• Tesla: Model-3-Hochlauf verzögert sich weiter, hohe Verluste trotz Rekordumsatz
Tesla: Model-3-Hochlauf verzögert sich weiter, hohe Verluste trotz Rekordumsatz

Das Ziel, noch in diesem Jahr wöchentlich 5000 Einheiten des Model 3 zu bauen, hat Tesla auf Anfang 2018 verschoben. Am Mittwochabend dann aber musste sein Elektroautobauer Tesla Ernüchterndes vermelden: Insgesamt 1,4 Milliarden Dollar an Cash verbrannte Tesla im Quartal - das entspricht einem Abfluss von 16 Millionen Dollar pro Tag.

Weiterlesen

  • US-amerikanische Notenbank Fed lässt Leitzins unverändert
US-amerikanische Notenbank Fed lässt Leitzins unverändert

Experten hatten genau damit gerechnet. Auch die Lage am Arbeitsmarkt habe sich weiter verbessert. Man kann davon ausgehen, dass Yellen bis zum Ablauf ihrer vierjährigen Amtszeit Anfang kommenden Februars die Notenbank noch möglichst weit auf dem Weg zur Normalisierung bringen möchte.

Weiterlesen

  • Gepfändet! | Air Berlin hat noch 'nen Flieger auf Island
Gepfändet! | Air Berlin hat noch 'nen Flieger auf Island

Es könne jetzt abgeholt werden, sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Isavia am Mittwoch. Zuvor hatte "faz.net" berichtet. Für Air Berlin ist gestern unterdessen das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Maschine gehört einem Leasingunternehmen, genau wie die anderen 143 Flugzeuge , die zuletzt unter dem Logo von Air Berlin unterwegs ware...

Weiterlesen

  • Eigentümer prüft Offerte für Warenhauskette Kaufhof
Eigentümer prüft Offerte für Warenhauskette Kaufhof

Das Angebot sei demnach durchfinanziert und umfasse auch die Schulden. Die Kaufhof-Immobilien würden dabei mit 2,63 Milliarden Euro bewertet. Die HBC-Aktie legte nach der Nachricht um acht Prozent zu. Benko wollte danach auch den Konkurrenten Kaufhof kaufen und damit die Idee einer deutschen Warenhaus AG wieder aufleben lassen. Letztere hatte zul...

Weiterlesen

  • Bitcoin erstmals über 6500 Dollar - Börse CME plant Future
Bitcoin erstmals über 6500 Dollar - Börse CME plant Future

Am Mittwoch erreichte das Internet-Geld einen Kurs über 6.500 Dollar. Bereits am Vortag hatte der Kurs kräftig zugelegt. Hintergrund sind Pläne der weltgrößten Future-Börse CME, Ende des Jahres auch für Bitcoin einen Future aufzulegen. Sie wird sehr kritisch gesehen. Geschaffen wird das Geld von Nutzern, deren Computer dafür komplexe Algorithme...

Weiterlesen

  • Insolvenzverfahren von Air Berlin eröffnet
Insolvenzverfahren von Air Berlin eröffnet

Seit dem Insolvenzantrag am 15. August liefen bereits vorläufige Verfahren. Den Flugbetrieb hatte Air Berlin bereits am Freitag vergangener Woche eingestellt. Ein kleines Team wird die Insolvenz abwickeln, was mehrere Jahre dauern kann. Etwa 1750 Beschäftigte des Bodenpersonals und der Technik können in Transfergesellschaften nach neuen Arbeitgeber...

Weiterlesen

  • Gefahr von
Gefahr von "Verletzungen im Mund": Lidl ruft Tintenfisch-Konserven zurück

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in dem Produkt Glassplitter enthalten sind, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens vom 20. Oktober. Die sogenannten Struvit-Kristalle können sich im Rahmen der Herstellung auf Fischerzeugnissen bilden. Kunden sollten den Rückruf aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr unbedingt beachten und...

Weiterlesen

  • Sony: Steiler Aufwärtskurs nach harter Sanierung
Sony: Steiler Aufwärtskurs nach harter Sanierung

Der japanische Elektronikkonzern erwirtschaftete im zweiten Quartal des noch bis zum 31. März 2018 laufenden Geschäftsjahres dank einer Erholung bei Halbleitern einen Nettogewinn von 130,9 Milliarden Yen (992 Millionen Euro), wie der Hersteller der Playstation am Dienstag mitteilte.

