• Krebs: 9-Jähriger feiert letztes Weihnachten und stirbt
Krebs: 9-Jähriger feiert letztes Weihnachten und stirbt

Weil Jacob die Weihnachtszeit so sehr liebte, hatten seine Eltern Michelle Simard und Roger Guay dazu aufgerufen, dem Buben Weihnachtskarten zu schicken, um das Fest so für ihn vorzuziehen. Über das Soziale Netzwerk teilte die Familie auch die Nachricht über den Tod des Kleinen und bedankte sich bei allen Kartenabsendern: "An jeden einzelnen, der J...

Weiterlesen

  • USA: Neue Bluthochdruck-Richtlinien dpa/APOTHEKE ADHOC, 15.11.2017 12:46 Uhr
USA: Neue Bluthochdruck-Richtlinien dpa/APOTHEKE ADHOC, 15.11.2017 12:46 Uhr

Nach den neuen Richtlinien steigt die Zahl der betroffenen Menschen in den USA von rund 72 Millionen auf 103 Millionen - das ist knapp jeder dritte Bewohner der Vereinigten Staaten. Einer der Forscher, die an der US-Richtlinie beteiligt waren, hat eingeräumt, dass damit mehr Leute als Hochdruckpatienten gelten und mehr Medikamente verschrieben werd...

Weiterlesen

  • Umfrage: Angst vor schweren Krankheiten nimmt ab
Umfrage: Angst vor schweren Krankheiten nimmt ab

Noch stärker nahm die Zahl der Menschen ab, die Angst haben, an Demenz oder Alzheimer zu erkranken. Im DAK-Gesundheitsreport 2017 stellte sich heraus, dass der Gesamtkrankenstand gesunken ist; wenn auch nur leicht. Angst vor einer Geschlechtskrankheit wie Aids äußerten nur noch 9 Prozent (2010: 14 Prozent). Lediglich etwas mehr als jeder Dritte (...

Weiterlesen

  • Vorstoß Steuer auf ungesunde Lebensmittel soll Übergewicht stoppen
Vorstoß Steuer auf ungesunde Lebensmittel soll Übergewicht stoppen

Berechnet wurden Ernährungsverhalten und Gewichtsentwicklung der Bevölkerung, wenn Obst und Gemüse gar nicht, ungesunde Lebensmittel aber höher als bisher besteuert werden. Der Absatz sei daraufhin um 21 Prozent zurückgegangen, heißt es von der Deutschen Diabetes Gesellschaft. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) ist inzwischen jeder vi...

Weiterlesen

  • Verhaftungswelle in Saudi-Arabien: 200 Menschen betroffen
Verhaftungswelle in Saudi-Arabien: 200 Menschen betroffen

In Saudi-Arabien hatte es zuletzt eine beispiellose Verhaftungswelle gegeben, bei der mehr als 200 Menschen wegen Korruptionsvorwürfen festgesetzt wurden. Immer wieder gibt es Sorgen, in dem Land könnte ein neuer blutiger Konflikt ausbrechen. 2006 kam es zu einem Krieg zwischen Israel und der Hisbollah.

Weiterlesen

  • Seminar über Herzinsuffizienz
Seminar über Herzinsuffizienz

In Deutschland wird die Zahl der Patienten mit Herzschwäche auf 2 bis 3 Millionen geschätzt. 300000 kommen jedes Jahr neu hinzu. Der Chefarzt macht damit klar, dass es sich bei Herzinsuffizienz um eine Volkskrankheit handelt, an der jährlich gut 45 000 Menschen sterben.

Weiterlesen

  • Gentherapie rettet Leben: Ärzte ersetzen Haut eines todkranken Jungen
Gentherapie rettet Leben: Ärzte ersetzen Haut eines todkranken Jungen

Hassan kam 2015 mit sieben Jahren ins Brandverletztenzentrum der Bochumer Kinderklinik. Die Folge: Schon kleinste mechanische Belastungen führen zu Blasenbildung, zur Ablösung der Haut und zu sehr schmerzhaften chronischen Wunden. Auch bei zwei anderen Patienten, die vor mittlerweile zwölf Jahren an kleineren Hautregionen mit einer gleichartigen ...

