• Kriminalität | 23-Jähriger mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht
Kriminalität | 23-Jähriger mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht

Die behandelnden Ärzte stellten Schussverletzungen und Projektile sowie einen Streifschuss am Kopf fest, sie schalteten die Polizei ein. Das Opfer wurde währenddessen in die Universitätsklinik Köln verlegt und dort operiert.

Weiterlesen

  • Basketball: Oldenburg folgt Bamberg ins Finale
Basketball: Oldenburg folgt Bamberg ins Finale

Der Auftakt findet am Sonntag (15.00 Uhr) in Franken statt. Es wird erneut im Modus best-of-five gespielt. "Das ist ein besonderer Moment". Erlebe die BBL Live und auf Abruf auf DAZN. Minute). Das Team um Morgan, als wertvollster Spieler der regulären Saison (MVP) ausgezeichnet, geriet immer mehr ins Hintertreffen (46:60/28.). 2013 waren die Ol...

Weiterlesen

"Rock am Ring" wegen Terrorgefahr unterbrochen - Gelände geräumt

Die Polizei habe aufgrund einer " terroristischen Gefährdungslage " die Veranstalter des mehrtägigen Rockfestivals am Freitagabend angewiesen, die Besucher zum Verlassen des Geländes aufzufordern. Alle knapp 90'000 Ticket waren verkauft. Die Absage erfolgte gegen 21 Uhr, kurz vor dem Konzert der Band Rammstein . Veranstalter Lieberberg sagte a...

Weiterlesen

  • Festival
Festival "Rock am Ring" wegen Terrorgefahr unterbrochen

Er sei ihr aber gefolgt. Für das Festival war es eine Rückkehr: In den vergangenen beiden Jahren hatte " Rock am Ring " auf dem Flugplatz Mendig stattgefunden, mehrere Besucher wurden dabei bei Blitzschlägen verletzt . "Für diese schwierige wie verantwortungsvolle Entscheidung hat er meine volle Unterstützung". "Da die Sicherheit an erster Stelle ...

Weiterlesen

"Rock am Ring" erlebt friedliche Nacht nach Terroralarm

Konzertveranstalter Lieberberg selbst sieht die Entscheidung zum Abbruch skeptisch: "Aus meiner Sicht war die Lage kein Grund, das Festival abzusagen", so Lieberberg bei der direkt an die Ansage ans Publikum stattfindenden Pressekonferenz.

Weiterlesen

  • Abschiebungen von Afghanen vorerst nur in Ausnahmefällen
Abschiebungen von Afghanen vorerst nur in Ausnahmefällen

Der schwere Anschlag hatte die Debatte über Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber neu entfacht. Bis diese fertig sei und die deutsche Botschaft in Kabul wieder voll funktionsfähig sei, solle es keine regulären Abschiebungen geben. Unionspolitiker - allen voran Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Thomas de Maizière - lehnen das ab. Der Flug...

Weiterlesen

  • Geht
Geht "Rock am Ring" weiter? Entscheidung soll fallen

Bei "Rock im Park" sind in diesem Jahr rund 85.000 Zuschauer auf dem Festivalgelände. Der Zuschauerbereich sei am Freitagabend um 21:30 Uhr geräumt gewesen, eine halbe Stunde nach der Ankündigung der Unterbrechung , teilte Organisator Lieberberg auf dem Nürburgring mit.

Weiterlesen

  • Vertreter von G20-Staaten beraten über Vermüllung der Meere
Vertreter von G20-Staaten beraten über Vermüllung der Meere

Die G20 folgen damit den G7-Staaten, die bereits 2015 einen Aktionsplan gegen Meeresmüll beschlossen. Zwei oder drei Länder allein könnten dieses Problem nicht erfolgreich angehen. Besonders betroffen ist der Pazifik. Hier gibt es besonders grosse Müllmengen auf der Meeresoberfläche, die mittlerweile sogar riesige Inseln bilden.

Weiterlesen

  • Merkel sagt Kommunen mehr Hilfe zu
Merkel sagt Kommunen mehr Hilfe zu

Besonders für günstige Wohnungen, den öffentlichen Nahverkehr und ärmere Städte brauche es deutlich mehr finanzielle Mittel und Förderungen, hieß es. Außerdem sagte sie den rund 1.200 Delegierten und Gästen zusätzliche Hilfe für Investitionen in Schulen und Infrastruktur und bei der Digitalisierung in der Verwaltung zu.

Weiterlesen

  • Erdgas als Kraftstoff bleibt steuervergünstigt
Erdgas als Kraftstoff bleibt steuervergünstigt

Erdgas-Fahrer können sich freuen, ihr Kraftstoff-Preis bleibt auch weiterhin steuervergünstigt. "Diese Entscheidung war überfällig". Nach einer entsprechenden Intervention des Bundesrats wurde die von der Bundesregierung ursprünglich vorgesehene Kappung der Steuervergünstigung zum 31.

