• Trump attackiert Justizminister Sessions erneut
Trump attackiert Justizminister Sessions erneut

In einer Serie von Twitter-Botschaften bezeichnete er Sessions als " angeschlagen " und warf die Frage auf, warum dieser nicht gegen die unterlegene Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton ermittle. Doch Jeff Sessions hat Insidern zufolge nicht die Absicht, sich so leicht aus dem Amt vertreiben zu lassen. Sessions war für Trump im Wahlkamp...

Weiterlesen

  • Trump erringt Mini-Sieg bei
Trump erringt Mini-Sieg bei "Obamacare"-Debatte"

Die Parlamentskammer votierte mit einer Stimme Mehrheit dafür, eine Debatte über ein Alternativgesetz zu "Obamacare" zu eröffnen. Diesen löste Vizepräsident Mike Pence mit seinem Votum auf. Trump hatte zuletzt großen Druck auf die republikanischen Senatoren ausgeübt. Gegen sie laufen die Republikaner seit Jahren Sturm: Sie halten sie für einen Über...

Weiterlesen

  • Nicht nur Linda! Drei weitere deutsche IS-Kämpferinnen festgenommen
Nicht nur Linda! Drei weitere deutsche IS-Kämpferinnen festgenommen

Jetzt steht fest: Neben der 16-jährigen Linda W. stehen drei weitere deutsche Frauen unter IS-Verdacht. Auch der Bundesnachrichtendienst (BND) bemüht sich um eine baldige Überstellung der Frauen und Mädchen nach Deutschland. Sie hatte sich nach eigenen Angaben der Terrormiliz IS angeschlossen. Auch in Deutschland wird gegen sie ermittelt. Sie seien...

Weiterlesen

  • Abgeschobene Schülerin darf zurück nach Duisburg
Abgeschobene Schülerin darf zurück nach Duisburg

Die Abschiebung eines in Deutschland geborenen Mädchens hatte bundesweit für Empörung gesorgt. Nachdem das Auswärtige Amt die Visaanträge für Bivsi und ihre Eltern übermittelt und die Stadt Duisburg die Anträge unmittelbar bearbeitet habe, könne die Rückkehr Bivsis in Begleitung ihrer Eltern nun über ein "Schüleraustausch-Visum" erfolgen, teilte da...

Weiterlesen

  • Erdogan erhebt Spionagevorwürfe gegen Deutschland
Erdogan erhebt Spionagevorwürfe gegen Deutschland

Die Polizei hatte das Seminar am 5. Juli gestürmt. Zu der Liste terrorverdächtiger Firmen, die die türkische Regierung kürzlich zurückgezogen hatte, sagte der Präsident erneut, gegen kein deutsches Unternehmen werde ermittelt. Deutschland müsse in Kauf nehmen, "selber einen viel höheren Preis zu bezahlen". Regierungsnahe türkische Medien machte...

Weiterlesen

  • EU verlängert Marine-Mission vor Libyen bis Ende 2018
EU verlängert Marine-Mission vor Libyen bis Ende 2018

Die EU-Schiffe der " Sophia "-Mission retten nicht nur Flüchtlinge in Seenot, der Einsatz richtet sich außerdem gegen Schleuserbanden". Italien sieht sich inzwischen an der Grenze seiner Aufnahmefähigkeit und verlangt unter anderem die Öffnung von Häfen anderer EU-Staaten für Flüchtlingsboote.

Weiterlesen

  • Feuerwehr warnt:
Feuerwehr warnt: "Wespennest abfackeln - keine gute Idee"

Es entstand ein Schaden in Höhe von 50.000 Euro, das Zimmer kann durch die Verrußung vorerst nicht benutzt werden. Übrigens: Ein Wespennest war nach dem Brand nicht mehr zu finden. Der darüber liegende Balkon wurde ebenfalls durch das Feuer beschädigt. Da durch die Hitzeentwicklung auch eine Fensterscheibe zerbrach, konnten die Flammen auf die...

