• Tote bei Bandenkämpfen in mexikanischem Gefängnis
Tote bei Bandenkämpfen in mexikanischem Gefängnis

Im Verlauf des Tages brachten die Sicherheitskräfte die Lage im Gefängnis wieder unter Kontrolle. Bei Kämpfen zwischen rivalisierenden Banden in einem Gefängnis in Mexiko sind mindestens 28 Menschen getötet worden. Soldaten sicherten die Umgebung. Erst Anfang Juni wurden bei einem Polizeieinsatz in einer Haftanstalt im Bundesstaats Tamaulipas sie...

Weiterlesen

  • Taxi kollidiert mit Straßenbahn in Frankfurt: Drei Verletzte
Taxi kollidiert mit Straßenbahn in Frankfurt: Drei Verletzte

Bei dem Unfall wurden der Taxifahrer schwer sowie der KVB-Fahrer und eine Frau, die in der Bahn saß, leicht verletzt. Die Bahn und der Pkw kollidierten am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr in der Hamburger Allee, wie die Feuerwehr mitteilt.

Weiterlesen

  • Iranian, Russian Diplomats Discuss Syria in Astana
Iranian, Russian Diplomats Discuss Syria in Astana

Russia could deploy its military to the de-escalation zones in Syria that are now being discussed with Turkey and Iran, Russian negotiator Alexander Lavrentyev said Tuesday. Highlighted in the briefing were "serious efforts on the other hand underway to deliver further agreements and implementation agreements regarding the de-escalation zones".

Weiterlesen

  • Polizei kontrolliert Handy-Identifikationsnummern von Anti-G20-Demonstranten
Polizei kontrolliert Handy-Identifikationsnummern von Anti-G20-Demonstranten

Ein verletzter Demonstrant in Hamburg . Als die Einsatzkräfte versuchten, den " Schwarzen Block " der Vermummten vom Rest der Kundgebung zu trennen, eskalierte die Lage. Polizeipräsident Ralf Martin Meyer sagte, es gebe mittlerweile viele Kleingruppen, die durch die Stadt zögen. Gewalttäter rüsteten sich laut Polizei mit Gerüstteilen und Steinen...

Weiterlesen

  • Gewitter, Sturm, Hagel: Unwetter in Thüringen möglich
Gewitter, Sturm, Hagel: Unwetter in Thüringen möglich

Zudem ziehen laut DWD teils heftige Gewitter auf. Gewitterreste können sich allerdings im Osten mit Starkregen bis in den Freitagvormittag hinein halten. Ein keines Tiefdruckgebiet zieht in den Norden. Es sind Tiefstwerte zwischen 18 und 13, in größeren Städten West- und Süddeutschlands um 20 Grad zu erwarten.

Weiterlesen

  • Verletzte bei Feuer in Ratinger Hochhaus
Verletzte bei Feuer in Ratinger Hochhaus

Die Flammen und vor allem der giftige Brandrauch ziehen die Fassade hoch. Zum Glück können die Wehrleute den Brand löschen, bevor er sich noch weiter ausbreiten kann. Am heutigen Vormittag wurde die Feuerwehr Ratingen zu einer starken Rauchentwicklung auf der Terrasse einer Wohnung auf der Mülheimerstr. alarmiert.

Weiterlesen

  • Laptops dürfen weiter ins Handgepäck
Laptops dürfen weiter ins Handgepäck

Man erwarte von Fluggesellschaften und Flughäfen, die Sicherheitsmaßnahmen für Passagiere und elektronische Geräte deutlich hochzufahren. Mit dem Maßnahmenkatalog reagiert Washington auf angebliche Erkenntnisse von US-Terrorexperten, wonach Terrororganisationen inzwischen Sprengsätze in Laptops und anderen elektronischen Geräten verbergen können....

Weiterlesen

  • Arbeiter überlebt 5-Meter-Absturz in Glockenturm
Arbeiter überlebt 5-Meter-Absturz in Glockenturm

Rupert ab, die Bergwacht muss anrücken. Er war kurzzeitig nicht ansprechbar. Nach Eintreffen der polizeilichen Streifenbesatzung mit dem Notarzt des BRK führten diese dann die Erstmaßnahmen an dem Arbeiter durch. Der nach erster Einschätzung schwer verletzte Mann ist von den Einsatzkräften sowie einem Notarzt erstversorgt worden. Der Verletzte wu...