Weiterlesen

  • Nationalpark-Debatte: Scharf kommt in den Frankenwald
Nationalpark-Debatte: Scharf kommt in den Frankenwald

Im Juli will die Staatsregierung bekanntgeben, wo ein dritter Nationalpark eingerichtet wird. Den laut Umweltverbänden sinnvollsten Standort für einen weiteren Nationalpark, nämlich den Steigerwald mit seinen reichen und zusammenhängenden Buchenwaldbeständen, hatte die bayerische Staatsregierung bei diesem "ergebnisoffenen" Dialog von vorneherein a...

Weiterlesen

  • Abschiebungen nach Afghanistan nur in Ausnahmefällen
Abschiebungen nach Afghanistan nur in Ausnahmefällen

Er sprach sich am Donnerstag beim WDR-Europaforum dafür aus, die Einschätzung der Sicherheitslage in dem Land angesichts der jüngsten Ereignisse zu überarbeiten. Die afghanische Regierung fordert einen Stopp aller Abschiebungen von Afghanen aus Deutschland. Von vielen Seiten - von Linken, Grünen, Menschenrechtsgruppen, aber auch aus der SPD - k...

Weiterlesen

  • Polizei fahndet nach Schützen aus Hochfeld
Polizei fahndet nach Schützen aus Hochfeld

Trotz Großfahndung - die Polizei hatte elf Streifenwagen auf die Suche nach dem Schützen geschickt - konnte der Mann flüchten, Richtung Hochfelder Markt. Nach dem Vorfall hat das Amtsgericht Duisburg auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl auf versuchten Totschlag gestellt. Ihm war aber ein Projektil herausoperiert worden.

Weiterlesen

  • SPD schärft Profil bei innerer Sicherheit mit Zehn-Punkte-Katalog
SPD schärft Profil bei innerer Sicherheit mit Zehn-Punkte-Katalog

Uhr: Schulz erläutert nochmal die SPD-Position zum Thema Abschiebungen nach Afghanistan. Die SPD setzte sich bisher dafür ein, die sogenannte Optionspflicht komplett abzuschaffen. Außerdem fordern sie, die Polizeibehörde Europol zu einer Art europäischem FBI auszubauen und eine europäische Grenzschutzpolizei zu schaffen. Den Einbruchschutz in...

Weiterlesen

  • Audi-Chef Stadler gerät im Abgas-Skandal unter Druck
Audi-Chef Stadler gerät im Abgas-Skandal unter Druck

Ermittelt werde wie gehabt wegen des Verdachts des Betrugs und der strafbaren Werbung gegen Unbekannt. Mit den Durchsuchungen wollte die Staatsanwaltschaft insbesondere klären, "wer an der Verwendung der maßgeblichen Technik" und gegebenenfalls "an unrichtigen Angaben gegenüber Dritten beteiligt" gewesen sei.

Weiterlesen

  • EIL: Hubertus Heil wird SPD-Generalsekretär
EIL: Hubertus Heil wird SPD-Generalsekretär

Eine Krebserkrankung zwingt Erwin Sellering , den SPD-Ministerpräsidenten des norddeutschen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern , zum Rückzug. Da ist es nur folgerichtig, dass er die von ihm stets geförderte heutige Bundesfamilienministerin jetzt als seine Nachfolgerin für beide Ämter vorschlug.

Weiterlesen

  • Abschiebungen nach Afghanistan werden vorerst eingeschränkt
Abschiebungen nach Afghanistan werden vorerst eingeschränkt

Sie sollte stattdessen die einzig richtige Entscheidung treffen und die Abschiebungen nach Afghanistan vollends stoppen. Eine Botschaft, die die Menschen in dem seit Jahrzehnten durch Bürgerkrieg zerrissenen Land noch weiter verunsichern wird.

Weiterlesen

  • Zukunft des 20-jährigen Afghanen aus Nürnberg ungewiss
Zukunft des 20-jährigen Afghanen aus Nürnberg ungewiss

Frankfurt am Main, 01.06.2017Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ist beeindruckt von der spontanen Solidarität und Zivilcourage der Berufsschüler, die sich der Abschiebung ihres Mitschülers gestern in Nürnberg entgegengestellt haben.

Weiterlesen

  • International Europa SPD Deutschland USA: SPD-Generalsekretärin Barley: Merkel kneift vor Trump
International Europa SPD Deutschland USA: SPD-Generalsekretärin Barley: Merkel kneift vor Trump

Sie bezog sich dabei auf den ernüchternden G7-Gipfel in Italien am Wochenende und den bevorstehenden EU-Austritt Großbritanniens . Die Kanzlerin hatte am Sonntag nach den gescheiterten Gipfeln von G7 und Nato in einem Bierzelt in München gesagt: "Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei, das...

Weiterlesen

  • Ex-Schatzmeister der AfD-Jugendorganisation verhaftet
Ex-Schatzmeister der AfD-Jugendorganisation verhaftet

Seinerzeit hatten etwa 50 "Identitäre" versucht, in das Bundesjustizministerium in Berlin einzudringen, die Polizei verhinderte das. Bei einer Aktion der rechtsextremen "Identitären Bewegung" soll Brämer Medienberichten zufolge beinahe einen Zivilpolizisten umgefahren haben.

