• Herrmann: Gefahr durch Extremisten bleibt hoch
Herrmann: Gefahr durch Extremisten bleibt hoch

So sind 23 Extremisten aus Bayern, die in die IS-Kampfgebiete ausgereist waren, wieder in die Bundesrepublik zurückgekehrt. Der "Islamische Staat" rufe Sympathisanten zudem verstärkt zu Anschlägen in ihren europäischen Herkunftsländern auf, um dort die Verunsicherung der Gesellschaft zu schüren, erklärte Herrmann.

Weiterlesen

  • Bundeswehr hat letzte Tornado-Jets abgezogen
Bundeswehr hat letzte Tornado-Jets abgezogen

Die türkische Regierung unter Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte es deutschen Bundestagsabgeordneten untersagt, die Bundeswehrsoldaten in Incirlik zu besuchen. Auf dem jordanischen Stützpunkt Al-Asrak seien noch Baumaßnahmen notwendig, hieß es. Die Luftwaffe hatte in der vergangenen Woche erklärt, für einen lückenlosen Einsatz hätten Personal u...

Weiterlesen

  • Luftretter fliegen seit Jahresbeginn knapp 18 500 Einsätze
Luftretter fliegen seit Jahresbeginn knapp 18 500 Einsätze

Die drei Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung in Sachsen-Anhalt sind im ersten Halbjahr 2017 zu 1711 Einsätzen geflogen. Gerade bei Verkehrsunfällen kommt es häufig zu schweren Verletzungen und inneren Blutungen. Den Angaben zufolge hat die DRF-Luftrettung in Deutschland 29 Stationen sowie zwei weitere in Österreich. Acht der Stationen sind run...

Weiterlesen

  • Belgien erinnert an Flandernschlacht
Belgien erinnert an Flandernschlacht

Die britische Premierministerin Theresa May las einen Bibel-Vers vor. Eine Gedenkfeier mit Pathos und royalem Glanz, bei der den britischen Medien ein Detail nicht entging: Williams Ehefrau Kate trug beim Auftakt der Feierlichkeiten das gleiche weiße Kleid, wie bei der Taufe ihrer Tochter Charlotte vor rund zwei Jahren.

Weiterlesen

  • Seenotretter verweigern Zustimmung zu Verhaltenskodex
Seenotretter verweigern Zustimmung zu Verhaltenskodex

Tommaso Fabbri, Vorsitzender der Organisation, sagte: "Wir werden unsere Rettungseinsätze ohne Änderungen fortführen". Auch die deutsche NGO "Jugend Rettet" weigerte sich, dem Verhaltenskodex zuzustimmen. Im Übrigen gebe es eine "exzellente Zusammenarbeit" mit italienischen Behörden seit Beginn der Hilfseinsätze, sagte Eminente weiter. Viele der ...

Weiterlesen

  • Misslungener Friseurbesuch: Model hat Recht auf Schadenersatz
Misslungener Friseurbesuch: Model hat Recht auf Schadenersatz

Eine misslungene Haarfärbung könnte für einen Friseursalon in Köln teuer werden: Das Kölner Landgericht hat einem Model, das mit der Friseurleistung nicht zufrieden war, einen Schadenersatz zugesprochen. Ihr Kopfhaar sei durch die gesamte Prozedur derart geschädigt, dass es keine andere Farbe mehr annehme. Jedoch blieb das gewünschte Farbergebn...

Weiterlesen

  • BVB: Sanfter Bosz-Tadel - Götze weiter im Aufwind
BVB: Sanfter Bosz-Tadel - Götze weiter im Aufwind

Wenn nicht alles täuscht, hat Bosz zumindest für den Supercup gegen Bayern München (5. August, LIVE! bei kicker.de) seine Startelf bereits gefunden. "Das ist mir wichtig". Die Personallage entspannt sich zudem. "Um das System einzustudieren, brauchen wir Zeit", sagte er schon bei seinem Amtsantritt. Weigl will nach der Länderspielpause Anfang Septe...

