• Polizei nach Manchester-Anschlag: Täter hatte Hintermänner
Polizei nach Manchester-Anschlag: Täter hatte Hintermänner

Man sei nicht überrascht gewesen, dass die IS-Terrormiliz die Tat für sich reklamiert habe. Wer hat ihn ausgeführt? Es ist der schwerste Terroranschlag in Großbritannien seit 2005. Zeugen berichteten von einem Knall nach dem letzten Song. In der Konzerthalle spielten sich nach der Explosion laut Augenzeugen dramatische Szenen ab.

Weiterlesen

  • Union und FDP laut Umfrage erstmals mit Mehrheit
Union und FDP laut Umfrage erstmals mit Mehrheit

Bei 8 Prozent stagniert weiterhin die Linke. Auch bei der sogenannten Kanzlerpräferenz vergrößert sich der Abstand zwischen Amtsinhaberin Angela Merkel und SPD-Herausforderer Martin Schulz weiter. Die beiden Lager trennen demnach nun zwölf Prozentpunkte. Für Schwarz-Gelb votieren 62 Prozent der FDP-Anhänger und 43 Prozent der Unionsanhänger. ...

Weiterlesen

  • Trump warnt Comey — Twitter-Maulkorb
Trump warnt Comey — Twitter-Maulkorb

Der Geheimdienstausschuss befindet sich mitten in einer Untersuchung zu russischer Einmischung in die US-Wahl 2016 und Verbindungen zu Trumps Wahlkampfteam. Niemand dürfe das. Die entsprechende Pressekonferenz Comeys, auf die Sanders sich bezieht, liegt zehn Monate zurück. Clinton machte ihn deshalb für ihre Niederlage gegen Trump mitverantwortli...

Weiterlesen

"Wirtschaftswoche": Fahrradbauer Mifa droht Zerschlagung

Vor dem Hintergrund der drohenden Zerschlagung des insolventen Fahrradbauers Mifa aus dem sachsen-anhaltischen Sangerhausen hat die Industriegewerkschaft IG Metall an die Verhandlungsparteien appelliert. Nach Informationen der "Wirtschaftswoche" soll nach der nächsten Gläubigerversammlung, die morgen stattfindet, die Entscheidung fallen, ob Mifa ze...

Weiterlesen

  • Der Tag vorm Finale: ManU im Terrorschock
Der Tag vorm Finale: ManU im Terrorschock

Das Europa-League-Finale zwischen Ajax Amsterdam und Manchester United heute (20.45 Uhr) in Solna ist von dem Bombenanschlag am Montagabend in Manchester überschattet worden. Nur wenige Stunden nach dem Bombenanschlag in der Heimat reiste Manchester United am Dienstagnachmittag nach Stockholm. Das Endspiel im Stockholmer Vorort Solna wird a...

Weiterlesen

  • Dobrindt will für mehr Tempo bei Infrastrukturprojekten sorgen
Dobrindt will für mehr Tempo bei Infrastrukturprojekten sorgen

Ziel sei es, die Digitalisierung voranzutreiben, Verfahren zu vereinfachen und den Umweltschutz praktikabel zu gestalten. Nadelöhr bei der Umsetzung der Projekte des Bundesverkehrswegeplans 2030 seien nicht mehr die Finanzen, sondern die Planungen.

Weiterlesen

  • Streit um Schuldenerlass Euro-Staaten vertagen Entscheidung über Griechenland
Streit um Schuldenerlass Euro-Staaten vertagen Entscheidung über Griechenland

Die griechische Regierung dringt auf eine möglichst schnelle Freigabe weiterer Hilfen für das Land. Allerdings müssten Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU ) und Schäuble im Fall von Schuldenerleichterungen "die Karten vor der Wahl auf den Tisch legen".

Weiterlesen

  • Terror in Manchester: Selbstmordanschlag bei Ariana Grande-Konzert
Terror in Manchester: Selbstmordanschlag bei Ariana Grande-Konzert

Unter den Verletzten waren Medienberichten zufolge zwölf Kinder unter 16 Jahren. Premierministerin Theresa May sprach von einem "feigen Terroranschlag". Sie twitterte: "gebrochen. aus tiefstem Herzen, es tut mir so leid. ich finde keine Worte". Frankreich will den nach den IS-Anschlägen von 2015 verhängten Ausnahmezustand bis zum 1.

