• München vor einem Scherbenhaufen
München vor einem Scherbenhaufen

Nun ist es eingetreten. In nur anderthalb Jahren hat Ex-Nationalspieler Heiko Herrlich Jahn Regensburg von der vierten in die zweite Liga geführt. Das TV-Geld schrumpft auf eine Millionen Euro. Ein Desaster, das sich zunächst nicht abzeichnete. Man werde sich "die notwendige Zeit nehmen, um diese Pläne in Ruhe durchzugehen und alle Optionen...

Weiterlesen

  • Michael Zorc: Trennung von Tuchel kein Alleingang von Watzke
Michael Zorc: Trennung von Tuchel kein Alleingang von Watzke

April einen Bruch der Speiche im rechten Handgelenk zugezogen hatte, bedankte sich auf seinem Twitter-Account bei Tuchel: "Es war ein aufrichtiges Vergnügen Thomas". Darüber hinaus soll das angespannte Verhältnis von Tuchel zu Teilen der Mannschaft den Ausschlag für die Trennung gegeben haben. "Es geht immer auch um grundlegende Werte wie Vertrauen...

Weiterlesen

  • Aufsteiger Hannover verpflichtet Hoffenheims Schwegler
Aufsteiger Hannover verpflichtet Hoffenheims Schwegler

Hannover verpflichtete am Mittwoch zudem den Nachwuchsspieler Yousef Emghames vom FC Bayern München . Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler spielte zuletzt für Hoffenheim, kam in der abgelaufenen Saison aber nur auf zehn Partien. Im Verlauf der Saison häuften sich Spekulationen über seinen Weggang, da Schwegler vor allem nach seiner Verletzung zu Be...

Weiterlesen

  • Deutsche Relegation - 1:0 in Braunschweig - Wolfsburg bleibt erstklassig
Deutsche Relegation - 1:0 in Braunschweig - Wolfsburg bleibt erstklassig

Entscheidungen fielen am Tag nach der glücklichen Rettung und einer langen Feier-Nacht nicht - aber ein großer Umbruch zeichnet sich beim VfL Wolfsburg ab. Der Portugiese Vieirinha (49.) erzielte das Tor für den Favoriten. Auch dem VfL fehlen wichtige Spieler. Der mächtigste Mann der Volkswagen-Tochter kündigte wenig verklausuliert einsch...

Weiterlesen

  • Säuglingsnahrung
Säuglingsnahrung "Novalac 1" und "Novalac CC" zurückgerufen

Bei Laboranalysen fanden sich krebserregende Substanzen. Das Produkt ist gesundheitsschädigend und daher nicht zum Verzehr geeignet und kann von den Konsumenten in allen Apotheken zurückgegeben werden. Für diesen Stoff könne keine täglich duldbare Aufnahmemenge festgelegt werden, bei dem negativen Folgen für die menschliche Gesundheit auszuschl...

Weiterlesen

  • VfL Wolfsburg bleibt nach Siegen in Relegation erstklassig
VfL Wolfsburg bleibt nach Siegen in Relegation erstklassig

Es war nicht die einzige Entgleisung der Heimfans an diesem Abend: Etliche Feuerwerkskörper und einen Platzsturm nach dem Abpfiff nannte Braunschweigs Präsident Sebastian Ebel abschließend eine "unglaubliche Sauerei". Aber am Ende durften die Wolfsburger dennoch jubeln - sie spielen auch im 21. Jahr in der Bundesliga! "Natürlich kann es so nich...

Weiterlesen

  • Fußball | Danny da Costa wechselt von Leverkusen nach Frankfurt
Fußball | Danny da Costa wechselt von Leverkusen nach Frankfurt

Der Pokalfinalist nimmt Danny da Costa von Bayer Leverkusen für vier Jahre unter Vertrag. Lediglich drei Bundesligaeinsätze über bescheidene 108 Minuten standen am Saisonende zu Buche. "Er wird sich sicher schnell integrieren und eine große Unterstützung für uns sein". Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

Weiterlesen

  • Zukunft ungewiss - BVB-Trainer Thomas Tuchel:
Zukunft ungewiss - BVB-Trainer Thomas Tuchel: "Es gibt keinen Streit"

In der Beziehung zwischen Tuchels und BVB sieht Metzelder einen "ordentlichen Knick", die Zukunft des Trainers sei mehr als als offen: "Ich glaube, dass trotz aller bilateralen Lippenbekenntnisse und Treuebekundungen beide Seiten aus dieser Nummer nur noch schwer rauskommen".

