• Nach Incirlik: Mit der Türkei droht weiterer Streit
Nach Incirlik: Mit der Türkei droht weiterer Streit

Der türkische Außenminister sagte deutschen Abgeordneten nur Besuche auf dem Nato-Stützpunkt in Konya zu. Die Bundeswehr wird von dort abgezogen - ein Tiefpunkt im deutsch-türkischen Verhältnis. Die Linke lehnt eine Verlegung der Bundeswehrsoldaten nach Jordanien ab. Verteidigungsministerin von der Leyen kündigt bereits für Mittwoch eine Beratung...

Weiterlesen

  • IncirlikForderungen über raschen Bundeswehr-Abzug aus der Türkei
IncirlikForderungen über raschen Bundeswehr-Abzug aus der Türkei

Auch eine Begegnung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Erdogan am Rande des Nato-Gipfels in Brüssel am Donnerstag brachte keine Klarheit. "Man könnte auch sagen: Rote Karte für den Deutschen Bundestag ". EU-Ratspräsident Donald Tusk empfing Erdogan in Brüssel zu einem Treffen, an dem auch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ...

Weiterlesen

  • Incirlik-Besuche: Berlin stellt Ankara Ultimatum
Incirlik-Besuche: Berlin stellt Ankara Ultimatum

Die türkische Regierung hat keine Einwände gegen einen Besuch deutscher Bundestagsabgeordneter beim Nato-Stützpunkt Konya. Kanzlerin Angela Merkel ( CDU ) hatte am Donnerstag mit dem türkischen Präsidenten Erdogan am Rande des Nato-Gipfels über die Abgeordnetenbesuche geredet.

Weiterlesen

  • Zerwürfnis im Nahen Osten Diplomatische Offensive gegen Katar: Nachbarländer
Zerwürfnis im Nahen Osten Diplomatische Offensive gegen Katar: Nachbarländer

Das ägyptische Außenministerium warf Katar vor, " Terrorismus "zu unterstützen und schloss alle Häfen und Flughäfen für Schiffe und Maschinen aus dem Emirat". 2022 soll die Fußballweltmeisterschaft in Katar stattfinden. Mehrere arabische Staaten hegen tiefes Misstrauen gegenüber Katar, das enge Verbindungen zur von ihnen verbotenen Muslimbruder...

Weiterlesen

  • Kabul 90 Tote bei Anschlag in Kabul - Deutsche Botschaft schwer beschädigt
Kabul 90 Tote bei Anschlag in Kabul - Deutsche Botschaft schwer beschädigt

Just kurz vor dem heutigen Beschluss hatte auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz einen vorläufigen Abschiebestopp verlangt. Unter den Opfern sind auch ein afghanischer Wachmann der deutschen Botschaft, ein Fahrer der BBC und zahlreiche Angestellte einer afghanischen Mobilfunkgesellschaft.

Weiterlesen

  • Britische Regierung kündigt harten Anti-Terror-Kurs an
Britische Regierung kündigt harten Anti-Terror-Kurs an

Von den Menschen, die verletzt worden sind, befinden sich 21 noch in kritischem Zustand. Auch Stunden nach der Attacke blieb der Bereich im Herzen der britischen Hauptstadt abgesperrt und wurde von bewaffneten Beamten überwacht. Die ersten Krankenwagen treffen um 22:14 Uhr an der London Bridge ein. Dabei trifft er fünf oder sechs Menschen. Glei...

Weiterlesen

  • Deutschland: Experte fordert Leitlinie für den Einsatz von Antibiotika
Deutschland: Experte fordert Leitlinie für den Einsatz von Antibiotika

Der falsche Einsatz von Antibiotika kann multiresistente Keime hervorrufen. Gröhe kritisiert den überflüssigen und zu schnellen Einsatz von Antibiotika. "Diese Trendwende geht in die richtige Richtung", sagte Tim Steimle von der Techniker Krankenkasse. Besonders stark ist der Verordnungsrückgang bei den Patienten, die nur für wenige Tage kran...

