• Rossmann unterliegt vor Gericht — Schleichwerbung auf Instagram
Rossmann unterliegt vor Gericht — Schleichwerbung auf Instagram

Werbliche Posts müssten auf den ersten Blick erkennbar sein. Der Social-Media-Star hatte Produkte des Drogeriemarktes Rossmann beworben und lediglich mit dem Hashtag #ad - an zweiter Stelle von insgesamt sechs Hashtags - darauf hingewiesen, dass es sich bei dem geteilten Foto um bezahlte Werbung handelte.

Weiterlesen

  • Audi-Aufsichtsrat ernennt vier neue Vorstände
Audi-Aufsichtsrat ernennt vier neue Vorstände

Daneben sind neben VW-Aufsichtsratschef Hans-Dieter Pötsch und VW-Vorstand Javier Garcia Sanz mehrere Mitglieder der Familien Porsche und Piëch vertreten. Neuer Audi-Finanzchef wird Alexander Seitz , im VW-Konzern bis dato unter anderem in Südamerika und Schanghai tätig. Um die Hängepartie nicht bis zur nächsten regulären Aufsichtsratssitzung En...

Weiterlesen

  • Team aus München gewinnt Wettbewerb in den USA
Team aus München gewinnt Wettbewerb in den USA

Dazu hatte Musk 24 Teams aus aller Welt in die USA geholt, damit sie ihre selbst konstruierten Magnetschlitten durch eine Teströhre schicken. Die sogenannten Hyperloop-Kapseln sind eine Kreuzung aus Rohrpost und Transrapid. Wir wollten es zwar genau so, aber wir wussten nicht, ob es dann auch wirklich klappt. Es ist bereits der zweite derartige W...

Weiterlesen

  • Wulf Bernotat ist tot
Wulf Bernotat ist tot

Er habe in dieser Zeit die Konzernentwicklung nach einer Phase der Konsolidierung infolge der Fusion von Veba und Viag maßgeblich geprägt. Dem Konzern zufolge trieb er dabei die Expansion nach Großbritannien, Rumänien, Ungarn, Tschechien, der Slowakei und Italien voran.

Weiterlesen

  • Expedia-Chef soll Uber leiten
Expedia-Chef soll Uber leiten

Der größte Investor Benchmark Capital verklagte ihn sogar wegen angeblicher Misswirtschaft und Täuschung. Auseinandersetzungen im Verwaltungsrat erschwerten die Suche nach einem Nachfolger Kalanicks. Kritisiert wurden etwa unangemessene und unethische Anweisungen, Diskriminierung von Frauen, sexuelle Übergriffe und ein Rechtsstreit um Technologie f...

Weiterlesen

  • Facebook wohl weltweit für viele Nutzer derzeit nicht erreichbar
Facebook wohl weltweit für viele Nutzer derzeit nicht erreichbar

Auf der Seite allestörungen.de oder über Twitter (#facebookdown) meldeten viele Nutzer Probleme beim Einloggen oder Posten. "Wir haben den Fall schnell untersucht und stellen aktuell den Service für alle Nutzer wieder bereit".

Weiterlesen

  • Warenrückruf wegen Salmonellen in Bio-Gewürzen
Warenrückruf wegen Salmonellen in Bio-Gewürzen

Das Unternehmen Merschbrock-Wiese Gewürz aus dem ostwestfälischen Rietberg warnte, in einigen Produkten seien bei einer Zutat Salmonellen festgestellt worden. Noch vorhandene Packungen der genannten Artikel, mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum können gegen Erstattung des Kaufpreises am Kaufort zurückgegeben werden.

Weiterlesen

  • Neuvorstellung: VW T-Roc
Neuvorstellung: VW T-Roc

Wenn der T-Roc im November zu den Händlern kommt, dürfte der Einstieg aber knapp unter 20.000 Euro liegen. Anders als bei anderen Modellen hat sich Volkswagen diesmal nicht so viel Zeit wie bei anderen Baureihen gelassen, ehe man auf den Trendzug aufsprang.