Weiterlesen

  • Hepatitis C-Medikamente sollen günstiger werden
Hepatitis C-Medikamente sollen günstiger werden

Durch das Medikament Generika sei der Preis für eine Behandlung um ein Vielfaches gesunken. Die Mediziner veröffentlichten eine Pressemitteilung zu den Ergebnissen ihrer Verhandlungen. Im Gegensatz dazu reduzieren sich aber die Preise für generische Präparate immer weiter, sagen die Experten. Sie fordert: "Die Regierungen müssen alle ihre Möglichke...

Weiterlesen

  • Darum fürchten wir uns vor Spinnen und Schlangen
Darum fürchten wir uns vor Spinnen und Schlangen

Die Angst vor Spinnen und Schlangen ist offenbar angeboren, berichten Wissenschaftler um Stefanie Höhl vom Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig im Fachblatt Frontiers in Psychology . Die Babys reagieren demnach auf den Anblick der Tiere gestresst. "Wir gehen davon aus, dass die Angst vor Schlangen und Spinnen ei...

Weiterlesen

  • Forscher: Salmonellen im Kampf gegen Krebs
Forscher: Salmonellen im Kampf gegen Krebs

Forscher aus Deutschland haben einen Salmonellenstamm nun so verändert, dass er zwar eine starke Immunreaktion auslöst, jedoch nicht zu aggressiv ist und somit in Schach gehalten werden kann. Da Menschen, die bereits mit Salmonellen Kontakt hatten, immun dagegen sind, entwickelten die Forscher einen Salmonellenstamm, der im Versuch mit Mäusen trotz...

Weiterlesen

  • Mehr als 100 Menschen in Madagaskar an Pest gestorben
Mehr als 100 Menschen in Madagaskar an Pest gestorben

Die WHO hat wegen der Epidemie rund 1,5 Millionen Dosen Antibiotika zur Behandlung und Prophylaxe nach Madagaskar geschickt. Bei der Massenerkrankung handelt es sich überwiegend um die leicht übertragbare Lungenpest. Da die Pest wie eine Grippe durch Tröpfchen übertragen wird, kann sie sich sehr schnell ausbreiten. Unbehandelt führt diese oft inn...

Weiterlesen

  • Mehr als durch Kriege und Krankheiten
Mehr als durch Kriege und Krankheiten

Zu diesem Ergebnis kommt eine internationale Studie. Die häufigsten Todesursachen waren demnach Herzerkrankungen, Schlaganfälle und Lungenkrebs. An zweiter Stelle folgt die Verschmutzung von Wasser, die laut der Schätzung zu 1,8 Millionen Todesfällen führte.

Weiterlesen

  • Jeden Tag sterben 15.000 Kinder unter fünf Jahren
Jeden Tag sterben 15.000 Kinder unter fünf Jahren

Das sind täglich 7.000 tote Babys. Jeden Tag sterben 7000 Babys, die nicht älter als 28 Tage sind, heißt es in einem Bericht von Unicef, der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Weltbank. Erstmals wurde auch die Sterblichkeitsrate von Kindern zwischen 5 und 14 Jahren erhoben. Die Haupttodesursachen sind dem Bericht zufolge Lungenentzündungen...

Weiterlesen

  • Vagina-Schock: Fleischfressende Bakterien kosten junge Mutter ihre Arme und Beine
Vagina-Schock: Fleischfressende Bakterien kosten junge Mutter ihre Arme und Beine

Doch nur wenige Tage später wendete sich das Blatt auf dramatische Weise. Dies wurde von den Ärzten allerdings zunächst nicht erkannt, Lindsey H. war wegen einer falschen Diagnose vorerst nach Haus geschickt worden. Durch eine Wunde an ihrer Vagina hatte sich Lindsey während der Geburt fleischfressende Bakterien eingefangen, die sich in ihrem K...

Weiterlesen

  • Baby strampelte seine Mutter fast zu Tode: Gebärmutter eingerissen
Baby strampelte seine Mutter fast zu Tode: Gebärmutter eingerissen

Wie die "The West Australian" berichtet, war die Mutter zunächst davon ausgegangen, dass sie sich den Magen verdorben hatte. Doch was eine werden Mutter aus China jetzt mitmachen musste, ist wirklich äußerst selten! Doch gegen Abend wurden die Schmerzen immer schlimmer.