Weiterlesen

  • Braunschweig entschuldigt sich für die Fan-Vorfälle
Braunschweig entschuldigt sich für die Fan-Vorfälle

Gelb-Rote Karte gegen Sauer ( Braunschweig ). Mario Gomez war während der Relegation gegen Braunschweig Opfer unsäglicher Schmähgesänge der gegnerischen Fans . "Mario Gomez ist ein Hurensohn ", skandierte die gesamte VfL-Mannschaft über ihren Teamkollegen. Gustav Valsvik (25.) und Ken Reichel (41.) hatten weitere prima Gelegenheite...

Weiterlesen

  • Fußball: Regensburg stürzt 1860 München in die Drittklassigkeit
Fußball: Regensburg stürzt 1860 München in die Drittklassigkeit

Die Zukunft von Trainer Vítor Pereira ist noch ungeklärt. Der Portugiese übernahm die Verantwortung für das sportliche Desaster und deutete an, dass er für einen Neuaufbau in der 3. Nach der rund 15-minütigen Spielunterbrechung durch Schiedsrichter Daniel Siebert stellte sich der Ex-"Löwe" Pentke wieder ins Tor direkt vor dem Münchner Fanblock...

Weiterlesen

  • 1860 nach dem Abstieg vor personellem Neubeginn
1860 nach dem Abstieg vor personellem Neubeginn

Ein Abbruch konnte vermieden werden. Der DFB-Kontrollausschuss nahm Ermittlungen auf, 1860 droht eine harte Bestrafung. Daraufhin trat Präsident Peter Cassalette zurück. " Leider hat es nicht gereicht, die Ziele zu erreichen ", sagte Pereira. "Wir haben vereinbart, solange ich nicht getroffen werde, soll ich alles schnell beseitigen".

Weiterlesen

  • Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig
Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Die Stimmung im rustikalen Rund an der Hamburger Straße war wie erwartet intensiv und hitzig gewesen - und geprägt von fragwürdigen Aktionen. Die größten Veränderungen wird es im Spielerkader geben . Der Wolfsburg-Stürmer nahm's mit Humor und stimmte nach erfolgreichem Klassenerhalt selbst den Anti-Mario-Gomez-Song an. "Natürlich kann es so nicht ...

Weiterlesen

  • Bayern Zehn verletzte Polizisten bei Relegationsspiel in München
Bayern Zehn verletzte Polizisten bei Relegationsspiel in München

München Was nun, Hasan Ismaik? Nach 81 Minuten entlud sich der Frust der "Löwen"-Anhänger". Und der jordanische Investor des Klubs war beim Abstieg nicht in der Münchner Arena. "Ich bin unendlich traurig", sagte 1860-Kapitän Kai Bülow, "es ist unheimlich bitter, es tut mir sehr leid". "Alles, was ich in den vergangenen Jahren unternommen habe,...

Weiterlesen

  • Abstieg, Rücktritte, Randale: 1860 vor schwieriger Zukunft
Abstieg, Rücktritte, Randale: 1860 vor schwieriger Zukunft

Nach dem aus Sechziger-Sicht glücklichen 1:1-Remis im Hinspiel am Freitag boten die Löwen diesmal vor 62.200 Zuschauern in der prall gefüllten Allianz-Arena einmal mehr - vorsichtig formuliert - eine sehr überschaubare Leistung . Die Regensburger Spieler ließen sich auch durch die spektakuläre Kulisse nicht beeindrucken. 1860 München verlor ...

Weiterlesen

  • Der Sport-Tag: Medien: Aubameyang-Wechsel ist fix
Der Sport-Tag: Medien: Aubameyang-Wechsel ist fix

Aubameyangs Vertrag in Dortmund lief noch bis 2020. Die Pariser sollen demnach bereits ein konkretes Angebot für den Stürmer in Dortmund hinterlegt haben. Inzwischen wurde das Video wieder gelöscht. Sein Bruder Willy postete bei Instagram ein Video, in dem die ausgeräumt Garage des BVB-Stars zusehen ist.

