• US-Student Otto Warmbier nach Rückkehr aus Nordkorea gestorben
US-Student Otto Warmbier nach Rückkehr aus Nordkorea gestorben

Der 22-jährige verstarb am Montagabend in den Armen seiner Familie . Er war im Januar 2016 in Nordkorea festgenommen und im März zu 15 Jahren Straflager verurteilt worden. Warmbier war über China gereist. Während einer viertägigen, geführten Reise wollte er das abgeschottete Land besuchen. Drei Wochen später wird die nordkoreanische Regierung e...

Weiterlesen

  • Neue Konfrontation in Syrien: USA schießt Drohne ab
Neue Konfrontation in Syrien: USA schießt Drohne ab

Die syrische Maschine sei sofort abgeschossen worden, nachdem sie im Norden Syriens Kämpfer der Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) bombardiert habe, hiess es in einer in Washington veröffentlichten Erklärung der US-geführten Koalition.

Weiterlesen

  • Kondolenzbuch zum Tod von Helmut Kohl
Kondolenzbuch zum Tod von Helmut Kohl

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat am Wochenende vorgeschlagen, Kohl als ersten Politiker überhaupt mit einem europäischen Staatsakt zu ehren. Bundeskanzlerin Angela Merkel trug sich am Sonntag im Kanzleramt in Berlin in das Kondolenzbuch für den Altkanzler ein. In ganz Deutschland nahmen Menschen am Samstag in Kondolenzbüchern u...

Weiterlesen

  • Studie: Breite Mehrheit ist für Maßnahmen gegen Fake News
Studie: Breite Mehrheit ist für Maßnahmen gegen Fake News

Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage unter mehr als 1000 Onlinenutzern hervor. Noch mehr - insgesamt 86 Prozent - sprechen sich außerdem für leichtere Möglichkeiten aus, als Nutzer solche Falschnachrichten markieren zu können. Erstmals lägen damit verlässliche Daten zu Fake News und ihrer Wahrnehmung vor, betonte die Landesanstalt für M...

Weiterlesen

  • Kondolenzbücher und Trauerbeflaggung - Abschied von Helmut Kohl
Kondolenzbücher und Trauerbeflaggung - Abschied von Helmut Kohl

Mit Blick auf die Wende von 1989 sagte die gebürtige Ostdeutsche, wie Kohl nach dem Fall der Mauer die Gunst der Stunde genutzt habe, "das war höchste Staatskunst im Dienste der Menschen und des Friedens". Neben der Witwe Maike Kohl-Richter hält sich im Haus Kohls langjähriger Vertrauter und Ex-"Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann auf, um Besucher z...

Weiterlesen

  • Nach Attacke auf Muslime Täter identifiziert
Nach Attacke auf Muslime Täter identifiziert

Augenzeugen berichteten auch, dass der Fahrer geschrien habe, er wolle "alle Muslime töten". Er sei wegen psychischer Probleme in medizinischer Behandlung gewesen. Die Moschee liegt im Wahlkreis von Corbyn. Der Fahrer steht nach Polizeiangaben unter Terrorverdacht. Mehrere Mitglieder der Gemeinde wurden verletzt.

Weiterlesen

  • Otto Warmbiers Leiche wird nicht obduziert
Otto Warmbiers Leiche wird nicht obduziert

Allein der Präsident gibt sich selten schmallippig. Trump nannte die Regierung in Pjöngjang ein "brutales Regime". Beim Besuch des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko sagte er am Dienstag im Oval Office: "Es ist eine absolute Schande, was mit Otto passiert ist".

Weiterlesen

  • South Carolina wählt Republikaner Norman
South Carolina wählt Republikaner Norman

Dieser gab sein Amt auf, nachdem er für US-Präsident Donald Trump Haushaltsdirektor im Weissen Haus wurde. Vor allem die Wahl in Georgia dient als wichtiger Stimmungstest für Trump.

