• Lkw-Verkehr deutlich gestiegen
Lkw-Verkehr deutlich gestiegen

Halbjahr 2016 (5320 Lkw pro Tag), ebenso bei den Zählstellen Tenneck und Reitsam. "Was Autofahrer subjektiv empfinden, wird nun auch objektiv durch die Daten bestätigt: Der Lkw-Verkehr hat heuer erneut deutlich zugenommen", sagt Verkehrsclub-Österreich-Experte Markus Gansterer eine aktuelle VCÖ-Analyse aus Daten der Asfinag zusammen.

Weiterlesen

  • Bei Hubschrauberabsturz in Mali gestorbene Soldaten nach Deutschland überführt
Bei Hubschrauberabsturz in Mali gestorbene Soldaten nach Deutschland überführt

Im Camp der Bundeswehrsoldaten in Gao will sie sich über die Ermittlungen informieren und an einem Feldgottesdienst für die beiden getöteten Soldaten teilnehmen. Laut Bundeswehr sollten die Särge durch ein Spalier in einen Hangar getragen und dann durch Militärseelsorger gesegnet werden. Ihr Tiger-Kampfhubschrauber war am Mittwoch im westafrikanisc...

Weiterlesen

  • Mit Anhänger von Fähre gestürzt | Traktor ersäuft im Neckar
Mit Anhänger von Fähre gestürzt | Traktor ersäuft im Neckar

Aus noch ungeklärten Gründen rollte zunächst die angehängte Strohballenpresse von der wohl schon abfahrenden Fähre ins Wasser, so die Polizei . Beim Ablegen der Fähre sei der Traktor samt Anhänger und Fahrerin in den vier Meter tiefen Fluss gestürzt und untergegangen.

Weiterlesen

  • European Open - Siem gelingt Hole-in-One
European Open - Siem gelingt Hole-in-One

Bereits am Vormittag war dem US-Star Patrick Reed auf dem Nord Course ein anderes Kunststück gelungen. Der Ryder-Cup-Gewinner absolvierte eine 462 m lange Bahn mit nur zwei Schlägen, drei unter dem Platzstandard. Der 24 Jahre alte Tour-Neuling setzte sich am Sonntag in Winsen an der Luhe im Stechen am zweiten Extra-Loch gegen den Titelverteidiger A...

Weiterlesen

  • Innenstadt von Wolfenbüttel steht teilweise unter Wasser
Innenstadt von Wolfenbüttel steht teilweise unter Wasser

In Wolfenbüttel war am Donnerstagabend Katastrophenalarm ausgelöst worden, der am Freitagnachmittag aber wieder aufgehoben wurde. Auch andere Helfer seien behindert worden. Auch der Pegelstand der Hochwasser führenden Leine - er lag am frühen Morgen in Hannover-Herrenhausen noch bei 5,71 Metern - sank am Samstag weiter ab.

Weiterlesen

  • Taifun
Taifun "Nesat" fegte über Taiwan: Viele Häuser ohne Strom

Die zwei größten Bahnbetreiber der Inselrepublik kündigten an an, mehrere Verbindungen auszusetzen. Auch zahlreiche Flüge wurden gestrichen. Der Taifun traf später die Küste Chinas. Auch dort haben Behörden eine Unwetterwarnung ausgegeben. "Haitang" war demnach am späten Samstag noch 540 Kilometer von der Südspitze der Insel entfernt.

Weiterlesen

  • Leonardo gegen Florian Mayer im Hamburger Final
Leonardo gegen Florian Mayer im Hamburger Final

Es war trotzdem ein super Turnier für mich", sagte Florian Mayer: " Hier das Finale zu erreichen, das war so was von unglaublich. "Ich merke. dass der weiche Belag viel besser für meinen Rücken ist". Im zweiten Halbfinale bei der mit knapp 1,5 Millionen Euro dotierten Veranstaltung am Hamburger Rothenbaum stehen sich der Bayreuther Florian Maye...