Weiterlesen

  • Boll und Ma Long siegen zum Auftakt der Tischtennis-WM
Boll und Ma Long siegen zum Auftakt der Tischtennis-WM

Das Duo ist aufgrund fehlender gemeinsamer Ergebnisse bei der WM nur an Position 17 gesetzt, bereits im Achtelfinale am Donnerstag droht in einem möglichen Duell gegen die chinesischen Topfavoriten Xu Xin/Fan Zhendong das Aus. Silbereisen und Mengel siegten zunächst mit 4:2 (11:7, 11:2, 11:13, 9:11, 11:8, 11:4) gegen Judith Morales und Gustavo Gome...

Weiterlesen

  • München nur noch drittklassig
München nur noch drittklassig

Kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit sorgten enttäuschte Löwen-Fans, die vereinzelt Sitzschalen aus ihren Verankerungen rissen und Gegenstände auf das Spielfeld warfen, für eine mehrminütige Unterbrechung. Ein totaler Neuaufbau ist nötig. 1860-Kapitän Kai Bülow: "Ich bin unendlich traurig, dass wir vor so einer Kulisse so ein schlechtes Spiel ...

Weiterlesen

  • Zehn verletzte Polizisten bei Relegationsspiel in München
Zehn verletzte Polizisten bei Relegationsspiel in München

Ein Nachspiel werden für 1860 auch die Ausschreitungen von Fans während des Spiels haben. Entsetzen beim TSV 1860 München: Außenseiter Jahn Regensburg hat mit einem eindrucksvollen 2:0 im Rückspiel der Relegation den Absturz der "Löwen" in die 3.

Weiterlesen

  • Fußball: Dortmund gibt Tuchel den Laufpass
Fußball: Dortmund gibt Tuchel den Laufpass

Denn der erfolgsbesessene Tuchel hat bei seiner akribischen Arbeit verbrannte Erde hinterlassen. Seit Monaten hatte sein Konflikt mit BVB-Boss Hans-Joachim Watzke das sportliche Geschehen in Dortmund überschattet. Vielmehr legte BVB-Kapitän Marcel Schmelzer gegen Tuchel nach wegen der Ausbootung von Nuri Sahin, der in Berlin trotz der Verletzun...

Weiterlesen

  • Vettel stört Teamorder-Debatte - Ratloser Hamilton zündelt
Vettel stört Teamorder-Debatte - Ratloser Hamilton zündelt

Vettel behagten die wieder entflammte Debatte um eine vermeintliche Teamorder und die schlechte Laune seines Kompagnons gar nicht. Vettel versucht die Wogen zu glätten: "Ich würde mich zu 100 Prozent genauso fühlen, aber es gab keinen Plan für eine Teamorder".

Weiterlesen

  • Erste Rücktritte bei 1860 München nach Zweitliga-Abstieg
Erste Rücktritte bei 1860 München nach Zweitliga-Abstieg

Vor 62 200 Zuschauern in München setzte es eine verdiente Niederlage. Knapp eine Viertelstunde lang musste das Spiel gegen Regensburg unterbrochen werden, weil wütende Fans der Sechziger alles aufs Spielfeld warfen, was ihnen in die Hände kam.

Weiterlesen

  • Ordner in Braunschweig von Knallkörper getroffen
Ordner in Braunschweig von Knallkörper getroffen

Die Wolfsburger Spieler flüchteten in die Kabine. Braunschweig - Unschöne Szenen beim Relegationsspiel zwischen Eintracht Braunschweig und dem VfL Wolfsburg: Im Fanblock der Braunschweiger zündeten Anhänger Pyrotechnik und Böller, dabei wurde offenbar ein Ordner verletzt.

Weiterlesen

  • VfL Wolfsburg siegt in Relegation gegen Eintracht Braunschweig
VfL Wolfsburg siegt in Relegation gegen Eintracht Braunschweig

Jetzt brauchen wir noch ein Tor in Braunschweig und wir sind gerettet", sagte Gomez. "Es muss vorbei sein zu sagen, wir sind gut, aber gewinnen nicht", sagte der niederländische Fußball-Coach. Auch Braunschweigs Präsident betonte diesen Sachverhalt im Vorfeld der Partie gegen den VfL 2013: "Aus Braunschweiger Fan-Sicht ist die Bezeichnung 'Derb...

