• Real Madrid verteidigt Champions-League-Titel
Real Madrid verteidigt Champions-League-Titel

Real ist damit das erste Team, das seinen Triumph in der 1992/93 eingeführten Champions League in der folgenden Saison wiederholen konnte. Juve-Coach Massimiliano Allegri bot gegen die Königlichen mit das Beste auf, was der Kader der Italiener hergab.

Weiterlesen

  • So cool reagiert Mario Gomez auf Braunschweiger Schmähgesang
So cool reagiert Mario Gomez auf Braunschweiger Schmähgesang

Die Wolfsburger hatten nach den beiden 1:0-Erfolgen im Relegationszudell leicht lachen. Im Management soll Olaf Rebbe nach Informationen des "Kicker" Verstärkung bekommen von einem Geschäftsführer Sport. Philipp Wollscheid köpfelte den Ball zurück auf Koen Casteels - nichts ahnend, dass der Goalie bereits aus seinem Tor herausgelaufen war. Während ...

Weiterlesen

  • French Open: Murray übersteht Auftaktmatch
French Open: Murray übersteht Auftaktmatch

Paris . Der Weltranglisten-Erste Andy Murray hat seine erste Hürde bei den French Open mit etwas Mühe gemeistert. Nach den Niederlagen von Angelique Kerber , Julia Görges und Florian Mayer zum Auftakt am Sonntag schieden nun auch Mischa Zverev und Andrea Petkovic gleich in der ersten Runde aus.

Weiterlesen

  • 4:1 - Real verteidigt gegen Juventus den Titel in der Champions League
4:1 - Real verteidigt gegen Juventus den Titel in der Champions League

Es waren seine Champions-League-Treffer 11 und 12 der Saison. Auch in der K.o. Vor zwei Jahren war der FC Barcelona nicht zu biegen - 1:3. Das liegt auch am 23-jährigen Spielmacher Dybala, der dort seinen starken linken Fuß besser einsetzen kann.

Weiterlesen

  • Kroos gegen Khedira: Real will historischen Titel gegen Juventus
Kroos gegen Khedira: Real will historischen Titel gegen Juventus

Um es mal so zu sagen: Der Kolumbianer James Rodríguez, die Entdeckung der Fußball-Weltmeisterschaft 2014, saß am Samstag in Cardiff nicht einmal auf der Bank. Das königliche Spiel klappte lange nicht: Ein Ball auf Ronaldo fiel zu lang aus, dann wurde eine Benzema-Flanke abgefangen, ehe Marcelos flache Hereingabe zu kurz ausfiel.

Weiterlesen

  • Fußball: Real Madrid gewann Champions League mit 4:1 gegen Juventus
Fußball: Real Madrid gewann Champions League mit 4:1 gegen Juventus

Der portugiesische Superstar erzielte das 500. Champions-League-Tor der Königlichen . Sergio Ramos stemmt den Henkelpott. Und verpasste den Italienern in drei Minuten den K.o.: Casemiro nahm einen Abpraller aus 25 Metern einfach mal direkt, dieses Mal fälschte Khedira unglücklich ab, Buffon hatte erneut keine Chance.

Weiterlesen

  • Tennis: Alexander Zverev muss warten
Tennis: Alexander Zverev muss warten

Beim prestigeträchtigen Turnier in Paris war für Mischa Zverev nicht viel zu holen. Der spanische Veteran, als Nummer 37 der Welt knapp nicht gesetzt, gewann gegen den als Nummer 9 gesetzten Zverev 6:4, 3:6, 6:4, 6:2. Die Partie wird am Dienstag als zweite Begegnung nach 11.00 Uhr fortgesetzt. Doch obwohl ihm im dritten Satz ein schnelles Break...

Weiterlesen

  • Gigant Ronaldo schlägt zu: Real feiert historischen Triumph
Gigant Ronaldo schlägt zu: Real feiert historischen Triumph

Raúl González war der erste Spieler, der in zwei UEFA-Champions-League-Finals erfolgreich war, 2000 und 2002 für Real Madrid . Die "Königlichen" hingegen siegten auch in ihrem sechsten Champions-League-Finale und jubelten über das erste Double aus Meisterschaft und wichtigstem Europacup-Bewerb seit 1958.

