• VW-Chef Müller will keine Belehrungen von Porsche-Betriebsratschef Hück
VW-Chef Müller will keine Belehrungen von Porsche-Betriebsratschef Hück

Hück hatte die Führung der Konzernschwester Audi im Zusammenhang mit der Abgas-Affäre attackiert. Hück betonte, man fühle sich von Audi betrogen, deshalb müsse der Vorstand entlassen werden. Mit Blick auf das Thema Elektromobilität sagte Müller: "Wir werden in Zukunft Elektroautos mit Reichweiten von bis zu 600 Kilometern anbieten können - zum Prei...

Weiterlesen

  • Barrie Kosky gibt sein Wagner-Debüt in Bayreuth
Barrie Kosky gibt sein Wagner-Debüt in Bayreuth

Neben den "Meistersingern" stehen in dieser Festspielsaison "Tristan und Isolde", "Parsifal" und der vierteilige "Ring des Nibelungen" auf dem Spielplan. Der "Ring" in der Inszenierung von Frank Castorf ist dieses Jahr letztmals komplett bei den Festspielen zu sehen, die Musikalische Leitung liegt bei Marek Janowski.

Weiterlesen

  • BGH kippt Regelung für SMS-Tan
BGH kippt Regelung für SMS-Tan

Die TAN muss auch eingesetzt werden. In dem konkreten Fall hatten die Verbraucherzentralen eine Kreissparkasse verklagt. Dort kostete das "direktKonto" fürs Online-Banking zwei Euro im Monat. Daher muss das zuständige Oberlandesgericht sich den Fall noch einmal genauer anschauen. Für jede Transaktion sendet die Bank eine Zahlenfolge auf das Mob...

Weiterlesen

  • Handelsblatt erwirbt Mehrheit an Kongress-Veranstalter
Handelsblatt erwirbt Mehrheit an Kongress-Veranstalter

Die restlichen 19 Prozent an Euroforum hält weiterhin die britische Muttergesellschaft Informa mit Sitz in London. Neben Wirtschaftsjournalismus in gedruckter und digitaler Form, werden in Zukunft Clubabende, Zukunftswerkstätten, Fachkongresse und Reisen angeboten, um mit den Lesern aktiv in einen Dialog treten zu können.

Weiterlesen

  • Ifo-Geschäftsklima auf Rekord-Hoch - Top-Stimmung in den deutschen Chef-Etagen
Ifo-Geschäftsklima auf Rekord-Hoch - Top-Stimmung in den deutschen Chef-Etagen

Volkswirte hatten dagegen mit einem leichten Rückgang gerechnet. Die Wirtschaft des Landes stehe "unter Volldampf". Das Ifo-Institut kommentierte die Daten so: "Die Unternehmen waren seit der Wiedervereinigung noch nie zufriedener mit ihrer aktuellen Geschäftslage".

Weiterlesen

  • Ryanair gibt Gebot für Alitalia ab
Ryanair gibt Gebot für Alitalia ab

Sorohan und seine Kollegen haben die Ausgaben des irischen Konzerns für neue Maschinen, Wartung und Personal derart unter Kontrolle, dass die nach Passagierzahlen größte Fluggesellschaft Europas auch die mit den niedrigsten Kosten in der Region ist .

Weiterlesen

  • EU-Kartellstrafe lässt Gewinn der Google-Mutter Alphabet einbrechen
EU-Kartellstrafe lässt Gewinn der Google-Mutter Alphabet einbrechen

Eine milliardenschwere Strafe der EU-Kommission hat der Google -Mutter Alphabet einen Gewinneinbruch eingebrockt. Im zweiten Quartal fiel der Überschuss im Vergleich zum Vorjahr um 28 Prozent auf 3.5 Milliarden Dollar. Bereits im Vorquartal hatte es hier einen Rückgang um 19 Prozent gegeben. Ausserdem fiel der am Markt besonders kritisch verfolgt...