Weiterlesen

  • Französischer Präsident Macron empfängt am Dienstag libysche Kontrahenten
Französischer Präsident Macron empfängt am Dienstag libysche Kontrahenten

An den Gesprächen nimmt auch der neue UN-Gesandte für Libyen, Ghassam Salamé, teil. In dem nordafrikanischen Land herrscht seit dem Sturz von Diktator Muammar Gaddafi im Jahr 2011 Bürgerkriegschaos. Keine so guten Neuigkeiten gibt es übrigens auch für Macron, den jungen Präsidenten: Nach zehn Wochen im Amt sind mit dem 39-jährigen Polit-Shooting-St...

Weiterlesen

  • Polens Präsident unterschreibt eine der Justizreformen
Polens Präsident unterschreibt eine der Justizreformen

Duda müsse handeln, forderten sie. Die wachsenden Ängste der Bürger vor einer oppressiven Regierung hätten ihn zur schnellen Entscheidung bewogen, sagte der mit einer Deutsch-Lehrerin verheiratete Familienvater, der als deutschlandfreundlichster Politiker unter den Nationalkonservativen gilt.

Weiterlesen

  • Attacke am Bahnsteig - 18-Jährige vor Bahn geschubst
Attacke am Bahnsteig - 18-Jährige vor Bahn geschubst

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat es zwischen den beiden zuvor keinerlei Kontakt gegeben. Gegen 22.30 Uhr wartete die aus den USA stammende Touristin mit ihrer Cousine auf die Straßenbahnlinie 5 an der Haltestelle Dom/Hauptbahnhof. Einige Haltestellen weiter stiegen die Frauen aus und informierten Polizisten, der Täter fuhr weiter. Wie de...

Weiterlesen

  • Justizreform um jeden Preis? Polens Regierung will nicht einlenken
Justizreform um jeden Preis? Polens Regierung will nicht einlenken

Polens Regierende wiesen die Kritik als "ungerechtfertigt" zurück und trieben die Reform weiter voran. Duda habe tatsächlich ohne Absprache mit der PiS auf eigene Faust gehandelt, vermuten mitunter deswegen auch viele seiner Gegner. Ministerpräsidentin Beata Szydlo und Duda galten bisher als seine Marionetten. Die Partei werde "die Reforme...

Weiterlesen

  • Zahl der Verkehrstoten im Mai leicht gestiegen
Zahl der Verkehrstoten im Mai leicht gestiegen

Von Januar bis Mai 2017 verloren 1197 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ihr Leben, das waren zehn Personen mehr als in den ersten fünf Monaten des Jahres 2016. Besonders hoch war der Anstieg der Unfallzahlen in Bremen: Die 1465 Unfälle in den ersten fünf Monaten des Jahres bedeuteten einen Anstieg um 8,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitrau...

Weiterlesen

  • Prozesstag - Beginnen die Plädoyers heute?
Prozesstag - Beginnen die Plädoyers heute?

Mit der Beweisaufnahme habe sich die Anklage in objektiver wie in subjektiver Hinsicht in allen Punkten im Wesentlichen bestätigt, sagte Bundesanwalt Herbert Diemer am Dienstag in seinem Plädoyer vor dem Oberlandesgericht München. Sie entschieden sich dagegen. Es bestehe kein Zweifel, dass die Angeklagten ihre Verfahrensrechte sachgerecht ausüben...

Weiterlesen

  • Öffentlichkeitsfahndung: 68-Jährige in Velbert vergewaltigt
Öffentlichkeitsfahndung: 68-Jährige in Velbert vergewaltigt

Gegen 21.30 Uhr hatte es an der Wohnungstür der Velberterin geklingelt, welche dem unbekannten Mann vollkommen arglos öffnete. Dann ließ er die schwer verletzte Frau liegen und flüchtete aus der Wohnung. - zur Tatzeit bekleidet mit weißem T-Shirt, darüber einer hellgrau melierten Sweatshirt-Jacke mit Kapuze, dunkelblauer Jeanshose und überwiegend w...

Weiterlesen

  • Anschlag in Eschborn: Molotowcocktails auf Polizeistation
Anschlag in Eschborn: Molotowcocktails auf Polizeistation

Es ist nicht auszuschließen, dass das Werfen der Molotowcocktails eine Reaktion auf die gestrige Kontrolle der Polizei darstellt. Mit Feuerlöschern wurden die Flammen gelöscht. Die Polizei vermutet hinter der Tat eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die auf und um den Schwalbacher Marktplatz herum regelmäßig Schäden verursacht und w...

