• Berichte über zunehmende Ausfälle bei Airberlin
Berichte über zunehmende Ausfälle bei Airberlin

EUclaim führt Buch über die sogenannten Problemflüge, das sind annullierte Flüge oder solche mit Verspätungen von mehr als drei Stunden. Den Negativrekord hat laut EUclaim der 1. Die zweitgrößte deutsche Airline lässt derzeit bei den Landesregierungen von Berlin und Nordrhein-Westfalen Möglichkeiten für eine staatliche Bürgschaft prüfen.

Weiterlesen

  • Schäuble rechnet weiter mit Einigung zu Griechenland-Hilfen
Schäuble rechnet weiter mit Einigung zu Griechenland-Hilfen

Auch Schäuble habe gesagt, dass Griechenland die Vorgaben erfüllt habe. "Griechenland aus innenpolitischen Gründen als Geisel zu nehmen, würde für Europa einem Selbstmord gleichkommen", sagte Pittella weiter. Beim letzten Treffen der Eurogruppe im Mai scheiterte eine Einigung an der Forderung Athens, gleichzeitig Schuldenerleichterungen zuzusagen. ...

Weiterlesen

  • Verhandlungen über Ferienflieger-Fusion mit Tui gescheitert
Verhandlungen über Ferienflieger-Fusion mit Tui gescheitert

Ryanair und Easy Jet sitzen in den Startlöchern. Der vollzogene Schwenk führte zu einer Aufspaltung von Air Berlin in drei Geschäftseinheiten. Die Airline hat in letzter Zeit jedoch Sympathien verspielt. Die Flotte wurde seither auf 75 Flugzeuge halbiert, das Streckennetz von 387 auf unter 100 Destinationen ausgedünnt. "Die Lufthansa-Tochter ...

Weiterlesen

  • Teamfoto als WM-Anreiz: Löw ohne Scheuklappen
Teamfoto als WM-Anreiz: Löw ohne Scheuklappen

Es herrscht jedoch Ungewissheit darüber, ob gegen den starken Südamerikameister Chile oder später vielleicht gegen den mit allen Stars anreisenden Europameister Portugal der Entwicklungsstand von Löws zweiter Garde ausreichen kann. Das Logo des Confederations Cup ist auf dem Spartak-Stadion in Moskau zu sehen. Nach der Ankunft am Schwarzen Meer...

Weiterlesen

  • Drei Todesopfer bei Schießerei in US-Paketdienst
Drei Todesopfer bei Schießerei in US-Paketdienst

In San Francisco hat ein Mann am Mittwoch das Feuer auf Arbeitskollegen eröffnet und mindestens drei Menschen getötet. Nach der Gewalttat nahm er sich das Leben. Die Zeitung " San Francisco Chronicle " berichtete, dass Mitarbeiter zahlreiche Schüsse gehört hätten. Die Straßen um das Gebäude wurden abgeriegelt.

Weiterlesen

  • Trump dringt in Katar-Krise auf Einheit der Golfstaaten
Trump dringt in Katar-Krise auf Einheit der Golfstaaten

Kurz zuvor hatte Trump den Boykott des Golfemirats Katar durch mehrere Nachbarländer noch als positives Resultat seiner Nahost-Politik beschrieben. Fan-Schals auf einem Markt in Doha zeigen das Portäts des Emirs von Katar, Tamim bin Hamad al-Thani. "Wir werden weiterhin mit Qatar und anderen Ländern in der Region kooperieren, um den Terroris...

Weiterlesen

  • Keine Einigung auf bundesweite Schleierfahdnung bei Innenministerkonferenz
Keine Einigung auf bundesweite Schleierfahdnung bei Innenministerkonferenz

Auf geteilte Reaktionen stößt auch weiterhin der Vorschlag von de Maizière zur Überwachung von Messengerdiensten wie WhatsApp durch die Sicherheitsbehörden. Der Gesetzgeber müsse das verfassungsrechtlich geschützte Gut der Telekommunikation erhalten und "nicht leichtfertig durch neue Maßnahmen der Telekommunikationsüberwachung riskieren", sagte B...