Weiterlesen

  • Sinkende Arbeitslosenquote und robustes Wachstum in der Eurozone
Sinkende Arbeitslosenquote und robustes Wachstum in der Eurozone

Allerdings hatten am Montag veröffentlichte Preisdaten aus Deutschland und Spanien schon darauf hingedeutet, dass auch für den gesamten Währungsraum ein Inflationsrückgang gemeldet werden würde. Sowohl die Gesamtinflation als auch die Kernteuerung liegen damit noch deutlicher als zuletzt unter dem anvisierten Ziel der Europäischen Zentralbank (EZB)...

Weiterlesen

  • Trotz Sondergenehmigung Deshalb wird Aldi an Heiligabend geschlossen bleiben
Trotz Sondergenehmigung Deshalb wird Aldi an Heiligabend geschlossen bleiben

Dezember 2017, von 10 Uhr bis 14 Uhr für ihre Kunden öffnen. Auch der Konzern Rewe lässt trotz Sonderöffnungsrecht eigene Filialen und die der Penny-Discounter ebenfalls geschlossen. oHG. Aldi Süd und Nord denken zunächst an die Mitarbeiter, sie sollen den Sonntag bei ihrer Familie verbringen können, anstatt an der Kasse zu stehen.

Weiterlesen

  • Viele fahren nur zum Essen zu Ikea - jetzt will das Möbelhaus reagieren
Viele fahren nur zum Essen zu Ikea - jetzt will das Möbelhaus reagieren

Dann geht es dir so wie jedem dritten Ikea-Besucher. Hotdogs, Köttbullar und Co. spülen Ikea sogar in die Top Ten der umsatzstärksten Gastronomie-Ketten in Deutschland. Schon bald könnte es IKEA-Restaurants in den Innenstädten geben, und zwar ganz ohne Möbel. "Ich hoffe, dass die Kunden in ein paar Jahren sagen werden: 'Ikea ist ein toller Ort, u...

Weiterlesen

  • Alphabet mit 6,7 Milliarden Dollar Gewinn: Aktie gefragt
Alphabet mit 6,7 Milliarden Dollar Gewinn: Aktie gefragt

Alphabet konnte für das dritte Quartal des Jahres Einnahmen in Höhe von knapp 28 Milliarden Dollar vermelden, sah sich in diesem Zusammenhang aber auch dazu gezwungen, die Euphorie der Anleger etwas zu bremsen. Die große Internet-Party geht in die nächste Runde: Vor Handelseröffnung legte Twitter eine weitaus besser als erwartete Quartalsbilanz ...

Weiterlesen

  • Lufthansa erwartet Engpässe nach dem Ende von Air Berlin
Lufthansa erwartet Engpässe nach dem Ende von Air Berlin

Derzeit verhandelt der Air-Berlin-Insolvenzverwalter auch noch mit Easyjet und Condor um die Übernahme von Jets. Eine Stabilisierung sei erst zum Sommer möglich, eine Optimierung gar erst im Winter 2018/2019. Auch die Lufthansa hatte es abgelehnt, sich an diesen finanziellen Hilfen zu beteiligen. Euro in den Ausbau ihrer Billig-Tochter Eurowings st...

Weiterlesen

  • VW will Online-Gebrauchtwagenbörsen Konkurrenz machen
VW will Online-Gebrauchtwagenbörsen Konkurrenz machen

Man werde "eng mit Qualitätshändlern aller in Deutschland aktiven Automobilmarken zusammenarbeiten und dabei transparent und zuverlässig hochwertige Fahrzeuge vermitteln", hieß es anlässlich der Vorstellung des Startups in Berlin. Auf Werbung und gekaufte Inserate will HeyCar völlig verzichten. Allerdings will man mit derzeit nur rund 40 Mitarbei...

Weiterlesen

  • VW hebt operative Ergebnisprognose - Diesel belastet unterm Strich
VW hebt operative Ergebnisprognose - Diesel belastet unterm Strich

Von Januar bis September steigerte VW den Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um über 30 Prozent auf 7,7 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Freitag in Wolfsburg bekanntgab. "Dafür sind wir dankbar". Auch dabei werden allerdings Sondereinflüsse herausgerechnet. Von Juli bis September betrug das so berechnete operative Ergebnis 4,32 M...

