• SPD-Generalsekretärin Barley übernimmt von Schwesig Familienministerium
SPD-Generalsekretärin Barley übernimmt von Schwesig Familienministerium

Der 67-Jährige gilt als politischer Ziehvater Schwesigs. Barley war seit Dezember 2015 Generalsekretärin der SPD. Sie soll von Sellering auch den SPD-Landesvorsitz übernehmen, bisher war sie Vize-Landeschefin. Ministerpräsident Günther Beckstein und Landeschef Erwin Huber mussten nach CSU-Dauerkrise, Wahlschlappe und einem Fiasko bei der BayernLB i...

Weiterlesen

  • Tomaten dürfen auf das Grab
Tomaten dürfen auf das Grab

Die Stadt habe demnach kein Verbot von Obst- und Gemüsepflanzen auf Gräbern erteilt, solange diese "dem würdevollen Erscheinungsbild eines Friedhofs gerecht" würden, so Stadtrat Bernhard Mahler . Wichtig sei, unabhängig von der Pflanzenart, dass die Gewächse nicht auf andere Gräber übergreifen. Der Stadtrat habe darauf gewartet, bis ohnehin Änderu...

Weiterlesen

  • Barley soll Familienministerin werden
Barley soll Familienministerin werden

Als an diesem Montagabend bei noch fast 30 Grad SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und Familienministerin Manuela Schwesig das traditionelle Fest der SPD-Parteizeitung "Vorwärts" im Berliner Szeneviertel Prenzlauer Berg besuchen, wissen sie schon, dass die Sozialdemokraten ihre Wahlkampfaufstellung noch einmal ändern müssen.

Weiterlesen

  • Mindestens 40 Tote und 60 Verletzte bei Explosion in Kabul
Mindestens 40 Tote und 60 Verletzte bei Explosion in Kabul

Die schwere Explosion hatte das Diplomatenviertel von Kabul im morgendlichen Stoßverkehr erschüttert. Zeugen berichteten, dutzende Autos blockierten die Straßen. Die radikal-islamischen Taliban haben die Verantwortung für den Anschlag von sich gewiesen. Anfang Mai waren bei einem Sprengstoffanschlag auf ausländische Soldaten mindestens acht Mensc...

Weiterlesen

  • Personal-Rochade bei der SPD: Barley wird Ministerin - Heil wird Generalsekretär
Personal-Rochade bei der SPD: Barley wird Ministerin - Heil wird Generalsekretär

Der Grund ist, dass der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, am Dienstag wegen einer Lymphdrüsen-Krebserkrankung seinen Rückzug angekündigt hat. "Wer lässt vier Monate vor der Wahl schon seine Generalsekretärin gehen", schrieb sie auf Twitter. Das teilte SPD-Chef Martin Schulz nach Angaben von Teilnehmern in einer Sitzung ...

Weiterlesen

  • Barley erhält am Freitag Ernennungsurkunde als Familienministerin
Barley erhält am Freitag Ernennungsurkunde als Familienministerin

Katarina Barley soll einen anderen Posten bekommen. Für Barley, seit der verpatzten Vorstellung des SPD-Wahlprogramms vor einer Woche innerhalb der Partei umstritten, bietet der Kabinettsposten die Chance zum Neustart. Sellering hatte am Dienstag wegen einer Krebserkrankung seinen Rücktritt als Ministerpräsident angekündigt . Am Mittwoch hatte ...

Weiterlesen

  • Mecklenburg-Vorpommern: Lymphdrüsen-Krebs: Erwin Sellering tritt zurück
Mecklenburg-Vorpommern: Lymphdrüsen-Krebs: Erwin Sellering tritt zurück

Er habe Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig als Nachfolgerin für beide Posten vorgeschlagen. Es handelt sich, wie aus einer persönlichen Erklärung Sellerings hervorgeht , die auf der Website des Ministerpräsidenten veröffentlicht ist, um eine Lymphdrüsen-Krebserkrankung, die eine massive Therapie erfordere.