Weiterlesen

  • Stadtschloss-Kuppel: Humanistischer Verband schlägt Mikroskop statt Kreuz vor
Stadtschloss-Kuppel: Humanistischer Verband schlägt Mikroskop statt Kreuz vor

Er hält eine Tilgung des Kuppelkreuzes aus seinem Entwurf für "inakzeptabel". Streitpunkt ist das Kreuz, das die Kuppel krönen soll. Die einstige Preussenresidenz soll unter dem Namen Humboldt Forum ein Kunst- und Kommunikationszentrum werden.

Weiterlesen

  • Mainzer Polizei ermittelt: Bulldogge geht auf Jungen los
Mainzer Polizei ermittelt: Bulldogge geht auf Jungen los

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war dabei ein sechsjähriger Junge an Hund und Halterin vorbeigerannt. Dadurch stürzte der Junge an einer Wand zu Boden. Passanten, die dem Jungen zur Hilfe eilten, verständigen den Vater des Kindes. Dieser brachte seinen Sohn ins Krankenhaus und alarmierte die Polizei.

Weiterlesen

  • Streit um Incirlik: Bundesregierung gibt Erdogan noch zwei Wochen Zeit
Streit um Incirlik: Bundesregierung gibt Erdogan noch zwei Wochen Zeit

Die Bundesregierung bezeichnete die Entscheidung, die Abgeordneten nicht einreisen zu lassen, als "absolut inakzeptabel". Kürzlich hatte Ankara einer Delegation des Bundestags-Verteidigungsausschusses einen Besuch in Incirlik verweigert.

Weiterlesen

  • Manila Bewaffnete greifen Hotelanlage in Manila an - Schüsse und Feuer
Manila Bewaffnete greifen Hotelanlage in Manila an - Schüsse und Feuer

Es könne sich auch um einen Raub handeln. Tote habe es nicht gegeben. Die auf die Auswertung dschihadistischer Propaganda spezialisierte Site Intelligence Group berichtete unter Berufung auf einen Gefolgsmann der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS), diese habe die Tat verübt.

Weiterlesen

  • London: Zahl der Opfer steigt auf sieben
London: Zahl der Opfer steigt auf sieben

Als die Täter auf Restaurants und Bars zuliefen, sollen sie "Dies ist für Allah" gerufen haben. Die Attentäter konnten bisher noch nicht identifiziert werden, sagte die Chefin der Londoner Polizei , Cressida Dick am Sonntagmorgen. Im Jüdischen Museum in Brüssel tötet ein Angreifer mit einer Kalaschnikow vier Menschen. Mehr als 120 Menschen...

Weiterlesen

  • Bundesrat billigt Bund-Länder-Finanzpakt und Abschieberegeln
Bundesrat billigt Bund-Länder-Finanzpakt und Abschieberegeln

Allerdings haben sich für diesen Fall nun Union und SPD auf zusätzliche Privatisierungsschranken im Grundgesetz verständigt: Eine Privatisierung der Autobahnen und Bundesstraßen ist nun erstmals verfassungsrechtlich ausgeschlossen. Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich ( CDU ) sagte, mit der Reform hätten Bund und Länder parteiübergrei...

Weiterlesen

  • London: Sechs Tote bei Terrorattacken in London
London: Sechs Tote bei Terrorattacken in London

Laut Polizeiangaben fuhr am späten Samstagabend zunächst ein Lieferwagen auf der London Bridge in eine Gruppe von Fussgängern. Insgesamt kamen 44 Menschen ums Leben (darunter die drei Attentäter); 239 weitere wurden verletzt. Wir haben für Sie in einem separaten Artikel zusammengefasst was wir wissen - und was nicht . "Wir können und wir dürfen...

Weiterlesen

  • Ready? Fight! Live-Action-Launchtrailer zu Tekken 7
Ready? Fight! Live-Action-Launchtrailer zu Tekken 7

Neben neuen Gameplay-Szenen warten auch weitere Details zu " Tekken 7 " an sich enthüllt. Das ist erst der Anfang. Habt Spaß und werdet mit dem Mehrspielermodus Teil der größten Kampfspielparty, die jemals stattgefunden hat.