Weiterlesen

  • Abgefahren - 100.000er BMW i3 in Leipzig gefertigt
Abgefahren - 100.000er BMW i3 in Leipzig gefertigt

Am Donnerstag ging im Leipziger Werk das 100.000. Auto dieses Modells vom Band. Er kündigte an, dass der bayerische Automobilbauer im Jahr 2025 insgesamt 25 Modelle mit elektrifizierten Antrieben anbieten will. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der BMW AG, Harald Krüger resümierte Tillich die Entscheidung der Bayrischen Motoren Werke, das n...

Weiterlesen

  • Deutsche-Börse-Chef Kengeter räumt seinen Posten
Deutsche-Börse-Chef Kengeter räumt seinen Posten

Frankfurt/Main Seit Monaten steht Carsten Kengeter unter Insider-Verdacht. Kengeters Drei-Jahres-Vertrag läuft am 31. März 2018 aus und wurde bislang nicht verlängert. Dabei ging es um die Rolle des Unternehmens im Zusammenhang mit den Insidervorwürfen sowie die Kritik, die Börse habe die Finanzmärkte zu spät über die Fusionsgespräche mit der LS...

Weiterlesen

  • Weltweit mehr Milliardäre und mehr Vermögen
Weltweit mehr Milliardäre und mehr Vermögen

Besonders stark war der Anstieg in China. Zum ersten Mal in der dokumentierten Geschichte gab es den Angaben zufolge in Asien mehr Milliardäre (637) als in den USA (563). Gut ein Zehntel dieser superreichen Klientel sind Frauen. Die Dollar-Milliardäre besitzen Firmen oder sind an ihnen beteiligt, die den Angaben zufolge mindestens 27,7 Millionen ...

Weiterlesen

"Amazon Key" öffnet Boten für Lieferung die Tür

Damit sollen Pakete unabhängig von Zeit und Umständen sicher zugestellt werden. Zunächst ist Amazon Key so genannten Prime-Kunden in den USA vorenthalten. Wie oft musstest ihr schon bei deinen Nachbarn klingeln oder zum Paketshop latschen, um Päckchen abzuholen? In einem weiteren Schritt könnte damit auch Freunden oder Verwandten der Zutritt zu...

Weiterlesen

  • Deutsche Bank überrascht mit Gewinnsprung
Deutsche Bank überrascht mit Gewinnsprung

Unter dem Strich stand ein Nettoergebnis von 649 Millionen Euro - mehr als doppelt so viel wie im dritten Quartal des Vorjahres. "Während das Umfeld für unsere Erträge eine Herausforderung bleibt, sind wir bei unseren wichtigen Initiativen deutlich vorangekommen", sagte Bankchef John Cryan am Donnerstag in Frankfurt .

Weiterlesen

  • Bei der Postbank drohen unbefristete Streiks
Bei der Postbank drohen unbefristete Streiks

Bei der Postbank arbeiten insgesamt 18.000 Menschen. Wie die Gewerkschaft an diesem Donnerstag mitteilte, wurde unter anderem ein Kündigungsschutz bis zum 30. Die Gesamtlaufzeit beträgt 28 Monate, wie es hieß. Verdi hatte dies abgelehnt und mit den Streiks gedroht. "In einer Urabstimmung haben 97,7 Prozent der Beschäftigten für unbefristete Arbeits...

Weiterlesen

  • Deutsche Bank verdoppelt Gewinn im dritten Quartal auf 649 Millionen Euro
Deutsche Bank verdoppelt Gewinn im dritten Quartal auf 649 Millionen Euro

Die Deutsche Bank führt die Ergebnisverbesserung auf sinkende Kosten zurück: Zinsunabhängige Ausgaben fielen um 14 Prozent auf 5,7 Milliarden Euro. Deutsche Bank und Postbank zusammen haben zusammen mehr als 20 Millionen Kunden, rund 30.000 Mitarbeiter und mehr als 1500 Filialen. Geplant sei eine gemeinsame Zentrale - die beiden Marken solle...