Weiterlesen

  • Welthungerhilfe sieht Erfolge im Kampf gegen Hunger gefährdet
Welthungerhilfe sieht Erfolge im Kampf gegen Hunger gefährdet

Dem Bericht zufolge sind "bewaffnete Konflikte weiterhin die größten Hungertreiber". Dies zeigt der neue Welthunger-Index, der die Ernährungslage in 119 Ländern berechnet. Bei der Verteilung von Lebenschancen herrsche weiter "weltweit eine himmelschreiende Ungerechtigkeit", die auch zu Hunger führe, sagte Dieckmann: "Der Mechanismus 'arm bleibt arm...

Weiterlesen

  • Pille: Nebenwirkungen bei jeder Zweiten
Pille: Nebenwirkungen bei jeder Zweiten

Viele Frauen verhüten mit hormonellen Methoden wie Pille oder Hormonspirale. Kein Wunder - sorgt die Antibabypille bei richtiger Einnahme und Anwendung für zuverlässigen Schutz und sexuelle Freiheit. "Das ist ein beunruhigendes Ergebnis", sagte Dr. Alexander Klostermann, Gynäkologe beim SBK Gesundheitstelefon, in einer Pressemitteilung der SBK. ...

Weiterlesen

  • WHO schlägt Alarm: Mehr als 120 Millionen Kinder leiden an Fettleibigkeit
WHO schlägt Alarm: Mehr als 120 Millionen Kinder leiden an Fettleibigkeit

Nur zehn Prozent der Zunahme seien auf die wachsende Bevölkerungszahl zurückzuführen. In Ländern mit hohen Einkommen verharren die Zahlen auf hohem Niveau. Behörden in aller Welt müssten Familien besser über gesunde Ernährung aufklären, junge Mütter animieren, mindestens sechs Monate lang ausschließlich zu stillen, in Schulkantinen gesünderes Ess...

Weiterlesen

  • Lebensgefährliche Lungenpest breitet sich in Madagaskar aus
Lebensgefährliche Lungenpest breitet sich in Madagaskar aus

Meist wird die Krankheit durch Ratten übertragen. Die Hochphase der Pest in Europa liegt mehrere hundert Jahre zurück . Von Fachleuten werden schlechte Hygiene und mangelhafte Gesundheitsversorgung für die immer wieder auftretenden Pest-Fälle auf der Insel verantwortlich gemacht.

Weiterlesen

  • Aldi Nord ruft Mini-Salami wegen Salmonellen zurück - Glasscherben in Käsewürfeln
Aldi Nord ruft Mini-Salami wegen Salmonellen zurück - Glasscherben in Käsewürfeln

In einer Packung waren Salmonellen festgestellt worden. Die Salami wurde in Filialen der Handelskette Aldi Nord verkauft - und zwar in Berlin und Hamburg sowie in den Bundesländern Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein.

Weiterlesen

  • Die Grippesaison beginnt - am Besten mit der Impfung
Die Grippesaison beginnt - am Besten mit der Impfung

Die Australier hat es diesen Winter besonders hart getroffen: Rund 2,5 mal so viele Grippeinfektionen wie im vergangenen Jahr zählten die Behörden. Dieses Jahr gibt es ein breites Impfstoff-Angebot, berichtet PEI-Präsident Professor Klaus Cichutek in der Mitteilung.

Weiterlesen

  • ÖKO-TEST Margarine: Mehr als die Hälfte
ÖKO-TEST Margarine: Mehr als die Hälfte "mangelhaft" oder "ungenügend"

Früher war das Leben leichter. Viele Menschen schmieren sich lieber Margarine statt Butter auf ihr Brot. Zudem sollte Margarine gesünder sein, da sie ungesättigte Fettsäuren enthält. Zudem stehen sie in Verdacht, krebserregend zu sein. Margarine besteht zu 30% aus Palmöl, für dessen Gewinnung teilweise noch immer Regenwälder gerodet werden.