Weiterlesen

  • Deutschland: SPD attackiert Schäuble in Griechenland-Debatte
Deutschland: SPD attackiert Schäuble in Griechenland-Debatte

Trotz harter Sparanstrengungen muss das pleitebedrohte Griechenland weiter auf eine feste Zusage für einen neuen Kredit warten. Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble will darüber aber frühestens 2018 entscheiden, wenn das Hilfsprogramm ausläuft.

Weiterlesen

  • Uber muss Millionen an Fahrer in New York nachzahlen
Uber muss Millionen an Fahrer in New York nachzahlen

Die Firma berechnete ihren Anteil von rund 25 Prozent nicht wie vereinbart nach Abzug aller Steuern, sondern vom Bruttoerlös, wie das Unternehmen am späten Dienstag einräumte. Einen ähnlichen Fehler räumte Uber kürzlich auch in Philadelphia ein und musste mehrere Millionen Dollar nachzahlen. Uber hat derzeit mit vielen Problemen und einem negativ...

Weiterlesen

  • Gabriel will Griechenland konkret Schuldenerleichterungen zusagen
Gabriel will Griechenland konkret Schuldenerleichterungen zusagen

Jetzt müsse man zu diesem Versprechen stehen. Dies sei dem Land im Gegenzug für Reformen immer wieder versprochen worden, sagte der SPD-Politiker der "Süddeutschen Zeitung" . Voraussetzung für neue Hilfen ist, dass die Minister die jüngsten Athener Sparbemühungen als zufriedenstellend einstufen. Auch Schäuble nimmt an Treffen in Brüssel teil...

Weiterlesen

  • Terrorismus Explosionen Großbritannien: 23-Jähriger nach Anschlag in Manchester festgenommen
Terrorismus Explosionen Großbritannien: 23-Jähriger nach Anschlag in Manchester festgenommen

Großbritannien rief die höchste Terrorwarnstufe "kritisch" aus, derzufolge mit einem unmittelbar bevorstehenden Anschlag gerechnet werden muss, wie Premierministerin Theresa May am Dienstagabend in London sagte. Ihre Freunde beschreiben sie als "wahren Sonnenschein". Der benachbarte Bahnhof Victoria wird evakuiert. Die IS-Propagandaagentur ...

Weiterlesen

  • Manchester-Explosion: Was wir bisher wissen
Manchester-Explosion: Was wir bisher wissen

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS ) behauptet, für den Anschlag verantwortlich zu sein. Ein "Soldat des Kalifats" habe eine Bombe in einer "Ansammlung von Kreuzfahrern" platzieren können, meldete das IS-Sprachrohr Amaq am Dienstag im Internet in Anspielung auf die historischen Kreuzzüge.

Weiterlesen

  • Gelungener Jahresauftakt: Deutsche Wirtschaft wächst kräftig
Gelungener Jahresauftakt: Deutsche Wirtschaft wächst kräftig

Die Wiesbadener Behörde bestätigte damit am Dienstag eine erste Schätzung. Ende 2016 hatte Europas grösste Volkswirtschaft moderater um 0,4% zugelegt. Das heizt die Kauflaune an. Ausserdem trug der Staatskonsum mit 0,1 (0,1) Punkt positiv zum Wachstum bei. Bei Handelspartnern insbesondere bei der US-Regierung unter Donald Trump sorgt Deutschlan...

Weiterlesen

  • Zahl der Asylklagen im ersten Quartal stark gestiegen
Zahl der Asylklagen im ersten Quartal stark gestiegen

Im vergangenen Jahr seien insgesamt knapp 181.600 Verfahrenseingänge verzeichnet worden. Die Klagen der Asylsuchende richten sich gegen ihren Aufenthaltsstatus. Immer mehr Asylbewerber klagen gegen die Ablehnung von Anträgen oder andere Behördenentscheidungen. "Die hohen Flüchtlingszahlen des Jahres 2015 wirken sich nun voll auf die Verwaltungs...

