• Trump beim Papst: Zwei die miteinander reden müssen
Trump beim Papst: Zwei die miteinander reden müssen

US-Präsident Donald Trump (M.) sprach rund eine halbe Stunde mit dem Papst. Der Papst wirkte zu Beginn des Treffens am Mittwoch ernst, später zeigte er sich lächelnd. Dieser Slogan gilt als Antwort auf Trumps Motto "America First". Trump wurde von Norman Vincent Peal beeinflusst, der dort predigte ("Die Kraft des positiven Denkens".) Alle Biogr...

Weiterlesen

  • SPD-Vize: Auftrag zur Regierungsbildung bei Schwarz-Gelb
SPD-Vize: Auftrag zur Regierungsbildung bei Schwarz-Gelb

Martin Schulz als Kanzlerkandidat hat der Partei zu Rekord-Umfragewerten verholfen. Auch in den Wahlumfragen für den Bund war die SPD nach dem Höhenflug nach Schulz' Nominierung wieder abgesackt. Am Sonntagabend sagte Lindner gar: "Ich bin nicht der Wunschkoalitionspartner von Herrn Laschet und er nicht meiner". Das klang schon ziemlich forsch für ...

Weiterlesen

  • Nach Anschlag in ManchesterPolizei nimmt drei weitere Männer fest
Nach Anschlag in ManchesterPolizei nimmt drei weitere Männer fest

Der 52-jährige Anwohner Alan Kinsey filmte mindestens 20 schwer bewaffnete Polizisten in Schutzausrüstung, die die Straße entlang marschierten, das Haus umstellten und die Tür sprengten, ehe sie eintraten. Es war die schwerste Terrorattacke in Großbritannien seit fast zwölf Jahren. Die Polizei sagte, der mutmassliche Attentäter heisse Salman...

Weiterlesen

  • Manchester: IS-Attentäter Salman Abedi war Geheimdienst bekannt und wohl in Syrien
Manchester: IS-Attentäter Salman Abedi war Geheimdienst bekannt und wohl in Syrien

Der 22-jährige Abedi war vor dem Anschlag wahrscheinlich nach Syrien gereist und hatte Verbindungen zur Terrormiliz Islamischer Staat , wie Frankreichs Innenminister Gérard Collomb unter Berufung auf britische Ermittler sagte. Am Buckingham Palast fiel der bei Touristen beliebte Wachwechsel aus. Aus Respekt vor den Opfern sagte der FC Chelsea se...

Weiterlesen

  • Anschlag in Manchester Bruder und Vater des Attentäters in Libyen festgenommen
Anschlag in Manchester Bruder und Vater des Attentäters in Libyen festgenommen

DER IS-KONTAKT: Vieles deutet darauf hin, dass der Täter in Verbindung zur Terrormiliz IS stand. Der Mann sei vor seinem Haus in der libyschen Hauptstadt Tripolis festgenommen worden. Ob er Teil eines Netzwerkes gewesen sei, werde noch geprüft. Details zu ihnen nannte Hopkins nicht. Sie zeigte sich "irritiert", dass Informationen zur Identität de...

Weiterlesen

  • Manchester United Nach Tragödie: Manchester United trauert um Anschlagsopfer
Manchester United Nach Tragödie: Manchester United trauert um Anschlagsopfer

Zudem stellte der United-Teammanager klar: "Wir haben einen Job zu erledigen und fliegen nach Schweden, um genau dies zu tun". Vor dem Hintergrund des Anschlages von Manchester steigt heute in Stockholm das Europa-League-Finale zwischen ManUnited und Ajax Amsterdam .

Weiterlesen

  • Deutschland: Ministerin Wanka verteidigt Reaktion auf AfD-Aufruf vor
Deutschland: Ministerin Wanka verteidigt Reaktion auf AfD-Aufruf vor

Mit ihrem Aufruf zu einer Großdemonstration unter dem Motto "Rote Karte für Merkel!" habe die AfD nicht nur die Kanzlerin, sondern die gesamte Bundesregierung angegriffen. Die Frage ist nun, ob es womöglich ein "Recht auf Gegenschlag" gibt und wo dessen Grenzen wären. Bundesbildungsministerin Wanka hat ihre Reaktion auf einen gegen Bundeskanzler...

