• Merkel sprach mit Erdogan über Besuchsverbot-Streit
Merkel sprach mit Erdogan über Besuchsverbot-Streit

Nach einem Krisengespräch zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan am Rande des Nato-Gipfels informierte die Bundesregierung die zuständigen Parlamentsausschüsse, dass sie zu den 20 bis 30 deutschen Soldaten auf dem Nato-Stützpunkt Konya reisen dürfen.

Weiterlesen

  • SPD Schulz erwartet harten, steinigen Weg bis zur Bundestagswahl
SPD Schulz erwartet harten, steinigen Weg bis zur Bundestagswahl

Er fühle sich aber nicht unter Druck gesetzt. Am Sonntag haben die Sozialdemokraten unter SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft die Mehrheit im Landtag verloren und kamen lediglich auf 31,2 Prozent der Stimmen. Die FDP-Fraktion sei sehr geschlossen. Führende Liberale drohten am Tag nach der Landtagswahl , die FDP werde lieber in die Opposi...

Weiterlesen

  • Harte Fronten auf Gipfel: Trump poltert in Brüssel:
Harte Fronten auf Gipfel: Trump poltert in Brüssel: "Die Deutschen sind böse"

Trump hatte die deutschen Überschüsse schon früher zum Thema gemacht, der Präsident hatte sich bereits vor seinem Amtsantritt in einem Interview mit der " Bild "-Zeitung kritisch geäußert". Eigentlich reiche nicht einmal das. Vor dem Nato-Termin hatte Trump erstmals Tusk und Juncker getroffen. "23 der 28 Mitgliedsstaaten zahlen immer noch nicht d...

Weiterlesen

  • Mike Dubke: Trump's Kommunikationsstragtege wirft Handtuch
Mike Dubke: Trump's Kommunikationsstragtege wirft Handtuch

Konkrete Gründe für den Rücktritt wurden nicht genannt. Angesichts gravierender Schwierigkeiten in der Außendarstellung und Krisenbewältigung des Weißen Hauses steht die Kommunikationsabteilung seit längerem in der Kritik Trumps und führender Mitarbeiter des West Wings.

Weiterlesen

  • Stadtteile lahmgelegt: 20.000 Hamburger Haushalte plötzlich ohne Strom
Stadtteile lahmgelegt: 20.000 Hamburger Haushalte plötzlich ohne Strom

Bei Bauarbeiten in Poppenbüttel seien Kabel im Erdreich beschädigt worden, führte sie als Grund für den Stromausfall an. Am Langenhorner Markt lief bis vor wenigen Augenblicken noch die Alarmanlage der Haspa in Dauerschleife, alle Kunden wurden weggeschickt.

Weiterlesen

  • Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst
Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Daraufhin sei der Mann am Dienstagmorgen von Spezialeinsatzkräften festgenommen worden. Der junge Syrer soll einen Selbstmordanschlag in Berlin geplant haben. Der 17-Jährige ist nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei im Jahr 2015 unerlaubt nach Deutschland eingereist und hier zwischenzeitlich als Asylbewerber registriert.

Weiterlesen

  • UNESCO zeichnet aus | Ostfriesentee jetzt Kulturerbe
UNESCO zeichnet aus | Ostfriesentee jetzt Kulturerbe

Seit dem 17. Jahrhundert werden die verputzten Mauerflächen zwischen den Fachwerkbalken mit Ornamenten verziert. Es soll jährlich wachsen und langfristig die Vielfalt kultureller Ausdrucksformen in und aus Deutschland sichtbar machen. Die Unesco stellt seit 2003 nicht nur Kulturstätten, sondern auch Traditionen und Bräuche unter Schutz. Jedes Lan...

Weiterlesen

  • Berlin und Brandenburg: Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern und Hagelschauern
Berlin und Brandenburg: Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern und Hagelschauern

Zeitgleich stürzt die Temperatur um fast 10 Grad. Am Tage über dem Bergland Quellwolken und teils kräftige Gewitter . Anschließend ist der Himmel nur locker bewölkt und es bleibt trocken. Die Warnung gilt von 13 Uhr bis Mitternacht. Die Maxima bewegen sich zwischen 20 und 28 Grad und gehen am Sonntag etwas zurück. Die Luft kühlt auf 16 bis 13 Gr...

