• Formel 1: Um Gewicht zu sparen verzichtet Lewis Hamilton auf Getränke
Formel 1: Um Gewicht zu sparen verzichtet Lewis Hamilton auf Getränke

Der dreimalige Weltmeister Lewis Hamilton hat zum zweiten Mal nach 2014 den Großen Preis von Spanien in Barcelona gewonnen. Valtteri Bottas (FIN), Mercedes, 0,029 Sekunden zurück. Im Training nur Vierter wird Sebastian Vettel in der Qualifikation Jagd auf die beiden Mercedes machen. Es dauerte schließlich bis zur 44. Ihm gelang ein aufreg...

Weiterlesen

  • SC Freiburg | Transfer Grifo zieht es zu Borussia Mönchengladbach
SC Freiburg | Transfer Grifo zieht es zu Borussia Mönchengladbach

Wie der Club mitteilte, erhält der 24-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. "Mit seinen Qualitäten wird er uns in der Offensive noch flexibler machen".

Weiterlesen

  • Bayern: 1860 hofft nach 1:1 in Regensburg auf Klassenerhalt
Bayern: 1860 hofft nach 1:1 in Regensburg auf Klassenerhalt

Erik Thommy brachte den ersten Eckball an die Fünfmetergrenze zum völlig unbedrängten Marc Lais . Der Mittelfeldmann stand beispielhaft für den Einsatz der Oberpfälzer, die sich am Ende nicht für einen starken Auftritt belohnten. Die chronisch auswärtsschwachen Löwen (nur drei Siege) müssen es vermutlich im Rückspiel in der Arena regeln. Genauso s...

Weiterlesen

  • Wolfsburger Fußball-Frauen gewinnen DFB-Pokal
Wolfsburger Fußball-Frauen gewinnen DFB-Pokal

In der Nachspielzeit sah Wolfsburgs Sara Björk Gunnarsdottir die Gelb-Rote Karte (90.+5). Dann muss Wolfsburgs Nationalstürmern Popp vom Platz. Ich war der Meinung, es war kein Foul", sagte Popp, "ich habe im selben Moment gedacht: Was machst du da? Ich habe der Schiedsrichterin den Vogel gezeigt und im selben Moment gedacht: Was machst du da...

Weiterlesen

  • Schalke-Profi Goretzka über Bayern-Gerüchte:
Schalke-Profi Goretzka über Bayern-Gerüchte: "Alles falsch"

Im weiteren Verlauf des Tages meldete sich schließlich der 22-Jährige selbst auf seiner Facebook-Seite zu Wort, um zu den Meldungen in den Medien Stellung zu nehmen. Demnach könnten die Gelsenkirchener im Falle eines Abgangs nur noch in diesem Sommer eine Ablösesumme kassieren. Im kommenden Sommer kann der Mittelfeldspieler ablösefrei gehen.

Weiterlesen

  • Hamilton rast knapp vor Vettel auf Barcelona-Pole
Hamilton rast knapp vor Vettel auf Barcelona-Pole

Damit fehlt ihm nur noch eine einzige Pole auf sein großes Vorbild Ayrton Senna. Rekordhalter ist Michael Schumacher mit 68. An der Spitze gab es damit wieder einmal nur noch das Duell Vettel gegen Hamilton. "Eigentlich brauchst man drei Stunden dafür". Dann funktionierte doch nicht alles normal, und Ferrari beorderte Vettel zurück an die B...

Weiterlesen

  • Kabinen-Flut und fataler Pfiff: Braunschweig hadert
Kabinen-Flut und fataler Pfiff: Braunschweig hadert

Der Referee weiß: Es reicht ein strittiger Pfiff, und schon vergisst die betroffene Mannschaft wie beispielsweise Eintracht Braunschweig, dass sie den direkten Aufstieg in die Bundesliga nicht in Wolfsburg verspielte, sondern in 34 Partien zuvor - zum Beispiel beim 0:6 in Bielefeld.