Weiterlesen

  • 4:1 gegen Juventus: Gigant Ronaldo schlägt zu: Real feiert historischen Triumph
4:1 gegen Juventus: Gigant Ronaldo schlägt zu: Real feiert historischen Triumph

Real unterstrich mit dem insgesamt zwölften Triumph in Europas Meisterklasse, davon sechs in der Champions League , seinen Platz als aktuelle Nummer 1 in der Welt. Sie wog Reals Schnelligkeit mit Juves taktischem Geschick auf, suchte nach Nuancen, die für Juventus oder für Real sprechen. Kroos war in gewohnter Form das passsichere Metronom...

Weiterlesen

  • Real Madrid verteidigt Champions-League-Titel - 4:1 gegen Juve
Real Madrid verteidigt Champions-League-Titel - 4:1 gegen Juve

Er war vor Ronaldos Tor in Cardiff der einzige Spieler, der in mehr als zwei Finals getroffen hatte. "Es ist der letzte Schritt, um Geschichte zu schreiben", sagte Kroos , der mit dem FC Bayern im Jahr 2013 und mit Real vor einem Jahr schon den Henkelpott gewann.

Weiterlesen

  • 1860 wehrt sich gegen Ismaik-Vorwürfe
1860 wehrt sich gegen Ismaik-Vorwürfe

Investor Hasan Ismaik teilte am Freitag mit, dass er die nötige Millionenzahlung verweigert. BFV-Präsident Rainer Koch betonte, 1860 sei "einer der bedeutendsten Vereine" im Freistaat. Der Abstiegs-Trainer Vitor Pereira hatte schon nach dem Relegations-K.o. gegen Jahn Regensburg am Dienstag vom Scheitern seiner Mission gesprochen und damit ei...

Weiterlesen

  • Real und Juventus bereit für das große Finale
Real und Juventus bereit für das große Finale

Mario Mandzukic glich in der 27. Minute auf akrobatische Weise aus. Die Anfangsphase war noch im Zeichen von Juventus gestanden. "Wir müssen besser sein als Real Madrid ", forderte Trainer Massimiliano Allegri vor der zweiten Finalteinahme binnen drei Spielzeiten.

Weiterlesen

  • Die Final-Stars Von Kroos und Khedira bis Ronaldo und Buffon
Die Final-Stars Von Kroos und Khedira bis Ronaldo und Buffon

Sonst spielen wir in der Nationalelf ja Seite an Seite", sagte Kroos der "Bild": "Jeder kennt den anderen ganz genau". Ob Europameister Cristiano Ronaldo auf dem Flügel, Weltmeister Toni Kroos im zentralen Mittelfeld oder Rekordtransfer Gareth Bale auf der anderen Außenseite, offensiv gibt es bei Real kaum einen Schwachpunkt auszumachen.

Weiterlesen

  • Profifußball bei 1860 München Geschichte
Profifußball bei 1860 München Geschichte

Liga nicht möglich. Im Machtkampf mit Vereinsvertretern des TSV 1860 kündigt Hasan Ismaik an, gegen die Anti-Investoren-Regel im deutschen Fußball vorzugehen. "Seine emotionalen Bindungen zu 1860 und sein Loyalität gegenüber den Fans bleibt stark", hieß es in einer Mitteilung. "Ich habe bis zur letzten Minute um eine Lösung gekämpft", erklärt...

Weiterlesen

  • Turin: Panik-Szenen beim Public Viewing zum Champions-League-Finale
Turin: Panik-Szenen beim Public Viewing zum Champions-League-Finale

Zudem gebe es Verletzte, berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa . Über den Grund für den Ausbruch der Panik gibt es unterschiedliche Erklärungen. Die Polizei war vor Ort gewesen, um die Lage unter Kontrolle zu bringen. Das Blatt zitiert einen Augenzeugen, der entsprechendes mitbekommen hatte. Panik auf dem Turiner Platz San Carlo.

Weiterlesen

  • Murray und Wawrinka im Achtelfinale
Murray und Wawrinka im Achtelfinale

Der Weltranglistendritte aus der Schweiz musste beim 7:6 (7:2), 6:0, 6:2 gegen den Italiener Fabio Fognini vier Satzbälle abwehren. Der Schotte bekommt es bei der mit 33,8 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung nun entweder mit dem Amerikaner John Isner oder dem Russen Karen Chatschanow zu tun.

