• Gabriel (SPD) wirft Union Verlogenheit vor
Gabriel (SPD) wirft Union Verlogenheit vor

Der Sozialdemokrat wirft dem Koalitionspartner ein "bislang nicht gekanntes Maß an Verlogenheit im Wahlkampf" vor. Der Hamburger Bürgermeister steht wegen der G20-Krawalle in der Kritik, die Hamburger CDU fordert seinen Rücktritt. Die Schuld dafür werde aber anderen gegeben. Mit dieser Attacke geht Gabriel weiter als SPD-Kanzlerkandidat Schulz: E...

Weiterlesen

  • Modeste klagt gegen den 1. FC Köln
Modeste klagt gegen den 1. FC Köln

Juli, findet vor dem Kölner Arbeitsgericht ein Kammertermin statt. Danach war die Mannschaft ins Trainingslager nach Bad Radkersburg in Österreich aufgebrochen.

Weiterlesen

  • Wieder G20-Krawalle Polizei setzt Wasserwerfer ein und räumt das Schanzenviertel
Wieder G20-Krawalle Polizei setzt Wasserwerfer ein und räumt das Schanzenviertel

Auch nach dem Ende des G20-Gipfels ist es in Hamburg erneut zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen. Die Polizei rückt in das Viertel vor und spricht von mehreren Festnahmen. Wie viele Demonstranten festgenommen oder in Gewahrsam genommen wurden, blieb zunächst unklar. Inzwischen seien auch einige Haftbefehle erlassen worden, sagte er.

Weiterlesen

  • Euro Schaden in Balhorn: Zündelte Feuerteufel in Kirche?
Euro Schaden in Balhorn: Zündelte Feuerteufel in Kirche?

Der Mann habe sich die Kirche ansehen wollen und zunächst gedacht, es sei Weihrauch. Zur Unterstützung wurde auch die Feuerwehr Wolfhagen mit der Drehleiter alarmiert. Nun bitten die mit den weiteren Brandermittlungen betrauten Beamten des K 11 der Kasseler Kripo Zeugen, die Hinweise auf mögliche Tatverdächtige oder Besucher der Kirche geben können...

Weiterlesen

  • PolitikerInnen von CDUSPD fordern europaweite
PolitikerInnen von CDUSPD fordern europaweite "Extremistendatei"

Die Bilanz liest sich ernüchternd. Beim G-20-Gipfel wurden nach Polizeiangaben mehr als 470 Polizisten verletzt. Immer wieder wurden Mülltonnen und Autos in Brand gesteckt. Auch FDP-Chef Christian Lindner betonte, in den dort besetzten Gebäuden würden Gewaltexzesse vorbereitet. "Der Linksextremismus wurde zu lange verharmlost".

Weiterlesen

  • US Air Force rettet deutsche Segler
US Air Force rettet deutsche Segler

Bei den beiden Geretteten handelte es sich um einen Vater, der mit seinem Sohn per Segelboot auf dem Rückweg von Jamaika nach Bremerhaven war, als plötzlich ihre Zwölf-Meter-Jacht Feuer fing. Die Küstenwache leitete den Tanker "Nord Nightingale" um und bat aufgrund der großen Entfernung vom Festland die US Air Force um Unterstützung. "Selbst konnte...

Weiterlesen

  • Ehestreit: Auf der Motorhaube durch Darmstadt
Ehestreit: Auf der Motorhaube durch Darmstadt

Die Zeugen berichteten, dass sich ein Mann auf der Motorhaube eines fahrenden Autos festklammere und um Hilfe schreie. Entsprechende Anrufe kamen aus der Wilhelminenstraße, der Karlstraße dem Bereich der Orangerie als auch aus der Klappacher Straße.

Weiterlesen

  • Tragen von Gesichtsschleier darf verboten werden
Tragen von Gesichtsschleier darf verboten werden

Die Richter bezeichneten das Gesetz als "notwendig" für eine demokratische Gesellschaft. Verstösse können mit einer Geldstrafe und mehreren Tagen Haft betraft werden. Ab 1. Oktober wird das Tragen einer Vollverschleierung im öffentlichen Raum bestraft. Das Verbot gilt auch im öffentlichen und privaten Bus-, Schienen-, Flug- und Schiffsverkehr.