Weiterlesen

  • Angreifer erschossen: Wieder Terror in Großbritannien: Sieben Menschen getötet
Angreifer erschossen: Wieder Terror in Großbritannien: Sieben Menschen getötet

Die Täter: Die Polizei stellt drei männliche Tatverdächtige . Polizisten sperren am Morgen nach dem Anschlag in London den Bereich um die London Bridge und den Borough Market ab. Am Donnerstag wird in Großbritannien ein neues Unterhaus gewählt. International löste das Attentat Bestürzung aus. Die britische Premierministerin Theresa M...

Weiterlesen

  • Zeuge: Täter attackierten bereits verletzte Menschen mit Messern
Zeuge: Täter attackierten bereits verletzte Menschen mit Messern

Wie viele Menschen bei der Terrorattacke insgesamt getötet oder verletzt worden sind, ist noch unklar. Premierministerin Theresa May sprach von einem "möglichen Terrorakt" und kündigte für Sonntag eine Krisensitzung ihres Kabinetts an. Die Polizei hat das Gelände großräumig abgesperrt und bat die Londoner, die Gegend zu meiden. Ein Transporte...

Weiterlesen

  • Anadolu: Merkel sprach mit Erdogan
Anadolu: Merkel sprach mit Erdogan

Die Kanzlerin habe "noch einmal darauf hingewiesen, dass es unabdingbar ist, dass Bundestagsabgeordnete ihre Bundeswehr im Auslandseinsatz besuchen können", erklärte Seibert. Damals hatte sich der Sultan aus Ankara über die Armenien-Resolution des Bundestages geärgert, in der das deutsche Parlament den Massenmord an bis zu 1,5 Millionen Armenie...

Weiterlesen

  • Großalarm in London: Mehrere Tote bei mutmaßlichen Terrorangriffen
Großalarm in London: Mehrere Tote bei mutmaßlichen Terrorangriffen

Anschließend stachen die Angreifer in einem nahen Ausgehviertel wahllos auf Nachtschwärmer ein. Polizisten erschossen schließlich drei Angreifer. Die Polizei geht derzeit von nur drei Tatverdächtigen aus. Am Sonntagmorgen war noch nicht klar, ob die Polizei noch Attentäter sucht oder mit weiteren Angriffen rechnet. Die Behörden wollen in de...

Weiterlesen

  • Kleinkind stürzt aus drittem Stock und landet auf Grill
Kleinkind stürzt aus drittem Stock und landet auf Grill

Nachbarn hätten Schreie gehört und den Jungen schließlich auf dem Boden in einem Hinterhof gefunden. In Thüringen ist am Dienstag ein Dreijähriger aus dem Fenster und auf einen Grill gestürzt. Gegen die 27 Jahre alte Mutter werde nun wegen Verletzung der Aufsichtspflicht ermittelt , hieß es. Sie führte zum Zeitpunkt des Unfalls den Hund spazieren...

Weiterlesen

  • Joggerin und Studentin ermordet? Lkw-Fahrer festgenommen
Joggerin und Studentin ermordet? Lkw-Fahrer festgenommen

Die Ermittler kamen über die Auswertung von Daten aus der Lastwagen-Maut auf die Spur des Verdächtigen. Der Haftbefehl beziehe sich nur auf den Fall Carolin G., da ein Ausländer für eine Straftat im Ausland mit ausländischem Opfer nicht in Deutschland vor Gericht gestellt werden könne.

Weiterlesen

  • Gensheimer spielt mit Paris um Königsklassen-Titel
Gensheimer spielt mit Paris um Königsklassen-Titel

Gegner ist am Sonntag ein Überraschungsteam aus Mazedonien. Der Traum vom Triple lebt weiter: Deutschlands Ausnahme-Handballer Uwe Gensheimer hat mit Paris St. Bei dessen zweiter Teilnahme am Final-Turnier nach 2016 erreichte das Pariser Team der Kieler Trainerlegende Zvonimir "Noka" Serdarusic erstmals das Endspiel der Königsklasse.