Weiterlesen

  • Mindestens 49 Tote nach Anschlag nahe deutscher Botschaft in Kabul
Mindestens 49 Tote nach Anschlag nahe deutscher Botschaft in Kabul

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) äußerte sich entsetzt. Nach Angaben des Innenministeriums detonierte die Bombe an einer viel befahrenen Straße zwischen der deutschen Botschaft und einem Sicherheitsposten am Sanbak-Platz. Schäden gab es auch an der französischen, chinesischen und der japanische Botschaft, wie die Regierungen der drei Länder mi...

Weiterlesen

  • Nordost-CDU will Schwesig zur Regierungschefin mitwählen
Nordost-CDU will Schwesig zur Regierungschefin mitwählen

Eine Krebserkrankung zwingt Erwin Sellering , den SPD-Ministerpräsidenten des norddeutschen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern , zum Rückzug. Auch bei der SPD selbst beginnt nun erst einmal das Stühlerücken. Schwesig hat mit Mann und zwei kleinen Kindern ihren Wohnsitz in Schwerin . "Eine ausgezeichnete Wahl", widerspricht Schulz dem Eindru...

Weiterlesen

  • Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Sellering tritt zurück
Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Sellering tritt zurück

Es handelt sich, wie aus einer persönlichen Erklärung Sellerings hervorgeht , die auf der Website des Ministerpräsidenten veröffentlicht ist, um eine Lymphdrüsen-Krebserkrankung, die eine massive Therapie erfordere. Der SPD-Vorstand und -Parteirat in Mecklenburg-Vorpommern hat Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig einstimmig als künftige Vor...

Weiterlesen

  • Sellering tritt von allen Ämtern wegen Krebserkrankung zurück
Sellering tritt von allen Ämtern wegen Krebserkrankung zurück

Das Personalkarussell kam in Gang, weil Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) wegen einer Krebserkrankung seinen Rückzug angekündigt hat . Heil soll bis zum außerordentlichen Parteitag im November Generalsekretär bleiben. "Die SPD hat einen hervorragenden Kanzlerkandidaten und ein ordentliches Programm", nun müsse die P...

Weiterlesen

  • Weniger Arbeitslose in Chemnitz
Weniger Arbeitslose in Chemnitz

Vor einem Jahr hatte sie bei 5,0 Prozent gelegen. Im gleichen Zeit-raum beendeten 3.876 Menschen ihre Arbeitslosigkeit. Dies waren 90 oder 13,5 Prozent mehr als vor einem Jahr. Im Vorjahr lag sie bei 6,4 Prozent, so die Arbeitsagentur. Der Stellenbestand an offenen, sozialversicherungspflichtigen Arbeitsstellen hat sich auch im Mai im Bereich des V...

Weiterlesen

  • Heute, morgen und 7 Tage: Aktuelles Wetter in München und der Region
Heute, morgen und 7 Tage: Aktuelles Wetter in München und der Region

Der Wind weht schwach aus Südwest, in Nähe der Gewitter teils stürmisch. Die Luft kühlt auf 16 bis 10 Grad ab. Am Nachmittag auch Schauer und Gewitter. Bei schwachem nördlichem Wind steigt die Temperatur auf 23 bis 25, im Bergland auf 19 bis 23 Grad. Die Temperatur geht auf 13 bis 7 Grad zurück. Am Samstag klingen die Schauer der Nacht ab und n...

Weiterlesen

  • SPD organisiert Sellering-Nachfolge
SPD organisiert Sellering-Nachfolge

Und neuer Generalsekretär wird Bundestagsfraktionsvize Hubertus Heil (44). "Ich freue mich sehr auf dieses Amt", sagte Barley weiter, die bisher den Wahlkampf in der SPD-Parteizentrale gemanagt hat. "Bei mir ist vor einigen Tagen völlig überraschend eine Lymphdrüsen-Krebserkrankung festgestellt worden, die umgehend eine massive Therapie erfordert...

Weiterlesen

  • Parteien | Breymaier einverstanden mit Personalrochade in der SPD
Parteien | Breymaier einverstanden mit Personalrochade in der SPD

Als CDU-Landeschef in Nordrhein-Westfalen will er bei der Wahl 2012 SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ablösen - und auch nur als Regierungschef nach Düsseldorf gehen. Die katholischen Erzbischöfe von Berlin und Hamburg, Heiner Koch und Stefan Heße: "Wir sind Ministerpräsident Sellering dankbar für die gute und partnerschaftliche Zusammenarb...