Weiterlesen

  • Fußball: Real-Coach Zidane: Kein Favorit beim Champions-League-Finale
Fußball: Real-Coach Zidane: Kein Favorit beim Champions-League-Finale

Ob der wiedergenesene Waliser Gareth Bale in seiner Heimatstadt von Beginn an auflaufen werde, wollte der Franzose "nicht verraten". "Das ist eine schwere Entscheidung", beide Spieler seien gut und wichtig, erklärte Zidane. "Ich war fünf Jahre lang bei Juventus und habe sehr gute Erinnerungen". Während der Pressekonferenz im Millennium Stadium ...

Weiterlesen

  • Finale Vorfreude! Khedira hofft auf die Krönung
Finale Vorfreude! Khedira hofft auf die Krönung

Und bisher gelang es keiner Mannschaft, den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich zu verteidigen. Real strapazierte zwar im Viertelfinale gegen den FC Bayern arg das Glück, doch Cristiano Ronaldo mit seinen zehn Treffern und der überragende Spielmacher Toni Kroos hoben die Königlichen wieder einmal auf eine andere Ebene.

Weiterlesen

  • Relegation: Mario Gomez vom VfL Wolfsburg von Beleidigungen durch Braunschweig
Relegation: Mario Gomez vom VfL Wolfsburg von Beleidigungen durch Braunschweig

Zuletzt sind die Braunschweiger in der Saison 2012/2013 als Tabellenzweiter direkt in die höchste deutsche Spielklasse aufgestiegen, allerdings auch direkt wieder abgestiegen. Während des Relegationsspiels gegen den Erstligisten VfL Wolfsburg war der Mitarbeiter des Ordnungsdienstes nach der Knallkörper-Attacke zu Boden gegangen und von Sanität...

Weiterlesen

  • Timo Boll zieht ins Achtelfinale ein
Timo Boll zieht ins Achtelfinale ein

Mit Kristin Silbereisen ist am Freitag zudem die letzte deutsche Spielerin im Einzel ausgeschieden. Das "Wunderkind" ließ nach seinem Coup im Nippon-Duell gegen den Weltranglistensechsten Jun Mizutani auch dem Taiwanesen Liao Cheng-Ting mit 4:0 keine Chance und avancierte damit nach Angaben des Weltverbandes ITTF zum jüngsten Einzel-Achtelfinalis...

Weiterlesen

  • Borussia Dortmund: Kein Angebot für Pierre-Emerick Aubameyang
Borussia Dortmund: Kein Angebot für Pierre-Emerick Aubameyang

Eigentlich plante man, mit dem 43-Jährigen zu verlängern. In der Bundesliga landete Dortmund hinter Bayern München und RB Leipzig auf Platz drei. Dortmund . Bei seinem ersten Pokalgewinn mit Borussia Dortmund hat Thomas Tuchel dem Voll-Borussen einen Korb verpasst. "Es geht um Verlässlichkeit und Loyalität", meint Watzke.

Weiterlesen

  • BVB-Manager zur Trainer-Trennung | Zorc: Tuchel-Rauswurf war kein Watzke-Alleingang!
BVB-Manager zur Trainer-Trennung | Zorc: Tuchel-Rauswurf war kein Watzke-Alleingang!

Am Dienstag besiegelten die beiden das Ende der Zusammenarbeit in einer bloss rund 21 Minuten dauernden Sitzung mit Sportdirektor Michael Zorc . Es geht immer auch um grundlegende Werte wie Vertrauen, Respekt, Team- und Kommunikationsfähigkeit, um Authentizität und Identifikation.

Weiterlesen

  • Fußball: VfB Stuttgart darf Fußball-Abteilung in eine AG ausgliedern
Fußball: VfB Stuttgart darf Fußball-Abteilung in eine AG ausgliedern

Für Gesprächsstoff im Netz sorgte auch der Stadionsprecher des VfB Stuttgart, Holger Laser. Die Geburt der "VfB Stuttgart 1893 AG" bedeutet den Daimler AG als "strategischer Partner" für 11,75 Prozent der Anteile stolze 41,5 Millionen Euro bezahlen - sofort.