Weiterlesen

  • Großbritannien ruft höchste Terrorwarnstufe aus
Großbritannien ruft höchste Terrorwarnstufe aus

Es sei noch nicht bekannt, ob der Attentäter von einem Netzwerk unterstützt worden sei, sagte Collomb auf Nachfrage, "aber vielleicht". Sie habe sich zu dem Schritt entschlossen, weil nach dem Anschlag auf die Konzertarena in Manchester am Montag "die Ermittlungen im Laufe des Tages die nicht zu ignorierende Möglichkeit ergeben haben, dass eine...

Weiterlesen

  • Amtsinhaber Ruhani gewinnt Präsidentenwahl im Iran
Amtsinhaber Ruhani gewinnt Präsidentenwahl im Iran

In der Nacht zu Sonntag kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Der Erfolg des moderaten Präsidenten gilt als Auftrag der Bevölkerung, den Kurs der Entspannung nach außen und der Liberalisierung nach innen fortzusetzen. Ruhani bat im Wahlkampf die Iraner um mehr Zeit, um Nutzen aus dem Atomabkommen zu ziehen. An der anti-israelischen und pro-syris...

Weiterlesen

  • Berlin: Polizei sucht Zeugen eines Überfalls am Alexanderplatz mit Video
Berlin: Polizei sucht Zeugen eines Überfalls am Alexanderplatz mit Video

Nach Polizeiangaben wurde die Frau von einem Mann attackiert. Die 24-Jährige erlitt bei dem Angriff schwere Gesichtsverletzungen, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden mussten.

Weiterlesen

  • Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer
Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer

Mit ihnen müsse man Angst um den Bestand, die Arbeitsplätze und den Wert der Aktien haben. Unter Vorstandschef Hartmut Müller habe sich das Unternehmen hervorragend entwickelt, seine Expansionsstrategie im Ausland sei richtig, die jüngsten Geschäftszahlen seien hervorragend.

Weiterlesen

  • Polizei Schweinfurt: Hinterreifen löst sich - Motorradfahrerin tödlich verunglückt
Polizei Schweinfurt: Hinterreifen löst sich - Motorradfahrerin tödlich verunglückt

Ein Arzt, der zufällig am Unfallort war, kümmerte sich um die 58-Jährige. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. Außerdem verschaffte sich ein Vertreter der Staatsanwaltschaft Schweinfurt einen Überblick.

Weiterlesen

  • Zwei Menschen starben Anklageerhebung wegen Einsturz des Stadtarchivs in Köln
Zwei Menschen starben Anklageerhebung wegen Einsturz des Stadtarchivs in Köln

Die Vorwürfe richten sich demnach gegen zwei Beschäftigte der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) und gegen fünf weitere der ARGE. Die Bergung der Dokumente aus Deutschlands größtem Kommunalarchiv war ein aufwendiger Prozess. März 2009 "schlagartig" nachgegeben habe. Nur Augenblicke später stürzt das Historische Stadtarchiv donnernd zusammen. Dadurch wur...

Weiterlesen

  • IS nimmt Anschlag in Manchester für sich in Anspruch
IS nimmt Anschlag in Manchester für sich in Anspruch

Im Süden von Manchester wurde gestern ein 23-jähriger Mann festgenommen. 22 Menschen wurden getötet und 59 verletzt, darunter viele Kinder und Jugendliche . Besucher berichteten, wie Menschen in Panik aus der 21.000 Zuschauer fassenden Halle flüchteten. Damals zündeten vier Muslime mit britischem Pass in der U-Bahn und einem Bus Bomben.

Weiterlesen

  • Unfälle | Senior stürzt an Zugspitze in den Tod
Unfälle | Senior stürzt an Zugspitze in den Tod

Er war vermutlich sofort tot. Der Mann ist über die Wiener-Neustädter-Route aufgestiegen und im Bereich des Gipfelgrades rund 250 Meter in Richtung Zugspitzplatt abgestürzt. Diese konnten am späten Vormittag den Rucksack des Mannes auffinden. Auf der Zugspitze ist am Mittwoch die Leiche eines 77-jährigen Deutschen entdeckt worden.