Weiterlesen

  • Dax mit ruhigem Handel erwartet - Warten auf Yellen und Draghi
Dax mit ruhigem Handel erwartet - Warten auf Yellen und Draghi

Der Technologiewerte-Index TecDax rückte sogar um 0,31 Prozent auf 2266,43 Punkte vor. Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes ( DAX ). Dort sollte sich später auch EZB-Präsident Mario Draghi äußern. "Sollte diese ausbleiben, wäre das für den Markt e...

Weiterlesen

  • Dax mit ruhigem Handel erwartet - Warten auf Yellen und Draghi
Dax mit ruhigem Handel erwartet - Warten auf Yellen und Draghi

Der Technologiewerte-Index TecDax rückte sogar um 0,31 Prozent auf 2266,43 Punkte vor. Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes ( DAX ). Dort sollte sich später auch EZB-Präsident Mario Draghi äußern. "Sollte diese ausbleiben, wäre das für den Markt e...

Weiterlesen

  • US-Gericht verurteilt VW-Manager zu 40 Monaten Haft
US-Gericht verurteilt VW-Manager zu 40 Monaten Haft

Der 63-jährige Deutsche wird beschuldigt, die US-Behörden durch den Einbau einer illegalen Software zur Manipulation von Abgaswerten in Dieselwagen getäuscht zu haben. Auch er bekannte sich schuldig, an einer Verschwörung zum Betrug beteiligt gewesen zu sein und gegen Luftreinhaltegesetze verstoßen zu haben. Größere Kaliber dürften allerdings schwe...

Weiterlesen

  • Alternative zu Deal von Thyssen und Tata im Spiel
Alternative zu Deal von Thyssen und Tata im Spiel

Bei thyssen war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen. Ein Sprecher von Georgsmarienhütte betonte, Großmann habe dem "Handelsblatt" gesagt, dass er sei kein Befürworter einer deutschen Stahl AG sei. In der Debatte um die Zukunft der Stahlsparte von Thyssenkrupp hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) das Unternehmen aufgefordert...

Weiterlesen

  • Staat fährt im ersten Halbjahr Überschuss ein
Staat fährt im ersten Halbjahr Überschuss ein

Die wirtschaftliche Entwicklung hat dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2017 einen Rekordüberschuss beschert. Während der Bund trotz sinkender Zinsausgaben ein Defizit von 2,5 Milliarden Euro verzeichnete, erreichten die Länder Überschüsse von mehr als acht Milliarden Euro und die Kommunen von mehr als sechs Milliarden Euro.

Weiterlesen

  • Air-Berlin-Pleite zieht Kreise: Bonusprogramm insolvent
Air-Berlin-Pleite zieht Kreise: Bonusprogramm insolvent

Das Sammeln und Einlösen von Meilen sei bis auf weiteres nicht möglich. Zuvor hatte die "B.Z." darüber berichtet. Einen entsprechenden Antrag für die britische Firma, an der Etihad zu 70 Prozent beteiligt ist, soll heute beim Amtsgericht Charlottenburg eingereicht werden.

Weiterlesen

  • Rekord! Deutsche Staatskasse ist voll wie noch nie
Rekord! Deutsche Staatskasse ist voll wie noch nie

Von Januar bis Juni nahmen Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung rund 18,3 Milliarden Euro mehr ein als sie ausgaben, das höchste Plus aus eigener Kraft seit der Wiedervereinigung. Zum Jahresanfang hatte die Wirtschaftsleistung in Deutschland um 0,7 Prozent zugelegt. Europas größte Volkswirtschaft ist damit weiterhin weit entfernt von de...

Weiterlesen

  • FTC: Amzon bekommt grünes Licht für Whole Foods Übernahme
FTC: Amzon bekommt grünes Licht für Whole Foods Übernahme

Laut Medienberichten hat die Federal Trade Commission (FTC) die geplante Übernahme genehmigt. Die Behörde sehe keine Anhaltspunkte dafür, dass sich der Aufkauf negativ auf den Wettbewerb in der Lebensmittelbranche auswirken könnte, heißt es in einem Statement von FTC.

