• Löste ein Hack die Katar-Krise aus?
Löste ein Hack die Katar-Krise aus?

Ihr Vorwurf an den kleinen Inselstaat: Terror-Unterstützung. Diese vermuten die Vereinigten Arabischen Emirate hinter dem möglichen Hackerangriff. Es bleibe jedoch unklar, ob die Emirate den Hackerangriff auf die Seite der katarischen Regierung selbst ausgeführt hätten oder ihn in Auftrag gegeben hätten.

Weiterlesen

  • Sanches: Rummenigge bestätigt Milan-Interesse
Sanches: Rummenigge bestätigt Milan-Interesse

Laut des Medienberichts sei Milan bereit, Sanches für zwei Jahre auszuleihen mit einer Kaufoption und einem Transfer-Volumen von rund 47 Millionen Euro. Ein Mann für das Sturmzentrum, ein Backup für Robert Lewandowski wird aber nicht den Weg nach München finden. " Ich weiß nicht, was er da gesagt hat .

Weiterlesen

  • Tote nach Randale bei Fußballspiel im Senegal
Tote nach Randale bei Fußballspiel im Senegal

Bei dem Vorfall sei zudem der Präsident des Stadions, Mbaye Dia, von einer Gruppe Menschen angegriffen worden, sagte Thiam. Angeblich hatten sich Anhänger der rivalisierenden Vereine auch mit Gegenständen beworfen. "Als die Mauer zusammenbrach, haben alle geweint". Die mangelhafte Sicherheit im Stadion sei bekannt gewesen, das Finale hätte niemal...

Weiterlesen

  • FC Bayern: Mit Klose auf Asientour
FC Bayern: Mit Klose auf Asientour

Gefragter Mann: Miroslav Klose , hier beim Benefizspiel mit Basketballer Dirk Nowitzki. 137 Länderspiele, 71 Tore und damit deutscher Rekordmann, ewiger WM-Torschützenkönig mit 16 Treffern - und die glorreiche Karriere natürlich anno 2014 gekrönt mit dem goldenen WM-Pokal.

Weiterlesen

  • Venezuela: Millionen stimmten gegen die Regierung
Venezuela: Millionen stimmten gegen die Regierung

In der Hauptstadt Caracas schossen regierungsnahe, bewaffnete Milizen auf Oppositionsanhänger, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Egal, wie die Befragung ausgeht: Die Regierung wird sie nicht anerkennen, die Opposition aber wird sich auf sie stützen, um in den kommenden zwei Wochen den Protest gegen Regierung und Constituyente zu intensivieren.

Weiterlesen

  • Miese Umfragewerte - nur jeder Dritte Amerikaner ist zufrieden mit Trumps Amtsführung
Miese Umfragewerte - nur jeder Dritte Amerikaner ist zufrieden mit Trumps Amtsführung

Nach einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage der " Washington Post " und des Senders ABC stimmen nur 36 Prozent seiner Amtsführung zu, während es im April 42 Prozent waren. In der Bewertung des Vorwurfs, die russische Regierung habe den Wahlkampf zugunsten Trumps zu manipulieren versucht, unterschieden sich die Befragten deutlich je nach Partei...

Weiterlesen

  • Braut sagt Hochzeit ab - und spendet Festessen an Obdachlose
Braut sagt Hochzeit ab - und spendet Festessen an Obdachlose

Den Grund für das plötzliche Liebes-Aus wollten die beiden nicht bekannt geben. "Ich habe alle angerufen, abgesagt, mich entschuldigt, geweint, Lieferanten angerufen, noch mehr geweint - und dann habe ich begonnen, mich wirklich schlecht zu fühlen: All das Essen, das ich für den Empfang bestellt habe, wegzuwerfen", so die 25-Jährige gegenüber der U...