Weiterlesen

  • Iiiih, Hilfe, Polizei! | Tod einer Spinne sorgt für Polizeieinsatz
Iiiih, Hilfe, Polizei! | Tod einer Spinne sorgt für Polizeieinsatz

Mai, gegen 9:30 Uhr) für einen größeren Polizeieinsatz in Bredeney. Einige Beamte machten sich sofort auf den Weg nach Bredeney. Weitere Kräfte patrouillierten im Nahbereich.

Weiterlesen

  • Trauer um die Toten von Manchester
Trauer um die Toten von Manchester

Bewaffnete Polizisten, die sonst für die Sicherheit wichtiger Orte zuständig sind, würden durch das Militär ersetzt. Manchester /Saarbrücken. Ziel des Täters war ein Popkonzert mit vielen Jugendlichen im Publikum: Bei einem Attentat in Manchester starben mindestens 22 Menschen , unter ihnen ein achtjähriges Mädchen.

Weiterlesen

  • Beim Überholen: Auto erfasst Radlerin (11) und verletzt sie tödlich
Beim Überholen: Auto erfasst Radlerin (11) und verletzt sie tödlich

Ein 11-jähriges Mädchen verunglückte tödlich. Noch an der Unfallstelle verstarb das Kind trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen. Eine Radfahrerin wurde von einem Auto erfasst und erlitt schwerste Verletzungen. Rohrdorf - Eine 27-Jährige aus dem Landkreis Rosenheim war am Mittwochnachmittag mit dem Auto auf der Kreisstraße RO 26 Richtung Ache...

Weiterlesen

  • Großbritannien: Höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien
Großbritannien: Höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien

Premierministerin Theresa May sagte, der Selbstmordattentäter habe "das größtmögliche Blutbad" anrichten wollen. Die Terrormiliz IS behauptete, für den Anschlag verantwortlich zu sein. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) äußerte sich entsetzt: "Es ist unbegreiflich, dass jemand ein fröhliches Popkonzert ausnutzt, um so vielen Menschen den Tod zu ...

Weiterlesen

  • Berliner Polizei verhaftet Bande von Islamisten und Dealern
Berliner Polizei verhaftet Bande von Islamisten und Dealern

Den Ermittlern zufolge griff der polizeiliche Staatsschutz mit Unterstützung von Spezialeinheiten und einer Einsatzhundertschaft am frühen Morgen an insgesamt sechs Anschriften in Neukölln, Köpenick, Mariendorf und Zehlendorf zu. Immer wieder schlägt die Polizei gegen Islamisten wegen Terrorverdachts zu. Zwölf Menschen starben, 67 weitere wurde...

Weiterlesen

  • Loch im Flugzeug: Passagiere verhindern womöglich eigenen Absturz!
Loch im Flugzeug: Passagiere verhindern womöglich eigenen Absturz!

Das Flugzeug mit rund 70 Reisenden an Bord sollte von Düsseldorf nach Stuttgart abheben. Dass der Schaden erst kurz vor dem Start mit Passagieren entdeckt worden sei, ist laut der Sprecherin unwahrscheinlich: Zusätzlich zum Check durch den Piloten kontrolliere auch ein sogenannter Ramp Agent, ob alles am Flugzeug in Ordnung ist.

Weiterlesen

  • Polizei bittet: Notruf nicht wegen Seehundbabys blockieren
Polizei bittet: Notruf nicht wegen Seehundbabys blockieren

Die überwiegende Mehrzahl seien Meldungen über mutmaßlich verwaiste Jungtiere gewesen. "Viele Heuler sind eben nicht auf Hilfe angewiesen, jeder Fund muss aber individuell geprüft werden", so Marco Ellermann, Pressesprecher der Polizeidirektion Osnabrück .

Weiterlesen

  • Unregelmäßigkeiten bei NRW-Wahl: Jetzt mehr Stimmen für AfD
Unregelmäßigkeiten bei NRW-Wahl: Jetzt mehr Stimmen für AfD

Es sei zu einem Fehler bei der Stimmauszählung gekommen, hatte die Stadt mitgeteilt. "Allerdings nur in sehr geringem Maßen", sagte Schellen nach der Sitzung vor Journalisten. Die AfD kam auf 7,4 Prozent. Für einen zusätzlichen Sitz im Landtag wären 9800 weitere Stimmen nötig gewesen. AfD-Landeschef Marcus Pretzell verfolgte die Schilderung der...

