• U-Bahnhof Alexanderplatz Brutalo schubst 38-Jährigen Treppe hinunter
U-Bahnhof Alexanderplatz Brutalo schubst 38-Jährigen Treppe hinunter

Dadurch stürzte er und fiel die Treppe hinunter. "Hierbei erlitt er eine schwere Kopfverletzung und zahlreiche Prellungen am ganzen Körper", beschrieb die Polizei das Geschehen. In der vergangenen Woche hatte das Berliner Landgericht den Treppentreter Svetoslav S. zu zwei Jahren und elf Monaten Haft verurteilt . Wieder ist es in Berlin zu einer ...

Weiterlesen

  • G20/ROUNDUP: Ivanka Trump rückt beim Gipfel kurz in die Rolle ihres Vaters
G20/ROUNDUP: Ivanka Trump rückt beim Gipfel kurz in die Rolle ihres Vaters

In den USA gab es in der Vergangenheit bereits Kritik an der offenbar großen Machtfülle der Präsidententochter, deren Ehemann Jared Kushner ebenfalls zum engsten Beraterkreis um Trump zählt. Merkel selbst hatte als Gipfelvorsitzende nichts gegen die Vertretung Trumps durch Ivanka. Für seinen Vorredner auf der Veranstaltung, den kanadischen Premie...

Weiterlesen

  • Maas: In einer deutschen Großstadt wird nie wieder so ein Gipfel stattfinden
Maas: In einer deutschen Großstadt wird nie wieder so ein Gipfel stattfinden

Eine Sprecherin des deutschen Bundesjustizministeriums verwies auf Anfrage darauf, dass SPD-Chef Martin Schulz und Deutschlands Außenminister Sigmar Gabriel vor kurzem eine stärkere Anbindung der G-20 an die UNO angeregt hatten. Nach Angaben der Hamburger Staatsanwaltschaft sitzen im Zusammenhang mit den Ausschreitungen am Rande des G-20-Gipfels 51...

Weiterlesen

  • Vor Nachtclub in Longerich Massenschlägerei mit bis zu 20 beteiligten Personen
Vor Nachtclub in Longerich Massenschlägerei mit bis zu 20 beteiligten Personen

Nach ersten Ermittlungen seien zwei Gruppen vor dem Kölner Bordell Mondial aneinander geraten, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Möglicherweise gebe es eine Verbindung in das Rocker-Milieu. Ein Mensch sei von einem davonfahrenden Auto leicht verletzt worden. Die beteiligten Personen würden durch die Beamten vernommen. Weitere Details nannte der ...

Weiterlesen

  • Menschen sterben bei Absturz von Militärflugzeug
Menschen sterben bei Absturz von Militärflugzeug

Es gibt keine Überlebenden. Der Gouverneur von Mississippi, Phil Bryant, sprach auf Facebook von einer "Tragödie". Die Maschine vom Typ KC-130 sei rund 140 Kilometer von Jackson , der Hauptstadt des US-Staates Mississippi, zu Boden gegangen.

Weiterlesen

  • Bergkamen: Streit um Parkbank - Rentner schießt mit Luftgewehr
Bergkamen: Streit um Parkbank - Rentner schießt mit Luftgewehr

Dabei verletzte er einen der beiden am Oberschenkel. Das missfiel einem 72-jährigen Mann, der die Bank für sich beansprucht, obwohl sie nicht auf seinem Grund steht.

Weiterlesen

  • Balkon bricht von Haus ab - Vater und Sohn schwer verletzt
Balkon bricht von Haus ab - Vater und Sohn schwer verletzt

Vater und Sohn kamen in ein Krankenhaus. Der Balkon im zweiten Stock löste sich am Montagabend von dem Haus und riss noch zwei Balkone mit, wie die Polizei Mannheim mitteilte.

Weiterlesen

  • Schrecklicher Unfall in Neustadt an der Donau - Kind (9) stirbt
Schrecklicher Unfall in Neustadt an der Donau - Kind (9) stirbt

Das berichtet die Polizei am Dienstag. Wie die Polizei heute Morgen mitteilte, wollte das Kind in dem Neustädter Ortsteil Bad Gögging im Landkreis Kelheim mit seinem Fahrrad eine Straße überqueren.