Weiterlesen

  • Fritteuse kippt auf Kleinkind - Zustand zur Zeit kritisch
Fritteuse kippt auf Kleinkind - Zustand zur Zeit kritisch

Ein zweijähriges Kind erlitt dabei Verbrennungen am ganzen Körper. Sein Zustand wurde von den Notärzten vor Ort als kritisch beschrieben. Ein 13 Jahre alter Junge erlitt Verbrennungen an den Füßen, auch er wurde in ein Krankenhaus verbracht.

Weiterlesen

  • Mann schießt auf Mallorca mit Schrotflinte um sich
Mann schießt auf Mallorca mit Schrotflinte um sich

Der Angriff galt einem anderem Mann, mit der Täter zuvor in einen Streit geraten war. Der Mann soll zunächst mit einem Messer auf sein Opfer losgegangen sein. Sie alle wurden vor Ort behandelt, mussten nicht ins Krankenhaus. Ein Gast des Cafés habe den Mann überwältigt, ehe er einen zweiten Schuss abgeben konnte.

Weiterlesen

  • Kampfjets jagen Flugzeug aus Hurghada hinterher
Kampfjets jagen Flugzeug aus Hurghada hinterher

Zuerst hatte der Bayerische Rundfunk darüber berichtet. Der Knall war mehr als 100 Kilometer weit zu hören. Das Flugzeug war im ägyptischen Badeort Hurghada gestartet, wo ein Angreifer am Freitag mit einem Messer zwei deutsche Frauen getötet hatte.

Weiterlesen

  • Die CSU hat auch in früheren Wahlen eigene Akzente gesetzt
Die CSU hat auch in früheren Wahlen eigene Akzente gesetzt

Sie werde dies nicht akzeptieren. Das gemeinsame Ziel einer Steuerung und Ordnung in der Flüchtlingspolitik lasse sich auch mit anderen beschlossenen Maßnahmen erreichen, sagte Merkel. Sie hob hervor, der Kampf gegen die Terrormilitz Islamischer Staat dürfe nicht gefährdet werden. Diese sollten abgewartet werden, ehe Schlüsse gezogen würden.

Weiterlesen

  • Sturzflut überrascht badende Familie
Sturzflut überrascht badende Familie

Noch immer wird ein 27-jähriger Mann vermisst. Bis Montagabend galt im Südosten Arizonas nach Angaben des Nationalen Wetterdienstes eine Warnung vor Sturzfluten. Nach Behördenangaben gehören alle Toten zu einer Gruppe von 14 Familienmitgliedern und Freunden, die sich zu einem Badeausflug an dem See getroffen hatten.

Weiterlesen

  • Juncker will Türkei Tür zu Europa offen halten
Juncker will Türkei Tür zu Europa offen halten

In einem Gastbeitrag zum Jahrestag des Putschversuchs schreibt Juncker in der Bild am Sonntag (BamS): "Ein Jahr nach dem PutschVersuch bleibt Europas Hand ausgestreckt". Der Beitritt zur EU sei aber unmöglich, wenn beispielsweise Journalisten wie der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel monatelang ohne Anklage in Einzelhaft säßen".

Weiterlesen

  • Stadt im Ausnahmezustand: Randale und sexuelle Übergriffe in Schorndorf
Stadt im Ausnahmezustand: Randale und sexuelle Übergriffe in Schorndorf

Am Samstag soll schließlich ein 17-jähriges Mädchen von drei afghanischen Asylwerbern festgehalten und am Po begrapscht worden sein, berichtete die Polizei am Sonntag. Zeugenaussagen zufolge seien einzelne Personen hierbei mit Messern bewaffnet gewesen. Eine Gruppe, die am Alten Friedhof unterwegs war, soll zudem einenSchuss in die Luft abgegeb...

Weiterlesen

  • Zeitung: Einbruch in den Kölner Dom
Zeitung: Einbruch in den Kölner Dom

Sie durchsuchten den Dom, stellten die Spuren fest. Über den Roncalliplatz verschafften sich die Täter Zugang in die Kathedrale. Eine Glastür sei aufgebrochen worden.