Weiterlesen

  • Dortmund besiegte Titelfluch - 2:1-Sieg im Pokalfinale
Dortmund besiegte Titelfluch - 2:1-Sieg im Pokalfinale

Momente, wofür wir arbeiten. Doch eine einseitige Angelegenheit war es keineswegs, der Bundesliga-Elfte Frankfurt war über weite Strecken ein ebenbürtiger Gegner und lieferte einen packenden Pokalfight ab. Erst bei einer Doppel-Großchance von Haris Seferović und Rebić (26.) wachte die zwischenzeitlich verstummte Eintracht-Kurve wieder auf. Rebic ...

Weiterlesen

  • Formel 1: Lewis Hamilton krallt sich die Pole-Position
Formel 1: Lewis Hamilton krallt sich die Pole-Position

Mercedes sorgte mit auffälligen neuen Aerodynamik-Details am Auto für neugierige Blicke und Diskussionen im Fahrerlager. In Umlauf 36 kehrte Hamilton zum Soft-Reifen zurück, eine Runde später nahm Vettel den Medium-Typ. Max Verstappen qualifizierte sich auf dem Circuit de Catalunya, auf dem er im Vorjahr seinen Debütsieg feierte, auf Platz fünf...

Weiterlesen

  • BVB im Pokal-Finale mit Schmelzer - Frankfurter Meier auf der Bank
BVB im Pokal-Finale mit Schmelzer - Frankfurter Meier auf der Bank

Bei der Eintracht sind Kapitän und Torjäger Alexander Meier sowie Jesus Vallejo einsatzbereit. Die beiden Leistungsträger waren zuletzt ausgefallen und hatten erst am vergangenen Wochenende im letzten Bundesligaspiel gegen RB Leipzig (2:2) ihr (Kurz-) Comeback gefeiert.

Weiterlesen

  • F1-Qualifying Räikkönen holt Pole in Monaco - Vettel Zweiter
F1-Qualifying Räikkönen holt Pole in Monaco - Vettel Zweiter

Zudem wurde nach einem durchwachsenen Saisonbeginn Kritik am "Iceman" laut, da er mit Sebastian Vettel nur selten mithalten konnte. Für Räikkönen ist es erstmals seit dem Grand Prix von Frankreich 2008 in Magny-Cours eine Pole-Position.

Weiterlesen

  • Pittsburgh gleicht aus - Kühnhackl wieder nur Zuschauer
Pittsburgh gleicht aus - Kühnhackl wieder nur Zuschauer

Grossen Anteil am Sieg hatte auch Senators-Goalie Craig Anderson, der mit 27 Paraden zum Mann des Spiels gewählt wurde. Auch dieser hob Kessels Leistung lobend hervor: "Er gibt alles". Pittsburghs Trainer Mike Sullivan ergänzte: "Man kann das erste Viertel nicht mit vier Toren Unterschied verlieren und dann denken, wir werden noch gewinnen".

Weiterlesen

  • Schon wieder verletzt: Drama um Marco Reus
Schon wieder verletzt: Drama um Marco Reus

Marco Reus musste minutenlang an der Seitenlinie behandelt werden. "Es ist vielleicht ein bisschen Kreuzband". Aus der Kabine kam er dann nicht mehr, Trainer Thomas Tuchel wechselte Christian Pulisic ein.

Weiterlesen

  • Borussia Dortmund ist DFB-Pokalsieger
Borussia Dortmund ist DFB-Pokalsieger

Der Defensivspieler, der in dieser Woche bis einschließlich Donnerstag kein Mannschaftstraining bestritt, hat seine Muskelprobleme überwunden und steht in der Startformation. Von Minute zu Minute fanden die Hessen aber besser ins Spiel, der BVB hingegen wurde nachlässig. Ich habe Hochachtung vor meiner Mannschaft, was sie nochmal abgerufen hat.

Weiterlesen

  • Hamilton vor Vettel im Formel-1-Auftakttraining von Monaco
Hamilton vor Vettel im Formel-1-Auftakttraining von Monaco

Hamilton, der schon im zweiten und dritten Training Mühe bekundet hatte, wird vor dem Rennen in seiner Wahlheimat lediglich auf Startplatz 13 stehen. Er kam in der Qualifikation zum sechsten Saisonrennen nicht über den 19. Platz hinaus. Schließlich hatte er die letzten Trainingseinheiten im Fürstentum dominiert und konnte nach Hamiltons vorzeitig...

