• Nach Schalke-Abschied: Huntelaar zurück bei Ajax
Nach Schalke-Abschied: Huntelaar zurück bei Ajax

Zwischen 2006 und 2008 spielte Huntelaar nämlich schon einmal für Ajax, netzte in 92 Spielen überragende 76-mal ein - und machte sich so für große Klubs interessant. Ich werde meine Spielzeit bekommen". "Ich habe mit Ajax den Pokal gewonnen, aber nicht die Meisterschaft. Das Ziel ist, die Schale in den Händen zu halten".

Weiterlesen

  • Sportgerichtshof bestätigt Transfersperre für Atlético Madrid — CAS-Urteil
Sportgerichtshof bestätigt Transfersperre für Atlético Madrid — CAS-Urteil

Der Club betonte, er habe sich stets an die spanische Rechtssprechung gehalten. Wie es bei Atlético im Vorlauf der kommenden Saison weitergeht, ist somit unklar. Der Champions-League-Halbfinalist hatte unerlaubterweise Transfers von Spielern unter 18 Jahren getätigt. Bereits im Jänner hatten beide Vereine keine neuen Spieler verpflichten können.

Weiterlesen

  • 1860 prüft nach Ismaik-Forderungen
1860 prüft nach Ismaik-Forderungen "alle Handlungsoptionen"

Sie schnitten das Fan-Netz durch und warfen Stangen auf das Spielfeld. Schon vor dem Spiel hatte Ian Ayre seine Position als Geschäftsführer zur Verfügung gestellt, wie der Verein wenige Stunden nach dem Sturz der "Löwen" in die 3. Am Donnerstag bestätigte der Verein einen Artikel der " Süddeutschen Zeitung " mit Details der jüngsten Tage, den Z...

Weiterlesen

  • Tuchel: Thomas Tuchel bedankt sich für Zuspruch:
Tuchel: Thomas Tuchel bedankt sich für Zuspruch: "Bin überwältigt"

Die Trennung ist die Konsequenz aus den monatelangen Differenzen . Obwohl Tuchel erfolgreiche Arbeit geleistet hatte, wurde die eigentlich bis 2018 vertraglich fixierte Zusammenarbeit vorzeitig beendet . Es geht um Verlässlichkeit und Loyalität". Denn wie die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" berichtete, bekundete Nagelsmann nur ein gru...

Weiterlesen

  • Winter gewinnt erstes Einzel bei Tischtennis-WM
Winter gewinnt erstes Einzel bei Tischtennis-WM

Als einzige der insgesamt sechs deutschen Einzelstarterinnen steht Kristin Silbereisen vom SV DJK Kolbermoor unter den Top 32. Sie schlug Yu Mengyu aus Singapur mit 4:2.

Weiterlesen

  • Reus:
Reus: "Andere Meinung" als Watzke, aber "kein Streit"

Zur Nachfolge-Regelung gab es am Mittwoch indes wenig Erhellendes. Julian Nagelsmann (Hoffenheim) und Peter Stöger ( Köln ) winkten bereits ab. David Wagner, mit Huddersfield in die Premier League aufgestiegen, zeigte sich dagegen nicht abgeneigt.

Weiterlesen

  • SV Darmstadt 98: Torhüter Florian Stritzel kommt
SV Darmstadt 98: Torhüter Florian Stritzel kommt

Für den ehemaligen deutschen Jugendnationalspieler Stritzel war vor allem die gute Perspektive in Darmstadt wichtig: " Ich spüre, dass Darmstadt 98 ein sehr familiärer Verein ist, und habe wirklich Lust auf die Aufgabe ." . Von 2007 bis 2012 lief Stritzel für die U-Teams des Hamburger SV auf. Beim KSC war der Torwart seit der Saison 2014/15 aktiv...

Weiterlesen

  • Rücktritte bei 1860 München nach Abstieg
Rücktritte bei 1860 München nach Abstieg

Der Jordanier forderte alle 1860-Fans auf, sich ihm bei der Umsetzung der nötigen Änderungen anzuschließen und ihn "in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen". Das Hinspiel am vergangenen Freitag hatte 1:1 geendet - eigentlich eine sehr gute Ausgangsposition für 1860. "Das ist ein schönes Gefühl". Auch sein Trainer Heiko Herrlich hatte wenig Ver...