Weiterlesen

  • Raumfahrt: Alexander Gerst fliegt wieder zur ISS - und wählt Motto dafür
Raumfahrt: Alexander Gerst fliegt wieder zur ISS - und wählt Motto dafür

Im Europäischen Astronautenzentrum in Köln absolviert Gerst gerade sein Training für die nächste Mission auf der Internationalen Raumstation ISS. 2018 soll er zur Internationalen Raumstation ISS zurückkehren. Und wer weiß, was nach der zweiten ISS-Mission noch folgt: Gedanklich war der ledige Gerst schon weiter draußen im All. Dabei gehe es nicht...

Weiterlesen

  • Unwetter in Moskau: Mehrere Menschen von Bäumen erschlagen
Unwetter in Moskau: Mehrere Menschen von Bäumen erschlagen

Mehr als 70 Menschen hätten medizinische Hilfe gesucht, teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Die Behörden schätzten, dass rund 1000 Bäume dem Sturm nicht standgehalten hätten und umgefallen seien. Der Wind war so heftig, dass er auch Müll auf den Straßen aufwirbelte. Der russische Wetterdienst hatte ein Gewitter mit starken Windböen angekü...

Weiterlesen

  • Zoll Mehr Kontrollen gefordert
Zoll Mehr Kontrollen gefordert

Sie hält die Zahl der Kontrollen für viel zu gering, zumal unter den geprüften Betrieben etwa ein Viertel "auffällig" gewesen sein sollen, die also gegen die seit 2015 geltenden Vorschriften verstoßen haben. "Je stärker der Zoll kontrolliert, umso mehr steigt das Risiko für Arbeitgeber, bei Tricksereien erwischt zu werden", so Lissner. "Die Politik...

Weiterlesen

  • Ministerpräsident Erwin Sellering tritt zurück
Ministerpräsident Erwin Sellering tritt zurück

Er werde daher nicht mehr in der Lage sein, sein Amt als Regierungschef auszufüllen. Nach fast neun Jahren als Ministerpräsident scheide er mit großer Dankbarkeit aus dem Amt, das es ihm ermöglicht habe, einen Beitrag für eine gute Zukunft unseres Landes zu leisten.

Weiterlesen

  • Nach Rekordtemperaturen am Wochenende: In diesen Teilen Deutschlands drohen heute starke Gewitter
Nach Rekordtemperaturen am Wochenende: In diesen Teilen Deutschlands drohen heute starke Gewitter

Auch auf der Strecke zwischen Essen und Wattenscheid hat sich der Zugverkehr nach einem Blitzeinschlag in Essen-Steele wieder stabilisiert. Im Norden kommen schon am Vormittag einzelne Schauer oder Gewitter von Holland her zu uns. "Den Hitzepol sehe ich für den Westen und dort für Nordrhein-Westfalen". Am Dienstag verlagert sich der Hitzeschw...

Weiterlesen

  • Wetterdienst warnt vor Gewittern und Starkregen
Wetterdienst warnt vor Gewittern und Starkregen

Ebenso wie am Sonntag werden wieder heftige Gewitter auftreten. Der Deutsche Wetterdienst meldet: Von Westen ziehen Gewitter auf. Bis zu 30 Liter Regen pro Quadratmeter seien möglich, teilte der Wetterdienst am Sonntag in Essen mit. Abgesehen von Gewitterböen bleibt es überwiegend schwachwindig. Von Westen sollen örtlich Gewitter aufziehen. W...

Weiterlesen

  • USA: Polizei: Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
USA: Polizei: Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen

Er werde verdächtigt, unter Alkohol- oder Drogeneinfluss Auto gefahren zu sein, bestätigte das Büro des Sheriffs in Palm Beach County am Montag. Der 41-Jährige wurde von der Polizei im US-Bundesstaat Florida festgenommen. "Mein Arzt und mein Phsyiotherapeut sagen, dass die Operation erfolgreich war", teilte Woods vergangene Woche mit. Gesundh...