Weiterlesen

  • Protest in Polen für
Protest in Polen für "freie Gerichte"

Sie forderten: "Wir wollen ein Veto!" Als nächstes sollte am Freitag der Senat über das Gesetz abstimmen, bevor es Duda unterzeichnen kann. Kritiker befürchten zudem, dass ein befangenes Oberstes Gericht künftig sogar Wahlen für ungültig erklären könnte.

Weiterlesen

  • EU-Milliarden stützen die Türkei
EU-Milliarden stützen die Türkei

Die Türkei habe sich meilenweit von den europäischen Werten entfernt. In Brüssel werden heute der türkische Außenminister Cavusoglu und EU-Minister Celik zu Gesprächen erwartet. Angesprochen auf den Stand der Beitrittsgespräche mit der Türkei als potentielles EU-Mitgliedsland erklärte Hahn, dass 27 der 28 EU-Länder die Beitrittsgespräche nicht ...

Weiterlesen

  • Königin Silvia erhält Bayerischen Verdienstorden
Königin Silvia erhält Bayerischen Verdienstorden

Sie sei nicht nur eine Königin der Herzen, sondern auch eine Königin mit großem Herz. Die schwedische Königin erhielt die Auszeichnung 45 Jahre, nachdem sie ihren künftigen Mann bei den Olympischen Spielen in München kennengelernt hatte. Die 73-Jährige setzt sich insbesondere für an Demenz erkrankte Menschen ein. Neben der kostenlosen Nutzung der...

Weiterlesen

  • Deutschland investiert in Wiederaufbau
Deutschland investiert in Wiederaufbau

Bislang waren rund 50 Millionen Euro in Lager für die Menschen aus Mossul und in den Wiederaufbau von Gebieten geflossen, die schon vom IS-befreit waren. Der IS habe den Menschen dort unfassbares Leid zugefügt, sagte Müller. "Wir retten Leben, sorgen für Schulbildung und schaffen Jobs". Folter, Vergewaltigung und Zerstörung waren an der Tagesordnun...

Weiterlesen

  • Frauen-EM: Niederlande und Dänemark weiter
Frauen-EM: Niederlande und Dänemark weiter

Spitse bringt die Niederländerinnen per Elfmeter in Führung (27.), doch Wullaert gelingt nach der Pause der Ausgleich (59.). Bereits im Spiel zuvor hatte die Mittelfeldspielerin vom Elfmeterpunkt getroffen. Die Däninnen schlugen Norwegen mit 1:0 und beendeten die Vorrunde damit auf Platz zwei. Titelverteidiger Deutschland spielt am Dienstag (20.4...

Weiterlesen

  • Dauerregen: Deutscher Wetterdienst kündigt Unwetter an
Dauerregen: Deutscher Wetterdienst kündigt Unwetter an

Innerhalb von 48 Stunden werden Regenmengen 40 und 60 Liter pro Quadratmeter erwartet. Unwetter aufgrund ergiebigen Dauerregens mit Mengen zwischen 60 und 80 Liter pro Quadratmeter sind nach aktuellem Stand regional wahrscheinlich. Laut DWD gingen im Freistaat zwischen 1. Januar und 22. Juli 358,2 Millimeter Regen nieder, das sind 13 Prozent wenige...

Weiterlesen

  • Mehrheit der Deutschen lehnt populistische Positionen ab
Mehrheit der Deutschen lehnt populistische Positionen ab

Stattdessen fordert Populismus , dass Politik ein unmittelbarer Ausdruck des Volkswillens sein sollte. 33,9 Prozent sind demnach teils populistisch und 36,9 Prozent gar nicht populistisch eingestellt. "Populisten suggerieren, es gäbe so etwas wie einen allgemeinen Volkswillen und sie würden dafür stehen". Von drei Dimensionen des Populismus spri...