Weiterlesen

  • Nürburg Geht
Nürburg Geht "Rock am Ring" weiter? Entscheidung soll fallen

Lieberberg würde es sich wünschen, dass das Festival am Samstag fortgesetzt werden kann. Taschen und Rucksäcke auf dem eigentlichen Festivalgelände wurden untersagt. "So bitter es ist, die Sicherheit der Festivalbesucher muss an erster Stelle stehen". Die Zuschauer wurden gebeten, ruhig und geordnet den Bühnenbereich zu verlassen und kamen dem vo...

Weiterlesen

  • Trump in Saudi-Arabien: Milliardenschwerer Waffen-Deal beschlossen
Trump in Saudi-Arabien: Milliardenschwerer Waffen-Deal beschlossen

Trotz der strengen islamischen Sitten in Saudi-Arabien verzichteten Melania und Ivanka auf ein muslimisches Kopftuch. Die Äußerungen fielen zwei Tage nach der Präsidentenwahl im Iran , bei der der vergleichsweise gemäßigte Hassan Ruhani im Amt bestätigt wurde.

Weiterlesen

  • Trump kündigt Klimaabkommen: Angela Merkel: Das hält uns beim Klimaschutz
Trump kündigt Klimaabkommen: Angela Merkel: Das hält uns beim Klimaschutz

Die kleinen Staaten und die großen, die reichen und die armen. Wie geht es nun weiter? Unklar ist, wie sie sich dort verhalten werden. Das Klimaabkommen war Ende 2015 in Paris beschlossen worden und im November 2016 in Kraft getreten.

Weiterlesen

  • Saudi-ArabienTrump ruft zum Kampf gegen Terrorismus auf
Saudi-ArabienTrump ruft zum Kampf gegen Terrorismus auf

US-Präsident Donald Trump ist in der saudischen Hauptstadt Riad zu einem Gipfeltreffen mit Führern islamischer Staaten zusammengekommen. Er sagte, der Iran sei seit der Revolution von 1979 die Speerspitze des globalen Terrorismus .

Weiterlesen

  • Tillich erwartet mehr Geld aus neuem Bund-Länder-Finanzpakt
Tillich erwartet mehr Geld aus neuem Bund-Länder-Finanzpakt

Der Bund soll finanzschwachen Kommunen Investitionshilfen zur Sanierung maroder Schulen gewähren können. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble räumte am Donnerstag kurz vor der Abstimmung im Bundestag ein, der Schritt sei nicht unproblematisch.

Weiterlesen

  • Bundestag stimmt Reformpaket zu - Bund-Länder-Finanzen neu geregelt
Bundestag stimmt Reformpaket zu - Bund-Länder-Finanzen neu geregelt

Was so manche wie Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht und Bundestagspräsident Lammert als problematisch für Deutschlands Föderalismus begreifen. Gerade die Dynamisierung dieses Betrags war lange ein Streitpunkt zwischen Ländern und Bund. Kein Wunder: Die Minister mussten die Zustimmung zu einem Gesetz empfehlen, das mit ihrem im Januar vorgel...

Weiterlesen

  • Toter Säugling auf Wiese gefunden
Toter Säugling auf Wiese gefunden

Auf einer Wiese im sächsischen Wilkau-Haßlau nahe Zwickau hat ein Mann am Donnerstagabend die eingewickelte Leiche eines Säuglings entdeckt. Alter und Herkunft des toten Kindes sind nach Angaben der zuständigen Behörden noch unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen. Wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Zwickau mitteilte, soll zur Klärung der To...

Weiterlesen

  • Mann geht baden und stirbt wegen frisch gestochenen Tattoos
Mann geht baden und stirbt wegen frisch gestochenen Tattoos

Nach frischen Tattoos gilt die Regel mindestens zwei Wochen nicht in Gewässern zu baden - daran hielt er sich nicht. In Mexiko verstarb ein Mann, weil er mit seiner neuen Tätowierung schwimmen ging. Der 31-Jährige hatte tatsächlich eine schwache Leber, unter anderem begünstigt durch starken Alkoholkonsum; der Patient trank täglich sechs Flaschen Bi...

Weiterlesen