Weiterlesen

  • SPD und Linke fordern schnellen Abzug aus Incirlik
SPD und Linke fordern schnellen Abzug aus Incirlik

Das sagte Merkel am Donnerstag bei ihrer Ankunft zum Brüsseler NATO-Gipfel. In Incirlik sind Tornado-Aufklärungsjets sowie ein Tankflugzeug der Bundeswehr stationiert, die die internationale Anti-Daesh-Koalition unterstützen. Dann soll der Abzug der Tornados angeordnet werden. Ein Sprecher sagte, es gehe unter anderem um "bis zu 200 Container...

Weiterlesen

  • Weitere Festnahme nach Selbstmordanschlag in Manchester
Weitere Festnahme nach Selbstmordanschlag in Manchester

Dort sprengte er sich am Montagabend am Ende eines Konzerts der US-Popsängerin Ariana Grande in die Luft und riss 22 Menschen mit in den Tod. "Wir wissen, dass wir mehr tun müssen", teilte Innenministerin Amber Rudd mit und reagierte damit auf erste Kritik durch Angehörige der 22 Toten und mehreren Dutzend Verletzten von Manchester .

Weiterlesen

  • Cyberkriminalität: Polizei nimmt 24-Jährigen aus Voerde fest
Cyberkriminalität: Polizei nimmt 24-Jährigen aus Voerde fest

Bereits vergangenen Dienstag war er von einem Spezialeinsatzkommando in Voerde festgenommen worden. Der Mann soll hinter dem Pseudonym "ZZB00t" stecken. Der mutmaßliche Hacker soll Lösegeld in der anonymen Onlinewährung Bitcoins verlangt haben, damit die Angriffe gestoppt würden, heißt es in der Erklärung von Polizei und Staatsanwaltschaft.

Weiterlesen

  • Niedersachsen: VfL Wolfsburg sucht Ruhe in der Klosterpforte
Niedersachsen: VfL Wolfsburg sucht Ruhe in der Klosterpforte

Die Polizei sah sich gezwungen, Wasserwerfer einzusetzen. Wolfsburgs Torjäger Mario Gomez hatte durch den Strafstoß den 1:0-Siegtreffer erzielt (35.). "Ich musste in 13 Spielen viele Schiedsrichter-Entscheidungen schlucken". Das erste begeht der Wolfsburger Stürmer Mario Gomez, das zweite der Braunschweiger Verteidiger Gustav Valsvik.

Weiterlesen

  • Häuser in Berlin wegen verdächtigen Autos evakuiert
Häuser in Berlin wegen verdächtigen Autos evakuiert

Berlin . Die Polizei wird gerufen, weil ein Auto auf einer Busspur parkt. Von dem Mann erhofften sich die Ermittler Informationen zum Auto und zu den Kennzeichen, die als gestohlen gemeldet sein sollen. Sie trugen zum Teil Schutzanzüge. Als die Beamten hineinschauen, entdecken sie Kabel und einen Benzinkanister. Eine benachbarte Kita wurde evak...

Weiterlesen

  • BSAOE und Gymnasium Kirchheim für Deutschen Schulpreis 2017 nominiert
BSAOE und Gymnasium Kirchheim für Deutschen Schulpreis 2017 nominiert

Ludwig Spaenle den Schulen seine Glückwünsche aus. " Innovativer Unterricht und nachhaltige Konzepte zur Förderung der Schülerinnen und Schüler zeichnen das Gymnasium Kirchheim aus". Das Gymnasium Kirchheim hat einen von fünf zweiten Preisen bekommen, ausgestattet mit 25.000 Euro. Seit dem Start des Programms haben sich über 2000 Schulen f...

Weiterlesen

  • Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik
Wagenknecht fordert sofortigen Bundeswehr-Abzug aus Incirlik

Für die türkische Luftwaffenbasis Incirlik gilt dagegen weiter ein Besuchsverbot. Sollten Abgeordnete des Bundestags die Soldaten nicht besuchen dürfen, müsse die Bundeswehr abgezogen werden, sagte Merkel bei ihrer Ankunft beim Nato-Gipfel.