Weiterlesen

  • Messer-Angreifer von Hamburg war Sicherheitsbehörden bekannt
Messer-Angreifer von Hamburg war Sicherheitsbehörden bekannt

Nach der blutigen Messerattacke eines ausreisepflichtigen Asylbewerbers in Hamburg wird der Ruf nach einer schärferen Abschiebepraxis wieder lauter. Es handele sich um eine "Gemengelage", und es sei noch nicht klar, was der vorherrschende Antrieb des Mannes war. Derzeit gebe es keine Hinweise auf Hintermänner oder eine Einbindung des Täters i...

Weiterlesen

  • Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen zu Messerangriff in Hamburg
Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen zu Messerangriff in Hamburg

Alhaw habe sich allerdings wohl selbst radikalisiert. Demnach gibt es zwar keine Anhaltspunkte für eine Verbindung des Angreifers zur Terrormiliz IS oder anderen Gruppierungen. Er sitzt seit dem Wochenende wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Den Sicherheitsbehörden war er als Islamist bekannt, er wurde aber als nicht als "Gefährder" eingestuf...

Weiterlesen

  • Japan und USA gegen Nordkorea
Japan und USA gegen Nordkorea

Nordkorea hatte am Freitag zum zweitem Mal binnen eines Monats entgegen aller Verbote und Warnungen eine Interkontinentalrakete abgefeuert. Die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA zitierte Machthaber Kim Jong Un mit den Worten, das gesamte Festland der USA sei jetzt in Reichweite Nordkoreas.

Weiterlesen

  • Milch-Tankzug auf A9 umgestürzt: 250.000 Euro Schaden
Milch-Tankzug auf A9 umgestürzt: 250.000 Euro Schaden

Am Baustellenbeginn konzentrierte er sich auf den verengten Fahrstreifen auf überholende Fahrzeuge, berichtet die Polizei am Montagmittag. So bemerkte er die Fahrbahnteilung zwischen Ausfahrtsstreifen und den nach links verschwenkten Baustellenfahrspuren zu spät.

Weiterlesen

  • May will Personenfreizügigkeit für EU-Bürger ab 2019 beenden
May will Personenfreizügigkeit für EU-Bürger ab 2019 beenden

Die Reisefreiheit für EU-Bürger nach Großbritannien soll mit dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU entfallen. Ein Sprecher der britischen Premierministerin Theresa May hat am Montag laut der Nachrichtenagentur Reuters erklärt, dass die EU-weite Freizügigkeit von Arbeitnehmern dann enden werde.

Weiterlesen

  • Rotstich statt Braun-Gold | Model verklagt Friseur nach Farb-Pfusch
Rotstich statt Braun-Gold | Model verklagt Friseur nach Farb-Pfusch

Jedoch blieb das gewünschte Farbergebnis braun-gold aus - stattdessen wiesen die Haare einen deutlichen Rotstich auf. Die falsch gefärbten Haarteile seien nicht mehr verwertbar. In der mündlichen Verhandlung überzeugte sich das Gericht der Sprecherin zufolge selbst davon, dass die Haare der Klägerin weiterhin geschädigt sind.

Weiterlesen

  • Anklage sieht Beihilfevorwurf gegen NSU-Mitangeklagte bestätigt
Anklage sieht Beihilfevorwurf gegen NSU-Mitangeklagte bestätigt

Die beiden Angeklagten hätten dem NSU-Trio die Waffe vom Typ Ceska besorgt, mit der die Kleinunternehmer aus Fremdenhass getötet wurden. Wohlleben und S. Er soll Zschäpe bei ihrer Flucht nach dem Tod von Mundlos und Böhnhardt geholfen haben. Nebenklage-Anwälte sehen hingegen zahlreiche Hinweise auf das Gegenteil.

Weiterlesen

  • USA verstärken Druck auf China
USA verstärken Druck auf China

Der Ministerpräsident kündigte an, das Verteidigungssystem seines Landes in Gemeinschaft mit den USA zu stärken. Nach dem zweiten nordkoreanischen Raketentest binnen eines Monats hat US-Vizepräsident Mike Pence mit einer härteren Gangart gegen das Land gedroht und Unterstützung von China gefordert.

