jedem Fall einen willkommenen Anlass, den Druck auf den Golf-Staat drastisch zu erhöhen.

Weiterlesen

  • Bundeskabinett befürwortet Bundeswehr-Abzug aus Incirlik
Bundeskabinett befürwortet Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Das Bundeskabinett berät am Mittwoch über den Abzug der Bundeswehr aus Incirlik . "Konkret sind das zwei Fähigkeiten, nämlich die Luft-zu-Luft Betankung und die Aufklärung durch Tornado-Flüge". Der Linke-Verteidigungsexperte Alexander Neu will auch das austesten. Diese wies darauf hin, dass die Bundesregierung wegen der anstehenden Bundestagswahle...

Weiterlesen

  • Trump wirft Ex-FBI-Chef Comey Lügen vor
Trump wirft Ex-FBI-Chef Comey Lügen vor

Freitagnachmittag, einen Tag nach Comeys Aussage vor dem Senatsausschuss, widersprach US-Präsident Donald Trump zentralen Vorwürfen Comeys und bezichtigte diesen der Lüge. Abteilung Attacke! Nach dem Comey-Day startet US-Präsident Donald Trump (70) seinen Gegenangriff - auf einer 27minütigen Pressekonferenz im Rosengarten des Weißen Hauses.

Weiterlesen

  • Startsieg für Argentiniens Trainer Sampaoli
Startsieg für Argentiniens Trainer Sampaoli

Doch in dem Test-Länderspiel, das am Freitag (12.05 Uhr MESZ) nicht zuletzt aus Marketinggründen im australischen Melbourne angepfiffen wird, geht es nicht nur um einen formal guten Einstand für den neuen Coach. Sampaoli vertraut den Stärken des 29 Jahre alten Ausnahmestürmers vom FC Barcelona, dessen Nebenmänner sollen sich künftig stärker als zuv...

Weiterlesen

  • Großbritannien: Premierministerin spricht von möglichem Terrorakt - Krisensitzung
Großbritannien: Premierministerin spricht von möglichem Terrorakt - Krisensitzung

Bei Attacken auf die London Bridge und den Borough Market am Samstagabend hatten Terroristen mindestens sieben Menschen getötet. Erst vor knapp zwei Wochen hatte der 22-jährige Selbstmordattentäter Salman Abedi nach einem Konzert des Teenie-Stars Ariana Grande in Manchester mit einer Bombe 22 Menschen mit in den Tod gerissen .

Weiterlesen

  • Grosses Wahldesaster für Theresa May
Grosses Wahldesaster für Theresa May

Da ist es nicht mehr ausgeschlossen, dass die Brexit-Verhandlungen scheitern - und Großbritannien ganz ohne Vereinbarung die EU verlässt. Sollten die Tories ihre absolute Mehrheit im Unterhaus tatsächlich einbüßen, könnten sie versuchen, eine Koalition zu bilden oder eine Minderheitsregierung zu stellen.

Weiterlesen

  • Zoff beigelegt | Kiel steuert Richtung Jamaika
Zoff beigelegt | Kiel steuert Richtung Jamaika

FDP-Landeschef Heiner Garg betonte, die Liberalen wollten "ausloten, was möglich ist". "Jamaika" habe nur eine Chance, wenn dieses Bündnis vertrauensvoll zusammenarbeitet und eine gemeinsame neue Idee für das Land entwickelt, sagte Heinold.

Weiterlesen

  • Italienische Impfgegner wollen Asyl in Österreich
Italienische Impfgegner wollen Asyl in Österreich

Grund dafür ist die seit Donnerstag geltende Impfplicht für Schulkinder, die für zwölf Krankheiten wie unter anderem Masern, Hirnhautentzündung, Kinderlähmung (Polio), Tetanus, Mumps, Keuchhusten und Windpocken gilt. Außerdem sollen nicht geimpfte Kinder nicht in Kindergärten und Vorschulklassen aufgenommen werden. Ihnen droht dabei sogar der Verlu...

Weiterlesen

  • Vier von zehn Migranten leben in Wien
Vier von zehn Migranten leben in Wien

Die meisten Migranten leben in der Bundeshauptstadt übrigens in Rudolfsheim-Fünfhaus (47 Prozent), Brigittenau und Margareten, die wenigsten in Liesing und Hietzing. "Verlässliche Fakten sind die Voraussetzung für notwendige Maßnahmen", richtet der Integrationsfonds der Politik aus. Im Burgenland stammten die meisten Zugewanderten aus Ungarn, Deuts...

Weiterlesen

  • Österreichs Wirtschaft legt heuer einen Zahn zu
Österreichs Wirtschaft legt heuer einen Zahn zu

Das gilt vor allem auch für Österreich. Am Freitag hat die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) ihre Konjunkturprognosen angehoben. "Die Wirtschaft in Osteuropa war noch nicht so stark und die Wahlen in den Niederlanden und Frankreich lagen noch vor uns", erklärt Doris Ritzberger-Grünwald, die Direktorin der volkswirtschaftlichen Abteilung der OeNB...

Weiterlesen

  • Anschlag in Kabul: Bundesregierung will Lage in Afghanistan nicht neu bewerten
Anschlag in Kabul: Bundesregierung will Lage in Afghanistan nicht neu bewerten

Aber wenn in einem Rechtsstaat nach mehrfacher Prüfung eine Entscheidung gegen einen Aufenthalt in Deutschland getroffen werde, müsse diese umgesetzt werden. Auch für Menschen, die hartnäckig ihre Mitarbeit an der Identitätsfeststellung verweigerten, gelte das Abschiebemoratorium nicht, sagte die Kanzlerin.

Weiterlesen

  • Trumps Anwalt widerspricht Comey in zentralen Punkten
Trumps Anwalt widerspricht Comey in zentralen Punkten

Mehrmals bezeichnete er den Republikaner direkt als Lügner. Die Begründung der Regierung, er hätte keinen Rückhalt im FBI gehabt, sei erfunden gewesen. Angesprochen auf den Tweet von Trump , in dem dieser angedeutet hatte, es könnte Tonaufzeichnungen des Gespräches geben, meinte Comey: "Herrgott, ich hoffe, dass es Aufzeichnungen gibt!" Der früh...

Weiterlesen

  • Weitere Festnahme nach Terroranschlag in London
Weitere Festnahme nach Terroranschlag in London

Es gebe aber einen neuen Trend, bei dem Terror noch mehr Terror hervorrufe. "Wir können und dürfen nicht so tun, als ob die Dinge so weiterlaufen können wie bisher", betonte May. Es dauerte acht Minuten vom ersten Notruf bis zu dem Moment, in dem die Londoner Polizei die Angreifer erschoss. Die Attentäter trugen Westen, die aussahen, als würden s...

Weiterlesen

  • Von der Leyen fordert weiter mehr Geld für Bundeswehr
Von der Leyen fordert weiter mehr Geld für Bundeswehr

In der Debatte um den Umgang der Bundeswehr mit Skandalen wie den unter Extremismus-Verdacht stehenden Soldaten Franco A. hat sich nun auch die Kanzlerin zu Wort gemeldet. Die Soldaten brauchten "auch in den nächsten Jahren mehr und nachhaltige Finanzierung und die Unterstützung der Gesellschaft". Für Auslandseinsätze, etwa im Kampf gegen den Terr...

Weiterlesen