Weiterlesen

"Welcome to Hell": Viele Vermummte bei Protesten in Hamburg

Etwa 1000 Vermummte hatten sich nach Angaben der Polizei unter die Demonstranten gemischt. Die Einsatzkräfte in schwerer Schutzkleidung waren mit einem Großaufgebot vor Ort und hatten mehrere Wasserwerfer aufgefahren. Keine andere Demonstration darf dem G20-Tagungsort in den Messehallen näher kommen. Update 20.30 Uhr: Der Veranstalter erklärte di...

Weiterlesen

  • Mehr Studiengänge in Sachsen zulassungsbeschränkt
Mehr Studiengänge in Sachsen zulassungsbeschränkt

Gütersloh. Ob ein Studium durch einen Numerus Clausus (NC) zulassungsbeschränkt ist, hängt auch stark von der Region ab. Das sei eine vergleichsweise hohe Quote, hieß es. Im Vergleich zum vergangenen Wintersemester hat sich laut CHE insbesondere die NC-Quote bei Bachelor-Studiengängen erhöht. Das CHE ist Teil des Bertelsmann-Konzerns und ermittelt ...

Weiterlesen

  • Dobrindt will Bußen für Notgassen-Blockierer verzehnfachen
Dobrindt will Bußen für Notgassen-Blockierer verzehnfachen

Wenn Autofahrer keine Rettungsgasse bilden, droht ihnen bisher eine Geldbuße von 20 Euro. Berlin. Angesichts des Busunfalls auf der A 9 will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) die Behinderung von Rettungskräften drastisch schärfer ahnden.

Weiterlesen

  • EU-Parlament fordert Aussetzung der Beitrittsgespräche mit Türkei
EU-Parlament fordert Aussetzung der Beitrittsgespräche mit Türkei

Sie seien nicht vereinbar mit den "Kopenhagener Kriterien", heißt es aus Brüssel. Nach Einschätzung von Experten kann die Reform die Gewaltenteilung und die Unabhängigkeit der Justiz einschränken. Bei der Plenardebatte ging es um den Stand der Verhandlungen über einen EU-Beitritt der Türkei. Andere Vorschläge wie etwa eine "starke Zusammenarbeit"...

Weiterlesen

  • Deutschland: Armutsgefährdungsquote bei Beschäftigten verdoppelt
Deutschland: Armutsgefährdungsquote bei Beschäftigten verdoppelt

Mehr Arbeit sei keine Garantie für weniger Armut. Damit sei die Erwerbsarmut in der Bundesrepublik stärker gestiegen als in jedem anderen EU-Land, so die Studie. Weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Niedriglohnbereiches müssten folgen. Danach lag der Anteil der 18- bis 64-Jährigen erwerbstätigen Inländer, die weniger als 60 Prozent des mittle...

Weiterlesen

  • BGH hebt Bewährungsstrafe für Kölner Raser auf
BGH hebt Bewährungsstrafe für Kölner Raser auf

Auch die Politik fordert seit Längerem härtere Strafen für Raser . Das Landgericht hatte den Fahrer des Unfallwagens zu zwei Jahren und den zweiten Raser zu eindreiviertel Jahren Haft verurteilt. Diese Strafhöhe wurde vom 4. Strafsenat des BGH nicht beanstandet und ist somit rechtskräftig. Dagegen hatte die Staatsanwaltschaft Revision in Kar...

Weiterlesen

  • Unesco nimmt Nationalpark von gefährdeter Welterbe-Liste
Unesco nimmt Nationalpark von gefährdeter Welterbe-Liste

Die Ausschlusszonen für Hochhausbauten seien 2014 abgeschafft worden - ohne angemessene Ersatzkontrollinstrumente zu beschließen, wie die Unesco befindet. Wiens verliere Altstadt durch die "massive städtebauliche Entwicklung der letzten Jahre" ihren "außergewöhnlichen, universellen Wert". Zudem müsste die Stadt verbindliche Planungsinstrumente zu...