Weiterlesen

  • Innenstadt von Wolfenbüttel überschwemmt: Hochwasser-Gaffer störten
Innenstadt von Wolfenbüttel überschwemmt: Hochwasser-Gaffer störten

Hier bei Bordenau ist die Landstraße komplett unter Wasser. "Die Pegelstände an den Unterläufen von Leine und Aller werden in den kommenden Tagen weiter steigen, es kommt zu weiteren größeren Ausuferungen", teilte Sprecher Achim Stolz weiter mit.

Weiterlesen

  • Zwei Tote bei Protesten während Generalstreiks in Venezuela
Zwei Tote bei Protesten während Generalstreiks in Venezuela

Mindestens vier Menschen wurden nach Behördenangaben getötet, darunter ein 16-Jähriger. Gewalt, Lebensmittel- und Medizinmangel prägen den Alltag. Sie werfen ihm vor, das Gremium mit Anhängern besetzen zu wollen, um sich "diktatorische Vollmachten" zu sichern.

Weiterlesen

  • Selbstmordanschlag vor irakischer Botschaft in Kabul
Selbstmordanschlag vor irakischer Botschaft in Kabul

IS-Sprachrohr Amak berichtete, zwei Selbstmordattentäter hätten das Gebäude gestürmt. Die Sicherheitsschleuse sei zerstört. Ob es beim Feuergefecht weitere Tote oder Verletzte gab, ist unklar. Krankenwagen seien vor Ort in Bereitschaft. Der Selbstmordattentäter hatte sich mit einem mit 1.500 Kilogramm Sprengstoff beladenen Tanklaster in die Luft ge...

Weiterlesen

  • Smartphone-Verbot beim Überqueren der Straße
Smartphone-Verbot beim Überqueren der Straße

Laut dem Bürgermeister fehle leider zu oft der "gesunde Menschenverstand". Egal ob Straße oder Gehweg, die Fußgänger werden zu Zombies, wenn sie ihr Smartphone in der Hand haben. Das Gesetz tritt am 25. Oktober in Kraft. Dazu zählen unter anderem "Laptops, Videospiele, Digitalkameras oder Pager". Für eine erste Verletzung des Smartphone-Verbots m...

Weiterlesen

  • Zypries: US-Sanktionen sind völkerrechtswidrig
Zypries: US-Sanktionen sind völkerrechtswidrig

Zypries bekräftigte erneut, man wolle keinen Handelskrieg. "Deshalb haben wir mehrfach und auf verschiedenen Eben dafür geworben, dass die Amerikaner die Linie der gemeinsamen Sanktionen nicht verlassen". Europa sei "bereit, auch kurzfristig Gegenmaßnahmen zu ergreifen - auch auf anderen Gebieten". Und wenn mit Donald Trump jetzt "America First...

Weiterlesen

  • Polizei: Anschlag auf irakische Botschaft in Kabul
Polizei: Anschlag auf irakische Botschaft in Kabul

Ob es weitere Tote oder Verletzte gab, war zunächst unklar. Die irakische Botschaft befindet sich in Schar-e Naw, einem Viertel im Zentrum Kabuls. Zivilisten würden aus dem Gebiet in Sicherheit gebracht, hieß es aus Sicherheitskreisen. Zuletzt wurden 26 Menschen bei einem Autobombenanschlag getötet. Korrespondenten zufolge sprengte sich ein Sel...

Weiterlesen

  • Große Rückrufaktion: Fast eine Million belastete Eier gelangten in NRW-Supermärkte
Große Rückrufaktion: Fast eine Million belastete Eier gelangten in NRW-Supermärkte

Das Insektizid werde zur Bekämpfung von Flöhen, Läusen, Schaben, Zecken und Milben eingesetzt. Von den 2,9 Millionen nach NRW gelieferten Eiern, gelangten 875.000 in den Handel. bis 21. Juli. Ein Gesundheitsrisiko für Menschen besteht laut Bundesinstitut für Risikobewertung bei normalem Verzehr nicht. In dem Bericht heißt es weiterhin, dass die...