Weiterlesen

  • Khedira gegen den Ex-Club - Von Vergangenheit
Khedira gegen den Ex-Club - Von Vergangenheit "frei machen"

Khedira, der medial schon als machtvoller "Jedi-Ritter ohne Laser-Schwert" gepriesen wurde, ist dabei noch mehr als Kroos auf Absicherung bedacht. "Es ist ein Duell auf Augenhöhe, in dem alles möglich ist, in dem Nuancen über Sieg und Niederlage entscheiden werden", sagt Khedira zu den Chancen gegen den Titelverteidiger.

Weiterlesen

  • Die Erklärung von Dortmund zur Trennung von Tuchel
Die Erklärung von Dortmund zur Trennung von Tuchel

Zwei Jahre lang stand Tuchel beim BVB an der Seitenlinie. Insofern passte dieser Alleingang und Schlusspunkt in die Geschichte eines völlig gestörten Verhältnisses. Wie die "Die Zeit" in ihrer am Donnerstag erscheinenden neuesten Ausgabe berichtet, hatten mehrere Spieler während einer Mannschaftssitzung vor dem Abschlusstraining für das Nachhol...

Weiterlesen

  • Wolfsburg bleibt in der Bundesliga
Wolfsburg bleibt in der Bundesliga

Nach dem 0:1 gegen den VfL Wolfsburg stürmten Chaoten von Eintracht Braunschweig den Platz. Der Böllerwurf auf den Ordner habe im Spiel "zu einem Bruch geführt". Der Angreifer klang erschöpft, geschafft von einer langen und frustrierenden Saison. "Natürlich kann es so nicht weitergehen". Francisco Javier Garcia Sanz , VW-Vorstandsmitglied und ...

Weiterlesen

  • Mario Gomez singt:
Mario Gomez singt: "Mario Gomez ist ein Hurensohn"

Die Polizei musste den Platz sichern. Zwei knappe 1:0-Siege in den Relegationsduellen mit Eintracht Braunschweig reichen. Die Münchner erreichten am Freitag im Relegations-Hinspiel beim Drittligisten Jahn Regensburg dank einer starken Schlussphase noch ein 1:1 (0:1).

Weiterlesen

  • BVB trennt sich von Tuchel
BVB trennt sich von Tuchel

Zuletzt hatte es Unstimmigkeiten zwischen dem Coach und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke gegeben. Das Zerren um die Deutungshoheit war jedoch nicht beendet: Zwei Stunden später wandte sich Watzke in einem offenen Brief an die Fans und Mitglieder.

Weiterlesen

  • Ex-Profi Schupp Sportdirektor in St. Pölten
Ex-Profi Schupp Sportdirektor in St. Pölten

Pölten unumgänglich ist", nennt Präsident Gottfried Tröstl in einer Presseaussendung die offizielle Begründung. Schupp war erst am Vortag als Nachfolger von Frenkie Schinkels geholt worden und setzte gleich auf Bewährtes auf der Trainerposition.

Weiterlesen

  • Bericht: Leipzigs Selke vor Wechsel zu Hertha BSC
Bericht: Leipzigs Selke vor Wechsel zu Hertha BSC

Sah es in der Personalie Davie Selke zuletzt noch nach einer Rückkehr nach Bremen oder einem Abschied in Richtung England aus, bahnt sich nun eine Überraschung an. Die Unterschrift soll jedoch noch am heutigen Donnerstag erfolgen. Bis 2015 spielte Selke zweieinhalb Jahre für die Bremer, ehe er für geschätzte acht Millionen Euro Ablöse zu den da...

Weiterlesen

  • Sagnol zurück zum FC Bayern?
Sagnol zurück zum FC Bayern?