Weiterlesen

  • Berliner Polizei fahndet nach zwei Tatverdächtigen | Brutalo tritt Mann U-Bahn
Berliner Polizei fahndet nach zwei Tatverdächtigen | Brutalo tritt Mann U-Bahn

Gegen 22.30 Uhr fuhren sie mit einer Rolltreppe nach unten zum Bahnsteig der Bahnlinie U8, als sie nach eigenen Angaben plötzlich ein lautes Schreien hinter sich hörten. Ihm gelang es zwar, einen der beiden Angreifer zu umklammern, er stürzte jedoch während des Gerangels und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. Die Frau erlitt dabei schwere Verletzunge...

Weiterlesen

  • Schreie, Gepolter & üble Beschimpfungen: Wortgefecht mit Papagei endet in Polizei-Einsatz
Schreie, Gepolter & üble Beschimpfungen: Wortgefecht mit Papagei endet in Polizei-Einsatz

Als die Tür geöffnet wurde, kam den Beamten ein Mann mit einer blutender Lippe entgegen. Dort konnten sie sich sogleich selbst von lautem Streit und dem von den Nachbarn beschriebenen Geräuschen "fliegender Möbel" überzeugen. Und auch wer denn "Du dreckige Sau" gerufen hat. Außerdem habe der Vogel beim Flug durch die Wohnung einige zerbrechliche Ge...

Weiterlesen

  • Scholz lehnt Rücktritt wegen schwerer Krawallen bei G20-Gipfel ab
Scholz lehnt Rücktritt wegen schwerer Krawallen bei G20-Gipfel ab

Nach den beispiellosen Krawallen um den G-20-Gipfel in Hamburg ist eine heftige Diskussion über Verantwortung und Konsequenzen ausgebrochen. Kanzlerin Angela Merkel verteidigt ihre Entscheidung, die sie gemeinsam mit SPD-Mann Scholz getroffen hatte, das Treffen hier in der Hansestadt abzuhalten.

Weiterlesen

  • Junge verschenkt 10.000 Euro auf der Straße
Junge verschenkt 10.000 Euro auf der Straße

Seine Eltern seien nicht sehr angetan gewesen, heißt es bei der Tölzer Inspektion. Einigen der Beschenkten kam der unverhoffte Geldsegen später merkwürdig vor, sie meldeten die Schenkung der Polizei . Er gab an, das Geld von Zuhause mitgenommen zu haben. Die Polizei bestätigte gegenüber der FAZ , dass der Junge zuvor rund 20.000 Euro aus dem fami...

Weiterlesen

  • Mütterstreit um Kinderwagenplatz in Bus eskaliert - drei Polizisten verletzt
Mütterstreit um Kinderwagenplatz in Bus eskaliert - drei Polizisten verletzt

Die Polizei reagiert mit einem Großaufgebot, Schaulustige versammeln sich. Ein Streit zwischen vier Müttern um einen Kinderwagenstellplatz in einem Bremer Bus ist eskaliert. Zeitgleich traf aber auch schon die Polizei ein, die versuchte, die eskalierende Situation friedlich zu schlichten. Auch der Bruder ging auf die Beamten los und versetzte e...

Weiterlesen

  • Anne Will - Störung bei Talk-Sendung in der ARD
Anne Will - Störung bei Talk-Sendung in der ARD

Den Umstand dass Will gerade Kanzerlamtschef Peter Altmaier nach der Verantwortung Kanzlerin Merkels über die Krawalle fragte, wurde in den sozialen Netzwerken süffisant bis verspottend diskutiert. Und als der Lapsus behoben war: "Wir sind wieder da!" Ein anderer meinte: "Jetzt haben die Ganoven aus Hamburg auch die Fernsehleitungen in ihrem Griff"...

Weiterlesen

  • Waffenruhe in Syrien hält vorerst
Waffenruhe in Syrien hält vorerst

Nach Darstellung der Wirtschaftszeitung "Kommersant" stellte es "die eigentliche Tagesordnung des Gipfels in den Schatten". Im Wahlkampf hatte Donald Trump mehrfach angekündigt, er wolle das Verhältnis der USA zu Russland wieder verbessern.