Weiterlesen

  • Opel-Finanzchef Lohscheller wird neuer Unternehmenschef
Opel-Finanzchef Lohscheller wird neuer Unternehmenschef

Gehandelt würden Vertriebschef Peter Küspert, Finanzmann Michael Lohscheller und Marketing-Chefin Tina Müller. Dr. Karl-Thomas Neumann ist heute von seinem Amt als Sprecher der Geschäftsführung bei der Adam Opel GmbH zurückgetreten. Er freue sich darauf, an der "Wiedergeburt von Opel als einem zukunftsfähigen, in Deutschland ansässigem Untern...

Weiterlesen

  • US-Notenbank Federal Reserve erhöht Leitzinsen
US-Notenbank Federal Reserve erhöht Leitzinsen

Die US-Notenbank Federal Reserve hat erneut ihren Leitzins erhöht. Er liegt damit in Sichtweite seines bisherigen Allzeithochs von 2446 Punkten. Doch die Inflationsrate, einer der bevorzugten Indikatoren der Fed, ist von 1,8 Prozent zu Jahresbeginn auf 1,5 Prozent zurückgegangen.

Weiterlesen

  • Firma Ardo ruft
Firma Ardo ruft "Quality Steakhousepfanne" zurück

Nach Ardo-Angaben vom Mittwoch wurde die betroffene Ware bereits aus den Verkaufsregalen genommen. Kunden können das Produkt im Real-Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Weiterlesen

  • Verhaltener Optimismus an der Börse vor US-Zinsentscheid
Verhaltener Optimismus an der Börse vor US-Zinsentscheid

Letztlich verließ die Anleger dies- und jenseits des Atlantiks dann aber doch etwas der Mut. Zum Wochenstart war der deutsche Leitindex - belastet vom schwachen Technologiesektor - um rund 1 Prozent abgesackt. Zuvor hatte das Bankhaus Lampe die Papiere des Spezialverpackungs-Herstellers von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Die DZ Bank hatte die Papier...

Weiterlesen

  • China bügelt US-Verkaufsdelle bei BMW aus
China bügelt US-Verkaufsdelle bei BMW aus

Der Absatz der Marke BMW stieg in den ersten fünf Monaten des Jahres im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf insgesamt 845 147 Einheiten (+6%). Im Heimatmarkt Deutschland stieg der Absatz um knapp 8 Prozent. In den ersten fünf Monaten des Jahres war Europa der wichtigste Absatzmarkt für BMW und Mini mit 446.050 ausgelieferten Neuwag...

Weiterlesen

  • Unternehmen: Karstadt baut Online-Engagement aus
Unternehmen: Karstadt baut Online-Engagement aus

Dass Karstadt an seiner Online-Strategie feilt, ist bekannt. Das Unternehmen zählt aktuell fünf Millionen Angebote von 5.000 Händlern und sieben Millionen Kunden. Auf dem Online-Marktplatz können private sowie gewerbliche Partner Artikel in über 20.000 Kategorien zum Verkauf einstellen. "Aber es wird über Hood verkauft und Kunden finden die Angeb...

Weiterlesen

  • Dax über 12 800 Punkten vor US-Zinsentscheid
Dax über 12 800 Punkten vor US-Zinsentscheid

Fraport-Papiere kletterten nach der Vorlage von Verkehrszahlen um 1,2 Prozent. Im Mai hatte der Ingenieurdienstleisters für die Autobranche wegen einer Zurückhaltung der Autobauer sein Umsatzziel deutlich gesenkt. Evotec-Aktien übersprangen im Verlauf erstmals seit 2001 die Marke von 14 Euro und kosteten zuletzt 2,6 Prozent mehr als am Vortag. Fü...

Weiterlesen

  • Etihad plant Air-Berlin-Kehrtwende
Etihad plant Air-Berlin-Kehrtwende

Vertreter von TUI und Etihad hatten am Donnerstag offiziell das Scheitern der Verhandlungen mitgeteilt . So sind die Bürgschaftsanfragen nun als Versuch von Air Berlin zu verstehen, eine Absicherung aufzubauen. Konzernvorstand Sebastian Ebel machte nach Angaben aus Unternehmenskreisen klar, der Konzern bleibe weiterhin offen für ein Gemein...