Weiterlesen

  • Apple will in OLED-Produktion von LG investieren
Apple will in OLED-Produktion von LG investieren

Allein für das iPhone 8 wird Apple letzten Schätzungen zufolge rund 80 Millionen OLED-Displays benötigen. LG ist kein Big Player im OLED-Markt. Noch sollen entscheidende Kriterien final besprochen werden, zum Beispiel der Preis. Was bislang durchgesickert ist, soll sich die Investitionssumme von Apple auf 1,75 bis 2,62 Milliarden Dollar b...

Weiterlesen

  • Schlag gegen Kinderpornographie: Ermittler schalten Darknet-Seite mit 87.000 Nutzern ab
Schlag gegen Kinderpornographie: Ermittler schalten Darknet-Seite mit 87.000 Nutzern ab

Die Plattform namens " Elysium " hatte demnach mehr als 87.000 Mitglieder. Das "Darknet" (Englisch: dunkles Netz) ist ein abgeschotteter Teil im weltweiten Internet und nach Einschätzung von Fachleuten stark gewachsen. Websites im Darknet können nur verschlüsselt aufgerufen werden und von Suchmaschinen wie Google oder Bing nicht gefunden we...

Weiterlesen

  • US-Laptopverbot für Fluglinie Etihad aufgehoben
US-Laptopverbot für Fluglinie Etihad aufgehoben

Die Flugesellschaft aus den Vereinigten Arabischen Emiraten profitiert damit als erste von der Aufhebung eines Laptop-Verbots für zahlreiche Flüge in die USA. Die USA hatten deshalb im März viele Geräte im Handgepäck für direkte Verbindungen von zehn Flughäfen in Nordafrika, dem Nahen Osten und der Türkei verboten.

Weiterlesen

  • Türkische Amnesty-Direktorin festgenommen
Türkische Amnesty-Direktorin festgenommen

Amnesty forderte die unverzügliche Freilassung aller Festgenommenen. Die türkische Zeitung " Hürriyet " spricht sogar von zwölf Festnahmen. Darunter ist auch die Direktorin der türkischen Sektion von Amnesty International, Idil Eser, wie die Organisation am Donnerstag in Berlin mitteilte.

Weiterlesen

  • Doppelmord in Linz hat
Doppelmord in Linz hat "eindeutig" IS-Hintergrund

Auswertungen elektronischer Datenträger und sozialer Netzwerke hätten eindeutig ergeben, dass der Mann radikalisiert war, erklärte der Innenminister. Dem Tötungsdelikt waren am Freitag eine 85 Jahre alte Frau und ihr 87-jähriger Mann zum Opfer gefallen.

Weiterlesen

  • Erstes Treffen zwischen Trump und Putin vereinbart
Erstes Treffen zwischen Trump und Putin vereinbart

Erste Station seiner viertägige Europareise ist Polen, wo Trump heute in Warschau in einer Grundsatzrede nach Angaben seines Sicherheitsberaters Herbert Raymond McMaster "eine Vision nicht nur für die künftigen Beziehungen mit Europa , sondern auch für die Zukunft unserer transatlantischen Allianz aufzeigen" will.

Weiterlesen

  • EU und Japan wollen bei Gipfel Weg für Freihandelsabkommen bereiten
EU und Japan wollen bei Gipfel Weg für Freihandelsabkommen bereiten

Die EU und Japan wollen bei einem Gipfel heute den Weg für ein Freihandelsabkommen bereiten (11.00 Uhr). Deshalb will der Minister nun selbst nach Brüssel kommen, denn Japan hat inzwischen ebenfalls ein verstärktes Interesse, das Wirtschaftspartnerschaftsabkommen (EPA oder auch Jefta genannt) nach vierjährigen Verhandlungen schnell unter Dach und...