Weiterlesen

  • G20: Mehrere Journalisten dürfen nicht berichten
G20: Mehrere Journalisten dürfen nicht berichten

Der Fotograf Björn Kietzmann twitterte, dass man ihm ebenfalls die Akkreditierung entzogen habe. Dafür gibt es nach Angaben Seiberts eine Überprüfung der "Journalisteneigenschaft" sowie "eine anlassbezogene Sicherheitsüberprüfung" durch das Bundeskriminalamt.

Weiterlesen

  • Staatsanwaltschaft Görlitz: Anklage wegen Mordes und Verabredung hierzu erhoben
Staatsanwaltschaft Görlitz: Anklage wegen Mordes und Verabredung hierzu erhoben

Man hatte die Leiche des 24-Jährigen in einem Mehrfamilienhaus gefunden. Neumann: " Dem nunmehr Bewusstlosen soll er eine Plastiktüte über den Kopf nebst Atemwegen gestülpt und diese mit mehreren Lagen Klebeband fixiert haben. Nach den Ermittlungen hatten sie es auf Geld und das Auto des Opfers abgesehen. Wie die Staatsanwaltschaft Görlitz am M...

Weiterlesen

  • Vorschau: Wie nah Trump Putin kommen darf
Vorschau: Wie nah Trump Putin kommen darf

Sollte es so kommen, könnte Trump der Diskussion über seine Rolle in der Klimapolitik ausweichen. Durch das lange Gespräch verzögerte sich auch Trumps und Putins Eintreffen zum Abendprogramm des Gipfels in der Hamburger Elbphilharmonie. Teilweise gehört die Region im Süden Syriens bereits jetzt zu einer sogenannten Sicherheitszone, die von Russla...

Weiterlesen

  • Sein Kopf steckte im Maul: Teenager von Bär angefallen
Sein Kopf steckte im Maul: Teenager von Bär angefallen

Im Camp seien auch mehrere Kinder gewesen, die aber nicht verletzt worden seien. Was den 19-Jährigen da aus dem Schlaf riss, war ein lebensgefährlicher Angriff: Sein Kopf befand sich im Maul eines Schwarzbären. Der Bär zog sein Opfer gut drei Meter mit und ließ dann von ihm ab. Der Teenager kan mit leichten Verletzungen davon, er wurde ins Kr...

Weiterlesen

  • Frau wird vergewaltigt - danach muss das Opfer 30 Jahre in den Knast
Frau wird vergewaltigt - danach muss das Opfer 30 Jahre in den Knast

Die Staatsanwaltschaft warf Evelyn vor, sie habe nicht ausreichend für ihr ungeborenes Kind gesorgt, deshalb sei es nicht lebend zur Welt gekommen. "Evelyn Hernandez wurde ohne direkte Beweise für schuldig erklärt", sagte die Sprecherin der Organisation, Morena Herrera.

Weiterlesen

  • Buskatastrophe in Bayern: Zweiter Busfahrer rettete viele Leben
Buskatastrophe in Bayern: Zweiter Busfahrer rettete viele Leben

Von den 30 Verletzten befinden sich derzeit noch sechs Verletzte in Krankenhäusern. Ihr Zustand sei aber stabil, sagte ein Polizeisprecher. Inzwischen seien auch die Opfer identifiziert. Vieles spricht dafür, dass bei dem Bus erst aufgrund der Kollision mit dem Anhänger das Feuer ausgebrochen ist. Bereits kurz darauf stand der mit 46 Fahrgästen und...

Weiterlesen

  • Mütter streiten um Kinderwagenplatz in Bus - drei Verletzte
Mütter streiten um Kinderwagenplatz in Bus - drei Verletzte

Eine Frau rief ihren Mann an, der mit seinem Bruder zum Bus eilte. Zeitgleich traf auch die Polizei ein. Der 27-jährige Ehemann war jedoch außer Kontrolle geraten und hat einen Polizisten angegriffen. Das Ergebnis: Ein Polizeieinsatz und drei verletzte Beamte. Die Brüder seien vorläufig festgenommen worden, hieß es von der Polizei Bremen weiter. ...