Weiterlesen

  • Uber-Chef Schweiz Jalali verlässt Unternehmen
Uber-Chef Schweiz Jalali verlässt Unternehmen

Er will künftig unternehmerisch neue, innovative Projekte mitentwickeln und eigene Geschäftsmodelle realisieren. Er beteiligt sich an der Firma als Miteigentümer, wie Pegasus Digital auf Anfrage mitteilt. Zuvor war er Unternehmensberater bei The Boston Consulting Group und Arthur D. Little. Darunter fallen Dienste wie Unternehmensberatung, Schulung...

Weiterlesen

  • Post und Ford bauen größeren Elektro-Transporter
Post und Ford bauen größeren Elektro-Transporter

Die Produktion des neuen Nutzfahrzeug-Stromers startet im kommenden Monat. "Mit diesem Volumen steigt das Gemeinschaftsprojekt zum größten Produzenten batterieelektrischer mittelschwerer Lieferfahrzeuge in Europa auf", schrieb die Post. Die Streetscooter GmbH, ein Tochterunternehmen der Post, will zusammen mit Ford in Deutschland batteriebetrie...

Weiterlesen

  • 2,8 Millionen Paare lebten 2015 ohne Trauschein zusammen
2,8 Millionen Paare lebten 2015 ohne Trauschein zusammen

Nachwuchs ist für viele kein Grund, doch noch ins Standesamt oder vor den Altar zu treten - bei einem Drittel der nichtehelichen Lebensgemeinschaften wohnten Kinder im Haushalt. Im Jahr 1996 war dies erst bei 28 Prozent der nichtehelichen Lebensgemeinschaften der Fall. Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herau...

Weiterlesen

  • Air Berlin beruhigt Kunden:
Air Berlin beruhigt Kunden: "Die Tickets sind sicher"

Seit Einführung des Sommerflugplans am 26. März 2017 seien 1.541 Flüge von Air Berlin von und nach Deutschland ausgefallen, berichtete die Welt am Sonntag . Ablehnend bis skeptisch äußerten sich Politiker aus CDU und FDP. Aus einem Schreiben der TUI war am Donnerstag aber zu entnehmen: "Etihad strebt offenbar eine Perspektive für das Gesamtunter...

Weiterlesen

"Wonder Woman" auf dem Index

Gadot selbst äußerte sich zu den schwierigen Bedingungen am Set: "Bei Nahaufnahmen sah ich sehr wie Wonder Woman aus". Denn es war längst nötig, dieses Eigenblutdoping der Comicverfilmungen. Aber auch die männlichen Superhelden-Kollegen sind zumeist recht ansehnlich; Ryan Reynolds, zum Beispiel, hat als "Deadpool" gefühlte hundert Mal seinen kn...

Weiterlesen

  • Restaurant-Kette Vapiano zieht es nach Frankreich
Restaurant-Kette Vapiano zieht es nach Frankreich

Durch die Ausgabe neuer Aktien will das Unternehmen rund 85 Millionen für die Eröffnung neuer Lokale einsammeln, wie Vapiano Ende Mai ankündigte. Die 2002 gegründete Pasta- und Pizza-Kette betreibt zusammen mit Franchisenehmern inzwischen 186 Selbstbedienungs-Restaurants in 30 Ländern.

Weiterlesen

  • Flughafenverband setzt auf Bürgschaft für Air Berlin
Flughafenverband setzt auf Bürgschaft für Air Berlin

Als Voraussetzung für mögliche staatliche Hilfen gilt ein tragfähiges Zukunftskonzept des Unternehmens. Nach dem Abbruch der Verhandlungen des Reisekonzerns TUI mit der arabischen Fluglinie Etihad über eine gemeinsame Ferienfluglinie mit TUIfly und der Air Berlin Tochter Niki ist bei Air Berlin wieder einmal Feuer am Dach.