Weiterlesen

  • Fall Franco A.: Soldaten planten Angriff auf hochrangige Politiker
Fall Franco A.: Soldaten planten Angriff auf hochrangige Politiker

Die CDU-Politikerin sagte nach einer Sondersitzung des Bundestagsverteidigungsausschusses in Berlin , unter anderem werde die Wehrdisziplinar-Ordnung überprüft und ein neues Programm zur inneren Führung erarbeitet. Die Ministerin stehe nun in der Pflicht, die Bundeswehr auf den Boden des Grundgesetzes zurückzuholen. Zudem soll Franco A. Munition a...

Weiterlesen

  • Entsetzen nach Anschlag bei Konzert
Entsetzen nach Anschlag bei Konzert

Das bedeute, dass ein weiterer Anschlag unmittelbar bevorstehen könne. Das jüngste bislang bestätigte Todesopfer ist ein achtjähriges Mädchen, das gemeinsam mit seiner Mutter und Schwester das Konzert besuchte. Augenzeugen berichteten von Menschen, die blutüberströmt auf dem Boden lagen. "Ich sah, wie die Leute schreiend in eine Richtung rannten un...

Weiterlesen

  • De Maizière: Bundesweite Trauerbeflaggung nach Manchester-Anschlag
De Maizière: Bundesweite Trauerbeflaggung nach Manchester-Anschlag

Anlass ist der Anschlag mit 22 Toten vorgestern bei einem Konzert im britischen Manchester. Großbritanniens Premierministerin Theresa May hatte am Dienstagabend mitgeteilt, dass die Terrorwarnstufe in Großbritannien nach dem Anschlag auf die höchste Stufe heraufgesetzt wurde.

Weiterlesen

  • Dortmund erwägt EM-Verzicht für 2024
Dortmund erwägt EM-Verzicht für 2024

Juni müssen die insgesamt 14 Städte ihre Bewerbungsunterlagen abgegeben haben. Der Deutsche Fußball-Bund fordere eine pauschale Zusage, ihn "auf eigene Kosten bestmöglich zu unterstützen". Die Metropole im Ruhrgebiet will laut übereinstimmenden Medienberichten am 1. Juni entscheiden, ob sie die Interessenbekundung an Spielen der Endrunde nicht doch...

Weiterlesen

  • Großbrand in Kunststofffabrik im Münsterland
Großbrand in Kunststofffabrik im Münsterland

Das Feuer war am Mittwochmorgen weitgehend unter Kontrolle. Nach Angaben der Feuerwehr wurde die etwa 2000 Quadratmeter große Halle völlig zerstört. Es bestehe keine Gefahr für die Anwohner. Die Rettungskräfte kämpfen mit etwa 120 Mann gegen die Flammen bei der Firma Gröning. Zum Schaden und zur Brandursache konnte die Polizei am frühen Morgen noch...

Weiterlesen

  • Weltkriegsbombe entdeckt: 1000 Cottbuser aus Wohnungen und Büros evakuiert
Weltkriegsbombe entdeckt: 1000 Cottbuser aus Wohnungen und Büros evakuiert

Der 50 Kilogramm schwere Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg war am Dienstag bei Bauarbeiten in der Ottilienstraße gefunden worden. Mittwoch ab 8 Uhr wollen Spezialkräfte versuchen, die Bombe zu entschärfen. Mehr als 20 Mitarbeiter des Ordnungsamtes, sowie Polizisten und Feuerwehrleute werden an dem Einsatz beteiligt sein. Wie lange die Sperrzo...

Weiterlesen

  • Donald Trump in Riad: Zwischen Diplomatie und Waffengeschäften
Donald Trump in Riad: Zwischen Diplomatie und Waffengeschäften

US-Präsident Trump besucht auf seiner ersten Auslandsreise Israel. Trump hält mit Spannung erwartete Grundsatzrede zum Islam: "Vertreibt die Terroristen!" Amerikas Ziel sei eine "Koalition der Nationen", die den Extremismus "auszurotten" wollen, sagte Trump vor Staatschefs aus 55 muslimischen Ländern.

Weiterlesen