Weiterlesen

  • Von der Leyen besucht trauernde Soldaten
Von der Leyen besucht trauernde Soldaten

Die CDU-Ministerin wollte sich auch zum Stand der Untersuchungen zu dem Absturz informieren. Dort nutzt die Bundeswehr einen Stützpunkt als logistisches Drehkreuz für den Einsatz im Norden Malis. Frankreichs Armee ist mit dem Anti-Terror-Einsatz im eigenen Land und den Missionen vor allem in Afrika am Rande ihrer Kräfte. Gerade der Sahel wurde in...

Weiterlesen

  • Schreiben zu Anschlag auf Bischofskonferenz-Sitz in Mexiko
Schreiben zu Anschlag auf Bischofskonferenz-Sitz in Mexiko

Nach Medienberichten war am frühen Dienstagmorgen ein Sprengsatz vor den Türen des Sitzes der Mexikanischen Bischofskonferenz explodiert. Die mexikanische Bischofskonferenz geht davon aus, dass der Anschlag eine "Botschaft des Hasses" geben sollte, die aber nicht direkt gegen die katholische Kirche gerichtet ist, sondern allgemein den gewaltorien...

Weiterlesen

  • Innenstadt von Wolfenbüttel überschwemmt - Hochwasser-Gaffer störten
Innenstadt von Wolfenbüttel überschwemmt - Hochwasser-Gaffer störten

Häuser mussten evakuiert werden und die Anwohner wurden aufgerufen, ihre Autos in Sicherheit zu bringen. Für einige Häuserzeilen wurde vorsichtshalber der Strom abgeschaltet. Für den Bereich der Leine in Hannover wird der Höchststand ab Freitagabend erwartet. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) informierten...

Weiterlesen

  • European Commission rep: EU closely watching developments around US' anti-Russian sanctions
European Commission rep: EU closely watching developments around US' anti-Russian sanctions

The US president's willingness to support the measure is a remarkable acknowledgement that he has yet to sell to his party on his hopes for forging a warmer relationship with Moscow. "This means that the total number of American diplomatic and consular office employees in the Russian Federation must be reduced to 455 people". She didn't specify the...

Weiterlesen

  • Gondel der Kölner Seilbahn verkeilt:
Gondel der Kölner Seilbahn verkeilt: "Es steht alles"

Eine Gondel der Kölner Zooseilbahn hat sich am Sonntagnachmittag in einem Pfeiler verhakt. Inzwischen haben die Höhenretter 23 Menschen aus den Kabinen geholt. Die Polizei hat inzwischen die Zoobrücke und linksrheinisch die Rheinuferstraße gesperrt. Mittlerweile sind auch Höhenretter aus Aachen und Düsseldorf eingetroffen.

Weiterlesen

  • Zwei Tote bei Alpinunfällen in Scharnitz und im Außerfern
Zwei Tote bei Alpinunfällen in Scharnitz und im Außerfern

Seine Lebensgefährtin hatte sich zuvor noch in Sicherheit bringen können und blieb unverletzt. Dabei ist ein 35-jähriger deutscher Alpinist von mehreren Steinen getroffen worden, in eine Rinne gestürzt und getötet worden. In den Karnischen Alpen in Osttirol wurde eine 61-jährige Frau aus den Niederlanden bei einem Alpinunfall verletzt. Beim Abstieg...

Weiterlesen

  • Aldi-Dach in Laatzen urplötzlich eingestürzt
Aldi-Dach in Laatzen urplötzlich eingestürzt

Jetzt beginnt die Suche nach der Unfallursache. Die Feuerwehr rückte an, da auch die Reste des Dachs einzustürzen drohten. Personen waren nicht mehr im Laden, als die Zwischendecke und die Trümmer in die 800 Quadratmeter große Verkaufsfläche krachten.

Weiterlesen

  • König lässt mehr als tausend Gefangene frei
König lässt mehr als tausend Gefangene frei

Der marokkanische König Mohammed VI. hat mehr als eintausend Gefangene begnadigt, darunter Teilnehmer an Protesten in der Provinz Al-Hoceima im Norden des Landes. Der Anführer der Protestbewegung, Nasser Zefzafi, ist nach einem Zeitungsbericht von der Begnadigung ausgenommen. Dies reiche aber bei weitem nicht aus.