Weiterlesen

  • Nordkoreas Raketentest: USA und Südkorea reagieren mit Militärübung
Nordkoreas Raketentest: USA und Südkorea reagieren mit Militärübung

Die Führung in Pjöngjang schlug prompt zurück mit dem Hinweis, dass die getestete Rakete einen zerstörerischen Atomsprengkopf bis in die USA befördern könne. Sie habe vermutlich bei einer normalen Flugbahn eine Reichweite von 7000 bis 8000 Kilometern. Sie können mit Atomsprengköpfen bewaffnet werden und folgen nach Verlassen der Erdatmosphäre einer...

Weiterlesen

  • Merkel trifft Trump vor G20 am Donnerstag um 18 Uhr
Merkel trifft Trump vor G20 am Donnerstag um 18 Uhr

Das Interesse an dem Zusammentreffen von Merkel, Trump und Co. ist hoch, das zeigen auch die Google-Trends mit den am häufigst gestellten Fragen. Andy Grote, SPD-Innensenator der Stadt, sprach am Dienstag bei einem Hamburg-Kurzbesuch von de Maizière vom größten Polizeieinsatz in der Geschichte der Elbmetropole.

Weiterlesen

  • Trump lässt sich in Polen als
Trump lässt sich in Polen als "zweiter Reagan" feiern

Polen gilt als proamerikanisch, und das Staatsfernsehen preist Trump pausenlos ohne kritische Töne als "strategischen Superbündnispartner". Und Trumps Besuch sei nach Auffassung Warschaus eine Art Lob für seine solche Politik, so die "Financial Times".

Weiterlesen

  • G20-Gipfel zielt auf nachhaltiges Wachstum
G20-Gipfel zielt auf nachhaltiges Wachstum

Die Linie sei klar: "Friedlicher Protest ja, gewalttätiger Protest nein". Unter den Teilnehmern waren zahlreiche Familien mit Kindern, Jugendliche sowie ältere Menschen. Die Sicherheitsdebatte II: Hamburgs Verfassungsschutz hat vor der Teilnahme an Anti-G20-Demonstrationen gewarnt, die von Linksextremen organisiert oder mitveranstaltet werden.

Weiterlesen

  • Türkei verstärkt Spionage wegen geflüchteter Soldaten
Türkei verstärkt Spionage wegen geflüchteter Soldaten

Juni an alle türkischen Militärattachés sowie an türkische Offiziere in Nato-Stützpunkten. Unter anderem wolle Ankara wissen, wo diese wohnen, ob sie Asylanträge gestellt haben und ob sie in Kontakt zu westlichen Regierungen oder Medien stehen, heißt es weiter.

Weiterlesen

  • Marsch gegen Erdogan steuert auf Istanbul zu
Marsch gegen Erdogan steuert auf Istanbul zu

Istanbul . Die türkische Polizei hat laut einem Medienbericht einen Bombenanschlag auf den "Marsch für Gerechtigkeit" der Opposition verhindert. Der CHP-Chef will bis vor Berberoglus Gefängnis im Istanbuler Stadtteil Maltepe laufen und dort am 9.

Weiterlesen

  • Gegen G20-Krawalle geht die Polizei an die Grenzen
Gegen G20-Krawalle geht die Polizei an die Grenzen

Im Kampf gegen Gewalttäter gehen Falk Schäfer und seine Kollegen an die Grenzen: Vor dem G20-Gipfel in Hamburg hat Deutschland für einen Monat Grenzkontrollen eingeführt. Darum werde rund um die Uhr kontrolliert – auch in Zügen und Reisebussen. Der grenzüberschreitende Verkehr wird gemäss Fritsche lediglich punktuell beeinträchtigt sein.

Weiterlesen

  • Schlager-Legende Chris Roberts gestorben
Schlager-Legende Chris Roberts gestorben

Ein Grosser des deutschen Schlagers ist nicht mehr: Chris Roberts ist im Alter von 73 Jahren an den Folgen eines Krebsleidens gestorben. 1964 begann der gelernte Elektromechaniker seine musikalische Karriere in einer Rock'n'Roll-Band. "Er wurde mit Platin- und Gold-LPs, Bravo-Ottos, Goldenen Europas, Ehrenantennen, Löwen, Goldene Stimmgabeln, wie...

Weiterlesen