• Sieben Tote bei Terroranschlag im Herzen Londons
Sieben Tote bei Terroranschlag im Herzen Londons

Dann fuhr der Lieferwagen weiter zum nahe gelegenen Borough Market, einem beliebten Touristenziel. Bei dem Terrorangriff waren mehrere Menschen ums Leben gekommen und Dutzende Menschen verletzt worden. Er soll nach Angaben des Nachrichtensenders Sky News am Samstagabend als Erster zum Tatort geeilt sein. Zwei von Al-Kaida inspirierte Extremisten ...

Weiterlesen

  • Doppelpack Vidal führt Chile zum 3:0-Testspielsieg gegen Burkina Faso
Doppelpack Vidal führt Chile zum 3:0-Testspielsieg gegen Burkina Faso

Juli wohl verpassen. Den Schlusspunkt für den Südamerika-Meister, bei dem auch der frühere HSV-Profi Marcelo Diaz von Beginn an zum Einsatz kam, setzte Anyelo Zagal (86.). Die Mannschaft von Trainer Juan Antonio Pizzi testet vor der Sommerpause noch gegen WM-Gastgeber Russland (9. Juni) und die von Christoph Daum trainierten Rumänen (13.

Weiterlesen

  • Lastwagen fährt laut Augenzeugen Fußgänger auf London Bridge an
Lastwagen fährt laut Augenzeugen Fußgänger auf London Bridge an

Anschließend seien die Täter zu Bars und Restaurants in der Umgebung gelaufen und hätten gerufen: "Dies ist für Allah". Eine Zeugin sprach außerdem von Menschen mit Stichwunden, Verletzte würden auf der Brücke liegen. Ein weiterer Vorfall ereignete nach Angaben der Londoner Polizei am Borough Market in der Nähe. Polizisten erschossen schließl...

Weiterlesen

  • Katarina Barley wird Familienministerin - Heil neuer SPD-Generalsekretär
Katarina Barley wird Familienministerin - Heil neuer SPD-Generalsekretär

Offenbar wird SPD-Generalsekretärin Katarina Barley neue Bundesfamilienministerin. Dass er mit dem Niedersachsen Hubertus Heil einen Politiker zu seinem Wahlkampfmanager macht, der bereits einen Bundestagswahlkampf geleitet hat, ist jedoch ein Signal.

Weiterlesen

  • London-Anschläge: Was wir bislang wissen - und was nicht
London-Anschläge: Was wir bislang wissen - und was nicht

Das berichtete der Sender Sky News am Sonntag. Drei Attentäter waren am Samstagabend auf der London Bridge mit einem Kleintransporter in Passanten gerast und hatten im nahe gelegenen Touristen- und Vergnügungsviertel Borough Market mit Messern auf Menschen eingestochen .

Weiterlesen

  • Bayern: Drama in Asylunterkunft: Geiselnehmer und Kind sterben
Bayern: Drama in Asylunterkunft: Geiselnehmer und Kind sterben

Als die Beamten eintrafen, hatte der Mann den Jungen in seiner Gewalt und stach auf ihn ein. Das Kind starb noch vor Ort. Sie überlebte die Attacke schwer verletzt. Die Polizei wurde fuhr mit einem großen Aufgebot zur Asylunterkunft. Die hinzugerufene Polizei konnte den Mann offenbar nicht zur Besinnung bringen, ein Polizist erschoss ihn.

Weiterlesen

  • Spindler & Klatt in Kreuzberg: 50 Polizeibeamte bei Auseinandersetzung vor Club
Spindler & Klatt in Kreuzberg: 50 Polizeibeamte bei Auseinandersetzung vor Club

Wie ein Polizeisprecher bestätigte, soll der Streit in Höhe des Clubs "Spindler & Klatt" eskaliert sein. Insgesamt waren 50 Polizisten notwendig, um die streitenden Gruppen zu trennen. Der verletzte 23-Jährige musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. ► Als Tatverdächtige wurden zwei 18 und 28 Jahre alte Männer ermittelt.