Weiterlesen

  • Nato will Parlamentarier-Reise nach Konya organisieren
Nato will Parlamentarier-Reise nach Konya organisieren

Die Grünen begrüßen einen Kompromissvorschlag der Nato im Streit um das Besuchsverbot deutscher Abgeordneter in der Türkei. Damit der Streit um den Stützpunkt in Konya nicht ähnlich eskaliert, vermittelt nun die NATO. NATO-Sprecher Piers Cazalet verwies darauf, dass Konya "entscheidend" für beide Einsätze sei. Demnach könnte die Nato eine Parlament...

Weiterlesen

  • Gedenken an Loveparade-Unglück in Duisburg
Gedenken an Loveparade-Unglück in Duisburg

Inzwischen gebe es in der Stadtverwaltung eine bessere Diskussionskultur und mehr Transparenz. Dann beginnt der Prozess gegen zehn Mitarbeiter von Stadt und Veranstalter.

Weiterlesen

  • Rauchbombe im Rhein kontrolliert gesprengt
Rauchbombe im Rhein kontrolliert gesprengt

Der Kampfmittelräumdienst untersuchte das Objekt. Der stellt fest, dass die Rauchbombe kontrolliert gesprengt werden muss. Ein Berufstaucher des Schifffahrtsamtes habe am Sonntag eine kleine Menge Sprengstoff an dem Nebelfass befestigt, berichtete die Feuerwehr Mainz.

Weiterlesen

  • Orban unterstützt Polen bei Justizreform
Orban unterstützt Polen bei Justizreform

Nach dem polnischen Unterhaus hatte in der Nacht auf gestern auch der Senat der Gesetzesvorlage der nationalkonservativen Regierung zum Justizwesen zugestimmt. Anspruch auf Solidarität habe auch die EU nicht, zumal Ungarn von Brüssel keinerlei finanzielle Unterstützung für den 2015 durchgeführten Bau des Zauns zur Abwehr von Flüchtlingen an der ser...

Weiterlesen

  • Eltern geben juristischen Streit um todkrankes Baby auf
Eltern geben juristischen Streit um todkrankes Baby auf

Unglücklicherweise sei die "Zeit abgelaufen", sagte der Anwalt von Connie Yates und Chris Gard am Montag zu Beginn einer Anhörung des Londoner Gerichts. Sie hatten bereits etwa 1,5 Millionen Euro Spenden gesammelt, um den Krankentransport und die Behandlung finanzieren zu können. "Hätte Charlie die Behandlung früher erhalten, hätte er die Möglichke...

Weiterlesen

  • Der neue Meister des Meeres - Flugzeugträger Gerald R. Ford im Überblick
Der neue Meister des Meeres - Flugzeugträger Gerald R. Ford im Überblick

In einer Zeremonie auf dem Marinestützpunkt Norfolk (Virginia) pries er die amerikanische Militärmacht. Die "USS Gerald R. Ford" soll erst noch mehrere Jahre lang Testfahrten absolvieren. Gekostet hat sie laut Medienberichten etwa 13 Milliarden Dollar (11,15 Milliarden Euro). Dank neuer Technologien und Automatisierung hat das Schiff eine Besatzung...

Weiterlesen

  • Tote bei Bombenexplosion in Pakistan
Tote bei Bombenexplosion in Pakistan

Demnach explodierte die Bombe am Montagnachmittag auf einer vielbefahrenen Straße in der ostpakistanischen Metropole. Die Stadt hat den Notstand ausgerufen. Unter den Toten hätten sich auch mindestens neun Polizisten befunden. Die Explosion ereignete sich während eines Polizeieinsatzes, bei dem Händler ohne Berechtigungsschein von dem Markt vertrie...

Weiterlesen

  • Hans Hurch mit 64 Jahren gestorben
Hans Hurch mit 64 Jahren gestorben

Tief betroffen zeigten sich heimische Politiker über die Nachricht von Hurchs Tod. "Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie". "Sein streitbares Engagement für den Film wird mir fehlen", so Kulturminister Thomas Drozda. "Ich bin nicht die Viennale ". Die Viennale hätte er bis 2018 geleitet. Ab 1971 studierte er Kunstgeschichte, Philosoph...

Weiterlesen