Sämtliche Kandidaten bringen also eine Bayern-Vergangenheit mit. Der Franzose ist derzeit vereinslos und einem Engagement bei seinem Ex-Klub grundsätzlich nicht abgeneigt. Seit etwas mehr als einem Jahr ist Willy Sagnol nicht mehr als Trainer im Einsatz. "Denn ich bin noch ein junger Trainer und will selbst noch dazu lernen".

Weiterlesen

  • Kerber-Krise: Rittner empfiehlt Becker als Ratgeber
Kerber-Krise: Rittner empfiehlt Becker als Ratgeber

Seit Monaten sucht Kerber nach ihrer fantastischen Form aus der Saison 2016, in der sie bei den Australian Open und den US Open triumphierte. "Es muss jetzt etwas passieren, so kann es nicht weitergehen bei ihr", sagte Experte Boris Becker in Paris , "wichtig ist jetzt: eine schonungslose Manöverkritik, man muss sich alles ins Gesicht sagen, was...

Weiterlesen

  • Borussia Dortmund trennt sich von Tuchel
Borussia Dortmund trennt sich von Tuchel

Bei dem Anschlag waren der BVB-Spieler Marc Bartra und ein Polizist verletzt worden. Wirklich harmonisch war das Verhältnis von Watzke (links) und Tuchel schon lange nicht mehr. Es ist nicht der erste Irrtum des Trainers Tuchel . "Für seine berufliche Zukunft wünschen wir Thomas Tuchel nur das Allerbeste". Der 43-Jährige schien in den ...

Weiterlesen

  • Bestätigt: Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel
Bestätigt: Borussia Dortmund trennt sich von Thomas Tuchel

Die Deutsche Presse-Agentur listet einige Stationen der Entfremdung auf. Twitter-Nutzer Dennis vergleicht in seinem Kommentar den BVB mit dem verhassten Reviernachbarn, der als Chaos-Klub gilt: " Hat schon Züge von S04! ". Das sorgt bei der Vereinsführung für großes Befremden. Über seine Nachfolge machte der BVB keine Angaben. Wirklich ha...

Weiterlesen

  • Platzsturm? Jonker:
Platzsturm? Jonker: "Nur noch weg, weg, weg"

Den Siegestreffer erzielte der Portugiese Vieirinha (49.) mit seinem ersten Tor seit fast eineinhalb Jahren. Im Anschluss war die Moral der in beiden Partien wacker kämpfenden, aber in der Offensive viel zu harmlosen Braunschweiger gebrochen.

Weiterlesen

  • Offiziell: Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel
Offiziell: Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Dortmund - Lange hatte es sich abgezeichnet, nun ist es offiziell: Pokalsieger Borussia Dortmund hat sich nach nur zwei Jahren von Trainer Thomas Tuchel (43) getrennt. "Wir stehen hinter ihm". Januar 2016 In letzter Minute platzt die Verpflichtung des Spaniers Oliver Torres. Öffentlich bekannt wurden Konflikte mit BVB-Urgestein Nuri Sahin...

Weiterlesen

  • So cool reagiert Mario Gomez auf Schmähgesänge
So cool reagiert Mario Gomez auf Schmähgesänge

Vor allem im Hinblick auf die WM im nächsten Sommer soll der Stürmer einen VfL unter der Regie von Jonker für die beste Adresse halten, um sich auf sein letztes großes internationales Turnier vorzubereiten. Bundesliga ist, hatte zum Ende der völlig verpatzten Saison mehr Glück als spielerische Klasse. Ein Mitarbeiter des Ordnungspersonals fiel z...

Weiterlesen

  • Relegation: Wolfsburg bleibt in der 1. Liga
Relegation: Wolfsburg bleibt in der 1. Liga

Fußball-Bundesliga. Bei dem Platzsturm verhinderten die Beamten, dass der pöbelnde Mob bis zum VfL-Fanblock vordringen konnte. Nach dem zweiten 1:0-Sieg im zweiten Relegationsspiel fand der wesentliche Teil der Feierlichkeiten notgedrungen in den Katakomben des Braunschweiger Stadions statt.