Weiterlesen

  • Beamte mit Messer attackiert: Polizei schießt auf Randalierer (21)
Beamte mit Messer attackiert: Polizei schießt auf Randalierer (21)

Dabei wurde mitgeteilt, dass ein junger Mann in einer Wohnstraße randaliert. Dort hatte der Mann nach Polizeiangaben "massiv randaliert" und seine Zerstörungswut in der Zwischenzeit auf die Straße verlagert. Anschließend ging er mit einem Küchenmesser auf sie los. Diese forderten ihn nach Polizeiangaben mehrfach auf, das Messer abzulegen. Er setzt...

Weiterlesen

  • Deutsches Turnfest mit bunter Show am Brandenburger Tor eröffnet
Deutsches Turnfest mit bunter Show am Brandenburger Tor eröffnet

Juni haben sich mehr als 80.000 Turner in der deutschen Hauptstadt versammelt, um zahlreiche Wettkämpfe in Freizeitbereich, aber auch im Spitzensport zu absolvieren. "Schneller als alle anderen Sportfachverbände und insofern vorbildlich", erklärte Zypries beim Festakt. Höhepunkt ist die Stadiongala im Olympiastadion am 6.

Weiterlesen

  • Frau in Lemgo totgefahren: Fahrer flüchtet
Frau in Lemgo totgefahren: Fahrer flüchtet

Der Fahrer oder die Fahrerin flüchtete nach Polizeiangaben in Richtung Lemgo-Innenstadt. Zeugen alarmierten den Rettungsdienst, die Leitstelle der Feuerwehr informierte dann zeitgleich die Polizei. Die Polizei leitete noch in der Nacht eine groß angelegte Fahndung ein und bat die Bevölkerung um Hilfe. Die Polizei fahndet nun nach dem Wagen, möglich...

Weiterlesen

  • Die Gräben bleiben tief : Trump attackiert Deutschlands Handelserfolg:
Die Gräben bleiben tief : Trump attackiert Deutschlands Handelserfolg: "Bad"

Merkel hatte zuvor die geplante Erhöhung der deutschen Verteidigungsausgaben als ausreichend bezeichnet. Wie Generalsekretär Jens Stoltenberg am Donnerstag vor dem Spitzentreffen bestätigte, tritt die Nato der internationalen Allianz gegen die Terrormiliz IS ("Islamischer Staat") bei.

Weiterlesen

  • Landkreis: Über 11.000 Zigaretten gut versteckt - trotzdem vom Zoll entdeckt
Landkreis: Über 11.000 Zigaretten gut versteckt - trotzdem vom Zoll entdeckt

Bei einem bulgarischen Kastenwagen, den sie aus dem fließenden Verkehr herausgezogen hatten , konnte die Kontrollbeamten auf den ersten Blick nichts Unrechtmäßiges feststellen. Die komplette Zigarettenmenge wurde beschlagnahmt. Bei weiteren Kontrollen an diesem Tag stellten die Zöllner noch einmal 2800 unversteuerte Zigaretten sowie einen verbot...

Weiterlesen

  • Unfälle - Ettlingen - Unfallflucht nach tödlichem Sturz eines Rollerfahrers
Unfälle - Ettlingen - Unfallflucht nach tödlichem Sturz eines Rollerfahrers

Der Rollerfahrer verunglückte in einer Kurve zwischen der Bundestraße 3 und dem Autobahnzubringer zwischen Ettlingen und Karlsruhe. Offenbar war der inzwischen identifizierte Roller-Fahrer vom Kiesdreieck her kommend auf dem rechten der beiden Fahrstreifen in Richtung Karlsruhe unterwegs.

Weiterlesen

  • Arnschwang: Mann ersticht Fünfjährigen in Asylunterkunft
Arnschwang: Mann ersticht Fünfjährigen in Asylunterkunft

Der 41-Jährige wurde von den Polizeibeamten niedergeschossen. Im Gesamtgeschehen erlitt zudem die 47jährige Mutter des Kindes schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen, durch den 41jährigen Angreifer. Ein weiteres, sechsjähriges Kind der Frau blieb körperlich unverletzt. Das Landeskriminalamt ist ebenso eingeschaltet, der Einsatz der Schus...