Weiterlesen

  • Nordrhein-Westfalen: Frankfurt oder Dortmund? - Pokalfinale elektrisiert die Fans
Nordrhein-Westfalen: Frankfurt oder Dortmund? - Pokalfinale elektrisiert die Fans

Aus Sicht von Sammer können die Spieler des BVB und Trainer Thomas Tuchel die öffentliche Debatte um die Zukunft des Coaches ausblenden. Das Erste berichtet am Samstag ab 19 Uhr über das Pokalfinale und überträgt ab 20 Uhr das Duell zwischen Frankfurt und dem BVB in Berlin .

Weiterlesen

  • Dortmund besiegt Titelfluch: Pokaltriumph im vierten Anlauf
Dortmund besiegt Titelfluch: Pokaltriumph im vierten Anlauf

Den Sieg in einem spannenden und einem lange ausgeglichenen Spiel sicherte Aubamayang mit einem Foulelfmeter in der 67. Minute, nachdem Rebic (29.) die frühe Dortmunder Führung durch Dembélé (8.) ausgeglichen hatte. Mit dem Triumph von Berlin dürfte dennoch die Zeit von Trainer Thomas Tuchel in Dortmund vorzeitig abgelaufen sein, weil die BVB-F...

Weiterlesen

  • Der Sport-Tag: Tattoo-Gate: Varela wehrt sich gegen Suspendierung
Der Sport-Tag: Tattoo-Gate: Varela wehrt sich gegen Suspendierung

Der tätowiert sich jede Woche", sagte Varela: "Ich kann mir nicht erklären, warum man mich so hart bestraft. Varela griff Kovac persönlich an. Schließlich hätten sich mehrere Eintracht-Spieler vor dem Endspiel tätowieren lassen. Erst kurz vor Saisonende war der Defensivspezialist wieder körperlich auf der Höhe. Der Abwehrspieler hatte sich am M...

Weiterlesen

  • Räikkönen holt Pole Position in Monaco vor Vettel
Räikkönen holt Pole Position in Monaco vor Vettel

Der WM-Zweite Lewis Hamilton war hingegend als 14. überraschend schon im zweiten Durchgang gescheitert. Der Grund: Es gibt kaum Überholchancen. "Eine Katastrophe, auch mit Blick auf die WM". "Ich bin niedergeschlagen, aber ich werde im Rennen alles versuchen", sagte der 32-Jährige. Noch aber sieht Hamilton die Zeit für Psychospiele nicht gekommen...

Weiterlesen

  • Pittsburgh fehlt noch ein Sieg für das Stanley-Cup-Finale
Pittsburgh fehlt noch ein Sieg für das Stanley-Cup-Finale

Erst nach dem fünften Treffer durch Kyle Turris (39.) schoss Penguins-Superstar Sidney Crosby in der 47. Minute das einzige Tor für den Titelverteidiger. "Wir hatten einfach einen guten Start". Senators-Trainer Guy Boucher nutzte den Schlussabschnitt dazu, neben Kapitän Erik Karlsson auch noch die ebenfalls angeschlagenen Cody Ceci und Derick B...

Weiterlesen

  • Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg wird erneut Vater
Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg wird erneut Vater

Jetzt ist das Geheimnis gelüftet. Passender könnte die Schwangerschaft momentan wohl auch nicht sein: denn erst vor wenigen Monaten trat der Profisportler in der Formel-1 zurück und entschied sich dazu, seine Freizeit mehr der Familie zu widmen: "Es ist ein sehr schöner Zeitpunkt, da wir durch mein Karriereende mehr Zeit zusammenhaben werden als ...

Weiterlesen

  • Zverev erreicht Finale bei Tennis-Turnier in Rom
Zverev erreicht Finale bei Tennis-Turnier in Rom

Für seinen souveränen Final-Erfolg über den serbischen Ausnahmekönner benötigte der 20-Jährige am Sonntag gerade einmal 81 Minuten. Der Lohn: Als erster Deutscher seit Tommy Haas vor zehn Jahren gehört der 20 Jahre alte Hamburger zu den Top Ten.