Weiterlesen

  • Nach dem Pokalsieg: Borussia Dortmund trennt sich von Tuchel
Nach dem Pokalsieg: Borussia Dortmund trennt sich von Tuchel

Sie bilanziert: Der Trennungsgrund liege darin, "dass Tuchel dem BVB und der BVB Tuchel in diesen zwei Jahren fremd geblieben ist". "Schade, dass es nicht weitergeht", twitterte danach Tuchel . Öffentlich bekannt wurden Konflikte mit BVB-Urgestein Nuri Sahin , mit Watzke und dem mittlerweile zum Direktor Profifußball beförderten Chefs...

Weiterlesen

  • Tennis: Auch Kohlschreiber in Paris bei French Open gleich raus
Tennis: Auch Kohlschreiber in Paris bei French Open gleich raus

Nach den Niederlagen von Angelique Kerber , Julia Görges und Florian Mayer zum Auftakt schieden nun auch Mischa Zverev und Andrea Petkovic in Paris gleich in der ersten Runde aus. "Und der bedankt sich", hatte Eurosport-Experte Boris Becker während der Begegnung kritisiert. Doch nach der Niederlage gegen Verdasco nahm Deutschlands Tennis-Legen...

Weiterlesen

  • Fußball: Nach der Trennung vom BVB: Tuchel bedankt sich bei Fans
Fußball: Nach der Trennung vom BVB: Tuchel bedankt sich bei Fans

Am Dienstag passierte das, womit seit Wochen zu rechnen war: Borussia Dortmund feuerte Thomas Tuchel . Zuletzt hatte es unterschiedliche Auffassung zwischen Trainer und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bei der Frage gegeben, ob die Champions-League-Partie gegen Monaco nur einen Tag nach dem Sprengstoffanschlag auf den Teambus hätte ...

Weiterlesen

  • Margaret Court sorgt für Empörung:
Margaret Court sorgt für Empörung: "Tennis ist voller Lesben"

Männer mit Männern, Frauen mit Frauen? Auf dem Tennis-Platz war Margaret Court stets treffsicher und wurde gefeiert - unter anderem für 24 Grand-Slam-Titel im Einzel. "Ich glaube an die Ehe als Vereinigung zwischen Mann und Frau, wie in der Bibel festgeschrieben", hatte Court in einem Brief an Joyce geschrieben. Der Druck auf den australische...

Weiterlesen

  • Relegation Wolfsburg: Gomez entsetzt über Braunschweiger Hass-Tiraden
Relegation Wolfsburg: Gomez entsetzt über Braunschweiger Hass-Tiraden

Olaf Rebbe (Sportdirektor VfL Wolfsburg): "Es war eine lange Reise". Man brauche "einfach Spieler, die den Willen haben, etwas zu erreichen". Die ohnehin spärlichen Wolfsburger Angriffe blieben jetzt durchweg schon im Ansatz stecken. Braunschweig blieb in der Offensive meist ideen- und harmlos. Am Ende einer verkorksten Saison rettete der Tabel...

Weiterlesen

  • Allein in Paris: Witthöft und Maria plötzlich im Fokus
Allein in Paris: Witthöft und Maria plötzlich im Fokus

Und in der Vergangenheit war der Shootingstar auch immer mal wieder damit aufgefallen, dass er auf Fragen nach Niederlagen durchaus ungehalten reagieren konnte. "Sascha ist die Nummer zehn der Welt". Gefühlt war das Abschneiden der Deutschen so niederschmetternd wie selten in den letzten anderthalb Jahrzehnten, noch schwerer zu verstehen als etwa d...

Weiterlesen

  • Fußball 2. Bundesliga 3. Liga Relegation München Regensburg Deutschland Bayern
Fußball 2. Bundesliga 3. Liga Relegation München Regensburg Deutschland Bayern

Ein Abbruch konnte vermieden werden. Zehn leicht verletzte Polizisten wurden nach dem Schlusspfiff gezählt. Der DFB-Kontrollausschuss nahm Ermittlungen auf, 1860 droht eine harte Bestrafung. Er wolle einem Neuanfang nicht im Weg stehen, ließ er mitteilen. Die Veröffentlichung des Rückzugs von Ayre sei bis nach der Partie zurückgehalten worden, um...

Weiterlesen