Weiterlesen

  • Radio Bremen bleibt der Favorit der Rundfunknutzer
Radio Bremen bleibt der Favorit der Rundfunknutzer

Und: Radios wie HIT RADIO FFH, planet radio und harmony.fm nutzen alle digitalen Möglichkeiten für ihre Hörer voll aus. Bester privater Sender ist nach wie vor Antenne Bayern . Mit der neuen ma 2017 Radio II wird die Grundgesamtheit der Media-Analyse Radio auf die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren umgestellt und somit auf die bisher üb...

Weiterlesen

"Elphi" lädt G20-Polizisten zu Gratis-Konzert ein

Er sei entsetzt über die Gewalt gegen die Beamten. Hamburg . Das "Hamburger Abendblatt" stand am Montag im Zeichen des umstrittenen und von gewaltsamen Ausschreitungen überschatteten G20-Gipfels in der Hansestadt. Zudem spendiert das Miniaturwunderland ein großes Kontingent Freikarten. Rund 500 Polizisten wurden bei den Ereignissen am Wochenen...

Weiterlesen

  • Rote Flora soll Kindergarten werden
Rote Flora soll Kindergarten werden

Zu Rücktrittsforderungen an Hamburgs Ersten Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) sagte Altmaier, er könne "keinen Grund erkennen, warum man den Hamburger Bürgermeister zum Rücktritt auffordern sollte". In seiner Initiative hatte der Hamburger Unternehmer das autonome Zentrum als "linksextreme Keimzelle" der Gewaltexzesse während des G-20-Gipfels am ...

Weiterlesen

  • G20-Gipfel: Lage wird immer bedrohlicher
G20-Gipfel: Lage wird immer bedrohlicher

Der Bahnverkehr wurde unterbrochen und Häuser wurden gestürmt. Die Veranstalter warfen der Polizei ein unverhältnismäßiges Vorgehen vor. Laut Polizei bewarfen sie die Beamten von einem Gerüst aus und schossen mit den Zwillen auf sie. Die Lagebewertung des rot-grünen Senats habe sich bereits am ersten Tag als völlig falsch erwiesen. Dann hat die Pol...

Weiterlesen

  • USA und Katar mit gemeinsamem Anti-Terror-Abkommen
USA und Katar mit gemeinsamem Anti-Terror-Abkommen

In der Hauptstadt Doha traf er unter anderem mit dem katarischen Emir bin Hamad al-Thani und Außenminister bin Abdel Rahman al-Thani zusammen. Tillerson war zu Gesprächen über die Katar-Krise nach Kuwait gereist, das in dem Konflikt als Vermittler auftritt; anschließend will er zudem Gespräche in Katar und Saudi-Arabien führen.

Weiterlesen

  • Airbnb-Skandal: Vermieter stößt Frau die Treppe hinunter
Airbnb-Skandal: Vermieter stößt Frau die Treppe hinunter

Sie begleitete die südafrikanische Fotografin Zanele Muholi zu einer Ausstellungseröffnung nach Amsterdam. Weil Siba Nkumbis Freundin sie zu ihrer Fotografie-Ausstellung im Stedelijk-Museum eingeladen hatte, war Siba Nkumbi extra aus Bern nach Amsterdam angereist und hatte sich eine Unterkunft über Airbnb gemietet.

Weiterlesen

  • G20: Polizei und Demonstranten rüsten sich für
G20: Polizei und Demonstranten rüsten sich für "Höllendemo"

Die Beamten forderten erneut Unbeteiligte auf, sich zu entfernen. Am Ende brannten Barrikaden im ganzen Schulterblatt, es herrschte Chaos, Anwohner konnten stundenlang nicht in ihre Wohnungen. Inzwischen seien auch einige Haftbefehle erlassen worden, sagte er. Der sogenannte G-20-Ermittlungsausschuss, der in Kontakt mit Demonstranten steht und si...