Weiterlesen

  • Arbeitsmarkt | Arbeitslosigkeit in Hamburg im Mai weiter gesunken
Arbeitsmarkt | Arbeitslosigkeit in Hamburg im Mai weiter gesunken

Die Arbeitslosenquote ist von April auf Mai um 0,4 Prozentpunkte auf 3,2 Prozent gesunken. 1095 Flüchtlinge, die als Asylbewerber nach Deutschland gekommen sind und sich im Agenturbezirk um Arbeit oder Ausbildung bemühen, waren im Mai 2017 bei Agenturen und Jobcentern arbeitslos gemeldet.

Weiterlesen

  • Personal-Rochade in der SPD
Personal-Rochade in der SPD

Der plötzliche Rücktritt von Erwin Sellering als Ministerpräsident legt die personelle Schwäche der SPD offen. Heute Nachmittag sagte sie, es sei ihr immer klar gewesen, dass sie Erwin Sellering gerne im Amt nachfolgen würde, selbstverständlich aber habe sie nie den Zeitpunkt und die Umstände dieser besonderen Situation ahnen können.

Weiterlesen

  • Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil SPD-General
Schwesig nach Schwerin, Barley Ministerin, Heil SPD-General

Sellering hatte selbst Familienministerin Schwesig als seine Nachfolgerin vorgeschlagen. Knapp vier Monate vor der Bundestagswahl tauscht die SPD Spitzenpersonal in Partei und Regierung aus. Das kündigte SPD-Chef Martin Schulz in einer Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion an. Manuela Schwesig (SPD) soll nach dem Willen von Mecklenburg-Vorpommer...

Weiterlesen

  • Arbeitslosenquote in Hessen unter 5 Prozent
Arbeitslosenquote in Hessen unter 5 Prozent

Die Jugendarbeitslosigkeit ist laut den neuen Zahlen der Arbeitsagentur mit 2,1 Prozent ebenfalls weiter sehr gering. Gleichwohl hat sich die anspringende Konjunktur auch auf hier ausgewirkt und zu einem saisonalen Rückgang zum Vormonat um 2,9 Prozent auf 861 geführt.

Weiterlesen

  • Schulz will sich noch nicht zu Sellering-Nachfolge äußern
Schulz will sich noch nicht zu Sellering-Nachfolge äußern

Im Sommer könnte sie Ministerpräsidentin sein. An der Sitzung wird der SPD-Vorsitzende Schulz teilnehmen. Die CDU in Mecklenburg-Vorpommern kündigte ihre Zustimmung zu dem geplanten Wechsel an der Landesspitze an. Derzeit allerdings scheint Angela Merkel , die ihre Wahlheimat ebenfalls im Nordosten hat, von der SPD nicht ernsthaft bedrängt...

Weiterlesen

  • Erwin Sellering tritt wegen schwerer Krankheit zurück
Erwin Sellering tritt wegen schwerer Krankheit zurück

Nach dem angekündigten Rückzug von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering aus der Politik bereitet die SPD in dem Bundesland seine Nachfolge vor. Das wiederum war keine Überraschung. In der SPD-Zentrale war Post seit 1999 zuständig für internationale Beziehungen und seit 2002 stellvertretender Bundesgeschäftsführer.

Weiterlesen

  • Schwesig soll Meck-Pomm regieren: Sellering tritt als Ministerpräsident zurück
Schwesig soll Meck-Pomm regieren: Sellering tritt als Ministerpräsident zurück

Al Nachfolgerinnen für Schwesig in Berlin sind SPD-Generalsekretärin Katarina Barley sowie die Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium, Elke Ferner, im Gespräch. Sellering war neun Jahre im Amt. Persönlich sei es ihm immer sehr wichtig gewesen, für mehr Respekt vor ostdeutschen Lebensleistungen einzutreten. Sie mögen es auch, dass die von...

Weiterlesen

  • Lieberknecht vor Relegation:
Lieberknecht vor Relegation: "Für Normalität entschieden"

Dabei lohnt der Blick zurück: Bevor der Konzern vor zehn Jahren 100 Prozent der VfL Wolfsburg Fußball GmbH übernahm, stand immer mal wieder im Raum, sich stärker beim Traditionsverein in Braunschweig zu engagieren, wo eben auch Produktionsstätten und Zulieferer des größten Autobauers Europas ansässig sind.