Weiterlesen

  • Aldi will dünne Plastiktüte abschaffen
Aldi will dünne Plastiktüte abschaffen

Schluss mit der Einwegtüte. Ab Oktober 2017 soll es sie zunächst in den Filialen im Raum Berlin und in der Region München geben, dann nach und nach bis Ende 2018 in ganz Deutschland. Das Geld werde vollständig in Umweltprojekte investiert. Vor gut einem Jahr haben große Lebensmittel-Filialisten wie die Kölner Rewe-Gruppe damit begonnen, auf die A...

Weiterlesen

  • Daimler und Bosch erproben Parken ohne Fahrer
Daimler und Bosch erproben Parken ohne Fahrer

Bevor Anfang 2018 der fahrerlose Kundenbetrieb im Parkhaus des Mercedes-Benz Museums startet, bedarf es noch der finalen Abnahme durch die Zulassungsbehörde - dann wäre das fahrerlose Parken für jedermann nutzbar. An die heutige Premiere schließe nun das an, was die beiden Konzerne "intensive Test- und Inbetriebnahmephase" nennen. Das Projekt wurde...

Weiterlesen

  • Volkswagen soll Militärdiktatur in Brasilien unterstützt haben
Volkswagen soll Militärdiktatur in Brasilien unterstützt haben

Informationen über Oppositionelle seien an die Politische Polizei gelangt. Auch für Festnahmen auf dem Werksgelände sieht Kopper die Firma in der Verantwortung: "Ja, sie hat die Verhaftungen zugelassen". Der wegen des Diesel-Skandals schwer angegriffene Autokonzern hat den Historiker Christopher Kopper beauftragt, ein Gutachten über mögliche Verstr...

Weiterlesen

  • Auch eine Deutsche im irakischen Mossul festgenommen
Auch eine Deutsche im irakischen Mossul festgenommen

Die Schülerin aus Pulsnitz in Sachsen war im Sommer 2016 verschwunden, kurz nachdem sie zum Islam konvertiert war. Der Teenager hatte über Internet-Chats mit IS-Anhängern in Kontakt gestanden. Anfang der Woche war bekannt geworden, dass 20 weibliche Mitglieder der Terrorgruppe IS in Mossul festgenommen wurden. Wie geht es mit der 16-Jährigen jetz...

Weiterlesen

  • Keine Absprache bei Diesel-Abgasreinigung — BMW betont
Keine Absprache bei Diesel-Abgasreinigung — BMW betont

Aus Kostengründen hätten sich die Hersteller auf kleine Tanks verständigt. Man verwende in den eigenen Abgas-Reinigungssystemen mehrere Komponenten - neben der AdBlue-Technik unter anderem auch sogenannte Speicherkatalysatoren für Stickoxide.

Weiterlesen

  • Steinmeier für
Steinmeier für "deutliche Haltsignale" gegenüber der Türkei

Wie ist es zu dem Zerwürfnis gekommen? "Und damit meine ich gar nicht Herrn Erdogan, sondern das Land und die türkische Gesellschaft insgesamt". Trotz gegenteiliger Rhetorik bewege sich die Türkei immer weiter weg von europäischen Standards.

Weiterlesen

  • Steinmeier steht hinter Türkei-Kurs der Bundesregierung
Steinmeier steht hinter Türkei-Kurs der Bundesregierung

Erdogan versuche nicht nur, "das Land auf sich zuzuschneiden", sagte Steinmeier laut vorab veröffentlichten Auszügen aus dem ZDF-Sommerinterview. Neben einer Verschärfung der Reisehinweise , die nun auch für Urlauber gelten, sollen staatliche Bürgschaften für Investitionen deutscher Unternehmer in der Türkei auf den Prüfstand kommen.

Weiterlesen

  • BMW-Pilot Blomqvist startet in Moskau von Pole Position
BMW-Pilot Blomqvist startet in Moskau von Pole Position

Wegen einer Strafe vom vorherigen Rennen auf dem Norisring wird der in diesem Jahr noch sieglose BMW-Pilot allerdings auf Rang sechs zurückversetzt. Blomqvist geht damit vom 18. Sein härtester Meisterschaftsrivale Lucas Auer (Österreich) kam nicht über Startplatz 13 hinaus. Neben dem DTM-Neuling in Reihe eins steht überraschend Ex-Meister Mike ...