Weiterlesen

  • Fall Liu Xiaobo: China stimmt Ausreise weiterhin nicht zu
Fall Liu Xiaobo: China stimmt Ausreise weiterhin nicht zu

Die Führer der Welt, die am G20-Gipfel in Hamburg teilnehmen, sollten den chinesischen Präsidenten Xi Jinping dazu drängen, Liu und seine Frau ausreisen zu lassen. Das teilten Unterstützer von Liu mit. Büchler, der Spezialist für Leberchirurgie ist, und Herman, ein Experte für Bestrahlungen, sprachen sich dafür aus, Xiaobo im Ausland zu behandeln.

Weiterlesen

  • Kleinflugzeug bei Erzhausen abgestürzt
Kleinflugzeug bei Erzhausen abgestürzt

Die 59-jährige Cessna-Pilotin aus Darmstadt erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Kurz nach dem Unfall ging bei der Polizei ein Notruf ein.

Weiterlesen

  • Türkischer Minister darf nicht nach Österreich
Türkischer Minister darf nicht nach Österreich

Das österreichische Außenministerium hat aber ein "anlassbezogenes" Einreiseverbot verhängt, wie es in einer Aussendung heißt. In Zusammenhang mit dem Putsch in der Türkei kam es unter anderem in Wien zu spontanen Demonstrationen von Türken.

Weiterlesen

  • Bei Gudensberg: Leblose Kinder in Wohnung gefunden
Bei Gudensberg: Leblose Kinder in Wohnung gefunden

Die Hintergründe waren zunächst noch völlig unklar. Nach Angaben der Polizei gibt es keine Hinweise auf Gewalteinwirkung. "Die Mutter war am Abend vermutlich im Haus und hatte den Vater darüber informiert, dass mit den Kindern etwas nicht stimme", sagte ein Sprecher der Polizei.

Weiterlesen

  • Medienbericht: Trump Jr. sprach mit russischer Anwältin über Clinton-Infos
Medienbericht: Trump Jr. sprach mit russischer Anwältin über Clinton-Infos

Trump-Sohn Donald Junior stellte das Treffen so dar, als habe die Anwältin sie mit den angeblichen Schmutz-Informationen zum Meeting gelockt. Wie die " New York Times " berichtete, traf Donald Trump Junior gemeinsam mit seinem Schwager Jared Kushner sowie Trumps damaligem Wahlkampfchef Paul Manafort die Anwältin mit guten Kontakten zum Kreml....

Weiterlesen

  • Putin:
Putin: "Fernseh-Trump unterscheidet sich vom realen"

Graham wiederum nannte im Sender NBC eine solche Zusammenarbeit "nicht die dümmste Idee, die ich je gehört habe, aber fast". Das erste Gespräch zwischen Putin und Trump am Rande des G20-Gipfels in Hamburg dauerte 140 Minuten, obwohl die russische Delegation dafür nur eine Stunde, die amerikanische gar nur eine halbe Stunde eingeplant hatten.

Weiterlesen

  • Nach G20-Ende: Neue Zusammenstöße in Hamburg
Nach G20-Ende: Neue Zusammenstöße in Hamburg

Erst nach Mitternacht beruhigte sich die Lage. Die politischen Gespräche wurden aber von der Gewalt überschattet. Ein in den sozialen Netzwerken häufig geteilter Filmbeitrag zeigte eine Autofahrt vorbei an brennenden Autos mit Rauchschwaden an vielen Stellen in der Hamburger Innenstadt.

Weiterlesen

  • Baby Charlie: Letzte Chance zu überleben
Baby Charlie: Letzte Chance zu überleben

Sie kämpfen für eine experimentelle Therapie in den USA. Offenbar will das Hospital sich absichern, nicht zuletzt gegen den Vorwurf, aus ärztlicher Eitelkeit dem kleinen Patienten mögliche Heilungschancen zu verbauen. Ähnliche Hoffnung haben Verantwortliche des New Yorker Presbyterian Hospital. Unter dem Druck dieser Hilfsangebote mussten die GOS...

Weiterlesen