Weiterlesen

  • Beobachtungsstelle: Daesh-Anführer al-Bagdadi ist tot
Beobachtungsstelle: Daesh-Anführer al-Bagdadi ist tot

Die USA hatten auch damals erklärt, sie könnten dies nicht bestätigen. Auch Vertreter der irakischen Regierung äußerten sich skeptisch. Das US-Verteidigungsministerium erklärte, es könne den Tod Baghdadis nicht bestätigen. Schon seit einiger Zeit gibt es Spekulationen darüber, ob al-Bagdadi noch am Leben ist. Der Aufenthaltsort Al-Baghdadis war imm...

Weiterlesen

  • Belgiens Verbot von Vollverschleierung rechtens
Belgiens Verbot von Vollverschleierung rechtens

Das Verbot sorge dafür, die Bedingungen für das "Zusammenleben" und den "Schutz der Rechte und Freiheiten anderer" zu gewährleisten und sei "für eine demokratische Gesellschaft notwendig", urteilten die Richter in Straßburg. Die Straßburger Richter räumten den Staaten einen großen Gestaltungsspielraum ein "in dieser Frage der Grundsätze des gesell...

Weiterlesen

  • Bayern verpflichteten James Rodriguez von Real Madrid
Bayern verpflichteten James Rodriguez von Real Madrid

Der Superstar aus Kolumbien wurde mit sechs Treffern Torschützenkönig der WM 2014 in Brasilien. Mit Serge Gnabry (Bremen), der eine einjährige Ausleihe anstrebt, Corentin Tolisso (Lyon), Sebastian Rudy sowie Niklas Süle (beide Hoffenheim) kamen Spieler für die Zukunft.

Weiterlesen

  • ThyssenKrupp will bis zu 2500 Arbeitsplätze in der Verwaltung streichen
ThyssenKrupp will bis zu 2500 Arbeitsplätze in der Verwaltung streichen

Thyssenkrupp beschäftigt in der Verwaltung derzeit 18 000 Menschen. In den kommenden drei Jahren soll dort mindestens jede neunte Stelle gestrichen werden. Der Stellenabbau solle sozialverträglich gestaltet werden. Im laufenden Jahr strebt Thyssenkrupp ein bereinigtes Ebit von 1,8 Milliarden Euro an, davon 1,7 Milliarden im fortgeführten Geschäf...

Weiterlesen

  • Regierung widerspricht Dobrindt: Keine Offenhaltung Tegels
Regierung widerspricht Dobrindt: Keine Offenhaltung Tegels

Eine Hauptstadt mit zwei Flughäfen sei gut vorstellbar. "Darüber nachzudenken ist auch für Berlin sinnvoll". Der Sender zitierte jetzt einen Regierungssprecher mit den Worten: "Die Bundesregierung steht zum Konsensbeschluss, wonach Tegel nach der Eröffnung des BER geschlossen wird".

Weiterlesen

  • Frankreich könnte bis zu 17 AKWs abschalten
Frankreich könnte bis zu 17 AKWs abschalten

Allerdings soll es erst vom Netz gehen, wenn ein neuer Reaktor in Flamanville am Ärmelkanal startet. Frankreich müsse parallel seinen Stromverbrauch reduzieren und bei der Stromproduktion auf verschiedene Energiequellen setzen, sagte der Umweltminister gegenüber dem Fernsehsender RTL.

Weiterlesen

  • Radio-Analyse: Interesse an Radio rückläufig
Radio-Analyse: Interesse an Radio rückläufig

Die im Bayern Funkpaket zusammengeschlossenen bayerischen Lokalradios erzielen nach den Ergebnissen der Media Analyse 2017 Radio II eine durchschnittliche Reichweite von 838.000 Hörern ab 14 Jahren pro Stunde und liegen damit auf dem dritten Platz hinter Antenne Bayern und Bayern 1 .

Weiterlesen

  • Unwetter mit Tornado zieht katastrophale Spur durch das südliche Wien und Niederösterreich
Unwetter mit Tornado zieht katastrophale Spur durch das südliche Wien und Niederösterreich

Es wurde Großalarm ausgelöst. 39 Feuerwehren mit fast 500 Mann standen stundenlang im Einsatz, wie die Tiroler Tageszeitung berichtet . Es galt unteranderem überschwemmte Unterführungen wieder befahrbar zu machen, überflutete Keller und andere Räume verzweifelter Hausbesitzer auszupumpen, zerschlagene Lichtkuppeln provisorisch abzudichten, umgef...