Weiterlesen

  • Delivery Hero will bis Sommer an die Börse
Delivery Hero will bis Sommer an die Börse

Die Delivery Hero Holding GmbH ist Betreiber eines internationalen Netzwerks von Online-Bestellplattformen für Essen, darunter Pizza.de, Lieferheld oder Foodora. Laut Insidern machte allein die Tochter Foodora 2016 zwischen fünf und sechs Millionen Euro Verlust im Monat , das Jahr 2015 schloss das Gesamtunternehmen mit einem Minus in Höhe von 253 ...

Weiterlesen

  • USA: Neue schwere Vorwürfe gegen Trump in der Russland-Affäre
USA: Neue schwere Vorwürfe gegen Trump in der Russland-Affäre

König Salman schüttelte die Hände von Präsident und First Lady und sagte nach Angaben des Übersetzer: "Ich bin froh, Sie zu sehen". Trumps erste Auslandsreise, die den 70-Jährigen in den nächsten acht Tagen in fünf Länder führen soll, wird von neuen Entwicklungen in der Russland-Affäre um den Präsidenten überschattet.

Weiterlesen

  • Gute Stimmung im Mai: Starke Konjunktur stützt Konsumklima
Gute Stimmung im Mai: Starke Konjunktur stützt Konsumklima

Besser war die Konjunkturerwartung zuletzt im Mai 2015. Zwar war die Anschaffungsneigung leicht rückläufig, blieb aber auf hohem Niveau. Auch die Einkommenserwartung verbessert sich: Der Indikator steigt um einen Punkt auf 58,5 Zähler.

Weiterlesen

  • Euro-Staaten wollen sich im Juni auf Griechenland-Kredite einigen
Euro-Staaten wollen sich im Juni auf Griechenland-Kredite einigen

Andererseits will er den Schuldenerleichterungen aber auch nicht zustimmen, weil der deutsche Steuerzahler dadurch hohe Milliardenbeträge verlieren würde. Schäuble würdigte weitere Sparmaßnahmen durch Athen als "ganz wichtigen Schritt", um eine Einigung zu weiteren Auszahlungen zu erzielen. Griechenland wird sich noch auf Jahre kein Geld am freie...

Weiterlesen

  • Relegation: Braunschweig in Bestbesetzung gegen Wolfsburg
Relegation: Braunschweig in Bestbesetzung gegen Wolfsburg

Das erste Relegationsduell findet am Donnerstag (20.30 Uhr) in Wolfsburg statt, das Rückspiel dann vier Tage später in Braunschweig . Bis Mittwoch zieht VfL-Coach Andries Jonker das Team in seiner Heimat zusammen, will im "Landhuishotel Bloemenbeek" viele Einzelgespräche führen.

Weiterlesen

  • Bitcoin kostet erstmals mehr als 2000 Dollar
Bitcoin kostet erstmals mehr als 2000 Dollar

Damit wird der Gebrauch der Kryptowährung für mehr Menschen zugänglich, allerdings gelten damit auch strengere Regeln für Finanzdienstleister und Bitcoin-Börsen in Bezug auf Geldwäsche und Eigenkapital. Die Zahl an Bitcoins ist begrenzt und eriecht das Maximum von 21 Millionen Bitcoins erst in etwa im Jahr 2140. Ob Bitcoins tatsächlich als Währung ...

Weiterlesen

  • Swisscom erbringt weiterhin Grundversorgung im Telekombereich
Swisscom erbringt weiterhin Grundversorgung im Telekombereich

Die Neuvergabe an den Konzern kommt wenig überraschend. Auf eine Ausschreibung wurde daher verzichtet. Der Bundesrat sieht per 1. Januar 2018 einige Änderungen in der Grundversorgung im Fernmeldebereich vor. Für hörbehinderte Menschen gehört neu einen Vermittlungsdienst in Gebärdensprache über Videotelefonie zur Grundversorgung. Das gilt für Dien...