Weiterlesen

  • Erdogan bereit zur Wiedereinführung der Todesstrafe
Erdogan bereit zur Wiedereinführung der Todesstrafe

Am Abend und in der Nacht des 15. Juli hatten Teile des Militärs versucht, die Macht zu übernehmen, und dabei auch das Parlament bombardiert. Er schlug vor, sie in Häftlingsuniformen nach dem Vorbild der berüchtigten orangefarbenen Overalls im US-Gefangenenlager Guantanamo zu stecken.

Weiterlesen

  • Bundeswehrjets zwingen Passagiermaschine zur Landung in Stuttgart
Bundeswehrjets zwingen Passagiermaschine zur Landung in Stuttgart

Weil der Funkkontakt zu einer koreanische Passagiermaschine abgebrochen war, haben zwei Bundeswehrjets die Boeing 777 dazu gebracht, am Stuttgarter Flughafen zu landen. In den 30 Minuten danach gingen etwa 250 Notrufe bei Polizei und Rettungsdiensten ein. Eine ägyptische Passagiermaschine hat am Freitagabend lautstarke Überschallflüge zweier Bund...

Weiterlesen

  • SPD-Politiker Pistorius für Lockerung von Vermummungsverbot
SPD-Politiker Pistorius für Lockerung von Vermummungsverbot

Später war dann die Gewalt während der Proteste eskaliert. Eine Lockerung des Verbots wirke "nur auf den ersten Blick paradox, ist es aber nicht", erklärte Pistorius mit Blick auf entsprechende Pläne der rot-grünen Landesregierung in Niedersachsen.

Weiterlesen

  • In Hurghada ermordete Frauen stammen aus Niedersachsen
In Hurghada ermordete Frauen stammen aus Niedersachsen

Das Innenministerium in Kairo sprach am Freitag zunächst von sechs verletzten Touristinnen unterschiedlicher Nationalität. Offenbar war der Mann über das Meer zum Strand geschwommen und hatte dort die Touristen attackiert. Der letzte Angriff auf Urlauber ereignete sich im Januar vergangenen Jahres - ebenfalls eine Messerattacke in Hurghada, doch di...

Weiterlesen

  • Merkel fordert schärfere Nordkorea-Sanktionen
Merkel fordert schärfere Nordkorea-Sanktionen

Der jüngste Test ist eine weiter Provokation und eine ernsthafte Bedrohung des Friedens in der Region und weit darüber hinaus. Nordkorea hatte in der vergangenen Woche eine Langstreckenrakete getestet , die möglicherweise auch die USA erreichen könnte.

Weiterlesen

  • Tote und Verletzte bei Messerangriff in ägyptischem Hotel
Tote und Verletzte bei Messerangriff in ägyptischem Hotel

Der Angreifer werde verhört. Dem ägyptischen Innenministerium zufolge war der Angreifer am Freitag von einem öffentlich zugänglichen Küstenstreifen aus an den Hotelstrand geschwommen und mit dem Messer auf Touristen losgegangen. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Sicherheitskreisen in Kairo erfuhr, soll er der Terrormiliz " Islamischer Staat "...

Weiterlesen

  • Zwei deutsche Touristinnen erstochen - Täter soll Student (27) sein
Zwei deutsche Touristinnen erstochen - Täter soll Student (27) sein

Unter den vier Verletzten seien zwei Tschechen, sagte der Sicherheitschef der Region am Roten Meer. Die Tat habe sich vermutlich gezielt gegen ausländische Touristen gerichtet, erklärte eine Sprecherin. Erst hieß es, zwei Ukrainerinnen seien getötet worden. Bereits im Januar 2016 waren drei Touristen bei einem Angriff auf ein Hotel in Hurghada ve...

Weiterlesen

  • Zwei deutsche Urlauberinnen bei Messerattacke getötet
Zwei deutsche Urlauberinnen bei Messerattacke getötet

Vier weitere Menschen wurden bei dem Angriff verletzt. Das Auswärtige Amt in Berlin hatte zuvor den Tod der beiden Frauen bestätigt. Demnach stammt der Mann aus dem Nil-Delta im Norden Ägyptens. Der ehemalige deutsche Honorarkonsul am Ort, Peter-Jürgen Ely, sagte, eine weitere Bekannte von ihm habe die Frauen nach der Tat identifiziert. "Wir habe...