Weiterlesen

  • Kurz fordert EU zu mehr Entschlossenheit auf
Kurz fordert EU zu mehr Entschlossenheit auf

Stattdessen sollte die EU eine geordnete Zusammenarbeit mit der Türkei als Nachbarn anstreben. Kanzleramtsminister Peter Altmaier hat angesichts zunehmender Spannungen zwischen Deutschland und der Türkei vor einer pauschalen Verurteilung der Türkei gewarnt.

Weiterlesen

  • AKW Fessenheim liegt still
AKW Fessenheim liegt still

Frankreichs ältestes Atomkraftwerk ist seit Samstag vollständig außer Betrieb. Das Akw ist seit 40 Jahren in Betrieb. Im französischen Atomkraftwerk Fessenheim stehen nun beide Reaktoren wieder still. Es hat dort wiederholt Pannen und Zwischenfälle gegeben. Dafür peilt der Betreiber EDF das Jahr 2019 an. Gegen die Schließung von Fessenheim gibt e...

Weiterlesen

  • Erdoğan:
Erdoğan: "Deutschland kann mit solchen Drohungen der Türkei keine Angst machen"

Das Auswärtige Amt verschärfte mitten in den Sommerferien die Reisehinweise für die Türkei. Steinmeier begrüsste auch den offenen Brief von Aussenminister Sigmar Gabriel an die in Deutschland lebenden Türken. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Vorwürfe der Bundesregierung wegen der Inhaftierung deutscher Staatsbürger...

Weiterlesen

  • Mike Rockenfeller mit Fußbruch auf Platz zwei
Mike Rockenfeller mit Fußbruch auf Platz zwei

Doch die wahre Geschichte des Tages schreibt Audi-Kollege Mike Rockenfeller. Vorjahresmeister Marco Wittmann (Fürth) hat im Qualifying zum neunten DTM-Saisonrennen in Moskau die Bestzeit gesetzt. Der heimliche Sieger hieß aber Rockenfeller. Der Ex-Champion fährt mit gebrochenem Fuß und wird Zweiter. "Es ist alles okay mit dem linken Fuß. Der St...

Weiterlesen

  • Autobauer sollen sich abgesprochen haben
Autobauer sollen sich abgesprochen haben

Der Grund hierfür ist eine aktuelle Veröffentlichung im "Spiegel": "Die deutsche Autoindustrie hat sich seit den Neunzigerjahren in geheimen Arbeitskreisen über die Technik, Kosten, Zulieferer und sogar über die Abgasreinigung ihrer Dieselfahrzeuge abgesprochen".

Weiterlesen

  • Geheime Absprachen der deutschen Autohersteller
Geheime Absprachen der deutschen Autohersteller

Die Aktien sackten daraufhin ab: die von Volkswagen zeitweise um 4,8 Prozent, Daimler und BMW um drei Prozent. Der Vorwurf wiegt schwer: Mehr als 200 Mitarbeiter der Unternehmen sollen sich seit den 1990er-Jahren in geheimen Arbeitskreisen abgestimmt und den Wettbewerb außer Kraft gesetzt haben.

Weiterlesen

  • Kartellverdacht bringt deutsche Autobauer in Bedrängnis
Kartellverdacht bringt deutsche Autobauer in Bedrängnis

VW und Daimler sollen laut Spiegel bei den Kartellämtern bereits eine diesbezügliche Selbstanzeige eingereicht haben, um etwaige Strafzahlungen zu mindern, so der "Spiegel" weiter. Die EU-Kommission in Brüssel - oberste Wettbewerbsbehörde im europäischen Binnenmarkt - sagte zum angeblichen Schriftsatz von Volkswagen: "Zu diesem Thema geben ...

Weiterlesen

  • Lidl-Rückruf in sechs Bundesländern
Lidl-Rückruf in sechs Bundesländern

Das Produkt sei bei Lidl neben Berlin und Brandenburg auch in den Bundesländern Bayern, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein verkauft worden. Andere bei Lidl verkaufte Artikel des Herstellers sowie andere Beeren und Trockenfrüchte im Sortiment sind von dem Rückruf nicht betroffen. Die Übertragung der Salmonellen erfolgt hauptsächlich dur...