Weiterlesen

  • Neue Waffenruhe in Ostukraine vereinbart
Neue Waffenruhe in Ostukraine vereinbart

Das Minsker Abkommen habe zwar dazu beigetragen, dass die Lage derzeit einigermaßen kontrollierbar sei. Das teilte ein Sprecher der prorussischen Separatisten und die OSZE mit. Früher vereinbarte Waffenruhen sorgten für kein Ende der Gewalt. In der Ostukraine kämpfen prorussische Rebellen seit April 2014 gegen ukrainische Regierungssoldaten.

Weiterlesen

  • Ermittlungen gegen Steinhoff-CEO wegen Bilanzfälschung
Ermittlungen gegen Steinhoff-CEO wegen Bilanzfälschung

Wesentliche Fakten und Behauptungen seien falsch und irreführend, teilte Steinhoff mit. Diesem warf das Unternehmen seinerseits vor, die Presse für seinen eigenen Rechtsstreit zu missbrauchen. Bei den kritisierten Transaktionen geht es um dreistellige Millionenbeträge . Bei Razzien in Büroräumen von Steinhoff in Westerstede sowie in den Privat...

Weiterlesen

  • Zwei Ziffern setzen Zeichen - neue Leistungskennzeichnung bei Audi
Zwei Ziffern setzen Zeichen - neue Leistungskennzeichnung bei Audi

Die neuen Ziffern am Heckdeckel der Audi-Modelle geben eine Leistungsspanne in kW (Kilowatt) an. Die 30 seht zum Beispiel für ein Auto, das zwischen 81 und 96 kW Leistung besitzt. Aber auch hier gilt, keine Regel ohne Ausnahme: Die sportlichen S- und RS-Varianten sowie der Audi R8 behalten ihre klassische Namensgebung und verweisen damit auf die Sp...

Weiterlesen

  • Elon Musk stellt schicken SpaceX-Raumanzug vor
Elon Musk stellt schicken SpaceX-Raumanzug vor

Der amerikanische Unternehmer Elon Musk hat über sein Instagram-Profil das erste offizielle Foto des neuen SpaceX-Raumanzuges präsentiert. Der Anzug sei bereits unter Vakuum-Bedingungen getestet worden und voll funktionsfähig. Denn aktuelle und auch im Hinblick auf die Zukunft entworfene Raumanzüge sehen eher sperrig und zweckmäßig aus. Außerdem ...

Weiterlesen

  • EASA warnt vor Explosionsgefahr bei A350-900
EASA warnt vor Explosionsgefahr bei A350-900

Zuvor hatte die "Welt" darüber berichtet. Wenn sich im Tank nur noch wenig Kraftstoff, also großteils hochentzündliches Kerosin-Luftgemisch, befindet und gleichzeitig das Kühlsystem ausfällt, wodurch die Hydraulikflüssigkeit der Pumpe überhitzt, könnte es zu einer fatalen Explosion kommen.

Weiterlesen

  • Bahnsperrung im Rheintal: Kritik an die Deutsche Bahn
Bahnsperrung im Rheintal: Kritik an die Deutsche Bahn

An der Unglücksstelle lässt die Bahn gerade einen Tunnel für die neue Hochgeschwindigkeitstrasse nur etwa fünf Meter unter den Gleisen hindurch bohren. "Hier von Rastatt geht eine Strecke (.) rüber nach Frankreich, die man sofort benutzen könnte", sagte Gerhard Stolz vom Regionalverband Pro Bahn Mittlerer Oberrhein im Morgenmagazin von ARD und ZDF.

Weiterlesen

  • Bundesbank holt ihr Gold nach Hause
Bundesbank holt ihr Gold nach Hause

Die Bundesbank hat die letzten Goldvorräte aus Frankreich nach Frankfurt gebracht. Nachdem im vergangenen Jahr bereits die Verlagerung von Goldreserven aus New York vorzeitig vollzogen worden sei, seien in diesem Jahr die noch verbliebenen rund 91 Tonnen Gold aus Paris nach Frankfurt am Main geholt worden, teilte die Bundesbank mit.