Weiterlesen

  • Nachdem er das Feuer eröffnete | SEK erschießt Geiselnehmer
Nachdem er das Feuer eröffnete | SEK erschießt Geiselnehmer

Als ein Spezialeinsatzkommando der Polizei das Haus betrat, soll der Mann mit einer automatischen Kriegswaffe auf die Beamten geschossen haben. "Nach bisherigen Erkenntnissen öffnete der Betroffene unmittelbar nach Betreten des Obergeschosses seine Zimmertür und schoss mit einer automatischen Kriegswaffe auf die eingesetzten Kräfte", heißt es in ...

Weiterlesen

  • Erdogans neue Türkei: ZDF-Doku ein Jahr nach dem Putschversuch
Erdogans neue Türkei: ZDF-Doku ein Jahr nach dem Putschversuch

Sie sollen die verschlüsselte Messenger-App ByLock genutzt haben. Gülen dementiert, dass er mit dem Umsturzversuch etwas zu tun hatte. Seit dem Putschversuch wurden rund 50.000 Menschen wegen mutmaßlicher Kontakte zur Gülen-Bewegung festgenommen und rund 150.000 Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes, der Justiz, der Polizei und des Militärs entla...

Weiterlesen

  • Ehen in Deutschland halten länger: Weniger Scheidungen
Ehen in Deutschland halten länger: Weniger Scheidungen

Hannover/Bremen . Die Zahl der Ehescheidungen in Deutschland sinkt. Wiesbaden/Potsdam. In Brandenburg sind im Vorjahr so wenige Ehen wie seit fast zwei Jahrzehnten nicht mehr geschieden worden. Auch das Durchschnittsalter der Geschiedenen hat sich deshalb immer weiter erhöht. Die Männer waren bei ihrer Scheidung im vergangenen Jahr durchschnitt...

Weiterlesen

  • Durchschnittlich 629 Tage: Hartz-IV-Empfänger sind immer länger arbeitslos
Durchschnittlich 629 Tage: Hartz-IV-Empfänger sind immer länger arbeitslos

Hartz-IV-Empfänger sind deutlich länger ohne Arbeit als noch vor einigen Jahren: Ihre durchschnittliche Arbeitslosigkeit lag im vergangenen Jahr bei 629 Tagen, wie Linken-Fraktionsvize Sabine Zimmermann am Dienstag unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit mitteilte.

Weiterlesen

  • Tarifeinheitsgesetz weitgehend mit Grundgesetz vereinbar
Tarifeinheitsgesetz weitgehend mit Grundgesetz vereinbar

Das Gesetz sieht vor, dass bei konkurrierenden Tarifverträgen in einem Betrieb allein der Abschluss mit der mitgliederstärksten Gewerkschaft gilt. Die Bundesregierung will damit aufreibende Machtkämpfe mit Streiks auf Kosten der Gesamtbelegschaft verhindern.

Weiterlesen

  • G20: Ivanka Trump rückt kurz in die Rolle ihres Vaters
G20: Ivanka Trump rückt kurz in die Rolle ihres Vaters

Sie gilt als enge Vertraute ihres Vaters, hat aber nur den Posten einer Beraterin und kein offizielles Regierungsamt inne. Doch in den sozialen Netzwerken reagierten die Menschen empört auf dieses Stühlerücken. Als Ivanka am Tisch Platz nahm, fing demnach gerade Weltbank-Präsident Jim Yong Kim an, über einen Entwicklungsfonds zu sprechen, der die...

Weiterlesen

  • Sonderurlaub für G20-Polizisten
Sonderurlaub für G20-Polizisten

Erfurt - Sie fordert eine Gleichbehandlung mit anderen Bundesländern wie Berlin, Hamburg oder dem Saarland, wo die Beamten für ihren gefährlichen Einsatz mit drei Tagen zusätzlichem Urlaub belohnt werden. Insgesamt seien fast 1000 Berliner Beamte in Hamburg eingesetzt worden. Viele jüngere Kollegen hätten mit dieser Technik nichts anfangen könne...

Weiterlesen