Weiterlesen

  • Schwerer Elektro-Lkw kommt 2021
Schwerer Elektro-Lkw kommt 2021

Es unterstreicht unser Bekenntnis, die gesamte Produktpalette zu elektrifizieren ... Daimlers japanische Nutzfahrzeug-Tochter Fuso wird in den kommenden Jahren alle Lkw- und Busbaureihen auch elektrifizieren. Die Entwicklung von schweren Lkw markiere dabei das obere Ende des Elektrifizierungsprozesses bei Fuso. Die Markteinführung der jeweilige...

Weiterlesen

  • Lufthansa: Abschluss des Air-Berlin-Deals erst im Januar
Lufthansa: Abschluss des Air-Berlin-Deals erst im Januar

Die operative Flotte der Lufthansa-Tochter Eurowings soll in der Folge um 81 Flugzeuge wachsen, 3000 Leute sollen neu eingestellt werden. Berlin . Inmitten des Prozesses der Übernahme von Air Berlin sieht sich die Lufthansa vor einem "Rekordergebnis" für 2017.

Weiterlesen

  • Schleswig-Holsteins öffentliches Vermögen 2016 gestiegen
Schleswig-Holsteins öffentliches Vermögen 2016 gestiegen

Das Vermögen von Land und Gemeinden habe 4,782 Milliarden Euro betragen, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit. Die Entwicklung verlief in den einzelnen Ländern sehr unterschiedlich: Die starken Zunahmen in Schleswig-Holstein (+ 62,9 Prozent) und Hamburg (+ 28,6 Prozent) sind auf Sondereffekte in Zusammenhang mit der HSH-Nordbank zurück...

Weiterlesen

  • Ifo-Geschäftsklima erklimmt ein neues Hoch
Ifo-Geschäftsklima erklimmt ein neues Hoch

Der Ifo-Geschäftsklima-Index stieg im Oktober um 1,4 Punkte auf den Rekordwert von 116,7 Zählern, wie das gleichnamige Forschungsinstitut mitteilte. Auch die sehr gute aktuelle Geschäftslage korrigierten sie nach oben. Die Großhändler waren weniger zufrieden mit ihrer aktuellen Geschäftslage. Im Einzelhandel verbesserte sich die Lage hingegen deutl...

Weiterlesen

  • Finanzvermögen stieg 2016 um 6,8 Prozent
Finanzvermögen stieg 2016 um 6,8 Prozent

Der Bestand an Bargeld, Einlagen, Wertpapieren, Ausleihungen sowie sonstigen Forderungen beim nicht-öffentlichen Bereich summierte sich Ende 2016 auf rund 574,1 Milliarden Euro. Bei der Sozialversicherung stieg das Finanzvermögen um 7,5 Prozent auf 134,3 Milliarden Euro. Die größten Rückgänge gab es in Niedersachsen (- 3,7 %) und Nordrhein-Westfale...

Weiterlesen

  • Hbc Kaufhof-Mutter geht in die Offensive
Hbc Kaufhof-Mutter geht in die Offensive

Dabei kam zuletzt heraus, dass der kanadische Mutterkonzern bei seiner deutschen Tochter weit tiefer in die Kasse gegriffen hat als bislang bekannt. "Wir stehen zu HBC Europa.

Weiterlesen

  • Bundeskartellamt prüft Zuverlässigkeit der Vergleichsportale
Bundeskartellamt prüft Zuverlässigkeit der Vergleichsportale

Dabei gehe es um Buchungen über hohe Beträge und weitreichende Vertragsabschlüsse. Im Zentrum der Untersuchung sollen Portale für Reisen, Energie Versicherungen, Finanzdienstleistungen und Telekommunikation stehen. Verbraucher müssen sich auf die Angebote verlassen können, meint der Kartellamtschef. Oftmals sei nicht einmal sichergestellt, dass die...

Weiterlesen

  • N26 geht in die USA
N26 geht in die USA

Künftige Kunden in den USA sollen sich ab heute in eine Warteliste eintragen um Mitte nächsten Jahres ein Konto eröffnen zu dürfen. Laut N26 sollen US-Kunden ähnliche Services wie Kunden in Deutschland und Österreich erhalten, sie sollen aber auf den US-Markt zugeschnitten werden.

Weiterlesen