Weiterlesen

  • Sessions bestreitet Absprachen mit Moskau
Sessions bestreitet Absprachen mit Moskau

Die Vorstellung, dass er etwas mit solchen geheimen Absprachen zu tun habe, sei eine entsetzliche und abscheuliche Lüge, sagte Sessions am Dienstag in einer Anhörung vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats. Der Trump-Freund verriet allerdings noch mehr in dem Interview: Er wisse, dass Mueller , der von 2001 bis 2013 FBI-Chef war, auch als Co...

Weiterlesen

  • Absolute Mehrheit für Macron
Absolute Mehrheit für Macron

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat bei der Parlamentswahl eine absolute Mehrheit für sein Reformprogramm gewonnen, könnte aber schwächer abschneiden als zunächst erwartet. Sozialistenchef Jean-Christophe Cambadélis nannte das Wählervotum "unmissverständlich" und kündigte seinen Rücktritt an. Der rechtsextreme Front National von Mar...

Weiterlesen

  • Junge Union fordert
Junge Union fordert "Helmut Kohl Flughafen" in Frankfurt

Helmut-Schmidt-Flughafen in Hamburg. Die Landesvorsitzenden der Jungen Union aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen schlugen vor, der Airport Frankfurt solle künftig den Namen "Flughafen Helmut Kohl" tragen. Auch der Airport selbst ist nicht abgeneigt. Fluglärm, Verspätungen, Streiks, Konflikte um den Ausbau: Auf den Flughafen sind die...

Weiterlesen

  • Europäischer Staatsakt für Kohl?
Europäischer Staatsakt für Kohl?

Obwohl die Europäische Union im engeren Sinne nicht über eine eigene Staatlichkeit verfügt, wird es - auf ausdrücklichen Wunsch Kohls, wie beschrieben wurde - zu einem "europäischen Staatsakt" kommen. das Gotteshaus anzündeten. Die beiden gaben sich 2008 das Ja-Wort - in der Kapelle eines Reha-Zentrums. Seit einem Sturz und Schädel-Hirn-Trauma 20...

Weiterlesen

  • Londoner Hochhausbrand: Bis zu 79 Tote befürchtet
Londoner Hochhausbrand: Bis zu 79 Tote befürchtet

Mit einer Schweigeminute haben die Briten am Montag der Opfer gedacht. Das Feuer im Grenfell Tower im Westen Londons war in der Nacht zum vergangenen Mittwoch ausgebrochen. Die Regierungschefin hatte Kritik einstecken müssen, weil sie am Donnerstag bei ihrem Besuch am Hochhaus keine Anwohner getroffen hatte. Wie Stuart Cundy von Scotland Yar...

Weiterlesen

  • Brexit-Verhandlungen in Brüssel begonnen
Brexit-Verhandlungen in Brüssel begonnen

Das ist so in den Verträgen vorgesehen. Die Briten und die EU werden deshalb versuchen, erst den Scheidungsvertrag und dann ein Übergangsabkommen auszuhandeln - all das in den kommenden achtzehn Monaten, damit die nationalen Parlamente sie ratifizieren können.

Weiterlesen

  • Verwirrung um Berichte über abgestürztes Löschflugzeug in Portugal
Verwirrung um Berichte über abgestürztes Löschflugzeug in Portugal

Bei dem Flugzeug soll es sich um eine Canadair-Maschine gehandelt haben. Ein Suchteam sei losgeschickt worden. Der Zivilschutz betonte, es könne nicht ausgeschlossen werden, dass ein anderes Fluggerät verunglückt sei, das aber nichts mit den Löscharbeiten zu tun habe, oder dass Gasflaschen in den Flammen explodiert seien.

Weiterlesen

  • Polizeieinsatz auf den Champs-Elysées in Paris
Polizeieinsatz auf den Champs-Elysées in Paris

Im Anschluss sei das Fahrzeug explodiert, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf übereinstimmende Quellen. Seine Familie soll der Salafisten-Szene angehören. Der versuchte Angriff auf der Champs-Élysées zeige, dass die Bedrohung noch immer groß sei, erklärte Collomb . Das Auto habe einen Polizeikonvoi überholt un...