Weiterlesen

  • Unfälle | 14-Jähriger flüchtet mit Auto vor Polizei: schwerer Unfall
Unfälle | 14-Jähriger flüchtet mit Auto vor Polizei: schwerer Unfall

Der 14-Jährige sowie seine beiden Mitfahrer, ein 14-jähriger Emsteker (Beifahrer) und ein 15-jähriger Emsteker (Mitfahrer hinten rechts), wurden lebensgefährlich verletzt. Insgesamt waren an diesem Einsatz 17 Polizeifahrzeuge beteiligt, wobei die Mehrzahl der Einsatzfahrzeuge an den Einmündungen zur B 69 stand, um eine Gefährdung Dritter auszuschli...

Weiterlesen

  • SPD-Personalkarussel nach Sellering-Rücktritt Neue Jobs für Schwesig, Barley
SPD-Personalkarussel nach Sellering-Rücktritt Neue Jobs für Schwesig, Barley

Neue Regierungschefin in Schwerin soll Bundesfamilienministerin Schwesig werden. Dieser würde wahrscheinlich auch im Bundestagswahlkreis Schwerin/Westmecklenburg antreten. Mit Katarina Barley kann Schulz sich elegant seiner in den letzten Wochen hart kritisierten Generalsekretärin entledigen. Im Kreis der Ministerpräsidenten gehört Sellering zu...

Weiterlesen

  • Drama in Asylunterkunft in Bayern: Geiselnehmer und Bub tot
Drama in Asylunterkunft in Bayern: Geiselnehmer und Bub tot

Bei einem dramatischen Zwischenfall in einem Asylbewerberheim in Arnschwang bei Regensburg hat es zwei Tote gegeben. Das bestätigte die Polizei. Demnach wurde auch die 47-jährige Mutter des Kindes von dem Angreifer schwer verletzt. Die herbeigerufenen Beamten schossen auf den Afghanen. Sie trafen ihn tödlich. Die Mutter überlebte. Der sechs Jahre...

Weiterlesen

  • Bayern: Zahlreiche Asyl-Entscheider angeblich nicht qualifiziert
Bayern: Zahlreiche Asyl-Entscheider angeblich nicht qualifiziert

Damit seien etwa 15 Prozent der 3033 Entscheider, die zwischen dem 1. August 2015 und dem 1. März 2017 beim BAMF angefangen haben, "ohne Qualifizierung", heiße es in der vertraulichen Analyse. Somit sind viele, die nicht qualifiziert sind, immer noch für das Bamf tätig - "61 Prozent der bisher nicht qualifizierten Entscheider", zitiert die Zeitung ...

Weiterlesen

  • Musikfestival wird laut Veranstalter fortgesetzt
Musikfestival wird laut Veranstalter fortgesetzt

Die Personen befänden sich inzwischen zwar wieder auf freiem Fuß, es werde jedoch weiter ermittelt. Es wird weiter ermittelt, einen konkreten Tatverdacht gibt es laut Polizei derzeit aber nicht. Rammstein bedauern sehr, dass sie am Freitag aufgrund der Festivalunterbrechung nicht bei Rock am Ring auftreten konnten. Die Polizei habe "grünes L...

Weiterlesen

  • Anschlag in Kabul: Angela Merkel hält an Afghanistan-Abschiebungen fest
Anschlag in Kabul: Angela Merkel hält an Afghanistan-Abschiebungen fest

Das von Grünen und CDU regierte Baden-Württemberg beteiligte sich in der Vergangenheit an Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Kabul. Nach diesen Worten Merkels würde es grundsätzlich bei der bisherigen Praxis in Bezug auf Abschiebungen nach Afghanistan bleiben.

Weiterlesen

  • Bericht: Polizei verhört zwei Personen zu
Bericht: Polizei verhört zwei Personen zu "Rock am Ring"

Bei ihren Durchsuchungen auf dem Festivalgelände hatte die Polizei keine verdächtigen Gegenstände gefunden . "So bitter es ist, die Sicherheit der Festivalbesucher muss an erster Stelle stehen", sagte er. "Nach intensiven Durchsuchungen des gesamten Festivalgeländes haben sich die Verdachtsmomente für eine akute Gefährdungslage nicht erhärtet", sc...