Weiterlesen

  • Entwarnung nach Hinweis auf Mann mit Waffe in Erfurt
Entwarnung nach Hinweis auf Mann mit Waffe in Erfurt

Die Polizei begleitete den Einsatz fortlaufend auf Twitter und bestätigte, dass die Einsatzkräfte den Hinweis sehr ernst nehmen. Erfurt - Nach dem Hinweis auf einen bewaffneten Mann in der Erfurter Innenstadt hat die Polizei Entwarnung gegeben.

Weiterlesen

  • EU wird auf US-Sanktionen gegen Russland mit Gegenmaßnahmen reagieren
EU wird auf US-Sanktionen gegen Russland mit Gegenmaßnahmen reagieren

Außerdem dürfen zwei Gebäude in der russischen Hauptstadt nicht mehr genutzt werden. Doch Sanktionen gegen amerikanische Fast-Food-Ketten wie McDonald's, Burger King und Kentucky Fried Chicken könnten vor allem russischen Zulieferbetrieben und Franchise-Unternehmen schaden.

Weiterlesen

  • Soldat nach Fußmarsch zusammengebrochen und gestorben
Soldat nach Fußmarsch zusammengebrochen und gestorben

Die Ausbildung eines Offiziersanwärters bei der Bundeswehr endete nach nicht einmal einem Monat tödlich. Wie die Bundeswehr weiter mitteilte , war der Mann am 19. Die Bundeswehr sprach den Angehörigen des verstorbenen Soldaten ihr tiefes Mitgefühl aus. Der Stellvertretende Generalinspekteur hat den Inspekteur Heer sowie den Inspekteur des Zent...

Weiterlesen

  • Pegelstände in Hildesheim steigen wieder
Pegelstände in Hildesheim steigen wieder

Der Landkreis hob in der Nacht seinen am Mittwoch ausgerufenen Katastrophenalarm wieder auf. In Harsleben in Sachsen-Anhalt spitzte sich dagegen die Lage zu. Wahrscheinlich werde an vielen Pegeln die im Binnenland höchste Meldestufe 3 überschritten. Goslars Oberbürgermeister Oliver Junk hatte von Kosten in Millionenhöhe für Sanierung und Renovierun...

Weiterlesen

  • BMW stellt wohl Kooperation mit Daimler ein
BMW stellt wohl Kooperation mit Daimler ein

Am heutigen Mittwoch kommt der VW-Aufsichtsrat zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. Hellhörig geworden sind indes auch BMW-Betriebsräte und Aufsichtsräte. Dies seien "kranke Motoren" gewesen, sagte Hück: "Wir fühlen uns von Audi betrogen". Daimler hatte von "Spekulationen", VW-Chef Matthias Müller in der "Rheinischen Post" von "Spekulatione...

Weiterlesen

  • Extremismus: Demonstrationen gegen erneutes Neonazi-Konzert in Themar
Extremismus: Demonstrationen gegen erneutes Neonazi-Konzert in Themar

Polizeisprecher Fred Jäger sprach am Samstagmittag von einer bis dahin "verhaltenen Anreise bei den Rechten". Landrat Thomas Müller (CDU) sprach am Mittag von einigen hundert, die sich beim Friedensgebet sowie auf dem Markt versammelt hätten.

Weiterlesen

  • Russland-Sanktionen: Russlandbeauftragter warnt vor Folgen für EU
Russland-Sanktionen: Russlandbeauftragter warnt vor Folgen für EU

Im Zentrum des Unmuts in Deutschland und der Europäischen Union steht die Auswirkungen der US-Pläne auf nicht-amerikanische Firmen. Erler sagte voraus: "Die künftige Sanktions-Politik sinnvoll zu koordinieren, wird jetzt schwierig, muss aber versucht werden".