Weiterlesen

  • Auto fährt auf Champs-Elysées in Polizeiauto
Auto fährt auf Champs-Elysées in Polizeiauto

Frankreich befindet sich nach einer Reihe von Anschlägen seit über einem Jahr im Ausnahmezustand. Der Mann, der laut der Staatsanwaltschaft ein langes Vorstrafenregister hatte, wurde von der Polizei erschossen. Die Gendarmen hätten den Mann aus seinem Auto herausgeholt, berichtete eine Polizeisprecherin. Er habe zudem Gasflaschen in dem Auto gesehe...

Weiterlesen

  • Große Ehre zu seinem Abschied
Große Ehre zu seinem Abschied

Gedacht ist an eine Trauerfeier und Würdigung mit allen Spitzen der Europäischen Union sowie mit Weggefährten des am Freitag gestorbenen Altkanzlers. Bundeskanzlerin Angela Merkel trug sich am Sonntag im Kanzleramt in Berlin in das Kondolenzbuch für den Altkanzler ein.

Weiterlesen

  • Explosion in Brüssel - Staatsanwaltschaft: Ein Mann
Explosion in Brüssel - Staatsanwaltschaft: Ein Mann "neutralisiert"

Sie zitierte einen Staatsanwalt, wonach der Verdächtige einen Rucksack und einen Sprengstoffgürtel getragen habe. Die Lage sei inzwischen unter Kontrolle, sagte van Dymersch von der Staatsanwaltschaft. Viele Menschen seien daraufhin schnell in Restaurants und andere Gebäude gelaufen. Der Bahnhof sei dann evakuiert und der Bahnverkehr unterbrochen w...

Weiterlesen

  • EU und London einigen sich auf Brexit-Fahrplan
EU und London einigen sich auf Brexit-Fahrplan

EU-Chefunterhändler Michel Barnier erklärte, er hoffe, in der ersten Runde einen Zeitplan für die weiteren Gespräche zu erarbeiten. Erwartet werden extrem schwierige Verhandlungen. Ob sie ihre Maximalpositionen in den Verhandlungen werden durchsetzen können, erscheint nach dem jüngsten Wahlausgang allerdings besonders fraglich. Die Uhr tickt, w...

Weiterlesen

  • Kondolenzbuch für Helmut Kohl im Bonner Bundeskanzleramt
Kondolenzbuch für Helmut Kohl im Bonner Bundeskanzleramt

Berlin - Für Altkanzler Helmut Kohl ist einem Medienbericht zufolge eine Totenmesse im Dom von Speyer geplant. Der Altkanzler war am Freitag im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim gestorben. Dieses Bild entstand im Garten von Kohls Wohnhaus. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird am Montag mit Genehmigung der FIFA...

Weiterlesen

  • Brüssel: Mann nach Explosion am Bahnhof
Brüssel: Mann nach Explosion am Bahnhof "neutralisiert"

Der Sender RTL zitierte Feuerwehrsprecher Pierre Meys mit den Angaben, es habe eine Art Explosion auf dem Bahnhof gegeben, er könne aber nicht sagen, wodurch. In der Station Central und an den Gleisen brach nach Informationen der Agentur Belga Panik aus. Uhr: Augenzeugen hätten von einem Knall im Bahnhof berichtet, woraufhin viele Menschen schnel...

Weiterlesen

  • USA verschärfen Sanktionen gegen Russland
USA verschärfen Sanktionen gegen Russland

Die neuen Strafmaßnahmen hielten den Druck auf Russland aufrecht, "auf eine diplomatische Lösung hinzuarbeiten", erklärte US-Finanzminister Steven Mnuchin. Die neuen Strafmaßnahmen der USA richten sich laut Finanzministerium unter anderem gegen zwei russische Regierungsmitarbeiter und eine russische Bank, die in den von pro-russischen Rebellen ko...