Weiterlesen

  • Medien: Diplomaten besuchen inhaftierte Deutsche in der Türkei
Medien: Diplomaten besuchen inhaftierte Deutsche in der Türkei

Die Ulmer Übersetzerin Mesale Tolu hat am Freitag erstmals Besuch von deutschen Diplomaten erhalten. Die in Ulm geborene und in Neu-Ulm wohnhafte 33-Jährige deutsche Staatsbürgerin wird seit Ende April in der Türkei wegen "Propaganda für eine terroristische Vereinigung" festgehalten.

Weiterlesen

  • Täter gesucht: Unbekannter belästigt Frau in der S-Bahn
Täter gesucht: Unbekannter belästigt Frau in der S-Bahn

Personen, die Angaben zu dem Täter machen können oder wichtige Beobachtungen von dem Kriminellen gemacht haben, werden eindringlich gebeten sich bei der Polizei zu melden. Dazu haben er sie an Händen und Knie berührt - wenig später habe er sogar versucht, sie auf den Mund zu küssen. Sie hätte, in der Hoffnung Hilfe zu bekommen, mehrmals laut NEIN...

Weiterlesen

  • Barley wird Familienministerin, Heil wieder SPD-Generalsekretär
Barley wird Familienministerin, Heil wieder SPD-Generalsekretär

Katharina Barley rückt als Familienministerin nach. Schwesig soll wiederum die Nachfolgerin von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) werden, der zuvor wegen einer Krebserkrankung seinen Rücktritt angekündigt hatte.

Weiterlesen

  • So bewertet Seehofer den neuen Bund-Länder-Finanzpakt
So bewertet Seehofer den neuen Bund-Länder-Finanzpakt

Die neue Regelung sei kein Abschied vom Solidaritätsgedanken. Der Bundestag hat die Bund-Länder-Finanzreform in namentlicher Abstimmung mit der notwendigen Zweidrittel-Mehrheit gebilligt. Laut Antrag der drei Länder , der dem RND vorliegt, soll folgender Satz ins Grundgesetz aufgenommen werden: "Die Eingehung von Beteiligungen Privater im Ra...

Weiterlesen

  • Tesla-Chef Musk will Trump nicht länger beraten
Tesla-Chef Musk will Trump nicht länger beraten

Der Tesla-Gründer Elon Musk und der Disney-Vorstandsvorsitzende Robert Iger haben aus Protest ihre Beraterfunktionen für den Präsidenten Trump gekündigt. Die USA schwächten sich damit selber. Damit verlor US-Präsident Trump auf einen Schlag das letzte bisschen Unterstützung der wichtigsten Firmen seines Landes.

Weiterlesen

  • Ausstieg aus Klima-Abkommen | Kretschmann schimpft über Trump
Ausstieg aus Klima-Abkommen | Kretschmann schimpft über Trump

Mit seiner Entscheidung löst Trump ein Wahlkampfversprechen ein und setzt die harte Linie "Amerika zuerst" fort. Politiker und Wirtschaftsführer aus aller Welt kritisierten die Entscheidung des US-Präsidenten aus dem historischen UN-Klimaschutzabkommen auszutreten.

Weiterlesen

  • Klima-Aktivisten protestieren vor US-Botschaft in Bern gegen Trump-Entscheid
Klima-Aktivisten protestieren vor US-Botschaft in Bern gegen Trump-Entscheid

Zehn Aktivisten hätten sich beteiligt, so ein Sprecher. Sie habe etwa eine halbe Stunde gedauert und sei zum Sonnenaufgang beendet gewesen, erklärte der Sprecher der Organisation. Trump hatte zuvor eine Aufkündigung des Abkommens angekündigt, das klare Ziele für die maximale Erderwärmung vorsieht. Weltweit erntete der US-Präsident massive Kritik mi...

Weiterlesen

  • Fußball: Duisburg holt
Fußball: Duisburg holt "Wunschspieler" Fröde aus Würzburg

Lukas Fröde verließ Werder im Januar 2017. Zur Rückrunde wechselte der ehemalige deutsche Jugend-Nationalspieler nach Würzburg, wo er 13 Spiele absolvierte.

Weiterlesen

  • Unfall in Möhrendorf Betrunkener überfährt Radfahrer
Unfall in Möhrendorf Betrunkener überfährt Radfahrer

Einer von ihnen, ein 58-Jähriger, erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 28-Jährige am Vorabend zunächst in Erlangen einen Wagen gestohlen, als dieser gerade entladen wurde. Auch ein Polizeihubschrauber war zur Unfalldokumentation im Einsatz. Nach bisherigem Erkenntnisstand befand sich ...

Weiterlesen

  • Mecklenburg-VorpommernSPD nominiert Schwesig als Ministerpräsidentin
Mecklenburg-VorpommernSPD nominiert Schwesig als Ministerpräsidentin

Am Dienstagvormittag kündigt Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering in Schwerin seinen Rücktritt an. Katarina Barley soll einen anderen Posten bekommen. Die Linke reagierte mit Spott auf die Berufung von Heil . Doch nun stoppt eine Krebserkrankung die politischen Pläne des 67-Jährigen, der überraschend alle seine Ämter nied...

Weiterlesen