Weiterlesen

  • Arsenal gewinnt FA-Cup-Finale gegen Chelsea
Arsenal gewinnt FA-Cup-Finale gegen Chelsea

Als Tabellenfünfter haben die Londoner erstmals seit 20 Jahren die Champions League verpasst. Wenger wird seinen auslaufenden Vertrag bei den Gunners aller Voraussicht nach um zwei Jahre verlängern. Der FC Arsenal ist FA-Cup-Sieger 2016/17! Wenger will in der kommenden Woche eine Entscheidung über seine Zukunft fällen. In der 76. Minute fand ei...

Weiterlesen

  • Formel 1: Vettel mit klarer Tagesbestzeit im Monaco-Training
Formel 1: Vettel mit klarer Tagesbestzeit im Monaco-Training

Der Hesse galt als Favorit für die Pole-Position. Vettel lag damit 0,345 Sekunden vor seinem Ferrari-Teamkollegen Kimi Räikkönen . Der Ferrari-Pilot dominierte auch das Abschlusstraining in Monte Carlo . Als es bei seiner letzten schnellen Runde den Anschein machte, als würde es noch knapp für die Top Ten reichen, kam ihm Stoffel Vandoorne (10....

Weiterlesen

  • Zverev gewinnt sensationell das Rom-Finale
Zverev gewinnt sensationell das Rom-Finale

Zverev verwandelte nach 1:57 Stunden seinen dritten Matchball. Vor einem Jahr war Alexander "Sascha" Zverev noch 48.in der Weltrangliste. Zuvor hatte der Serbe nach drei erfolgreichen Jahren die Zusammenarbeit mit Boris Becker zum Abschluss der vergangenen Saison beendet.

Weiterlesen

  • Hamilton holt sich die dritte Poleposition
Hamilton holt sich die dritte Poleposition

Hamilton kam als Erster aus dem Duo zu seinem zweiten Stopp in die Garage, danach folgte der Deutsche. Am Auto von Bottas musste der Motor zweimal gewechselt werden (Wasserleck), so dass der Finne mit dem in den ersten vier Rennen eingesetzten Aggregats nur die letzten acht Minuten des dritten Trainings bestreiten konnte.

Weiterlesen

  • Formel 1: Vettel Schnellster im Monaco-Training
Formel 1: Vettel Schnellster im Monaco-Training

Monte Carlo . Im Formel-1-Straßenkampf von Monaco suchen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton nach der Schwachstelle des Gegners. Denn zehn der letzten 13 Rennen im Fürstentum wurden von der Pole Position gewonnen. Dritter wurde sein finnischer Teamkollege Kimi Räikkönen . Sebastian Vettel blickte genervt zur Decke. Valtteri Bottas (FIN),...

Weiterlesen

  • Räikkönen holt Pole Position vor Vettel
Räikkönen holt Pole Position vor Vettel

Der Finne war in der Qualifikation in Monte Carlo 0,043 Sekunden schneller als der deutsche WM-Spitzenreiter. Hinter Vettel folgten dessen Teamkollege Kimi Räikkönen (Finnland/1:12,740) und Hamiltons Stallrivale Valtteri Bottas (Finnland/1:12,830).

Weiterlesen

  • Mischa Zverev im Halbfinale von Genf
Mischa Zverev im Halbfinale von Genf

Dort trifft Mischa Zverev in der ersten Runde auf den italienischen Qualifikanten Stefano Napolitano . Für den Linkshänder ist es das zweite Finale nach Metz im Jahr 2010. Der 26-Jährige profitierte von der Aufgabe seines Gegners Janko Tipsarevic, der Serbe konnte beim Stand von 6:4, 0:1 aus Sicht von Stebe nicht mehr weitermachen.

Weiterlesen

  • Hamilton erwartet
Hamilton erwartet "Leitplankenküsse" in Monaco

Ferrari vorne, aber der falsche Pilot an der Spitze? "Aber das muss ich doch nicht ständig wiederholen". Weil Ferrari und Mercedes bisher auf Augenhöhe operieren, geben Kleinigkeiten den Ausschlag über Sieg und Niederlage. Monaco ist einzigartig in Gestalt und Bedeutung für die Rennserie. "Er zeigt Jahr für Jahr, was er für ein außergewöhnlicher...

Weiterlesen