Weiterlesen

  • Trump will mit Hilfe von Apple & Co. Verwaltung modernisieren
Trump will mit Hilfe von Apple & Co. Verwaltung modernisieren

Ziel sei ein deutlich besserer Service für die Bürger. "Derzeit ist das nicht der Fall". Die Kosten für die IT-Verwaltung innerhalb der Regierung liegen demnach bei über 80 Milliarden US-Dollar. Viele Tech-Konzerne protestierten scharf gegen Präsident Donald Trumps Rückzug aus dem Weltklimavertrag und seine Pläne für ein Einreiseverbot aus bestimmt...

Weiterlesen

  • Nach Wahlen in Frankreich: Rechtspopulistin Marine Le Pen vom Vater zum
Nach Wahlen in Frankreich: Rechtspopulistin Marine Le Pen vom Vater zum

Offizielle Ergebnisse für den Wahlkreis lagen zunächst noch nicht vor. Le Pen war aus der Partei ausgeschlossen worden, hatte aber gerichtlich durchgesetzt, den Titel des FN-Ehrenvorsitzenden behalten zu können. Die 48 Jahre alte Marine Le Pen zog bei der Präsidentschaftswahl im Mai gegenüber dem sozialliberalen Emmanuel Macron den Kürzeren. Der pr...

Weiterlesen

  • Muslime setzen Zeichen gegen Terror
Muslime setzen Zeichen gegen Terror

Die Veranstalter hatten mit 10.000 Teilnehmern gerechnet, gaben dann eine Teilnehmerzahl von 3.500 an. Denn die Veranstaltung sei eine wichtige Initiative, die deutlich mache dass Muslime gegen den Terror im Namen des Islam einträten. Diskussionen gab es weiter um die Absage des größten Islam-Dachverbands in Deutschland, Ditib. Aber nein. Er hat ...

Weiterlesen

  • Europameister Portugal zum Confed-Cup-Auftakt 2:2 gegen Mexiko
Europameister Portugal zum Confed-Cup-Auftakt 2:2 gegen Mexiko

Bloß weg von den Fragen nach dem späten Ausgleich, seiner Steueraffäre, dem möglichen Abschied von Real Madrid . "Als Cristiano viel Platz hatte, herrschte Alarm bei Mexiko ". Portugal trifft in seinem zweiten Spiel am kommenden Mittwoch auf Russland , Mexiko am selben Tag auf Neuseeland . Zunächst schien es als habe Ronaldo sich auf der linke...

Weiterlesen

  • Mindestens 19 Tote bei Waldbrand in Portugal
Mindestens 19 Tote bei Waldbrand in Portugal

Forstwissenschafter Paulo Fernandes nimmt unterdessen auch den Zivilschutz ins Visier: "Alles deutet daraufhin, dass es Fehler gab". Ermittler fanden demnach einen Baum, der während eines Sommergewitters getroffen worden sein soll. Vor allem für viele Autofahrer wurde das durch Winde stark angefachte Feuer zur Todesfalle. Das Feuer war den Angabe...

Weiterlesen

  • Donald Trump bekennt sich erstmals klar zur Nato
Donald Trump bekennt sich erstmals klar zur Nato

Bush . Trump betonte, er beantworte entsprechende Fragen auch gerne dem FBI-Sonderermittler Robert Mueller. Comey hatte tags zuvor im Geheimdienstausschuss des US-Senats unter Eid ausgesagt. Gemeint war damit allerdings die Weitergabe der von ihm selbst verfassten schriftlichen Aufzeichnungen über seine Gespräche mit Trump an den Senatsausschus...

Weiterlesen

  • Sessions vor Senatsausschuss: Was sagt er über Russland?
Sessions vor Senatsausschuss: Was sagt er über Russland?

Die Unterstellung, dass er etwas mit solchen geheimen Absprachen zu tun habe, sei eine entsetzliche und abscheuliche Lüge. Der Justizminister weigerte sich bei der Anhörung wiederholt offenzulegen, ob er mit Trump über den Umgang Comeys mit der Russland-Affäre gesprochen habe.

Weiterlesen