Weiterlesen

  • EU: Euro-Staaten wollen sich im Juni auf Griechenland-Kredite einigen
EU: Euro-Staaten wollen sich im Juni auf Griechenland-Kredite einigen

Auf der anderen wollen Deutschland , Österreich, die Niederlande und Finnland den IWF einbinden, um den Reform- und Spardruck auf Hellas hochzuhalten. Mittelfristigen Schuldenerleichterungen wie längere Kreditlaufzeiten wurden Athen schon vor einem Jahr in Aussicht gestellt. Im Falle einer Einigung hätte die Führung der Finanzinstitution wohl al...

Weiterlesen

  • Euro-Finanzminister lassen Griechenland auf Kredit warten
Euro-Finanzminister lassen Griechenland auf Kredit warten

Um frische Hilfskredite zu erhalten, hatte das Parlament in Athen kürzlich einem weiteren Spraprogramm zugestimmt. Die Gespräche sollen am 15. Juni fortgeführt werden. Der IWF verlangt Schuldenerleichterungen für Griechenland. Finanzminister Wolfgang Schäuble will darüber aber erst 2018 entscheiden. Griechenland erhält mittlerweile seit 2010 in...

Weiterlesen

  • International - Gabriel spricht von
International - Gabriel spricht von "gefährlicher Entwicklung" in Nordkorea

Für VW ist China inzwischen der größte Absatzmarkt, im vergangenen Jahr verkaufte die Volkswagengruppe dort knapp vier Millionen Fahrzeuge. Die chinesische Regierung will den Ausbau der Elektromobilität im Land massiv vorantreiben. Von chinesischer Seite werden die Teilnehmer allerdings von Ministerien oder anderen staatlichen Organisationen ge...

Weiterlesen

  • Wiederwahl Reformer Ruhani gewinnt Präsidentenwahl im Iran
Wiederwahl Reformer Ruhani gewinnt Präsidentenwahl im Iran

Ein revolutionärer Wächterrat bestimmt, wer überhaupt im Iran als Kandidat zur Präsidentschaftswahl antreten darf. Aber Chamene'i habe im iranischen Fernsehen mehrfach die Verbündeten und Anhänger Ruhanis attackiert. Eine lange Schlange wartet geduldig vor einem Wahllokal in Ghom. Raisi hatte der Regierung bereits während der Abstimmung Unregelmä...

Weiterlesen

  • Viele Kinder werden nach Konzert vermisst
Viele Kinder werden nach Konzert vermisst

Der 22-Jährige Madschid Khan ist mit seiner Schwester bei dem Konzert von Ariana Grande in der Arena im nordenglischen Manchester . Es soll sich um den 22 Jahre alten Salman Abedi handeln, wie Ermittler Ian Hopkins am Dienstagabend in Manchester sagte.

Weiterlesen

  • ROUNDUP: USA verklagen Fiat Chrysler wegen angeblicher Abgasmanipulation
ROUNDUP: USA verklagen Fiat Chrysler wegen angeblicher Abgasmanipulation

Washington. Droht Fiat Chrysler in den USA das gleiche Schicksal wie Volkswagen? Die Fiat-Aktie gab nach Bekanntwerden der Pläne um drei Prozent nach. In den USA hatte das Unternehmen am Freitag noch versucht, den Eindruck zu erwecken, dass sich die Auseinandersetzung mit dem Justizministerium entspannt.

Weiterlesen

  • Fußball: Bayern-Party mit großen Emotionen
Fußball: Bayern-Party mit großen Emotionen

Außer Lahm wurden am Samstag vor dem Bundesliga-Spiel des deutschen Fußball-Meisters gegen den SC Freiburg auch Xabi Alonso nach drei Jahren beim FC Bayern und Tom Starke nach fünf Jahren beim Club als Profis verabschiedet. In der Halbzeitpause sang dann noch US-Sängerin Anastacia - im Bayern-Trikot. In einem "ganz besonderen Spiel", wie Lahm...

Weiterlesen

  • Euro-Staaten vertagen Entscheidung über Griechenland-Kredite — EU
Euro-Staaten vertagen Entscheidung über Griechenland-Kredite — EU

Darüber soll nun im Juni erneut gesprochen werden. Die Bundesregierung hat sich gegen Schuldenerleichterungen für Griechenland ausgesprochen. Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem beschrieb das Problem so: "Wir müssen genau sein, ohne eine endgültige Zahl zu nennen".

Weiterlesen