Weiterlesen

  • Widerrufsrecht beim Matratzen-Kauf im Internet
Widerrufsrecht beim Matratzen-Kauf im Internet

Der Fall ist vielleicht gar nicht so ungewöhnlich: Ein Mainzer kauft eine Matratze im Onlineshop, schläft ein paar Mal schlecht darauf und will sie deshalb zurückgeben. Bisher haben das Mainzer Gerichte anders gesehen. Entscheidend sei, ob hygienische Gründe einer Wiederveräußerung der Ware durch den Unternehmer entgegenstünden.

Weiterlesen

  • Eklat im Streit mit Bernhard Burgener
Eklat im Streit mit Bernhard Burgener

Burgener ringt mit Dieter Hahn um die Kontrolle über das Firmenkonglomerat. Der Vorstandsvorsitzende (CEO) Fred Kogel (56) hat heute mit Wirkung zum 22. FINANCE-Informationen zufolge hatte Burgener deshalb dieses Mal mit Eberhard Sasse, dem Präsidenten der IHK München, gerichtlich einen neutralen Versammlungsleiter bestellen lassen.

Weiterlesen

  • Trotz Software-Update Fahrverbot für Diesel möglich
Trotz Software-Update Fahrverbot für Diesel möglich

Krautzberger: "Für fast 70 deutsche Städte reichen die Maßnahmen voraussichtlich nicht aus, um die Atemluft unter den Grenzwert von maximal 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid im Jahresmittel zu senken". Die Experten rechneten mit einer Minderung des Stickoxid-Ausstoßes zwischen 15 und 25 Prozent durch die Updates. "Und ein Software-Update bringt eine...

Weiterlesen

  • Walmart holt sich Google als E-Commerce-Partner
Walmart holt sich Google als E-Commerce-Partner

Mit der Funktion "Easy Recorder" hat Walmart sogar schon ein eigenes Tool gebaut und im Einsatz. Dass dieser Schritt jedoch notwendig ist, kommt nicht von ungefähr. Insgesamt eine Idee, die zum schlechten Image von Walmart passt , was die Behandlung und die Entlohnung der weltweit über zwei Millionen Angestellte angeht.

Weiterlesen

"Vitamin B" hilft - Viele Jobs über persönliche Kontakte besetzt

Gut ein Zehntel (elf Prozent) der Besetzungen kommt über Stellenausschreibungen auf der eigenen Homepage zustande. In jedem fünften Fall (21 Prozent) bringen Jobbörsen im Internet Arbeitgeber und -nehmer zusammen. Andere Besetzungswege spielen eine geringe Rolle, der Anteil der sozialen Medien an den Stellenbesetzungen liegt etwa bei nur 1 Prozen...

Weiterlesen

  • Import und Export von E-Bikes: Eine Frage des Preises?
Import und Export von E-Bikes: Eine Frage des Preises?

Den durchschnittlichen Wert der importierten E-Bikes beziffert das Bundesamt mit 839 Euro, den Gesamtwarenwert mit 468 Millionen Euro. Mit 127 000 Stück (23 Prozent) lieferte Ungarn die meisten Elektrofahrräder nach Deutschland. Mit einem Wert von 1.266 Euro waren die Exporte im Schnitt deutlich teurer als die Importe. Der Gesamtwert dieser Ausfuhr...

Weiterlesen

  • Pendler: Zwei Drittel fahren mit dem Auto zum Arbeitsplatz
Pendler: Zwei Drittel fahren mit dem Auto zum Arbeitsplatz

Die vollständige Pressemitteilung (inklusive PDF-Version) sowie weitere Informationen und Funktionen sind im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter http://www.destatis.de/presseaktuell zu finden. Die Stadt mit den meisten Arbeitnehmern, die außerhalb der Stadt wohnen, war demnach 2016 München mit 365.000 Pendlern (2015: 355.000). ...

Weiterlesen