Weiterlesen

  • Brandenburg: Verdacht gegen Terrorverdächtigen aus Brandenburg nicht bestätigt
Brandenburg: Verdacht gegen Terrorverdächtigen aus Brandenburg nicht bestätigt

Der Minderjährige soll einen Anschlag in Berlin geplant haben. Die deutsche Polizei hat in der Uckermark in Brandenburg einen 17-jährigen mutmaßlichen Jihadisten festgenommen, der einen Selbstmordanschlag in Berlin geplant haben soll.

Weiterlesen

  • Alarmstufe Rot: Unwetterwarnung mit Starkregen und schweren Gewittern
Alarmstufe Rot: Unwetterwarnung mit Starkregen und schweren Gewittern

Dabei treten örtlich heftiger Starkregen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, schwere Sturmböen um 100 km/h und Hagel um drei Zentimeter im Korndurchmesser. Flugzeuge seien weder be- noch entladen worden, um die Mitarbeiter auf dem Flugfeld vor Blitzeinschlägen zu schützen. In Braunschweig geriet eine Grundschulklasse während e...

Weiterlesen

  • SPDBarley wird Familienministerin, Heil wieder Generalsekretär
SPDBarley wird Familienministerin, Heil wieder Generalsekretär

Er gehe davon aus, dass die Parteigremien dem Vorschlag folgten. Erwin Sellering hat seinen Rücktritt als Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommerns angekündigt und damit ein Personalkarussell in der Bundes-SPD ausgelöst. Sie kehrt damit in die Heimat zurück: In Schwerin war sie 2008 Sozialministerin geworden, ehe sie im Dezember 2013 nach Berl...

Weiterlesen

  • Wetterdienst warnt vor Gewittern und Starkregen in Deutschland
Wetterdienst warnt vor Gewittern und Starkregen in Deutschland

Nach Voraussage des Deutschen Wetterdienstes (DWD ) sind Teile von Rheinland-Pfalz und Bayern, der Süden Nordrhein-Westfalens und ein breiter Streifen bis nach Ostdeutschland betroffen. Berliner müssen sich heute schnell in Sicherheit bringen: Es wird stürmisch! Am Montag hatten die Experten einen neuen Rekord-Hitze-Wert für den Monat Mai erwarte...

Weiterlesen

  • Familienministerin Manuela Schwesig wechselt nach Rücktritt Sellerings nach Schwerin
Familienministerin Manuela Schwesig wechselt nach Rücktritt Sellerings nach Schwerin

Sellering begründete seinen Rücktritt mit einer Krebserkrankung. Als Nachfolgerin schlägt er Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig vor. Das teilten der SPD-Landesverband und die Schweriner Staatskanzlei am Dienstag in Schwerin mit. Die Bürger "können sich auf mich verlassen", versprach die 43-Jährige nach einem Treffen mit der SPD-Landtagsf...

Weiterlesen

  • Erkrankung: Ministerpräsident Sellering tritt von allen Ämtern zurück
Erkrankung: Ministerpräsident Sellering tritt von allen Ämtern zurück

Als seine Nachfolgerin schlug er Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ( SPD ) vor. Die überraschende Diagnose einer Lymphdrüsenerkrankung erfordere eine massive Therapie. "Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen im Land, die mit großem Einsatz so positiv daran mitgewirkt haben, dass sich unser schönes Mecklenburg-Vorpommern so gut entwick...

Weiterlesen

  • Nach Fall Franco A. kommen zehntausende Asylbescheide auf Prüfstand
Nach Fall Franco A. kommen zehntausende Asylbescheide auf Prüfstand

Das sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière nach einer Sitzung des Bundestags-Innenausschusses in Berlin . Die ohnehin gesetzlich vorgesehene Prüfung werde in diesen Fällen vorgezogen. Daher sei nun die vorzeitige Untersuchung der 80 000 bis 100 000 positiven Asylbescheide geplant. Laut den Zeitungen "Die Welt" und "Nürnberger Nachrichten" ...

Weiterlesen