Weiterlesen

  • In Großbritannien: Mit Tumor in den OP - Mit Playmobil-Figur nach Hause
In Großbritannien: Mit Tumor in den OP - Mit Playmobil-Figur nach Hause

Dort wurde seine Lunge geröntgt - mit einem beunruhigenden Ergebnis: einen Fleck auf der Lunge hielten die Ärzte für einen Lungentumoren . Der 47-Jährige klagte demnach seit rund einem Jahr über einen hartnäckigen Husten, berichtet die Fachzeitschrift " British Medical Journal " ( BMJ ).

Weiterlesen

  • Studie: Fast die Hälfte der weltweit rund 56 Millionen Abtreibungen unsicher
Studie: Fast die Hälfte der weltweit rund 56 Millionen Abtreibungen unsicher

Laut der Studie der WHO sei es in Afrika am Schlimmsten. Der Großteil der unsicheren Schwangerschaftsabbrüche wurde in Afrika, Asien und Lateinamerika durchgeführt, insgesamt 97 Prozent. In den Industrieländern dagegen kommt es bei Abtreibungen kaum zu Problemen, weil die Eingriffe legal und die Gesundheitsversorgung gut sind. In Westeuropa wür...

Weiterlesen

  • Schwarzer Streifen unterm Fingernagel - Lebensgefahr!
Schwarzer Streifen unterm Fingernagel - Lebensgefahr!

Vor einige Wochen besuchte eine Kundin die Kosmetikerin Lisa Harrison Williams. Eigentlich war ihr Behandlungswunsch nicht besonders eigenartig - sie wollte lediglich einen dunklen Nagellack aufgetragen haben. Es sieht nicht schlimm aus, ist es aber: Wenn ein Fingernagel seltsame Verfärbungen hat, solltest du sofort einen Arzt aufsuchen - es besteh...

Weiterlesen

  • Salmonellen-Gefahr: Welche Eier Aldi, Penny und Rewe zurückrufen
Salmonellen-Gefahr: Welche Eier Aldi, Penny und Rewe zurückrufen

Verbraucher sind gebeten, die Eier zurückzugeben oder zu entsorgen. Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich erst einige Tage nach Aufnahme der Bakterien.

Weiterlesen

  • Mutter opferte das eigene Leben für ihr Baby: Doch alles war umsonst
Mutter opferte das eigene Leben für ihr Baby: Doch alles war umsonst

Nur wenige Tage, nachdem es mit einem Kaiserschnitt zur Welt kam, starb die Frau. Carrie starb drei Tage nach der Geburt ihrer Tochter. Wenn sie Glück habe, sagten die Ärzte, könnte sie noch fünf Jahre leben. Nach nur 24 Wochen hatten die Ärzte das Baby mit dem hoffnungsvollen Namen "Life" (Leben) holen müssen, weil sonst Lebensgefahr für das Kind ...

Weiterlesen

  • Spezialpflaster lässt Fettpolster bei Mäusen schmelzen
Spezialpflaster lässt Fettpolster bei Mäusen schmelzen

Bewegung oder eine Fettabsaugung erzielt. Kann das Aufkleben eines speziellen Pflasters auf die Haut wirklich bewirken, dass überschüssige Fettpolster zum Schmelzen gebracht werden? Bei den Tieren führte das Spezialpflaster dazu, dass die Mäuse ohne Sport oder Diäten an Gewicht verloren.

Weiterlesen

  • Studie: Wieso euch Bier glücklich machen könnte
Studie: Wieso euch Bier glücklich machen könnte

Es gibt Lebensmittel, die machen glücklich – und ein wenig süchtig. Ob die im Bier enthaltenen Hordenin-Mengen jedoch für eine spürbare Beeinflussung des Belohnungszentrums ausreichend sind, untersuchen die Forscher zurzeit noch. Die Wissenschaftler legten eine virtuelle Datenbank aus 13.000 in Lebensmitteln vorkommenden Molekülen an. Dabei blieb...

Weiterlesen

  • USA bestreiten Waffenlieferungen an Syrien
USA bestreiten Waffenlieferungen an Syrien

In Osteuropa und auf dem Balkan zusammengekaufte Waffen und Munition wurden demnach von den US-Militärs ohne Absprache und ohne Genehmigung deutscher Stellen an die Front in Syrien geliefert. Rheinland-pfälzische Politiker forderten am Mittwoch Aufklärung. Das hieße, dass Washington womöglich gegen deutsches Recht verstoßen hat. "Wir haben keine Ke...

Weiterlesen