Weiterlesen

  • Konstanz: Iraker schoss in Disko um sich
Konstanz: Iraker schoss in Disko um sich

Der Diskotheken-Schütze wurde beim Verlassen der Diskothek bei einem Schusswechsel mit Polizeibeamten lebensgefährlich verletzt worden und starb wenig später in einem Krankenhaus. Der mutmaßliche, 34 Jahre alte Täter schoss laut Polizei gegen 4.30 Uhr in der Diskothek um sich. Der oder die Täter sollen mit einer Maschinenpistole geschossen haben.

Weiterlesen

  • Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime
Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime

Wie die Polizei mitteilte, dürfen Männer unter 50 Jahren an diesem Freitag nicht an den heiligen Stätten beten. Einige Straßen in der Altstadt sollten gesperrt werden. Al-Haram Al-Sharif ist das drittwichtigste Heiligtum des Islams nach Mekka und Medina. Im besetzten Westjordanland erstach ein palästinensischer Angreifer in einer Siedlung drei Isra...

Weiterlesen

  • Trump nennt Raketentest Nordkoreas
Trump nennt Raketentest Nordkoreas "rücksichtslos und gefährlich"

Zuvor hatten die USA und Südkorea angekündigt, über eine mögliche militärische Antwort zu beraten. Ein Experte warnte, die Raketen könnten mittlerweile tatsächlich eine solch große Reichweite haben, dass sie die USA erreichen könnten. Nordkorea teilte mit, der Test der Hwasong-14-Rakete sei erfolgreich gewesen. Der Test werde das Land "weiter isoli...

Weiterlesen

  • Mehrere Verletzte bei Schießerei in Konstanz
Mehrere Verletzte bei Schießerei in Konstanz

Es werde aber nicht mehr geschossen, der oder die Täter seien außer Gefecht gesetzt. Die Situation sei unübersichtlich, so ein Polizeisprecher. Ob es auch Tote gab, war daher zunächst unklar. Auch über die näheren Umstände konnte der Sprecher noch nichts sagen. Gegen 4.30 Uhr seien mehrere Notrufe bei der Polizei eingegangen, daraufhin sei der Eins...

Weiterlesen

  • Möglichen Anschlag auf Passagierflugzeug verhindert
Möglichen Anschlag auf Passagierflugzeug verhindert

In Australien ist offenbar ein möglicher Terroranschlag von Islamisten auf ein Passagierflugzeug verhindert worden. Nach Eingang der ersten Informationen über die Anschlagspläne wurden an den australischen Flughäfen die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt.

Weiterlesen

  • Trump will Beschluss für neue Russland-Sanktionen unterzeichnen
Trump will Beschluss für neue Russland-Sanktionen unterzeichnen

Angesichts der Bedenken in vielen EU-Staaten hinsichtlich der neuen US-Sanktionen gegen Russland hat US-Außenminister Rex Tillerson Beratungen mit den europäischen Partnern angekündigt. Außerdem sollen das Erholungszentrum für das US-Botschaftspersonal in der Moskauer Parkanlage "Serebrjanny Bor" und mehrere Lagerräume dicht gemacht werden.

Weiterlesen

  • Rohani: Irans Raketentest hat nur wissenschaftliche Zwecke
Rohani: Irans Raketentest hat nur wissenschaftliche Zwecke

Teheran - Der umstrittene Test einer iranischen Rakete hat nach Darstellung von Präsident Hassan Rohani nur wissenschaftliche und keine militärischen Zwecke. Dagegen meinte Chinas UNO-Botschafter, Raketentests seien nicht Teil des Atomabkommens. "Wir werten dies als einen provokativen Akt". Teheran weist dies zurück.

Weiterlesen

  • China fordert von Nordkorea nach Raketentest Zurückhaltung
China fordert von Nordkorea nach Raketentest Zurückhaltung

Das Geschoss sei etwa tausend Kilometer weit geflogen und in das Japanische Meer gestürzt. Der Test habe aber keine Gefahr für Nordamerika dargestellt. Der südkoreanische Verteidigungsminister Song Young-moo sagte, die USA hätten als Folge des Tests strategische Anlagen geschickt, wie Yonhap berichtete.

Weiterlesen