Weiterlesen

  • Zittersieg bei WM: Ovtcharov folgt Boll ins Final-Wochenende
Zittersieg bei WM: Ovtcharov folgt Boll ins Final-Wochenende

Runde die leichteren Aufgaben: Boll spielt um 14.15 Uhr gegen den Südkoreaner Woojin Jang, Ovtcharov gegen Hunor Szocs aus Rumänien. Bei den Herren finden die Spiele um den Sprung ins Achtelfinale bis zum Freitagabend statt. Punkt für China! Die frühere Nummer eins und die aktuelle Nummer eins der Welt schauten diesem Ball nur hinterher. Für da...

Weiterlesen

  • Absteiger 1860 München: Die Löwen zerfleischen sich selbst
Absteiger 1860 München: Die Löwen zerfleischen sich selbst

Liga haben wir uns bereits befasst". Aber wer setzt die Planungen unter Zeitdruck fort und um? Der 54 Jahre alte Ayre hatte bereits am Dienstagvormittag vor dem Relegations-Rückspiel zwischen den Löwen und Jahn Regensburg (0:2) seinen Rücktritt eingereicht.

Weiterlesen

  • Abwehr-Talent (1,95 Meter) aus Paris kommt | Dortmund holt Teenie-Riesen
Abwehr-Talent (1,95 Meter) aus Paris kommt | Dortmund holt Teenie-Riesen

Der Weltmeister wurde zuletzt unter anderem mit der TSG Hoffenheim in Verbindung gebracht. Nach Informationen der WAZ hat sich das 17 Jahre alte Innenverteidiger-Talent vom französischen Topklub für einen Wechsel zum BVB entschieden. Der 1,95 Meter große Abwehr-Hüne wurde auch von Manchester City, Arsenal und RB Leipzig umworben. Doch die Borus...

Weiterlesen

  • BVB vor Einigung mit Peter Bosz
BVB vor Einigung mit Peter Bosz

Und siehe da: Der BVB scheint nach der unerfreulichen Favre-Absage wohl schon seinen Trainer für die neue Saison an der Angel zu haben. Dass es sich um mehr als lose Gerüchte handelt, legt auch die deutsche Presselandschaft nah: Die "Welt" berichtet am Samstag sogar, dass der BVB unmittelbar vor einer Einigung mit Bosz stehe.

Weiterlesen

  • 1860-Investor Ismaik will gegen 50+1-Regel klagen
1860-Investor Ismaik will gegen 50+1-Regel klagen

Das Kapitel Profifußball ist bei Zweitliga-Absteiger 1860 München vorerst beendet. Ismaik hat Freitagnachmittag die Zahlung der zehn Millionen Euro verweigert, um vom Deutschen Fußball-Bund die Lizenz für die dritte Liga zu bekommen. Im Zuge des Abstiegs am Dienstagabend aus der zweiten deutschen Bundesliga - nach einem 0:2 im Relegations-Rüc...

Weiterlesen

  • Fußball: Meppen steigt in die 3. Liga auf
Fußball: Meppen steigt in die 3. Liga auf

Die Mehrzahl der Meppener feierte indes friedlich das Comeback ihres Sportvereins, der viele Jahre lang als Kultclub der 2. Liga und Synonym der Fußball-Provinz galt. Schon im vergangenen Jahr war der Traditionsverein in den Play-offs gescheitert. Dominik Stahl in der 45. Minute und Thomas Steinherr (76. Minute) schossen die Gäste-Tore.

Weiterlesen

  • Ismaik lässt 1860 fallen: Profifußball ist Geschichte
Ismaik lässt 1860 fallen: Profifußball ist Geschichte

Ich habe bis zur letzten Minuten um eine Lösung gekämpft. Seine "begründeten Forderungen" seien "seit Monaten auf taube Ohren gestoßen". Sein Vorwurf: "Die Verantwortlichen des e.V. "Das würde zur Verweigerung der Lizenz führen", sagte Koch. Nachdem Peter Cassalette als Präsident und Ian Ayre als Geschäftsführer nicht mehr dabei sind, stand d...

Weiterlesen