Weiterlesen

  • Frau bringt Kind in Auto zur Welt und stirbt
Frau bringt Kind in Auto zur Welt und stirbt

Wie die Polizei in Dresden am Montag mitteilte, ist in dem Fahrzeug in Weinböhla neben der toten Frau auch ein lebender Neugeborener entdeckt worden. Rettungskräfte konnten nur noch ihren Tod feststellen. Den Ermittlungen zufolge hatte die 38-Jährige am Dienstagabend ihre Wohnung verlassen. Als sie auch am Morgen nicht zurückgekehrt war, hatt...

Weiterlesen

  • Totes Baby bei Rulfingen Säugling wohl auf Feld getötet
Totes Baby bei Rulfingen Säugling wohl auf Feld getötet

Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Kindes feststellen. Mit ersten Erkenntnissen rechnen die Ermittler am Montagnachmittag. Einen entsprechenden Bericht der "Schwäbischen Zeitung" bestätigte die Staatsanwaltschaft Ravensburg am Montagmorgen.

Weiterlesen

  • Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag

Damit profitierte er wie zuvor schon die Wall Street und die asiatischen Börsen von dem am Vorabend veröffentlichten Protokoll zur letzten Fed-Sitzung. Zuletzt stand allerdings ein Minus von 0,58 Prozent auf 48,365 Euro zu Buche, Drillisch-Papiere gaben um über 1 Prozent nach. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg in Berufung auf Kreise berichtete...

Weiterlesen

  • Deutschland: Es bleibt heiß - Temperaturrekord vom gestern kippelt schon
Deutschland: Es bleibt heiß - Temperaturrekord vom gestern kippelt schon

Doch am Montagabend könnte es ordentlich blitzen und krachen. Über den Schwarzwald bildeten sich laut DWD bereits am späten Vormittag teils kräftige Gewitter. Dabei kam es auch zu schweren Unfällen. Ein 27 Jahre alter Student starb nach Polizeiangaben am Sonntag in einem Mannheimer Badesee, nachdem er von einem Steg gesprungen war.

Weiterlesen

  • SPD und Linke: Schnelle Entscheidung über Incirlik-Abzug
SPD und Linke: Schnelle Entscheidung über Incirlik-Abzug

Deutsche Soldaten bilden ein Drittel der Besatzungen. Angestrebt ist Mitte Juni. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hatte am vergangenen Wochenende die Möglichkeit sondiert, das Bundeswehr-Kontingent aus Incirlik nach Jordanien zu verlegen.

Weiterlesen

  • Diplomaten dürfen inhaftierte Deutsche in der Türkei besuchen
Diplomaten dürfen inhaftierte Deutsche in der Türkei besuchen

Als Termin sei der kommende Freitag im Gespräch. Die Bundesregierung dringt seit Monaten auf konsularischen Zugang zu Deutschen, die im Zuge der Verhaftungswelle nach dem gescheiterten Putsch im vergangenen Sommer festgesetzt wurden. Sie wurde Ende April unter dem Vorwurf der "Terrorpropaganda" festgenommen . Es gehe bei dem Besuch darum, sich e...

Weiterlesen

  • Evangelischer Kirchentag : Glauben in Orange
Evangelischer Kirchentag : Glauben in Orange

Der Magdeburger Bischof Gerhard Feige, Vorsitzender der Ökumenekommission der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, sagte: "Ökumene verändert - die Kirchen und die einzelnen Christen". Er beklagte die Zunahme von Fake News, Hass und Hetze im Internet; "die Zersetzung der Vernunft" sei aber "der Anfang der Zersetzung der Demokratie".

Weiterlesen

  • Nach Anschlag in Manchester: Polizei weitet Ermittlungen aus
Nach Anschlag in Manchester: Polizei weitet Ermittlungen aus

Hashim Abedi war am Dienstag - einen Tag nach dem Anschlag seines Bruders Salman Abedi in Manchester - in der libyschen Hauptstadt Tripolis festgenommen worden. Die Polizei in Großbritannien nimmt einen Verdächtigen im Süden fest und durchsucht zwei weitere Häuser im Norden. Sie stehen unter dem Verdacht, Kontakte zur Terrormiliz Islamischer ...

Weiterlesen