Weiterlesen

  • In Deutschland vor allem falsche 50er entdeckt
In Deutschland vor allem falsche 50er entdeckt

In Deutschland entdeckten Banken, Handel und Polizei rund 39.700 Euro-Blüten - 8,7 Prozent mehr als im zweiten Halbjahr 2016, aber 13 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Dabei handelte es sich fast ausschließlich um Scheine der alten Serie. "Ich erwarte einen ähnlichen Verlauf wie nach Einführung der neuen 20-Euro-Banknote im November 2015, a...

Weiterlesen

  • In Frankfurt am Main: Kran in Innenstadt umgekippt: Feuerwehr evakuiert Hochhäuser
In Frankfurt am Main: Kran in Innenstadt umgekippt: Feuerwehr evakuiert Hochhäuser

Der Kranführer habe sich unverletzt retten können. Die Feuerwehr sei mit einem Großaufgebot vor Ort. "Wenn sich das Wetter nicht ändern sollte, gehen wir davon aus, dass der Kran in seiner derzeitigen Position bleibt", sagte ein Sprecher der Feuerwehr FOCUS Online.

Weiterlesen

  • GLAS: Microsoft stellt Thermostat mit Cortana-Support vor
GLAS: Microsoft stellt Thermostat mit Cortana-Support vor

Denn bei dem Gerät handelt es sich wie bei Nest um einen smarten Thermostat. Im jüngst vorgestellten Werbevideo zeigt Microsoft das Thermostat mehrere Male in einem Unternehmenskontext. Optisch macht das richtig viel her und nach der Vorstellung von Invoke erhalten wir hier ein präziseres Bild von dem, was sich Microsoft für das Cortana-basierte ...

Weiterlesen

  • Deutsche Autoindustrie soll sich umfangreich abgesprochen haben - Spiegel
Deutsche Autoindustrie soll sich umfangreich abgesprochen haben - Spiegel

Auch Daimler hat laut Spiegel "eine Art Selbstanzeige" eingereicht. Auch Daimler hat demzufolge ein ähnliches Schriftstück bei den Kartellbehörden eingereicht. Laut einem Onlinebericht des Magazins hätten die Hersteller über viele Jahre in einer Reihe geheimer Arbeitskreise Preise, technische Standards und Geschäftsbedingungen abgesprochen.

Weiterlesen

  • EU fordert, manipulierte Fahrzeuge stillzulegen
EU fordert, manipulierte Fahrzeuge stillzulegen

In einem Schreiben an alle Verkehrsminister fordert die Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska manipulierte Fahrzeuge radikal aus dem Verkehr zu ziehen. Politiker und Industrie könnten kein Interesse an einem "rasant kollabierenden Diesel-Markt infolge lokaler Fahrverbote" haben, wurde sie zitiert: "Das würde der Industrie nur die Mittel entziehe...

Weiterlesen

  • Cloud-Strategie zahlt sich aus — Microsoft
Cloud-Strategie zahlt sich aus — Microsoft

Der Konzerngewinn verdoppelte sich auf rund 6,5 Milliarden Dollar. Die Aktie legte am Donnerstag nachbörslich zeitweise um rund drei Prozent zu, drehte dann aber leicht ins Minus. Der mit Werbeanzeigen generierte Erlös erhöhte sich um acht Prozent, wofür in erster Linie die durch Windows 10 forcierte Verbreitung von Bing verantwortlich sein dürfte.

Weiterlesen

  • Spiegel: Deutsche Autoindustrie soll sich umfangreich abgesprochen haben
Spiegel: Deutsche Autoindustrie soll sich umfangreich abgesprochen haben

Es könnte sich um einen der größten Kartellfälle der deutschen Wirtschaftsgeschichte handeln. Bei Daimler hieß es zu dem Bericht, Spekulationen kommentiere der Autobauer nicht. Die Hersteller besprachen auch die Auswahl von Lieferanten und die Preise von Bauteilen. Volkswagen hat in einem Schreiben zugegeben, dass es zu "kartellrechtswidrigem V...

Weiterlesen