Weiterlesen

  • Verein bestätigt das Aus: BVB trennt sich von Trainer Tuchel
Verein bestätigt das Aus: BVB trennt sich von Trainer Tuchel

Auf Twitter schrieb ein gewisser User, der sich Thomas Tuchel nennt: "Ich bin dankbar für zwei schöne, ereignisreiche und aufregende Jahre". Schade, dass es nicht weitergeht“, teilte der Coach mit. Und Tuchel hat möglicherweise Kontakt zu Bayer Leverkusen, wo es in den zehn Tagen seit der Trennung von Tayfun Korkut erstaunlich still war. ...

Weiterlesen

  • Fußball | Frankfurt verlängert Vertrag mit Gacinovic bis 2021
Fußball | Frankfurt verlängert Vertrag mit Gacinovic bis 2021

Die Eintracht hatte Gacinovic im Sommer 2015 für eine Ablöse von mehr als einer Million Euro als Perspektivspieler verpflichtet, unter Trainer Armin Veh hatte der Nachwuchskicker zunächst keine große Rolle gespielt. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn zwei weitere Jahre an uns binden können. Dieses Vertrauen zu spüren fühlt sich überragend an. "Mijat...

Weiterlesen

  • Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby Wolfsburg gegen Braunschweig
Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby Wolfsburg gegen Braunschweig

Manager-Novize Olaf Rebbe versuchte es mit gespieltem Selbstbewusstsein. Wenige Minuten nach dem Vorfall hatte der Portugiese Vieirinha in der 49. Minute das entscheidende Tor zum 1:0 der Wolfsburger in Braunschweig erzielt. Ungeachtet subtropischer Temperaturen in der Traditions-Arena brauchten die Platzherren eine Aufwärmphase, um die richtig...

Weiterlesen

  • Eintracht-Fans stürmen den Rasen
Eintracht-Fans stürmen den Rasen

Schon während der Begegnung der beiden Nachbar-Clubs war ein Ordner von Feuerwerk getroffen worden. Er soll nach ersten Erkenntnissen ein Knalltrauma erlitten haben. Die Polizei hatte Mühe, die Menge zu kontrollieren, während die Wolfsburger Spieler sofort in die Kabine flüchteten. Wolfsburg sicherte sich durch den Sieg den Klassenerhalt.

Weiterlesen

  • Nach Klassenerhalt: Jonker bleibt Trainer in Wolfsburg
Nach Klassenerhalt: Jonker bleibt Trainer in Wolfsburg

In der ARD bestätigte der Niederländer, dass er auch in der kommenden Saison Trainer der Wölfe sein wird. Trotz einer starken Vorstellung und der großen Unterstützung der eigenen Fans verpassten die Braunschweiger den vierten Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse nach 1974, 1981 und 2013.

Weiterlesen

  • VW wird VfL Wolfsburg auch im Abstiegsfall unterstützen
VW wird VfL Wolfsburg auch im Abstiegsfall unterstützen

BRAUNSCHWEIGZur Relegation für die Fußball-Bundesliga richten sich die Augen auf Braunschweig und Wolfsburg . 1987/88 machte Braunschweig in der Aufstiegsrunde zur zweiten Liga mit einem 2:1-Sieg in Wolfsburg den Aufstieg ins Unterhaus perfekt, im Endspurt der Saison 1992/93 überholten die Wölfe im Abstiegskampf der zweiten Liga mit eine...

Weiterlesen

  • Nach Watzke-Interview: Dortmund um Ruhe bemüht
Nach Watzke-Interview: Dortmund um Ruhe bemüht

Vom großen Medienecho und den vielen Kommentaren zum Thema zeigten sich alle Beteiligten überrascht: „Dass Schlagzeilen entstehen, wenn es konträr verlaufende Aussagen gibt, ist mir natürlich klar. Also ich finde es schon ziemlich merkwürdig, wie mit Tuchel in letzter Zeit umgegangen wird. Tuchel prangert vor allem den Bericht der ‚Süddeutschen Z...

Weiterlesen