Weiterlesen

  • Wieder Terror in Großbritannien
Wieder Terror in Großbritannien

Identifiziert seien sie noch nicht. Die Polizei behandelt die Angriffe als "terroristische Vorfälle". Zu der Tat bekannte sich zunächst niemand. Der wegen des Anschlags unterbrochene Wahlkampf werde am Montag weitergehen, erklärte die Premierministerin weiter. Der Terroranschlag ereignete sich nur knapp zwei Wochen nach dem Bombenanschlag i...

Weiterlesen

  • Technik | Auf Kostenfallen bei neuen Roaming-Gebühren achten
Technik | Auf Kostenfallen bei neuen Roaming-Gebühren achten

Diese Anrufe kosten daher ab dem 15. Juni genau so viel wie vorher. Diesbezüglich kritisieren Milena Favretto vom Europäischen Verbraucherzentrum und Simone Romani von der Verbraucherzentrale Südtirol einige Aspekte dieser Verordnung. Diese liegen bei 3,2 Cent pro Minute pro Anruf und bei 1 Cent pro SMS. Für Pendler, die in einem EU-Land wohnen u...

Weiterlesen

  • Opel bekommt einen neuen Chef
Opel bekommt einen neuen Chef

Er bleibe als Mitglied der Geschäftsführung an Bord, bis der Verkauf der GM-Tochter an Peugeot abgeschlossen sei, teilte er über Twitter mit . Wie die " Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung " berichtet, habe Neumann bereits vor Augen, wann er aus dem Unternehmen ausscheiden möchte.

Weiterlesen

  • Etihad stoppt Gepräche mit TUI wegen Niki
Etihad stoppt Gepräche mit TUI wegen Niki

Bei Fluggästen sorgen zahlreiche Flugstreichungen von Air Berlin seit vielen Tagen für wachsenden Ärger. Bei der möglichen Staatsbürgschaft blieb zunächst unklar, um welche Summe es sich handelt und für welche Gläubiger der Staat einstehen soll.

Weiterlesen

  • Dax erobert Marke von 12.700 Punkten zurück
Dax erobert Marke von 12.700 Punkten zurück

Zum Wochenstart war der deutsche Leitindex - belastet vom sehr schwachen Technologiesektor - um rund 1 Prozent abgesackt. Das Hauptereignis der Woche steht am Mittwoch allerdings mit der Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed an. Vor allem Halbleiterwerte dürften im Zuge der Nasdaq-Schwäche vom Freitag unter Verkaufsdruck stehen. Die Aktien ...

Weiterlesen

  • Trump stellt sich auf die Seite Riads
Trump stellt sich auf die Seite Riads

Der Grund? Nach offiziellen Angaben aus Riad, Manama, Abu Dhabi und Kairo: Katars angebliche Unterstützung des islamistischen Terrorismus in Gestalt des IS, der palästinensischen Hamas, der Muslimbrüder, sowie "Terrorgruppen" im saudischen Osten und in Bahrain.

Weiterlesen

  • Frankfurt-Bahnhofsviertel: Tödlicher Arbeitsunfall
Frankfurt-Bahnhofsviertel: Tödlicher Arbeitsunfall

Frankfurt - Ein Arbeiter ist am Montag auf einer Baustelle an der Mainzer Landstraße tödlich verunglückt. Die Schalung war noch mit einer Kette an einem Kran befestigt. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Wie die Polizei berichtet, wird gegen den 38-jährigen Kranführer ein Verfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung ...

Weiterlesen

  • Dax berappelt sich nach Verkaufswelle bei Technologiewerten
Dax berappelt sich nach Verkaufswelle bei Technologiewerten

Werde zudem noch das dünne Handelsvolumen am deutschen Aktienmarkt berücksichtigt, dass der Dax sich nahe an seinem Allzeithoch bewege und sich die Europäische Zentralbank ( EZB ) am Donnerstag nur sehr verhalten über weitere geldpolitische Stimuli geäußert habe, könnte es für den deutschen Leitindex "zügig sehr unbequem" werden.

Weiterlesen