Weiterlesen

  • Immer mehr Beschwerden über Fehlverhalten in der Bundeswehr
Immer mehr Beschwerden über Fehlverhalten in der Bundeswehr

Zuvor hatte die in Düsseldorf erscheinende " Rheinische Post " über die entsprechenden Zahlen des ersten Halbjahres 2017 berichtet. Am deutlichsten ist der Anstieg dem Bericht zufolge bei Verdachtsfällen von Fehlverhalten Vorgesetzter gegenüber Untergebenen.

Weiterlesen

  • Zwei deutsche Urlauber in Ägypten erstochen
Zwei deutsche Urlauber in Ägypten erstochen

Er bestätigte Angaben des ägyptischen Staatlichen Informationsservices (SIS). "Gewissheit haben wir darüber noch nicht". Die Botschaft in Kairo stehe im engsten Kontakt zu den ägyptischen Behörden und arbeite an einer schnellstmöglichen Aufklärung.

Weiterlesen

  • Trump zieht wieder vor Obersten Gerichtshof
Trump zieht wieder vor Obersten Gerichtshof

Er hat angeordnet, dass das Verbot nicht auf Großeltern und andere Verwandte von bereits in den USA lebenden Personen angewendet wird. Die US-Regierung selbst hatte Ausnahmen von der Einreisesperre festgelegt - nach diesen sollte Visa-Antragsstellern erlaubt werden, in die Staaten einzureisen, wenn sie ein Elternteil, einen Ehepartner, Verlobte, Ki...

Weiterlesen

  • Frankreich feiert sich selbst und Trump ist dabei
Frankreich feiert sich selbst und Trump ist dabei

Beim Händedruck nahm Trump die Worte Macrons fast wörtlich. Zuvor war Macron, begleitet von Reitern der Republikanischen Garde, in einem offenen Militärjeep die Champs-Elysées entlanggefahren und hatte den auf den Bürgersteigen versammelten Franzosen zugewunken.

Weiterlesen

  • Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar | 133 Patienten aus brennender Klinik gerettet
Hospital zum Heiligen Geist in Fritzlar | 133 Patienten aus brennender Klinik gerettet

Der Rauch verteilte sich im gesamten Gebäude - Vergiftungsgefahr! Alle rund 100 Patienten des Krankenhauses wurden in Sicherheit gebracht, die Stadt Fritzlar stellte eine Halle als Behelfsunterkunft zur Verfügung. Die Schadenshöhe war zunächst nicht bekannt. Brandermittler der Kriminalpolizei klären die Lage nun vor Ort. Weitere Informationen we...

Weiterlesen

  • Großes Neonazi-Konzert mit Tausenden Rechten
Großes Neonazi-Konzert mit Tausenden Rechten

Eine Begründung des Urteils kündigte das Gericht bis Donnerstag an. An den nahegelegenen Amtsgerichten Sonneberg und Meiningen seien - "insbesondere für Haftentscheidungen" - Bereitschaftsdienste eingerichtet worden. Für kommerzielle Veranstaltungen können wesentlich einfacher Auflagen gemacht werden. Das Versammlungsrecht überwiege jedoch. Die Rec...

Weiterlesen

  • Mindestens drei Menschen sterben bei Hochhausbrand auf Hawaii
Mindestens drei Menschen sterben bei Hochhausbrand auf Hawaii

Laut Angaben der Feuerwehr gibt es in dem Gebäude keine Sprinkleranlagen - mit einer solchen hätte das Feuer nicht mehr als eine Wohnung erfasst, sagte Feuerwehr-Chef Manuel Neves auf einer Pressekonferenz. Der Feuerwehrmann und drei weitere Menschen schwebten in Lebensgefahr. Von Balkonen unter dem Brandherd spritzen Feuerwehrkräfte massenweise Lö...

Weiterlesen