Weiterlesen

  • 2.ÜBERSICHT:
2.ÜBERSICHT: "Rock am Ring" kann nach Terroralarm weitergehen

Die Veranstaltung wird fortgesetzt. Wann die Entscheidung über die Fortsetzung oder den endgültigen Abbruch des Festivals am Nürburgring in der Eifel fällt, war zunächst unklar. Es geht los: Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz und Veranstalter Marek Lieberberg betreten das Mediacenter. So bitter es ist, die Sicherheit der F...

Weiterlesen

  • Bahn frei! - Trump räumt Montenegros Premierminister aus dem Weg beim NATO-Gipfel
Bahn frei! - Trump räumt Montenegros Premierminister aus dem Weg beim NATO-Gipfel

Nach Bekanntwerden der scharfen Kritik von US-Präsident Donald Trump an der deutschen Handelspolitik hat sich EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker um Schadensbegrenzung bemüht. Nachdem US-Präsident Donald Trump den Ministerpräsidenten von Montenegro angerempelt und damit für Spott in den sozialen Medien gesorgt hat, gibt sich der Betro...

Weiterlesen

  • Brand im Dachstuhl einer Jugendherberge gelöscht
Brand im Dachstuhl einer Jugendherberge gelöscht

Verletzt wurde allerdings niemand. "Gott sei Dank war zu der Zeit niemand im Haus", sagt Jugendherbergsleiterin Petra Bötcher. Eine riesige Rauchwolke war über der Insel aufgestiegen. "Wir haben über 600 Betten, 35 können zurzeit nicht genutzt werden". Die Jugendherberge nutzt die Gebäude einer früheren Marinekaserne. Urlaubern, die dort zu Pfings...

Weiterlesen

  • Terrorismus:
Terrorismus: "Rock am Ring": Drei Personen vorläufig festgenommen

Die Veranstaltung wird fortgesetzt. Die Polizei und der Veranstalter lobten am Samstag die besonnene Reaktion der Festivalbesucher. Die Ermittlungen dauern jedoch an und es wurden Asservaten in den Wohnungen sichergestellt. Die Verdächtigen hätten über Helfer-Ausweise Zugang zu sicherheitsrelevanten Bereichen des Festivalgeländes gehabt, teilte die...

Weiterlesen

  • Air Berlin: Erneut Flugausfälle und Verspätungen
Air Berlin: Erneut Flugausfälle und Verspätungen

Die Verlässlichkeit bei Air Berlin stürzt immer weiter ab! Jetzt die überraschende Kommunikationswende bei Air Berlin. Am Freitag postete Star-Koch Frank Rosin stellvertretend für Tausende Fluggäste auf Instagram: "Ich sag nur Air Berlin warten warten!" Dabei handele es sich vor allem um innerdeutsche Verbindungen.

Weiterlesen

  • Betonwand durchbrochen: Hoher Schaden nach Unfall auf A8
Betonwand durchbrochen: Hoher Schaden nach Unfall auf A8

Die A8 musste nach dem Unfall für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. Der Unfallverursacher kam mit leichten Verletzungen davon.

Weiterlesen

  • Durchsuchungen auf Festivalgelände von
Durchsuchungen auf Festivalgelände von "Rock am Ring" laufen weiter

Das Gelände war am Freitagabend geräumt worden . Das legendäre Musikfestival war am Freitagabend unterbrochen worden, weil die Polizei konkrete Hinweise hatte, "aufgrund derer eine mögliche terroristische Gefährdung nicht auszuschließen" sei.

Weiterlesen

"Rock am Ring" geht weiter

Bei einer Pressekonferenz am Samstagvormittag sagten Ermittler zum Grund der Unterbrechung, die Polizei habe drei Personen vorläufig festgenommen. Der Leiter des Polizeieinsatzes sagte, es habe Verdachtsmomente gegen mehrere Personen gegeben.

Weiterlesen

  • Musikfestival
Musikfestival "Rock am Ring" geht weiter

Die Veranstalter teilten gegen 21 Uhr mit, dass die Polizei eine " terroristische Gefährdungslage " identifiziert hat. Die Polizeipräsenz am Nürburgring war - auch vor dem Hintergrund des Terroranschlags auf ein Konzert in Manchester vor eineinhalb Wochen - aufgestockt worden.

Weiterlesen