Weiterlesen

  • Fahrer prallt gegen Ampel: Zwei Tote bei Motorradunfall in Lünen
Fahrer prallt gegen Ampel: Zwei Tote bei Motorradunfall in Lünen

Er verletzte sich schwer und starb noch am Unfallort. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die B236 Richtung Lünen gesperrt. Wie es zu dem verheerenden Unfall kommen konnte, war auch am Montagmorgen noch unklar - die Polizei hat Unfallort stundenlang alle Spuren gesichert.

Weiterlesen

  • Russland reagiert auf US-Sanktionen mit Ausweisungen
Russland reagiert auf US-Sanktionen mit Ausweisungen

Die Ausweisung ist eine Antwort auf die verschärften Sanktionen gegen Russland, die der US-Kongress auf den Weg gebracht hat. Er habe schon eine ganze Weile auf positive Veränderungen in den Beziehungen mit den USA gewartet. Die US-Sanktionen sind noch nicht in Kraft, US-Präsident Donald Trump hat aber angekündigt, dass er sie unterzeichnen wer...

Weiterlesen

  • Nach Verfolgungsjagd rast Auto die U-Bahntreppe herunter
Nach Verfolgungsjagd rast Auto die U-Bahntreppe herunter

Drei weitere Insassen sind flüchtig. Andere Passanten wurden nicht verletzt . Verletzt wurde niemand. Laut Feuerwehr hielten sich zu dem Zeitpunkt viele Menschen dort auf.

Weiterlesen

  • China drängt Südkorea und die USA zum Stop der THAAD-Stationierung
China drängt Südkorea und die USA zum Stop der THAAD-Stationierung

Ein Sprecher des Nationalkomitees für die Befürwortung des Friedens Koreas, einer nordkoreanischen Propagandaorganisation, verurteilte am Samstag die Stationierung weiterer THAAD-Startrampen als rücksichtslose Handlung. Nordkorea reagierte auch auf den Einsatz von US-Bombern B-1B über der koreanischen Halbinsel am Sonntag. Die Stationierung werde...

Weiterlesen

  • Leichen von Bundeswehr-Soldaten werden von Mali nach Deutschland überführt
Leichen von Bundeswehr-Soldaten werden von Mali nach Deutschland überführt

Wegen des Unglücks war eine bereits seit Wochen geplante Reise Von der Leyens nach Westafrika vorgezogen worden, damit die Ministerin die Soldaten besuchen und an einem Feldgottesdienst zum Gedenken an die zwei getöteten Soldaten teilnehmen konnte.

Weiterlesen

  • Lustiges Zoo-Video zeigt Tiere beim Trinken
Lustiges Zoo-Video zeigt Tiere beim Trinken

Unsere Katzen dagegen bauen mit der Zunge eine Wassersäule auf, aus der sie dann die benötigte Menge abschöpfen", sagt Zoodirektor Theo Pagel. "Umso wichtiger ist der Schutz der natürlichen Ressourcen". Zu sehen sind Löwe, Tiger, Trampeltier, Bonobo, Elefant, Bison, Onager, Tapir, Waschbär sowie der FC-Geißbock Hennes VIII. - und damit die volle Ti...

Weiterlesen

  • Papst ruft zum Kampf gegen Menschenhandel auf
Papst ruft zum Kampf gegen Menschenhandel auf

Ich fordere erneut den Einsatz von allen, damit diese fürchterliche Plage , eine Art moderner Sklaverei , wirksam bekämpft werden möge", mahnte der Papst. "Das ist grausam und kriminell", so Franziskus. Den Vereinten Nationen zufolge wurden zwischen 2012 und 2014 in 106 Ländern der Welt mehr als 63.000 Menschen als Opfer von Menschenhandel identi...

Weiterlesen

  • NRW-Liste: Scheitert die AfD bereits vor der Wahl?
NRW-Liste: Scheitert die AfD bereits vor der Wahl?

Zur Bundestagswahl am 24. September hat der Landwahlausschuss für Schleswig-Holstein am Freitag die Landeslisten von zwölf Parteien zugelassen. In dem bislang wahrscheinlichen Einzug der AfD in den Bundestag sieht Meinungsforscher Matthias Jung von der Forschungsgruppe Wahlen einen indirekten Vorteil für CDU und CSU.

Weiterlesen